ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 72 [73] 74 ... 76   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 170446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.426
  • alles wird gut
Re: Touristik
« Antwort #1080 am: 14. März 2020, 07:08:22 »

Moin
Zitat
Nun ist es offiziell, Touris ab sofort nicht mehr erwünscht: 

  Meiner Ansicht nach sind die "Sprüche" dieser Dumpfbacke nicht über zu bewerten.Er ist lediglich so blöd und spricht das aus was VIELE seiner Landsleute denken. ???Trotz ,oder gerade wegen der finanziellen Abhängikkeit auf verschiedenen Ebenen.LoS Styl eben. :-X >:
Nichts desto Trotz mir gefällt es hier NOCH super im Land des unterschiedlichen Lächeln`s :] ;} {* }}
Gespeichert
Gruß Udo

Raburi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Re: Touristik
« Antwort #1081 am: 14. März 2020, 08:22:31 »


Kurze und bündige Aussage, welche ich so auch unterschreiben kann.

Auch mir gefällt es weiterhin in diesem Land.
Es gibt in der "normalen" Bevölkerung sehr viele Leute mit einem
höheren IQ, als dieser Polit**.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.471
Re: Touristik
« Antwort #1082 am: 14. März 2020, 08:53:12 »


Es wird hierzulande gerne vergessen, dass es "die Westler" sind, die Devisen bringen. Und zwar über die sog. "Umwegrentabilität".

Es ist doch noch immer so, dass in jedem Flieger aus dem Westen mindestens ein Depp sitzt, der sich Hals über Kopf verliebt

und seine Angebetete (und deren Familie) mit monatlichen Überweisungen unterstützt, und zwar, ohne persönlich anwesend zu sein.

Ich hätte da gerne mal belastbares Zahlenmaterial gesehen...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.911
Re: Touristik
« Antwort #1083 am: 14. März 2020, 13:18:56 »

Ich hätte da gerne mal belastbares Zahlenmaterial gesehen...

Diese Zahlen kriegt der Hirni doch auch nicht zu sehen, bzw. interessiert den doch gar nicht. Ich bezweifle auch, dass es eine Kritiker-Gemeinde in TH gibt, die etwas gegen uns haben. Ich hab' in über 25 Jahren noch nichts davon gemerkt. Was mag der Clown für einen Umgang haben?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.549
Re: Touristik
« Antwort #1084 am: 31. März 2020, 14:52:49 »

Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.761
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #1085 am: 31. März 2020, 18:10:37 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.849
Re: Touristik
« Antwort #1086 am: 31. März 2020, 18:14:06 »

wenn ich richtig rechergiert habe tut das uns nicht arg weg, die haben alle Zimmerpreise von 9000 THB aufwärts.
.
in Kanchanburi haben die auch ein Hotel, näche River Quai Bridge
jede Nacht kostet 18000 THB
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.471
Re: Touristik
« Antwort #1087 am: 31. März 2020, 18:16:56 »


Sag das dem Personal, das jetzt ohne Einkommen da steht...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.761
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #1088 am: 31. März 2020, 19:06:48 »

Wer nicht in einem noch geoeffneten Haus oder in Home Office beschaeftigt werden kann erharlt 75% des Lohnes.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.761
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #1089 am: 18. April 2020, 08:01:40 »

TAT träumt weiter vom Mai

Nach Angaben der thailändischen Tourismusbehörde TAT (Tourism Authority of Thailand) wird Thailand in diesem Jahr voraussichtlich mit nur 16 Millionen internationalen Touristen und 60 Millionen Inlandsreisen das Jahr beenden, was weit unter den Zielvorgaben von 40 Millionen bzw. 172 Millionen vor dem Koronavirus liegt.

Schätzungen zufolge verliert das Land fast 24 Millionen Touristen und 1,9 Billionen Baht an Einnahmen im Vergleich zum letzten Jahr, in dem die Ankünfte auf 39,8 Millionen und die Einnahmen auf 1,93 Billionen Baht stiegen.

