ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 12 [13] 14 ... 19   Nach unten

Autor Thema: Thai lernen durch aktuelle Themen und Nachrichten  (Gelesen 147120 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.084
Re: Thai lernen durch aktuelle Themen und Nachrichten
« Antwort #180 am: 04. April 2015, 11:43:23 »

....portioniere ich einen kleinen Klecks Bienenhonig an irgendeine Stelle wo die Plagegeister herumlaufen.
Benno, den Honig solltest Du als letzte Zutat über einen Entenbraten streichen. Der wird nämlich dann schön knusprig.
Das giftige Krümelzeug nehmen die Ameisen auch pur! ;}
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.084
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #181 am: 08. April 2015, 22:43:48 »

Sehr oft erlebe ich, das selbst bei Blaulicht und Sirene, kein Platz gemacht wird für Rettungsfahrzeuge, obwohl es ein Leichtes wäre, mal kurz an den äußersten Seitenstreifen zu fahren und anzuhalten. {+
Das wiederum hat mit dem überall zu sehenden Egoismus zu tun. Ich zuerst! Gibt es eigentlich in Thai ein adäquates Wort für: Rücksicht?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #182 am: 08. April 2015, 22:49:12 »

Hallo Helli

  Ich meine glängdjay  ist das Zauberwort das viele kennen ohne danach zu handeln.  Eventuell schreibt Kollege Namtok das mal auf TH
Gespeichert
Gruß Udo

Johann43

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
    • Schumacher Transport GmbH
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #183 am: 08. April 2015, 23:49:04 »

Gibt es eigentlich in Thai ein adäquates Wort für: Rücksicht?

การพิจารณา (Kār phicārṇā) dies dürfte es am ehesten treffen ......... Thai nehmen auf sehr Vieles Rücksicht, bewerten aber die Dinge und Situationen in denen man Rücksicht nehmen muss oder sollte, völlig anders als wir.

Gruß

Johann
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #184 am: 09. April 2015, 06:41:58 »

Budda sei Dank,   bei uns im Dorf hat es bissher  noch nicht gebrannt.
Waere allerdings auch fatal, denn hier gibt es keine Feuerwehr, geschweige denn Wasser  zum loeschen.  Mit Bier waere das  schlichtweg nicht moeglich, denn es wuerde nur  zum loeschen des eigenen Durstes reichen.
Buriram hat auch eine Berufsfeuerwehr,  direkt neben dem Schwimmbad.  Wasser haetten die genug ,  nur bis die zu unserem Dorf kommen wuerden waeren auch 30 Minuten vorbei, bei den Holzhaeusern waere nur noch die Asche  zum loeschen ueberig.
Der Weg  von der Feuerwehr  bis zu uns  sind so ca. 5 km.
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.336
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #185 am: 09. April 2015, 09:37:07 »

So schlecht sind sie sicher nicht die Feuerwehr Autos , zuminderes bei uns nicht .

Wir haben 2 von diesen in unseren Dorf , so 2 mal im Jahr brauchen wir sie auch .

In 10 minuten sind sie meist vor Ort , sind ja nur 7 km von uns entfernt .

Nach ihren Einsatz gibts natuerlich immer was Extra.

Ist ja auch ohne Abgaben , bin sehr zufrieden mit dem Servis .






Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Johann43

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
    • Schumacher Transport GmbH
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #186 am: 09. April 2015, 09:51:57 »

Ich meine glängdjay  ist das Zauberwort das viele kennen ohne danach zu handeln.

เกรงใจ Greng Jai auf Thai

Dieses Wort hat mit dem deutschen Wort Rücksicht so gut wie nichts zu tun, da es sich auf ganz andere Werte bezieht. Man kann es also nicht in einem Wort übersetzen, wie Vieles in der thail. Sprache. Vereinfacht dargestellt, bezieht sich die Bedeutung des Wortes greng jai, Rücksichtnahme darauf anderen Menschen keinen Gesichtsverlust zuzufügen.

