ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 45 [46] 47 ... 67   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 150810 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Touristik
« Antwort #675 am: 22. Juli 2016, 21:46:38 »


Ist sicher für einige Touristen eine tolle Idee.

Da denke ich weniger an Touristen aus den westlichen Staaten, sondern an solche aus dem angrenzenden asiatischen Raum.
Touristen die ich so kenne, haben eigentlich alle entweder eine Reiseversicherung für Ihren kurzen Urlaub, oder
eine jährliche für längere Reisen abgeschlossen.

Was mit Touristen die eine solche haben diesbezüglich sein soll, das sollte halt auch geklärt werden, ansonsten sind das
nur Doppelgleisigkeiten, die ja jetzt schon teilweise bei Bezahlungen durch die Flugreise durch div. Kartengesellschaften
( wenn auch ab und an nur unzureichend) gedeckt sind.

Aber ansonsten sicherlich eine gute Idee.

Samuispezi }}
Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Touristik
« Antwort #676 am: 25. Juli 2016, 14:40:40 »

Tourismus in Thailand - Ein Paradies leidet unter seinem Erfolg

Thailand profitiert von den Sicherheitsbedenken in Europa und erlebt einen beispiellosen Touristenboom. Doch vielerorts ist das Land dem Ansturm nicht gewachsen. Die schönsten Teile des Landes drohen zerstört zu werden... ???

[Von dem Touristenboom habe ich noch nicht viel mitbekommen,ihr etwa?]

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/dienstleister/tourismus-in-thailand-ein-paradies-leidet-unter-seinem-erfolg/13914522.html
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.392
Re: Touristik
« Antwort #677 am: 05. August 2016, 18:09:23 »

Gespeichert
██████

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.148
Re: Touristik
« Antwort #678 am: 05. September 2016, 17:47:40 »

Der Tourismusverband Pitsanulok hat 50 Thai- Farangpaare
eingeladen vom 22.9.- 24.9.2016 zusammenzukommen.

Unterkunft und Verpflegung in einem Top-Hotel ist frei.

Programm ist mir noch nicht bekannt.

Ist jemand unter den Membern aus dem Raum Pi-lok,der
ebenfalls eingeladen wurde ?

Jock
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Touristik
« Antwort #679 am: 24. September 2016, 08:24:03 »

Gespeichert


uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.896
Re: Touristik
« Antwort #680 am: 24. September 2016, 12:33:22 »


Frage an die „vor Ort“ Befindlichen:

Gibt es irgendwo in TH wo z.Zt.schönes Wetter für einen Badeurlaub ist?

Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.820
Re: Touristik
« Antwort #681 am: 24. September 2016, 13:15:02 »

Gibt es irgendwo in TH wo z.Zt.schönes Wetter für einen Badeurlaub ist?

Badewetter zwar nicht in Ubon Ratchathani, dafür wird mehrmals Gratisdusche am Tag angeboten  {:}

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.270
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #682 am: 02. Oktober 2016, 08:47:05 »

Chiang Rai, Pattaya, Hua Hin im Aufwind

Neueste Daten aus dem Online-Reiseportal Expedia sollen einen bemerkenswerten Anstieg der Nachfrage von ausländischen Reisenden nach Chiang Rai, Pattaya und Hua Hin zeigen.

Expedia, sagte, seine Hotelpartner in Chiang Rai profitiert am meisten, mit einem Wachstum von 70 %, gefolgt von Pattaya (60 %) und Hua Hin (40 %).

http://www.bangkokpost.com/business/tourism-and-transport/1099629/chiang-rai-pattaya-hua-hin-in-demand
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.148
Re: Touristik
« Antwort #683 am: 02. Oktober 2016, 10:38:23 »

Vom 22.9. bis 24.9 fand eine vom Ministry of Tourism and
Sport gesponserte Veranstaltung in Pitsanulok statt.

50 Paare waren eingeladen,die auf Kosten des Veranstalters
kostenfrei in einem sehr guten Hotel bei sehr guter Verpflegung,
dem Spetakel beiwohnten.

Das Programm sah Vortraege vor,die von Abgesandten der
Verkehrspolizei,Tourstpolizei,Immigration und lokaler Touristen-
verbaenden abgehalten werden.

Die Sache begann schon mit einer Enttaeuschung.Nach der Re-
gistrierung,sollte ein Vertreter des Touristenverbandes einen Vor-
trag halten.

Leider war er verhindert,sodass eine Trommel herbeigeschafft wurde
und die Teilnehmer aufgefordert wurden,zum Takt der Trommel-
klaenge zu klatschen.

Nach einer Stunde wurde das etwas langweilig und so wurden wir
aufgefordert,aus einem Blatt Papier,einen langen Steifen zu basteln.

Mit viel Feuereifer ging es ans Werk,das nur durch eine Pause,wo es
Kaffee,Tee und eine kleinen Suessigkeit gab,unterbrochen wurde.

Von 11- 12 endlich ein Vortrag,wo wir auf die Schoenheiten der Provinz
hingewiesen wurden.Der Vortrag erfolgte auf Thai,und wurde in
Deutsch,Englisch und Franzoesisch durch die Teilnehmer uebersetzt.

Nachdem alle einen Coupon zum Lunch erhalten hatten,gings ins
Restaurant zum Mittagsessen.Das Angebotene erfuellte alle Ansprueche,
manche holten sich 3 x von den gegrillten Steaks,vekosteten Sushi oder
labten sich an der thailaendischen Kueche.

So zwischen 13,30 und 14 h sollte es weitergehen und wir sahen mit
satten Baeuchen einen Diavortrag ueber die Schoenheiten der angrenzenden
Provinzen,deren Hauptattraktionen jeder von uns schon besucht hatte.

