ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: THB-Rücklagen in Thai-Gold investieren ? Falls ja : Wie und wo am günstigsten?  (Gelesen 16412 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kidpratunam

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330

Gam hat völlig recht. So wie er es beschreibt kenne ich es auch von meinem Schließfach in Bangkok. Quaychang kann unmöglich schon mal mit einem normalen Bankschließfach zu tun gehabt haben, denn so ein Verfahren wie er beschreibt würde ja dem Betrug durch Bankangestellte alle Türen öffnen. Das geht vielleicht in Hotels wo Kameras und Geldbörsen in den Safe gepackt werden, aber nicht bei Banken wo es oft um richtig hohe Beträge geht.

Wer ein Bankschließfach sucht darf selbstverständlich nicht bei Mini-Filialen in Einkaufszentren ohne eigene Schließfachanlage fragen. Die bieten in der Tat keine Schließfächer an.
Gespeichert

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs

 --C --C --C Man sollte allen Ernstes vor Freischaltung in Foren oder Internetbenutzung einen IQ Test gesetzlich vorschreiben  --C --C --C
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894

Ich würde eher in Öl investieren als in Gold. Öl stillt immerhin Grundbedürfnisse. Die letzten Menschen können damit heizen oder sich damit ihre Wurzeln frittieren.

Denk aber daran, rechtzeitig aus den Öl-Investitionen auszusteigen. ..oder mach es den vorausschauenden und klugen  Ölscheichs nach und investiere besser gleich in Öl ersetzende Energieträger, die laufend produziert werden können.  z.B. Wasserstoff. Das Zeug wird für die Brennzellen gebraucht, welche die modernen Fortbewegungsmittel mit Antriebsenergie versorgen.

http://www.handelsblatt.com/technologie/forschung/wasserstoff-auto-ist-erst-der-anfang;1261691

« Letzte Änderung: 26. November 2009, 19:40:29 von Kubo »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.185

Tja kaum redet man von den Scheichs, machen sie von sich reden, die Finanzkrise hat mal wieder zugeschlagen...



Ex-Boomstadt Dubai taumelt am Rand der Pleite


http://www.welt.de/finanzen/article5333645/Ex-Boomstadt-Dubai-taumelt-am-Rand-der-Pleite.html



Der Aufstieg des neuen Finanz- und Touristikzentrums im Nahen Osten wurde vorwiegend mit Krediten finanziert. Dubai World und ein weiterer Staatsfonds des Nahoststaats sind angeblich in Zahlungsschwierigkeiten geraten und versuchen seit gestern, ihre milliardenschweren Schulden umzustrukturieren. Das belastet jetzt Banken, Baufirmen und andere Unternehmen, die mit Dubai Geschäftsbeziehungen pflegen oder pflegen könnten.


Gespeichert
██████

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733

Zitat
Man sollte allen Ernstes vor Freischaltung in Foren oder Internetbenutzung einen IQ Test gesetzlich vorschreiben

Glueck fuer dich, das es sowas nicht gibt.

Und was soll eigentlich diese bloede Anmache.
Wenn du nichts besseres zu bieten hast, das lass es doch einfach sein.

Armer Mensch !   Mein Mitleid hast du !
« Letzte Änderung: 26. November 2009, 21:09:26 von gam »
Gespeichert

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs

Zitat
Man sollte allen Ernstes vor Freischaltung in Foren oder Internetbenutzung einen IQ Test gesetzlich vorschreiben

Glueck fuer dich, das es sowas nicht gibt.

Ich bin schon in der Lage, relativ einfache Saetze nicht nur als Aneinandereihung von Buchstaben zu erkennen sondern auch zu verstehen was sie bedeuten. Es kann ja vorkommen, das man einmal etwas nicht versteht. Dann erklaert es der andere noch einmal freundlich. Kein Problem - dazu ist ein Forum da! Selbiges habe ich getan. Aber 2 oder 3 mal ist doch etwas nervig  ???

Wer also gelesen und richtig verstanden hat  ;D

Es gibt also

1. SAFE-DEPOSIT BOXEN (was richtig ist und ich nie bestritten habe - nur eben nicht ueberall und wenn nicht immer frei!)

2. SAFE SERVICE (eigentlich "nur" fuer DOKUMENTE (daher auch die Bedingungen!!!). Kleinere Filalien bieten so etwas an. NICHT nur in Thailand sondern auch in anderen Laendern.

