ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum  (Gelesen 2878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.830
Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« am: 25. August 2013, 13:43:54 »

Letzten Mittwoch habe ich mit meinem Schwager einen Ausflug in den Pa Hin Ngam Nationalpark in Chayaphum gemacht.
ป่าหินงาม Pa = Wald und Hin Ngam = Schoener Stein

Der Nationalpark ist bekannt fuer sein bluehenden Kurkuma Pfanzen (im Englischen Siam Tulip genannt), leider waren wir etwas zu spaet dran, die Hauptbluetezeit ist vorbei.
Aber der Park bietet noch 2 andere Besonderheiten, einerseits die Steinskulpturen (in Jahrmillionen durch Wasser und Wind ausgewaschen) und mehrere Aussichtspunkte.

Das Wetter war einigermassen, es hat wenigsten nicht geregnet, zumindest bis ca. 14 Uhr als wir uns wieder auf den Heimweg machten  ;]

Der Eintrittspreis ist 20 THB fuer Lokale und 100 fuer Auslaender.
"Ich wohne in Thailand" und habe den Fahrausweis entgegengestreckt, ein kurzes "ja, ja schon OK" und habe die 40 THB bezahlt, Parkplatz war gratis.
Wie ueblich sehr viele Verkaufsstaende mit viel Kitsch finden sich beim Eingang.

Dann kauft man sich ein Ticket um zu den einzelnen Sehenswuerdigkeiten gebracht zu werden, spazieren geht natuerlich auch.
Preis war auch so in etwa 20 Baht, mein Schwager hat bezahlt, weiss es nicht so genau und ich habe auch nicht gefragt  ;]
Der Shuttleservice wird Ende August eingestellt, der Park bleibt aber weiterhin fuer Wanderer offen.

Einiges mehr an Informationen findet sich hier:
http://www.thaipage.ch/reisen/nordostthailand/chayaphum.php

Der Nationalpark ist im Sueden von Chayaphum, eigentlich aus allen Richtungen einfach zu erreichen und ist bestens ausgeschildert



Wie bereits gesagt, mit einem Zugaehnlichen Fahrzeug gings dann zuerst zur Aussichtsplattform  (das Kurkumafeld haben wir mangels bluehenden Blumen ausgelassen).



Blick nach Westen, Richtung suedliches Petchabun, wir sind hier auf einer Hoehe von ca. 840 M.ue.M. und ein kuehler Wind blies um die Nase



Blick Richtung Sueden, links die Aussichtsplattform



auf dem Weg zu einem anderen Aussichtspunkt



Blickrichtung ist Nordwesten



Weitere Aufnahme stelle ich in ein paar Tagen ein
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

crazyandy

  • Gast
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #1 am: 25. August 2013, 13:49:15 »

auch dafür dachte ich an das neue Board
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.830
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #2 am: 29. August 2013, 10:58:56 »

wie bereits erwaehnt, die grosse Bluetezeit war schon vorbei.
Auf einem etwa 2 bis 3 Km langen Pfad kann man noch bequem durch die Landschaft spazieren und die Ruhe geniessen.
Erstaunlicherweise habe ich entlang des Pfades praktisch keine Voegel gehoert, im Gegensatz dann bei den Steinformationen.



links und recht findet man immer wieder einzelne dieser Kurkumablueten, wobei die weisse Variante ich nur an einer einzigen Stelle gefunden habe







vom Pfad aus mit Blick gegen Osten





am Ende des Pfades warten auf den Transport der uns dann zu den Steinformationen gebracht hat...



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.800
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #3 am: 30. August 2013, 11:26:52 »

Danke Bruno schoene Bilder  :)
Gespeichert


Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.830
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #4 am: 31. August 2013, 21:44:16 »

@dolaeh, merci fuers Feedback  ;}

Nun zu dem Teil, weswegen ich eigentlich diesen Ausflug geplant habe, naemlich die Gesteinsformatioen.
In Jahrmillionen durch Wind und Wasser gestalteter Sandstein



Der Boden eher sandig (irgendwo muss das ausgespuehlte Zeugs ja sein), kaum Humus.
Das wirkt sich klar auf die Vegetation aus, Baume hats weniger, dafuer umso mehr buschartige, robuste Pflanzen, aber auch Flechten und Moose.

Zurueck zu den Steinformationen (man darf sich ruhig mehr Zeit nehmen als die erwaehnten 30 Minuten  {-- )



zum Groessenvergleich mit Schwager (knapp 1.60)







Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #5 am: 31. August 2013, 22:49:57 »

Mir gefallen besonders die stimmungsvollen Fern-/Aussichtsbilder
                                    ;}
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.830
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #6 am: 04. September 2013, 20:08:15 »

Mir gefallen besonders die stimmungsvollen Fern-/Aussichtsbilder

fehlt dir etwa schon der Norden mit seinen huegeligen Landschaften  ;]

wie bereits vorher schon erwaehnt waren eigentlich die ausgewaschenen Sandsteinsaeulen mein Hauptziel.
Eindruecklich sind sie schon, ebenso die sonst in Thailand eher selten zu sehende Vegetation.

Doch zurueck zu den in jahrmillionen von Wind und Regen geformten Skulpturen









Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dart

  • Gast
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #7 am: 04. September 2013, 20:38:10 »

Herrliche Bilder, eigentlich wie immer! ;}

Besonders gut gefällt mir die Atmossphäre, die das Licht im Zusammenspiel mit den Regenwolken bei vielen Bildern verbreitet.

Cheers Reiner  [-]
« Letzte Änderung: 04. September 2013, 20:47:06 von dart »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.830
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #8 am: 04. September 2013, 20:51:08 »

Reiner, danke   ;]

 [-]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.795
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #9 am: 05. September 2013, 02:52:04 »

Interessant der Kobrakopf, die Riesenhenne und der Elefant.

Welche Steinformation befindet sich wo  ??? ( ist auf Thai ausgeschildert  :-) )
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.724
    • Mein Blickwinkel
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #10 am: 07. September 2013, 10:54:45 »

Schöne Bilder von bizarre Felsen.So etwas mag ich  ;}
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #11 am: 07. September 2013, 11:05:21 »

Vielleicht nehme ich im "Winter" mal die 200 km (oder so) unter die Raeder.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.830
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #12 am: 09. September 2013, 16:48:47 »

Nun die letzten Bilder dieser Felsformen, danach ist Schluss fuer diesen Nationalpark.







die beiden Girls haben nicht zu uns gehoert, lockert aber das Bild ein wenig auf  ;]

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.724
    • Mein Blickwinkel
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #13 am: 11. September 2013, 01:39:25 »

ausgesprochen schöne Bilder  {*
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Herport

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 495
Re: Pa Hin Ngam Nationalpark in Chaiyaphum
« Antwort #14 am: 11. September 2013, 01:50:54 »

Ich schließe mich meinen Vor-Schreibern an. Großartige Bilder.  }}
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.465 Sekunden mit 23 Abfragen.