Übrigens leben die Thai dieses greng jai täglich und das 24 Stunden am Tag, da es ihnen in Fleisch und Blut übergegangen ist.

Gruß

Johann
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel

dart

  • Gast
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #187 am: 09. April 2015, 10:00:25 »

Die beste Erklärung die ich bislang zu "Greng Jai" gelesen habe. [-] ;}
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #188 am: 09. April 2015, 20:13:05 »



   Danke dir Johann43 für die  Erläuterung  zur RÜCKSICHTNAHME bei drohendem Gesichtsverlust   ;} ;} ;}
Gespeichert
Gruß Udo

Johann43

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
    • Schumacher Transport GmbH
Re: Bahnhof in Kanchanburi abgebrannt
« Antwort #189 am: 10. April 2015, 02:45:15 »

@dart, @udo50

habe ich gerne gemacht (ไม่พบคำ nam jai - dessen genaue Bedeutung viele sicher auch nicht wissen)! Ich kenne viele Ausländer in TH, einige davon sprechen mehr oder weniger gut Thai, doch die wenigsten davon kennen den Sinn der Worte die sie schreiben oder sprechen. Eine Wort zu Wort Übersetzung hilft in den meisten Fällen nicht weiter, denn das kann man bei sehr vielen Wörtern nicht. Genau das macht die Thaisprache so schwierig und führt zu unzähligen Missverständnissen zwischen Thai und Ausländern.

udo50, das was ich heute mit Deiner Aussage gemacht habe, diese zu korrigieren, hätte ein Thai nicht gemacht. Der Grund: greng jai!

Zur gesprochenen Sprache kommt dann noch die Mimik hinzu, die auch sehr viele Bedeutungen hat und Vieles mehr. Es ist wirklich nicht einfach. Ich kenne auch nicht Alles, aber doch Einiges, aber etwas zu wissen ist das Eine, es zur rechten Zeit am rechten Ort umzusetzen ist das Andere, ich schaffe das auch nicht immer, da steht mir meine eigene Prägung aus D sehr oft im Weg. Mir ist kein Ausländer bekannt, der Alles kennt. Schreiben kann ich zum Beispiel nicht, kann nur wenige Buchstaben und die Zahlen. War einfach zu faul es zu lernen, obwohl ich die Möglichkeit hatte. Das habe ich schon vor Jahren bereut.

Die Thaisprache ist ein Spiegelbild der Kultur der Thai und ihrem Wertesystem, das so völlig unterschiedlich zu dem Unseren ist. Einer den ich persönlich kenne und der das entsprechende Wissen wohl auch hat, ist Teiger Wutz, ein hervorragender Kenner des Landes. Mir ist bekannt das hmh (den ich einmal kurz persönlich kennenlernte und der ein sehr ausgeprägtes Wissen über die Thaigeschichte hat) sehr gut Thai schreiben kann oder namtok, den ich nicht persönlich kenne, der auch sehr gut schreiben kann, doch wie weit ihr Wissen über das richtige Verstehen der Sprache geht, kann ich nicht beurteilen.

Nun mache ich aber Schluss, denn ich möchte Euch nicht zu schlau machen ....... das mögen Eure Frauen nicht :D, ansonsten hätten sie es Euch schon beigebracht!

Gruß

Johann

P.S.:

Vielleicht kann ein Mod diese paar Beiträge in den Bereich für Thaisprache verschieben, sie sind doch sehr off topic ;)
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Thai lernen durch aktuelle Themen und Nachrichten
« Antwort #190 am: 10. April 2015, 06:17:50 »

Moin  Johann

  Das hat mir doch keine Ruhe gelassen mit der Rücksicht. Sollte ich mich 29 Jahre falsch ausgedrückt haben und mein Umfeld es nur lächelnd ohne Einwand abgenickt haben ???

