ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 66   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 148510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #390 am: 12. August 2014, 17:23:57 »

Zu dem Thema sinkende Touristenzahlen seit dem Putsch, dem Kriegsrecht mit anschließender Ausgangssperre habe ich bereits an anderer Stelle genügend geschrieben, und verspüre wenig Lust das noch mal zu wiederholen. Sprecht einfach mit Leuten die im Tourismus arbeiten.

Chiang Mai war schon immer frei von Russen, und gerade in den Sommerferien ein Urlaubsziel für Familien mit Kindern. Familien sind fast völlige Fehlanzeige, ich kann denen das auch sicher nicht verübeln. Als Touri mit Kindern ist schon fast selbstverständlich das man seine Reise nach all den Ereignissen storniert.

Es war auch in der Vergangenheit nicht anders, egal ob Flughafenbesetzung, UDD Demo oder jetzt nach der Sudeppen Demo und dem Putsch. Thailand fällt danach aus touristischer Sicht für Monate in ein tiefes, dunkles Loch.

Nachdem ich nun den ganzen Schaixx über Jahre selber hautnah mitbekommen habe, incl. Stornierungen im 6-stelligen Baht Bereich, überlegen wir selber zu verkaufen, und uns auf unser Altenteil zurückzuziehen.

Thailand fördert seit Jahren den Tourismus in die Nachbarländer...doof genug sind sie ja. (sorry)
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.287
  • alles wird gut
Re: Touristik
« Antwort #391 am: 12. August 2014, 17:51:49 »



     Reiner,Hallo

  Ich glaube ich lese nicht richtig  ??? :o   
Zitat
    und uns auf unser Altenteil zurückzuziehen.

   Du junger Spund sollst malochen :] :] :] [-] [-] [-] [-]

  Gruß aus Ratschaburi  Udo 


Gespeichert
Gruß Udo

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.676
  • damals
    • Sarifas
Re: Touristik
« Antwort #392 am: 12. August 2014, 18:22:50 »

Nun Reiner, es war an der Zeit etwas zu verändern. Ich persönlich habe kein Problem mit dem Putsch und begrüße die größtenteils positiven Veränderungen. In Bkk ists ruhig, mafiöse Strukturen werden aufgelöst oder zumindest eingeschränkt. Hier auf Samui bekommt mann als Tourist nix negatives mit, im Gegenteil. Wenns so weiter geht, haben wir bald normale Taxen mit normalen Gebühren.
Die Touris sollten aufgeklärt werden das sie nix zu befürchten haben.
Natürlich spüren auch wir den tourismusrückgang in der Geldbörse. Da muss mann halt flexibel sein und mal jobmässig in andere Sparten ausweichen. Ich habe das Glück nicht zu fixiert zu sein, bin aber sicher das auch Eure Zeit wieder kommen wird.
lg Rolf Samui
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 5.873
Re: Touristik
« Antwort #393 am: 12. August 2014, 18:50:21 »

 
Zitat
die Zahl der Russen soll dieses Jahr um 30% abgenommen haben

Im Januar bekamen die noch 1 Baht pro Rubel, heute sind es 0,89.


« Letzte Änderung: 12. August 2014, 19:16:45 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #394 am: 12. August 2014, 20:41:09 »

Das ist eigentlich eine sehr schwache Begründung, Arthur. ;)

Der Euro war mal auf ca. 52,- Baht in den besten, und auf rund 38,- in den schlechtesten Zeiten, dennoch gab es nicht so einen krassen Rückgang von Besuchern aus der Eurozone.

Beim englischen Pfund sieht es ähnlich aus. 75,- zu Bestzeiten, dann auch runter auf rund 44,- Baht.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #395 am: 12. August 2014, 20:49:04 »

@samurai
Rolf, ich wäre der Letzte der sich über die positiven Bemühungen der Militärregierung im Kampf gegen Korruption und mafiose Struckturen beschweren würde. {;
Fakt bleibt dennoch, der Tourismusbranche wurde mal wieder schwerer Schaden zugefügt. Alle Jahre wieder.
Gespeichert

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 753
Re: Touristik
« Antwort #396 am: 12. August 2014, 21:08:17 »

o.k. sind wir die schon laenger im Lande verweihlen mal ehrlich,meiner Meinung nach geht doch dieser Niedergang im Tourismus schon ueber Jahre.Das begann unter Taksin in seiner Regierungszeit,vieleicht erinnert sich der eine oder der andere.(als Bsp. die heutigen Beitraege von Member Hankook werden doch gelesen ,dann den guten alten Zeiten nachgetrauert und man kann Vergleiche anstellen ohne seine Arxxx aus dem Computersessel zuheben)mit den 02:00 Schliesszeiten der Bars,danach auf 01:00.In dieser Zeit begann in Singapore ein Aufschwung im Nachtleben.Wer heute mal in Singapore ist erkennt doch diese Stadt (Land) nicht mehr wieder.
aber nun zum Kern(nicht unser Member {;),Thailand hat diesen Weg eingeschlagen um von seinem Image als Suendenpfuhl der Welt wegzukommen.
Frage an die Member,liege ich mit meiner Einschaetzung daneben?Vieleicht sind ja andere Beobachtungen gemacht worden die ich uebersehen habe.
Gruss durianandy