Mit kleinen Filalen sind NICHT nur Filalen in Einkaufszentren gemeint (die  grundsaetzlich keine SAFE-DEPOSIT BOXEN haben), sondern auch die thailandweiten Mini-Filalen die lediglich die groesse eines kleinen Condos besitzen. Gerade die machen aber einen Grossanteil des Filialnetzes aus. Bitte wo allen Ernstes sollen die eine Safe-Box Anlage einbauen, wenn "Schalterhalle" und Buero einen Raum ausmachen und der Manager in einem kleinen Raum mit lediglich 1 oder 2 Stand-Safes sitzt???

Zitat
gam
Und was soll eigentlich diese bloede Anmache.
Wenn du nichts besseres zu bieten hast, das lass es doch einfach sein.

Armer Mensch! Mein Mitleid hast du!

Ich moechte Dir darauf mit einem Zitat von jemanden antworten der sehr viel kluge Dinge gesagt hat.

Zitat
Mitleid ist voll Egoismus und wird leicht krankhaft. Im Mitleid liegt eine gewisse Angst fuer die eigene Sicherheit...
Oscar Wilde

und zum Schlusswort: wenn Dir doch nach Mitleid ist, habe es bitte mit Dir und Deiner Familie
Wer so etwas oeffentlich in einem Forum postet, dem ist nicht zu helfen.
Zitat
gam
Das Gold ist bei uns zu Hause gut versteckt. Das findet garantiert kein Einbrecher. (Wenn es denn mal einer wagen sollte. Bei uns ist Immer jemand zuhause.)
Was glaubst Du, was das yabaa-umnebelte Gewaltverbrecher interessiert...? Denen gibst Du ALLES freiwillig!

@kidpratunam
ich glaube das ich schon mehr Dienste von Banken kennengelernt habe, von denen Du vielleicht noch nicht einmal weisst, das sie ueberhaupt existieren

... würde ja dem Betrug durch Bankangestellte alle Türen öffnen...
In dem Moment, wo Du ein Konto bei einer thailaendischen Bank eroeffnest, und Geld einzahlst, hast DU GENAU DIES bereits getan. Es vergeht kaum eine Woche, wo nicht mindestens 1 Fall bekannt wird, wo ein Bankangestellter sich direkt von dem Konto eines Kunden bedient hat. Bevorzugt werden Farangs, aber auch vor eigenen Leute wird kein Halt mehr gemacht.Wenn Du thailaendische Zeitungen liest, oder Channel 3, 5, 7 oder 9 schaust wirst Du da einiges sehen!


« Letzte Änderung: 26. November 2009, 23:45:29 von quaychang »
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733

Zitat
SAFE-DEPOSIT BOXEN

OK. Dann hab ich halt sowas. Fuer mich ist das ein Schliessfach. Ich bin da nicht so vom Fach, und es interessiert mich auch nicht wirklich.
Ich weiss nur, das ich meine Dokumente noch nie am Schalter in einem Umschlag abgeben musste.

Zitat
Was glaubst Du, was das yabaa-umnebelte Gewaltverbrecher interessiert...?

War wohl doch ein bisschen unklug von mir, draussen am Haustor anzuschreiben, das ich bei mir gelegentlich Gold versteckt hab. 8)

Zitat
Denen gibst Du ALLES freiwillig!

Du vielleicht. Ich nicht.
Erzaehl mir bitte nichts ueber durchgeknallte Yaba-Typen in Thailand. ich hab hier genug erlebt und mitbekommen. Nicht umsonst bin ich ein Befuerworter von Thaksins's Drogenkrieg.

Zurueck zum Thema:
Der Goldpreis macht momentan was er will. Heute Morgen um 10 Uhr bei 18750 Baht.  Jetzt im Moment 18200
Gespeichert

ou1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 434

Nu kloppt euch nicht um Gold und Schließfächer. Hier wird der wahre Gewinner vorgeführt:

Die Knolle der Zukunft


Gold war gestern, Knoblauch ist die Zukunft:
Nach einem Bericht von Reuters sind die Preise für Knoblauch in China seit März auf das Vierfache gestiegen - die Gewürz- und Heilpflanze sei somit das Asset mit der besten Performance, noch vor Gold und Aktien. Was den Run auf den Knoblauch ausgelöst habe, sei nicht die Angst vor Vampiren, sondern vor Schweinegrippe: Gerüchte, dass die Knollen den H1N1-Virus abwehren könnten, hätten die Nachfrage schlagartig erhöht. Allein ein Hochschul-Direktor in einer Stadt im Osten Chinas habe auf einen Schlag 200 Kilo für die eigenen Studenten gekauft und diese zum täglichen Verzehr gezwungen.