  Gerade eben habe ich mal in meinen alten Schätzen aus meiner Anfangszeit mit den D/TH Beziehungen gewühlt und dieses Wörterbuch entdeckt .Der Einfachheit halber für mich

 habe ich es ab-gelichtet. Th ist eine einfache aber auch wieder komplizierte Sprache. Wiedersätzlich wie  vieles hier im Land des Lächelns. Das Buch ist von 2011 :-)
Gruß Udo
Bitte tiger und namtock um euren Kommentar
Gespeichert
Gruß Udo

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Thai lernen durch aktuelle Themen und Nachrichten
« Antwort #191 am: 10. April 2015, 06:19:06 »

Gespeichert
Gruß Udo

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Thai lernen durch aktuelle Themen und Nachrichten
« Antwort #192 am: 10. April 2015, 06:21:59 »




  Sorry beim nächsten mal werde ich versuchen die Datei zu verkleinern, So habe ich für jede Datei eine Antwort gegeben :] :] :] :]

  LG Udo
Gespeichert
Gruß Udo

Johann43

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
    • Schumacher Transport GmbH
Re: Thai lernen durch aktuelle Themen und Nachrichten
« Antwort #193 am: 10. April 2015, 14:11:48 »

Das hat mir doch keine Ruhe gelassen mit der Rücksicht.

Das finde ich gut, denn auch ich gehe den Dingen gerne auf den Grund.

Sollte ich mich 29 Jahre falsch ausgedrückt haben und mein Umfeld es nur lächelnd ohne Einwand abgenickt haben ???

Ich sehe das als sehr wahrscheinlich an, der Hauptgrund: greng jai. Es gibt nicht so viele Thai die dies auch erklären können, vor allen Dingen dies auch wollen. Meist hilft nur wirklich hartnäckiges Nachfragen, dass man eine Antwort bekommt. Ich selbst habe sehr früh begonnen die Sprache zu erlernen, durch meine schon lange verstorbene erste thail. Frau. Mir erging es wie Vielen, ich habe das Erlernte falsch benutzt, erst viele Jahre nach dem Tod meiner Frau, lernte ich einen thail. Professor für Germanistik (er hatte in Heidelberg studiert) kennen und von ihm lernte ich das bei mir vorhandene Verständnis für die Thaisprache erst kennen.

Gerade eben habe ich mal in meinen alten Schätzen aus meiner Anfangszeit mit den D/TH Beziehungen gewühlt und dieses Wörterbuch entdeckt .Der Einfachheit halber für mich

Genau dieser Freund hat mir ein Thai-Deutsches Wörterbuch empfohlen, in dem genau solche Dinge genauestens beschrieben waren. War umständlich und schwierig, da ich ja kein Thai lesen kann und musste dann immer eine Thaiperson haben, die mir die Wörter im Buch heraussuchte. Leider ist dieses Buch vor vielen Jahren verloren gegangen, ansonsten hätte ich es hier auch eingescannt. Ich habe versucht es wieder zu bekommen, doch wurde ich nicht fündig.

Gruß

Johann
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: Thai lernen durch aktuelle Themen und Nachrichten
« Antwort #194 am: 10. April 2015, 15:50:42 »

Hallo Kollege Johann

  Aaaber du mußt zugeben das  für Rücksicht in dem von mir eingestellten Wörterbuch eben dieses greng jai. steht .

 Nun um die Sache noch einmal zu testen habe ich Heute aus heiterem Himmel meiner Gattin ein Gespräch aufgezwungen.

 Wortlaut :" Du sag mal müssen die in der Nachbarschaft eigentlich bei den Festen bis weit in die Nacht und schon in der Früh die Bässe so laut aufdrehen?"

  Ihre Antwort " Kau mai rudjag greng jai" Auf deutsch sie kennen keine Rücksichtnahme  ??? ??? :o :o :o   " Watt sachse jetzt"?? :] :] :] :]

  Ein schönes Wochenende wünscht dir Udo
Gespeichert
Gruß Udo
Seiten: 1 ... 12 [13] 14 ... 19   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 23 Abfragen.