"Es sind noch weitere Bsp. die ja auch schon hinlaenglich "Durchgekaut" worden sind Landkauf,Visa,WP etc.",habe ich herausgenommen aus dem Beitrag,dass hat ja mit Tourismus ja nichts zutun.Vieleicht hat der eine oder andere schon seine "Schreibmaschinenfinger" warm gemacht als er es gelesen hat.also meinerseits --C und  ???
« Letzte Änderung: 12. August 2014, 21:24:11 von durianandy »
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 5.873
Re: Touristik
« Antwort #397 am: 12. August 2014, 21:22:02 »

Ich beobachte seit langem einen stetigen Rückgang der Touristenzahl aus Farangistan.

Ein Blick in die Kataloge der Urlaubsanbieter für diesen Sommer sagt, 2 Wochen Strand Türkei, 500 Eus p.P., 2 Wochen Strand Thailand 1000 Eus p.P.

@durianandy

das meiste von dem, was Du anführst, betrifft den Normaltouristen nicht.

Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.114
Re: Touristik
« Antwort #398 am: 16. August 2014, 18:22:58 »

Touristenankünfte im Juli gingen um 10.9 % im Vergleich zum Vorjahr zurück:

http://www.bangkokpost.com/most-recent/427068/july-tourist-arrivals-fall-10-9


Eine eigenartige Erklärung:

Hassnachrichten auf sozialen Medien soll daran schuld sein, wenn die Touristen ausbleiben  - dabei bekommen Ausländer doch gar nicht mit, was sich die Thais in ihrer Sprache gegenseitig an den Kopf werfen !  ???

http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Prayuth-calls-on-Thais-not-to-share-hate-speech-on-30241071.html
Gespeichert
██████

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.715
Re: Touristik
« Antwort #399 am: 16. August 2014, 23:58:10 »

Ich weiss nicht, ob es schon erwähnt wurde:

Aufgrund des Kriegsrechts hier im LOS bekommt man in A (so wurde es mir gesagt) KEINE wie immer geartete Reiseversicherung.

Vielleicht mit ein Grund ???

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.984
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Touristik
« Antwort #400 am: 17. August 2014, 01:39:37 »

Zitat
Aufgrund des Kriegsrechts hier im LOS bekommt man in A (so wurde es mir gesagt) KEINE wie immer geartete Reiseversicherung.

Das mag sicher ein Grund sein, aber schaut man sich den Artikel genauer an, dann scheint dies die Europaer nicht so ganz zu tangieren (zaehlen Russen auch zu Europa?), immer hin ein kleiner Zuwachs von 3,1% - die Amerikaner scheibar ein wenig mehr.
Allerdings sind wir ja mittlerweile nur noch ein Bruchteil, den Grossteil machen asiatische Touristen aus, da war der Einbruch massiv.

Zitat
By region, arrivals from East Asia were down 17.6% for the first seven months of 2014 from a year earlier. Arrivals were up 3.1% from Europe and 9.6% from Africa. Declines were seen from the Americas (3.5%), the Middle East (6.9%), South Asia (10%) and Oceania (1.6%).

Allerdings trifft das mit den Versicherungen und dem Kriegsrecht die Thais ein wenig mehr. Ich kann mich noch erinnern, dass es damals 2010 (auch in meinem damaligen Kundenkreis - dem ist sein Laden im World Trade abgebrannt) Probleme gab dass Versicherungen nicht zahlen wollten wegen einer Ausschluss-Klausel im Vertrag zum Kriegsrecht.
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 5.873
Re: Touristik
« Antwort #401 am: 17. August 2014, 08:09:11 »

Ist ja toll, dass die Zahl der aus Afrika kommenden Touristen um 9,6% gestiegen ist. Wenn die Zahl der aus Ostasien Kommenden um 17,6% gefallen ist, ist damit ca. die Hälfte dieses Verlustes ja wieder gut gemacht.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.115
Re: Touristik
« Antwort #402 am: 17. August 2014, 08:38:13 »

@As2000

Ja,ja dieses boese Prozentrechnen konnen nur die boesen Amerikaner erfunden
haben,um den ehrlichen Thais Sand in die Augen zu streuen.

Jock
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.715
Re: Touristik
« Antwort #403 am: 17. August 2014, 10:26:03 »

Schau,schau
beeinflusst der Herr P. jetzt auch schon österreichische Medien? ??? {:}

Sehr positiver Bericht über Phuket in der "Krone":
http://www.krone.at/Reisen-Urlaub/Suedthailand_Bezahlbare_Traeume_unter_Palmen-Perfekter_Urlaub-Story-415651

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.984
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Touristik
« Antwort #404 am: 17. August 2014, 11:36:41 »

Es kann ja eine Trendbetrachtung pro Segment sein, mit der Summe hat das dann nix zu tun.
Wäre halt schön wenn bei solchen Artikeln mehr Graphen oder eine Tabelle angefügt wäre, so ist das Bild ein wenig verzerrt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 66   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.827 Sekunden mit 23 Abfragen.