aus:    Reuters » Financial Times »

ou1

Gespeichert

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712

Hallo,
wenn solche Artikel  in Börsenmedien ( früher nur veröffentlichbar unter der Rubrik Verschwörungstheorie) auftauchen , dann war bisher immer mit einem extremen Ausschlag nach unten zu rechnen (mind. 30% Korrektur) - sollte das diesmal nicht eintreffen, dann hat sich etwas grundsätzliches verändert.
Inhaltlich entspicht der Artikel zwar meiner Meinung - aber für so begnadet Trader-Experten wie @ferdinand sind das Weisheiten von gestern.

http://www.teleboerse.de/kolumnen/Gold-ist-Geld-article607511.html
Gruss
« Letzte Änderung: 28. November 2009, 13:10:15 von illuminati »
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712

Wie Banken im korruptionsfreien D ihre Kundengelder verwalten und wie zuvorkommend die Anleger informiert und behandelt werden nur eines unter vielen  Beispielen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,627754,00.html

gut ein halbes Jahr später wird die Öffentlichkeit informiert - die Finanzkrise wurde erfolgreich bekämpft  >: und die Sieger präsentieren das Ergebnis, alle Schäfchen sind wieder im trockenen



Wir unterhalten uns in diesem Thread über die Frage, warum eigentlich in Gold investieren - ein Grund könnte sein, die rosa Brille aus zu ziehen  .
Gruss
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany

Für alle noch ein paar Informationen auf dieser Seite.

http://www.love-thailand.com/Thailand_info/Thai-Gold/thai-gold.html



Gruß Sitanja
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712

Hallo,
warum Gold  ;D

vielleicht deswegen - in unserem demokratischen Staatswesen in D/EU haben die Steuerknechte (Wahlzettelankreuzer) die Pflicht zur Rettung unserer Milliadäre/Millionäre wenn mal die Geschäfte nicht mehr so gut laufen  ..

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,667569,00.html

http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/0,2828,659506,00.html

früher hätte ich so etwas in unserem Verwörungthread posten müssen - mittlerweile kommt das demokratische Staatswesen in der thailändischen Wirklichkeit an, die einzige Frage stellt sich mir - denn so klar ist das nicht mehr - wo ist die Korruption eigentlich am grössten? Mit Sicherheit ist das nicht einmal die Spitze des Eisberges, interessant wird es erst, wenn bei den Kleinanlegern /Rentenbeziehern sich der Vorhang hebt. >:

Da hilft dann nur noch eine Versicherung  ..
Gruss

« Letzte Änderung: 18. Dezember 2009, 23:39:13 von illuminati »
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Waitong

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.608

 

IMMOBILIEN die man nach Moeglichkeit schon einige Jahrzehnte hat sind mehr als GOLD wert.

GOLD max. 10% des Vermoegens, alles andere ist Verblendung.

Hier und da bei einer Zwangsversteigerung ein Schnaeppchen mitnehmen ist auch nicht verkehrt ;).
Gespeichert

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712

Wie Banken im korruptionsfreien D ihre Kundengelder verwalten und wie zuvorkommend die Anleger informiert und behandelt werden nur eines unter vielen  Beispielen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,627754,00.html

gut ein halbes Jahr später wird die Öffentlichkeit informiert - die Finanzkrise wurde erfolgreich bekämpft  >: und die Sieger präsentieren das Ergebnis, alle Schäfchen sind wieder im trockenen



Wir unterhalten uns in diesem Thread über die Frage, warum eigentlich in Gold investieren - ein Grund könnte sein, die rosa Brille aus zu ziehen  .
Gruss

die Fortsetzung zur HSH Nordbank, andere Banken werden folgen  ... 
http://www.ndr.de/apps/java/45min/player.jsp?id=diezockerbank110

In den USA sind seit Anfang 2010 schon wieder 16 geschlossen worden, die EU/D wird in naher Zukunft gleichziehen
http://www.start-trading.de/bankenpleite.htm
Ich glaube 2010/2011 ist mit dem Zustand vergleichbar - im Auge des Hurrican - ziemlich windstill und  Business as usuall  C--
Gruss
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

sanukk

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546

IST DAS EIGENTLICH EIN STEINTISCH HIER ??? :(
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.471 Sekunden mit 22 Abfragen.