ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?  (Gelesen 76987 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.954
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #495 am: 02. August 2019, 15:30:23 »

Danke fuer deine wie immer kompetente Antwort  ;}

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.391
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #496 am: 03. August 2019, 21:03:42 »

Tuqae beim Versuch, sich dieses gefluegelte Insekt einzuverleiben.

Ging jedoch schief.

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.951
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #497 am: 20. August 2019, 21:15:13 »

Weitere 6 Monate für Pantherkiller Premchai, das Gericht lehnt sein "freiwilliges "Angebot ab, stattdessen für 15 Tage als Mönch in den Tempel zu gehen  ]-[

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2019/08/20/court-rejects-premchais-ordination-offer-sentences-him-to-jail/
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.344
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #498 am: 28. August 2019, 12:21:00 »

Seit 16 Jahren sammelt Pinyo Pukpinyo ungewollte Besucher in Thailands Hauptstadt ein.

https://blog.tagesanzeiger.ch/zoom/index.php/117748/den-schlangen-auf-der-spur/

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.954
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #499 am: 01. September 2019, 04:16:01 »

Sind Tiere aus Thailands Gewaessern.
Eine Frage an den Fischkenner TW: Sind die grossen Pla tu auch Pla Tu.
Drei Stueck mit einem Gewicht zwischen 65 und 75 Deka davon kosten 120 Baht. Drei kleine 25 bis 30 (je nach Wetter). Kilopreis (hab ich mir vorher mal ausgerechnet) 150 bis 180 Baht.

Ist fuer uns Katzenfutter, obwohl die Gattin zu meinem Aerger oefters mal mitnascht.
Merke es aber erst, wenns ans fuettern geht und dann gezwungenermassen die Katzen weniger bekommen.



Die kleinen Fische kaufe ich schon lange nicht mehr, ausnahmsweise aber fuer ein paar Fotos.
Und da habe ich festgestellt, die Katzen sind viel viel gieriger auf den Geschmack/Geruch der kleinen wie auf den der grossen Fische.



Kann es sein, dass die kleinen Fische eine bessere Qualitaet haben wie die grossen?
Aehnlich wie bei den Tintenfischen. Die kleinen schmecken mir viel besser wie die grossen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.297
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #500 am: 01. September 2019, 08:18:00 »

Ich bin zwar nicht TW, aber vielleicht hilft mein Kenntnisstand auch etwas weiter. :)

Ein junger Fisch schmeckt bei den meisten Fischarten besser. Ein alter Karpfen etwa, ist
für mich ein ungeniessbarer Fisch. Ebenso schmeckt mir ein alter Hecht nicht besonders.
Natürlich spielt die Wasserqualität des Habitats dabei auch immer eine Rolle.
Aber aufpassen, oft liegt's am Geschlecht bzw. kann die Grösse ein anderes Alter
"vortäuschen". Ein "uralter" Hecht etwa kann vergleichsweise klein sein, da die Männchen
nur rund 45 cm gross werden. Beim "Pla Tu" ist der Fall relativ klar. Meine Thai-Frau
(keine Katze), kauft nur kleinere Exemplare, die grösseren schmecken ihr nicht so recht.
So jedenfalls ihre Meinung, immerhin eine ehemalige Fischhändlerin. Und ja, sie würde
das beim "Pla Tu" ausserdem riechen ... da kann meine Nase nicht ganz mithalten.
« Letzte Änderung: 01. September 2019, 08:38:14 von Pladib »
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.786
Re: Was ist mit der Fauna und Flora in Thailand los?
« Antwort #501 am: 12. September 2019, 20:28:05 »

Finde jetzt den Wetterbericht nicht, hier regnet es jeden abend fast die ganze Nacht durch.
Super fuer den Reisanbau.
Super fuer meine Frau, geht die doch jeden Tag um 6 Uhr los zum Pilze sammeln  }} und hat immer einen vollen Korb  Plize mitgebracht. 
Naja , noch lebe ich und die Familie   ;]

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.261 Sekunden mit 23 Abfragen.