Nach Ende des Diavortrags gab es wiederum eine Pause mit Kaffee,Tee
und Suessigkeiten.

Anschliessend sprach ein Uniformierter ueber das Organisationsschema
der mit Touristen befassten Behoerden. ( Also Polizei,Immigration u.s.w.)

Alle waren froh (Besucher und Organisatoren)als es 16,30 h wurde,die Essens-
bon fuer das Abendessen verteilt waren und wir "heimgehen" konnten.

Das Abendessen wiederum ausgezeichnet.Ambiente ok.Auswahl ok.

Die Zimmer waren geraeumig,gut ausgestattet,schliefen wir dem Frueh-
stueck entgegen,bevor es wiederum so gegen 9,30h weiterging.

Es war der Freitag vormittags,als ich zu meinem Entsetzen sah,wie Trink-
halme verteilt wurden,und drei gebildete Gruppen sich bemuehten,ein
moeglischst hohes Gebaeude zu basteln.

Nach dem Mittagsessen beschloss ich,der Veranstaltung fernzubleiben,um
ein ausgiebiges Mittagsschlaefchen zu halten.
Keinem ging ich ab,und mir ging der Vortrag der gehalten wurde,auch
nicht ab.

Und wie ich hinterher hoerte,hatte ich auch nichts versaeumt,wenn man davon
absieht,wie ein ehemaliger Generaldirektor zum Trommelklang wie ein
Hase auf dem Boden huepfte.

Gottseidank war am Samstag mittags Schluss.

Diese Veranstaltung war hinausgeschmissenes Geld.Alle Teilnehmer waren
Expats,die schon jahrelang in Thailand aufhaeltig sind und die machmal
sonderbaren Gebraeuche der Behoerden stoisch ertragen,da sie wissen,
es aendert sich sowieso nichts.Und die damit auch umgehen koennen.

Fragen,ob sich an der 90 Tagen Regelung etwas aendert,blieben genauso
unbeantwortet,wie die Empoerung,dass es bei Bezahlung der Strassenbe-
nuetzungsabgabe keine Belege gibt.

Das Budget des Veranstalters wurde ganz schoen belastet.Der Zimmer-
preis liegt bei 1.100 pro Nacht,die Essenscoupons schlagen sich pro Mahl-
zeit mit 180 THB und Person zu Buche.
Dazu kommt noch die Miete fuer den Vortragssaal und die Jausen.

Jock
Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Touristik
« Antwort #684 am: 02. Oktober 2016, 10:52:31 »


Und wie ich hinterher hoerte,hatte ich auch nichts versaeumt,wenn man davon
absieht,wie ein ehemaliger Generaldirektor zum Trommelklang wie ein
Hase auf dem Boden huepfte.

Das Highlight haste verschlafen, Asche auf dein Haupt. C-- :] :] :]

Wie kommt man ueberhaupt dazu an so einem Unfug teilzunehmen, zuviel Langeweile? ??? ]-[
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.148
Re: Touristik
« Antwort #685 am: 02. Oktober 2016, 11:28:50 »

@Boy

Wir wurden haenderingend gebeten,doch daran teilzunehmen,da
eine bereits frueher angesagte Veranstaltung dieser Art,wegen zu
geringem Interesse abgesagt werden musste.

Die Programmvorschau liess nicht erkennen,dass es sich um eine
Art Kindergartenveranstaltung handelt.

Bereits nach  der ersten Nacht,reisten ca.20 Paare ab,auch wir
ueberlegten dies.

Da jedoch die Veranstaltung Gelegenheit bot,dass unsere Damen
ihre Garderobe vorfuehren konnten,manche wechselten 3 x am
Tag ihr Outfit,war die Chance zur fruehen Abreise sehr gering.

Jock
Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Touristik
« Antwort #686 am: 08. Oktober 2016, 11:14:56 »

Pattaya. Der Direktor der Tourismus Industrie in Pattaya (THA), Herr Sunpetch Supphabawornsathien gab bekannt, dass die Zahl der In- und Ausländischen Besucher in Pattaya im letzten Quartal sehr stark eingebrochen ist.

Zusätzlich stellte der Verband mit Bedauern fest, dass sich vor allem die russischen Zielgruppen aus Pattaya fernhalten und wieder vermehrt nach Phuket reisen...

http://thailandtip.info/2016/10/08/tourismus-in-pattaya-sehr-stark-eingebrochen/
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Touristik
« Antwort #687 am: 10. Oktober 2016, 11:39:05 »

Sind die Tage für den thailändischen Tourismus schon gezählt?

Der drastische Rückgang des thailändischen Tourismus ist bereits seit ein paar Monaten zu beobachten. Dies macht sich vor allem bei den chinesischen und bei den russischen Gästen bemerkbar...

Weiterlesen: http://thailandtip.info/2016/10/10/sind-die-tage-fuer-den-thailaendischen-tourismus-schon-gezaehlt/
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.392
Re: Touristik
« Antwort #688 am: 10. Oktober 2016, 13:04:52 »

was denn nun ? Hui oder Pfui ... 


Neueste Daten aus dem Online-Reiseportal Expedia sollen einen bemerkenswerten Anstieg der Nachfrage von ausländischen Reisenden nach Chiang Rai, Pattaya und Hua Hin zeigen.


Pattaya. Der Direktor der Tourismus Industrie in Pattaya (THA), Herr Sunpetch Supphabawornsathien gab bekannt, dass die Zahl der In- und Ausländischen Besucher in Pattaya im letzten Quartal sehr stark eingebrochen ist.
Gespeichert
██████

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Touristik
« Antwort #689 am: 13. November 2016, 16:52:09 »

Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände
Seiten: 1 ... 45 [46] 47 ... 67   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.449 Sekunden mit 22 Abfragen.