ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 34 [35] 36 ... 66   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 148649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Touristik
« Antwort #510 am: 19. Februar 2015, 11:37:04 »

Thailands Dilemma mit Touristen.
http://www.taeglicher-wahnsinn-thailand.de/2015/02/thailands-dilemma-mit-den-touristen.html
Quelle;www.taeglicher-wahnsinn-thailand.de
Gespeichert


AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 897
Re: Touristik
« Antwort #511 am: 20. Februar 2015, 07:37:19 »

Ich persönlich glaube diesen Statistiken über die Strände nicht, da es sehr viel schönere Strände gibt.

Wer weiss wie da gemauschelt wurde.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Touristik
« Antwort #512 am: 20. Februar 2015, 09:02:17 »

:D :D :D :D bei mir hier im Dorf 30.- Baht vorher 20.- er hat sich fast entschuldigt, weil er um 10.- Baht aufschlagen muesse  :D :D

Vielleicht rechnen die Thais die Steigerung in Prozenten aus?
Ich meine - ein Haarschnitt in D. über Nacht von 20 auf 30 Euro ...
Gespeichert

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.663
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Touristik
« Antwort #514 am: 20. Februar 2015, 12:44:15 »

Allein in der Provinz Chumphon gibt es hunderte schöne Strände. Hier nur ein paar von denen, die
ich regelmässig besuche - einsam, halb einsam, mit Resort, ohne Resort, Insel, keine Insel, mit
Restaurant, ohne Restaurant ... was das Herz begehrt. Und dann gibt es noch so viele andere Küsten-
Provinzen. Von den ebenfalls traumhaften Stränden um Krabi oder den Phi Phi - Inseln ganz zu schweigen.
Phuket hat teilweise schöne Strände - die schönsten nie und nimmer!















Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #515 am: 09. März 2015, 15:45:11 »

Neben den Kosten fürs Flugticket und Verpflegung sind es üblicherweise die Ausgaben für die Unterkunft, die den Urlaubsetats am stärksten belasten. Für alle Urlauber, die nach Bangkok reisen wollen, lautet die gute Nachricht: Bangkok gehört weltweit zu den Städten mit den billigsten Hotelpreisen.

Nur Tirana, Hammamet, Sofia, Kairo und Antalya sind noch billiger. Metropolen in Südostostasien, wie Kuala Lumpur oder Singapur, die ebenfalls im Vergleich berücksichtigt wurden, sind zum Teil wesentlich teurer.

Weltweit am teuersten sind Unterkünfte in New York, Sankt Moritz und Macao. Zu diesem Ergebnis kommt eine objektive Preisindexstudie von GoEuro, in der die durchschnittlichen Hotelpreise von über 60.000 Unterkünften in 150 Städten ermittelt und verglichen wurden...

http://www.thailandaktuell.com/12813/in-bangkok-sind-hotels-mit-am-billigsten/
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Touristik
« Antwort #516 am: 09. März 2015, 17:56:51 »

Vorigen Winter war ich auch in der Gegend südlich Hua Hin, genauer in Prachuap Kiri Kahn, eine sehr angenehme Gegend dort
mit sehr angenehmen Menschen und wunderschönen Stränden. ;}

War ich echt positiv überascht.

Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.123
Re: Touristik
« Antwort #517 am: 17. März 2015, 16:34:55 »


Brauchen die Filipinos keinen "work permit"? Den können die doch normalerweise nicht kriegen, denn ein Khon Thai kann das doch viel besser!


Ab nächstem Jahr dann etliche Filipinos in Thailands gehobenen Hotels. Thais dürften es aber aufgrund ihrer Englischkenntnisse schwerer haben, ihrerseits ähnliche Jobs in Nachbarländern zu ergattern:


Thais' Poor English Could Dim Job Prospects in ASEAN Common Market

http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1426570611


"I speak English more fluently than Thais do," she said. "That is my competitive advantage."
Gespeichert
██████

Daeng

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Touristik
« Antwort #518 am: 17. März 2015, 21:36:12 »

Ab naechstem Jahr wird alles besser :]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.123
Re: Touristik
« Antwort #519 am: 03. April 2015, 04:26:07 »

Gespeichert
██████

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Touristik
« Antwort #520 am: 03. April 2015, 08:01:50 »

Vorigen Winter war ich auch in der Gegend südlich Hua Hin, genauer in Prachuap Kiri Kahn, eine sehr angenehme Gegend dort
mit sehr angenehmen Menschen und wunderschönen Stränden. ;}

War ich echt positiv überascht.

Grüße
Samuispezi }}

Das ist so! Und der wunderbare Eindruck reicht dann auch ein wenig weiter, bis Chumphon.
Ich weiss schon, was ich zwischen Prachuap Khiri Khan und meiner Haustür habe! ;}
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.890
Re: Touristik
« Antwort #521 am: 03. April 2015, 10:12:41 »

Ich weiss schon, was ich zwischen Prachuap Khiri Khan und meiner Haustür habe! ;}


Dazu aus „Thaizeit“:







http://bit.ly/UnseenThailand-PakNamPran
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

dart

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #522 am: 14. April 2015, 21:28:02 »

Keine schlecht Maßnahme....wenn es den tatsächlich umgesetzt werden sollte. :-)

In den touristischen Zentren sollen mehr Cops mit Englisch-Kenntnissen eingesetzt werden...

http://www.thailandnews.co/2015/04/more-english-speaking-cops-to-be-stationed-in-tourist-spots/
Gespeichert

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Touristik
« Antwort #523 am: 15. April 2015, 10:15:12 »

Ja, waere gut.

Aber schon vor 10 Jahren hies es

Jeder  Polizist muss Englisch sprechen koennen !   }}

Das muss man aber er-lernen !

Und daran scheitert es.  {+
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Touristik
« Antwort #524 am: 15. April 2015, 12:30:31 »

Bei uns (um Chumphon) gibt es weit und breit nur einen Verkehrs-Polizisten, der
Englisch spricht. Das hat einen kleinen Nachteil - die anderen winken mich immer
schamhaft lächelnd durch, wenn Kontrollen angesagt sind.
Der eine "Gelehrte" will aber immer alles genau wissen und sehen ... das nervt dann wieder. ;]
Falls ich allerdings mal ein Unfall-Problem habe, würde ich mir seine Anwesenheit wünschen.
Die armen Thais, so ganz können sie es uns auch nie recht machen. C--
Gespeichert
Seiten: 1 ... 34 [35] 36 ... 66   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.382 Sekunden mit 23 Abfragen.