"Diese revidierte Prognose geht davon aus, dass die touristischen Aktivitäten im Mai wieder aufgenommen werden können, wobei sich der Ausbruch in Thailand abschwächt, während die Infektionen in Übersee zurückgehen", sagte TAT-Gouverneur Yuthasak Supasorn. "Die Branche muss die Situation genau beobachten, bevor sie ihre Geschäftstätigkeit aufnimmt.

https://www.bangkokpost.com/business/1902275/tat-expects-16m-international-tourists
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.471
Re: Touristik
« Antwort #1090 am: 18. April 2020, 08:12:32 »

TAT träumt weiter vom Mai

Zweckoptimismus oder Science Fiction?

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Semester1

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 96
Re: Touristik
« Antwort #1091 am: 18. April 2020, 12:04:26 »

Denke ich nicht @Suksabai.

Nach Angabe der Thai,s war / lag die Staatsverschuldung ( vor Corana ) bzw. die  Staatsschuldenquote bei 42 % des BIP. Angesichts der massiven Gelder, die seit Corona in den Markt gepumpt worden sind, sehe ich derzeit ~ 60 % des BIP. Die Fahnenstange dürfte so langsam erreicht sein, denn notwendige / dringende Investitionen ( ausgenommen U – Boote ) in die Infrastruktur des Landes, werden schon jetzt auf den st nimmerleinstag verschoben.

Sich weitere Gelder sprich Kredite auf dem sog. Weltmarkt einschl. d. IWF zu besorgen – welche hernach auch noch bedient werden müssten, dürfte sich zunehmend schwierig gestalten. Ergo steht die ges. thailändische Volkswirtschaft mit dem Rücken zur Wand.

Die Krux dabei ist, wie ( fast ) immer, es die thailändische Bevölkerung ausbaden muss, welche schon jetzt in großen Teilen auf den Brustwarzen daherkommt. 

So gesehen es alternativlos – den Tourismus auf Teufel komm raus, wieder anzukurbeln - . Eine Prognose wann das passiert, ich sehe es durchaus so, das im Mai 2020 die Flughäfen für Touristen aus / für diversen Ländern / Regionen wieder geöffnet werden.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.541
Re: Touristik
« Antwort #1092 am: 18. April 2020, 12:35:37 »

Ein Land, das in vergangenen Zeiten viele Milliarden (egal in welcher Waehrung) durch den Tourismus eingenommen hat, muesste doch den vielen nun Arbeitslosen mit mehr als 1 x 5.000 b unter die Arme greifen, aber die Oberen und Reichen spenden 30 Sack Reis und etwas Wasser und feiern ansonsten ihre Feste mit vielen Leuten, egal in welchem Land.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.549
Re: Touristik
« Antwort #1093 am: 18. April 2020, 13:50:33 »

Dazu passt, dass Prayuth's Bruderherz gestern in den  Tourismusausschuss des Senats berufen wurde.





Als erfahrender Dauerurlauber, da "Blaumacher" und mit weitem Abstand Rekordsitzungsfernbleiber  bringt er immerhin eine gewisse Qualifikation dafür mit.  ;]





https://www.khaosodenglish.com/politics/2020/04/17/prayuts-brother-military-men-dominate-senate-tourism-committee/

https://www.bangkokpost.com/opinion/opinion/1902190/generals-dont-know-tourism
« Letzte Änderung: 18. April 2020, 18:13:47 von namtok »
Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.911
Touristik
« Antwort #1094 am: 18. April 2020, 16:38:36 »

Ergo steht die ges. thailändische Volkswirtschaft mit dem Rücken zur Wand.
Dann ist es aber erstaunlich, wie sich die Baht-Währung immer noch hält!
...und die können in TH im Mai soviel öffnen, wie sie wollen. Wo sollen die Leute denn herkommen? Auch die bisher Corona-Freien (u.a. ein paar kleine Inselstaaten im Pazifik) haben ihre "Außenkontakte" eingestellt. Nur die paar Chinesen, die schon wieder reisen dürfen, bringen's nicht. Das sind durchorganisierte Gruppen, deren "Ausgaben" nur von wenigen Händen eingenommen werden.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 72 [73] 74 ... 76   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.319 Sekunden mit 22 Abfragen.