ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Geisterglauben in Thailand  (Gelesen 25177 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.978
Re: Geisterglauben in Thailand
« Antwort #150 am: 08. September 2019, 09:18:03 »

Malakor, frag mal die Katholiken nach ihrem Verhaeltnis zu einem Geist  {--

Same, same.
Gespeichert

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.336
Re: Geisterglauben in Thailand
« Antwort #151 am: 08. September 2019, 09:56:57 »

Die Katholiken, die ich kenne, sagen dazu höchstens mal:
"Im 'Asbach Uralt', steckt der Geist des Weines."
Fürchten tun die sich erst, neigt sich der Inhalt einer Flasche dem Ende zu. ;)

Dagegen werden in meiner Thai-Idylle schon mal ganze Strassenzüge
gemieden, weil Khun Whiskey einen Geist im Baum gesehen hat.
Und wenn in dieser Strasse noch jemand stirbt ... Geister-Alarmstufe Rot.
« Letzte Änderung: 08. September 2019, 10:07:44 von Pladib »
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.091
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Geisterglauben in Thailand
« Antwort #152 am: 25. September 2019, 02:10:00 »

Bin Atheist und glaube ab heute endgueltig an Geister  :o ;D
(Fast daran geglaubt habe ich ja schon beim Tod meiner zweiten Frau, schreibe da aber nix dazu, sonst wirds gruseliglaecherlich)

Und das kam so.
Bin wie so oft beim anschauen eines Films vor dem TV eingeschlafen. Wie ueblich hat mich die Tussi (Katze) durch abschlecken meiner Brust geweckt, sie will nach oben ins Schlafzimmer zum schlafen. Alleine geht sie da nicht hinauf, und wenn, dann kommt sie nach kurzer Zeit herunter, um mich hinaufzustampern.
Es war kurz vor Mitternacht, muede war ich nicht mehr, daher den Film ab Schlafzeitpunkt nochmals anschauen wollen. Ploetzlich, um ziemlich genau Mitternacht ein undefinierbares nicht enden wollendes Geraeusch vernommen.
Die Nachschau ergab, dass sich die Espressomaschine von selbst eingeschalten hatte. Ohne vorher aufheizen, nur Kaltwasser. Die Auffangtasse uebervoll, aber durch abschalten der Stromzufuhr ists mir gelungen, den Spuk zu beenden.
Wenn ich weiter- oder oben im Schlafzimmer geschlafen haette, waere die Maschine nach verbauch des Wassers trockengelaufen, was dann passiert waere weiss i nit.

Aber warum hat sich die Maschine nach rund 2000 gebruehten Kaffees (ohne Stoerung) eingeschalten?

Es gibt nur eine Erklaerung.
Die Alte musste gestern fuer eine Totenfeier einen Kranz besorgen, die Feier findet heute statt. Zwischenzeitlich hat sie den Kranz auf unseren Kuechentisch, einen halben Meter von der Espressomaschine entfernt abgelegt.



Es sind Naturblumen und Blaetter, denke nicht, dass der nicht vorhandene Duft (Formalinbesprueht) einen Kurzschluss in der Maschine verursacht hat.



Daher gibts nur eine Erklaerung: Der Geist des Toten, immerhin 40 oder 50 Kilometer entfernt, war der Uebeltaeter {{

Das Saubloede ist nebenbei, dass sich fuer heute ein Besuch angekuendigt hat, der sich ausdruecklich einen gut zubereiteten Kaffee wuenscht.
Kein Bier oder Cocktail, sondern einen Kaffee und die Maschine funktioniert nicht  {[
Vielleicht laesst sie sich reparieren, aber heute geht sich das nicht mehr aus.
Vielleicht funktioniert sie aber wieder, wenn der Kranz das Haus verlassen hat, aber das ist nach 1000 Uhr, der Bekannte kommt aber frueher.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.091
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Geisterglauben in Thailand
« Antwort #153 am: 25. September 2019, 19:12:57 »

Heute in der spaeten Frueh (sporteln ging wegen dem Regen nicht) habe ich meiner Jungen von diesem Geist erzaehlt.
Mit vollkommen ernsten Gesicht.
Alles was sie mir zu sagen hatte, nach laengerm Nachdenken, du hast einen Vogel  :'(

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.269
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Geisterglauben in Thailand
« Antwort #154 am: 15. November 2019, 07:53:37 »

Gehört irgendwie auch zum Geisterglauben:

Die UFO-Sucher strömen zu einem abgelegenen thailändischen Hügel auf der Suche nach buddhistischen Außerirdischen

Silberne Raumschiffe mit silbernen Humanoiden
Die meisten Begegnungen mit Außerirdischen werden in der Nähe des Hauses der Familie am Stadtrand von Nakhon Sawan am Hügel Khao Kala zwischen Zuckerrohrfeldern und dem See Bueng Boraphet gemeldet, vor dem die Dorfbewohner warnen, er sei von Krokodilen befallen.
Die Außerirdischen werden als schlanke, kleine, silberne Humanoiden beschrieben.
Die Abbildungen zeigen sie aufrecht stehend auf zwei Beinen mit zwei Armen und einem bauchigen kahlen Kopf mit einem spitzen Gesicht, auf dem eine einzelne Antenne steht. Riesige, glänzende, mandelförmige schwarze Augen blicken über eine dünne Nase und einen kleinen Mund.

Gläubige sagen, dass silberne Raumschiffe mit bunten Lichtern geschmückt erscheinen oder den gewölbten, kreisförmigen Retro-UFOs ähneln, die in Low-Budget-Filmen der 1950er Jahre zu sehen sind.
"Es gibt zwei Arten von Außerirdischen", sagt Wassana. "Eine Gruppe stammt vom Planeten Pluto. Die anderen stammen von einem Planeten namens Loku.
"Pluto-Aliens bestehen aus Energie, können in physischer Form auftreten und sind in der Lage, Menschen zu unterrichten. Loku-Aliens haben einen physischen Körper und Wissen über Hochtechnologie. Sie arbeiten zusammen.
"Pluto-Außerirdische sorgen sich um so verheerende Ereignisse auf der Erde, wie Krieg oder Umwelt, dass sie sich auf ihren Planeten auswirken könnten. Sie möchten auch einigen Menschen die Möglichkeit geben, mit ihnen zu kommunizieren, wenn Menschen also alles in einem Atomkrieg zerstören können die Außerirdischen den Überlebenden helfen, die menschliche Zivilisation wieder aufzubauen. "
Der Planet Loku "ist in der Milchstraße, aber sie haben uns nicht gesagt, wo."

https://edition.cnn.com/travel/article/thailand-ufo-buddhist-aliens/index.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.337 Sekunden mit 23 Abfragen.