ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Kostenerhöhungen seit Sars-CoV-2  (Gelesen 1418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.778
Re: Kostenerhöhungen seit Sars-CoV-2
« Antwort #15 am: 19. Mai 2020, 09:45:12 »

@Suksabai

Alles richtig.

JEDER kann das machen wie er will/meint/glaubt/denkt....Du hast
das im Griff....Andere meinen mit den "Muskeln" spielen zu wollen...
...und wundern sich dann ueber "Gegenwind"....

Prinzipien sind ja gut und recht....aber fuer mich nicht um jeden Preis.   :)

 [-]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.100
Re: Kostenerhöhungen seit Sars-CoV-2
« Antwort #16 am: 19. Mai 2020, 09:50:52 »

"Freiwillige" spenden sollte man lassen, sie stärken nur das verlangen danach!
Besser dem Flaschensammler das Geld geben, der braucht das mehr!
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.551
Re: Kostenerhöhungen seit Sars-CoV-2
« Antwort #17 am: 19. Mai 2020, 10:02:59 »

"Freiwillige" spenden sollte man lassen, sie stärken nur das verlangen danach!
Besser dem Flaschensammler das Geld geben, der braucht das mehr!

Stimmt.
Ich habe schon manchmal der Besatzung des Muellwagen hier in der soi 100 b gegeben fuer Getraenke, die fahren unseren Dreck taeglich weg, auch manchmal nachts.
Dem Flaschensammler habe ich die gesammelten Plastikteile gegeben.
Gespeichert

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 617
Re: Kostenerhöhungen seit Sars-CoV-2
« Antwort #18 am: 19. Mai 2020, 11:58:14 »


Auch für mich macht es einen Unterschied, ob ich etwas freiwillig gebe/mache oder ob ich mehr oder weniger

dazu gezwungen werde.

Bei uns bekommen die Müllmänner immer jeder eine Flasche Wasser wenn sie kommen, egal ob es warm oder

kühl ist.

mfg

Dieter
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 933
Re: Kostenerhöhungen seit Sars-CoV-2
« Antwort #19 am: 27. Mai 2020, 06:11:51 »


Wäre interessant zu wissen, was Ihr nun  festgestellt haben was wirklich teurer geworden ist, und vielleicht auch die Gründe.

Super, nichts ist teurer geworden im Gegenteil ;}
Bei diesem "Gorgonzola-Zirkus"  hat es zu Glück keine Preise Erhöhungen gegeben und alles bleibt und wird beim alten bleiben. {*

archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.938
Kostenerhöhungen seit Sars-CoV-2
« Antwort #20 am: 27. Mai 2020, 17:53:51 »

Weil wir gerade dabei sind ist mir aufgefallen, dass in DE die Preise an den Tankstellen über's Wochenende um mehr als 10 Cent gestiegen sind! Von entsprechenden Preiserhöhungen am Rohölmarkt (z.B. Rotterdam) hab' ich nix gelesen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.238 Sekunden mit 24 Abfragen.