ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 66   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 148759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Touristik
« Antwort #210 am: 29. August 2011, 19:48:48 »



Fuer die Fluggesellschaft lohnt es sich, wenn die Urlauber nicht abgeholt
werden, wegen Nebel

                                    das war der groesste Geck den ich gehoert habe,
denn andere Gessellschaften flogen, nur RAYNAIR nicht

also Jedem zuempfehlen, wenn man einen Urlaub haben will
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #211 am: 30. August 2011, 10:36:21 »

Zwischendurch mal eine Meldung aus dem "wochenwitz"

"Das thailändische Fremdenverkehrsamt TAT will bei der Regierung ein Budget von 8,4 Milliarden Baht für die Kampagne „Wunderland Thailand“ beantragen.
 
Bevor das neue Haushaltsjahr im Oktober beginnt, soll der Antrag beim Kabinett eingereicht werden. Die neue Kampagne wird die zur Zeit laufende Werbemaßnahme „Erstaunliches Thailand“ ersetzen....."


wochenwitz.com/nachrichten/14113-wunderland-thailand-ueber-8-milliarden-baht-fuer-tat.html
Gespeichert

KhunBENQ

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #212 am: 30. August 2011, 11:33:31 »

Hier sollte man wohl auch die englischen Originalbezeichnungen dazuschreiben.
Amazing Thailand -> Miracle Thailand

"amazing" kann auch fantastisch heissen.
"miracle" ist schlicht das "Wunder".
"Das Wunder Thailand" ?

Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Touristik / Kind ertrunken
« Antwort #213 am: 18. Oktober 2011, 17:14:06 »

nachdem schon wieder ein Kind in einem Schwimmbecken wegen einer Pumpe ertrunken ist (in Europa, aber passieren kann es wohl überall), nehme ich das zum anlasse alle mal zu warnen. Schaut Euch als erstes bevor Ihr Eure Kind in den Pool lasst erstmal den Pool und vor allem die Pumpe darin an.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.136
Re: Touristik
« Antwort #214 am: 11. Januar 2012, 16:10:15 »

Die Anzahl ausländischer Touristen stieg im vergangenen Jahr auf über 19 Millionen  :o

Ohne das Hochwasser wären gar 20 Millionen möglich gewesen

(Twitter vom Richard Barrow) :



Foreign tourists to Thailand in 2011 increased by 19.84% to 19,098,323; East Europe +26.5%, Europe +11.4% (Thai Rath)
Gespeichert
██████

crazyandy

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #215 am: 11. Januar 2012, 16:37:12 »

in Ostasien könnte Thailand durchaus mit weiterem "Zuwachs" an Touristen, ja sogar an "Qualitätstouristen rechnen, da die Malediven jetzt die Wellness Angebote verbieten wollen, war letztens in den Medien.

Die haben es mit der Angst zu tun bekommen, und wieder zurückgerudert
Zitat
Kein Sex – Wellnessbereiche wieder geöffnet

Kurz vor dem Jahreswechsel mussten Hunderte Hotels ihre Wellnessbereiche schließen. Der Vorwurf lautete: Sex-Tourismus. Nun dürfen die Spas wieder öffnen.
http://www.welt.de/reise/Fern/article13798252/Kein-Sex-Wellnessbereiche-wieder-geoeffnet.html


EDIT: Zitat als solches kenntlich gemacht.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2012, 06:42:41 von khon_jaidee »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #217 am: 17. Januar 2012, 20:54:05 »

Die TAT (Tourist Authority in Thailand) bringt, in Zusammenarbeit mit RTL, eine neue Werbekampagne auf den Weg (Scherz }{)

Drehstart für neue RTL-Serie "IK1 - Touristen in Gefahr"

"IK" steht für die Abteilung Internationale Koordinierung des Bundeskriminalamts. Diese kommt weltweit zum Einsatz, wenn Deutsche im Ausland in Verbrechen verwickelt werden. Die neue Serie "IK1" wird noch bis Ende März in Thailand (u.a. Chiang Mai, Mae Hong Son, Bangkok), Kambodscha (Angkor Wat), Laos (Luang Prabang), Malaysia (Kuala Lumpur) und Hong Kong gedreht..."

http://kress.de/tagesdienst/detail/beitrag/114148-nach-erfolgreicher-pilotfolge-drehstart-fuer-neue-rtl-serie-ik1-touristen-in-gefahr.html  
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.218
    • Mein Blickwinkel
Re: Touristik
« Antwort #218 am: 17. Januar 2012, 21:01:05 »

Hab mir den 1.Film dieser Serie welcher in Thailand handelte angeschaut.
Absoluter Müll!!
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #219 am: 17. Januar 2012, 21:16:54 »

Kein Thema...das kann nur Müll sein! ;] }{

Ich frage mich nur, warum in den westlichen Medien überwiegend gegen Thailand geschossen wird, es gibt auch Zigtausend deutsche Urlauber in Südamerika, da sollte man besser nur in abgerissenen Jeans, mit einer Plastikuhr am Handgelenk rumlaufen, zur eigenen Sicherheit...etwas weiter nördlich gab es in Mexico im letzten Jahr 14000 Tote bei Drogenkämpfen (und das nicht nur in der Pampa).

In welcher US-Metropole läuft man abends nach 22.00 Uhr noch entspanmt durch die Straßen....man könnte sich ja womöglich in ganz finstere Ecken verlaufen.

In den allermeisten afrikanischen Pauschalreiseangeboten, ist der Urlauber eigentlich in einem Resort geschützt, bewacht....und ein bisserl eingesperrt, zur eigenen Sicherheit.

Wenn jemand mitten in der Nacht, sturzbesoffen durch die Reeperbahn oder das Bahnhofsviertel in Frankfurt torkelt und ausgeraubt wird, kräht da auch kein Hahn nach. C--
« Letzte Änderung: 17. Januar 2012, 21:34:25 von dart »
Gespeichert

lois69

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Re: Touristik
« Antwort #220 am: 18. Januar 2012, 04:40:35 »

die hand haben sie mir in thai noch nicht abgehackt - die halten alle meine breitling fuer eine faelschung.

aber ohne scherz, in rio darfst du keine wertvolle uhr tragen.
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Touristik / nicht das ich das gut finde
« Antwort #221 am: 13. Februar 2012, 21:32:01 »

Chinesisches Konsulat gibt eine Reisewarnung für Chiang Mai heraus

Chiang Mai. Nachdem Ende Januar eine chinesische Touristin brutal überfallen und ausgeraubt wurde, hat das chinesische Konsulat in Chiang Mai auf seiner Webseite eine offizielle Reisewarnung für die bei Touristen beliebte Stadt herausgegeben.
http://www.thailandtip.net/tip-zeitung/nachrichten/news/chinesisches-konsulat-gibt-eine-reisewarnung-fuer-chiang-mai-heraus/

nicht das ich das gut finde, aber dann dürften schon lange keine Farang mehr nach Thailand reisen.  ;) ;) :D :D und außerdem wer warnt die Chinesen vor der eigenen Regierung :] :] :].
Gespeichert

hueher

  • Bin NEU hier im Forum..............!
  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
  • Weltenbummler jetzt in Pension sucht Ruheplatz
Re: Touristik
« Antwort #222 am: 15. Februar 2012, 12:02:27 »

Hallo "Lois69" .....ist richtig!! Habe in Brasilien länger gelebt, dieses Land ist  beschissen, bezw. die Ecke von Bahia bis Rio !! Und Rio selber ist der letzte Dreck als Urlaubsdestination! Dort ist der Sicherste Punkt, oben am Zuckerhut und am Christus, denn da sperrt die Polizei ab, aber diese stadt ist. .. {/ {/ Kotz-Kotz!! frage mich, wie die die WM und Olympiade abhalten wollen, sicher meine ich????? Der Nordosten, wie Fortaleza ist wunderbar, kann ich nur empfehlen!!
Da bleibe ich doch besser hier im "Land des Lächelns", auch wenn gestern eine Bombe,  sagen wir, "unabsichtlich" durch doofes Verhalten der 3 Typen, explodiert ist, recht geschieht den Deppen! Leider ist "nur" einer verletzt.   ..
Und wenn man jetzt die Meldungen der ausländischen Medien in Ö ansieht, wird mir sowieso schlecht bei soviel "Warnungen" und "Reisewarnungen" der Botschaft an die Touristen, jetzt in Bangkok.  ..dabei wird nur Unruhe erzeugt! Ich habe eine Mail an die Botschaft gesendet, die sollen doch den Unsinn lassen.  .... Für mich ist Thailand noch immer ein nettes Reiseland geblieben.  .....ich trage eh nur eine billige Plastikuhr am Arm, die shirts kaufe ich hier vor Ort und auch die Hosen etc.  ....also, kann man mir sowieso nix abnehmen }}
Ich reise seit 50 jahren, hatte immer Glück.   ....ABER  in WIEN wurde ich schon  4x  auf der Strasse attakiert!! Und es waren jedesmal Typen aus dem Kosovo,Albanien oder Russen!
Und, gibt es eine "Reisewarnung" jetzt für Wien oder Berlin?????? {+ {+
Gespeichert
ehemaliger Hotelmanager u. Küchenmeister sucht sein Plätzchen an der Sonne, Europa ist zu kalt und ungemütlich geworden.  ..

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.902
Re: Terrorwarnung für Bangkok
« Antwort #223 am: 15. Februar 2012, 18:04:08 »

Ich für meinen Teil haette da auch nix dagegen.

Ich denke trotzdem, dass Du dich taeuschst, die Touristenzahlen sollen insgesamt gestiegen sein. Im BIG C Latphrao laufen mehr Bleichgesichter rum als je zuvor, dasselbe im Mall Bangkapi und im Chatuchak und die Chinanesen, Inder, Koreaner und Russen machen ein paar ausgefallene Farang-Angsthasen oder Euro-Geschaedigte allemal wett.
Gespeichert

sam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Terrorwarnung für Bangkok
« Antwort #224 am: 15. Februar 2012, 18:14:51 »

Wenn heut zutage etwas passiert weiß es in wenigen Minuten die ganze Welt, wie konnte ich bei meinen vielen Reisen 68 Jahre alt werden. :D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 66   Nach oben
 

Seite erstellt in 1.045 Sekunden mit 23 Abfragen.