ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 38 [39] 40 ... 66   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 148700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
Re: Touristik
« Antwort #570 am: 15. August 2015, 07:17:16 »

Die Chinesen haben ja meistens ein Tourangebot und da wird sich am Preis nichts aendern
Das einzige wird sein das eben die Reiseagenturen die Preise fuer Hotels usw noch mehr druecken wenn die Chinesenwaehrung noch mehr "abgewertet" wird
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.130
Re: Touristik
« Antwort #571 am: 01. Oktober 2015, 03:54:37 »

Die Anzahl der Touristen soll sich innerhalb von 3 Jahren mit 50 Mio Besuchern pro Jahr in etwa verdoppeln, so die Hoffnung der TAT:

http://www.bangkokpost.com/business/tourism-and-transport/713136/tat-aims-for-50m-tourists-by-2018
Gespeichert
██████

crazyandy

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #572 am: 01. Oktober 2015, 07:23:09 »

Die Anzahl der Touristen soll sich innerhalb von 3 Jahren mit 50 Mio Besuchern pro Jahr in etwa verdoppeln, so die Hoffnung der TAT:


Jo und darum sind es schlappe 1 000 000 Besucher allein in Pattaya weniger, sorry ich kann zur Zeit nicht verlinken, gesehen habe ich das im Facebook es sollte der Farang gewesen sein, vllt finde ich es nochmal.
Gespeichert

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #573 am: 01. Oktober 2015, 10:10:01 »

Naja die Chinesen werden ueberhand nehmen. 3-Tagesreisen incl Flug und Hotel so ca 100 Dollar. Rest wird im Seven Eleven gekauft. Die Thailaendische Vorstellung vom Qualitaetstourismus, sprich die Vorstellung der Regierung und der herrschenden Beamten Nomenklatura.

Auf der anderen Seite werden die Europaer und Australier sukzessive aus dem Land geekelt.
Gespeichert

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #574 am: 01. Oktober 2015, 15:24:03 »

komisch von seiten der Regierung les ich immer was anders - 50 Mio Touristen und so - luegt da wer?   ..

http://thailandtip.info/2015/10/01/auf-phuket-tobt-der-krieg-der-hoteliers/

und Pattaya hat auch 10% minus

wochenwitz.com/nachrichten/pattaya/68266-zahl-der-besucher-2015-in-pattaya-geringer-als-erwartet.html#contenttxt
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2015, 15:37:23 von Alois01 »
Gespeichert

Hancock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
Re: Touristik
« Antwort #575 am: 01. Oktober 2015, 18:43:25 »

Etwas OT: Ich frage mich immer, warum die Anzahl der Touris gezählt wird. Die Zahl sagt doch fast nix aus. Die Anzahl der Übernachtungen zählt! 50 Mio Touris, die nur jeweils eine Nacht bleiben, ist etwas anderes, als 10 Mio Touris, die jeweils im Schnitt 2 Wochen bleiben...  ???
Gespeichert

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #576 am: 02. Oktober 2015, 10:54:36 »

Das bedingt dass die Zahl der Uebernachtungen von den Hotels etc gemeldet wird, wie es in Europa der Fall ist- in Thailand ein Ding der Unmoeglichkeit,

Tatsaechlich werden derzeit europaeische Touristen, die in etwa 1 Monat oder sogar 1 Jahr blieben, durch Chinesen ersetzt, die im Mittel 3 - 4 Tage bleiben. Eine Milchmaedchenrechnung - oder genauer gesagt auf thailaendisch eine Bargirlrechnung.

Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.719
Re: Touristik
« Antwort #577 am: 02. Oktober 2015, 11:42:33 »


Tatsächlich gezählt werden die Arrivals - dem Vernehmen nach allerdings auch die Transit!

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.442
Re: Touristik
« Antwort #578 am: 02. Oktober 2015, 12:16:12 »

Das bedingt dass die Zahl der Uebernachtungen von den Hotels etc gemeldet wird, wie es in Europa der Fall ist- in Thailand ein Ding der Unmoeglichkeit,






Alois01
Das sehe ich aber anders.Alle Hotels in TH. muessen ein Formblatt ausfuellen,auf dem die Daten,anhand des Reisepass,der Falangs eingtragen werden.Das wird auch von den Behoerden ueberprueft.
Sicherlich wird es in TH, ab und zu  ein Hotel geben,dass diese Meldung, aus Steuergruenden, mal  vergisst,aber aus meiner Sicht ist es eher die Ausnahme.
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Touristik
« Antwort #579 am: 02. Oktober 2015, 12:20:59 »

Das bedingt dass die Zahl der Uebernachtungen von den Hotels etc gemeldet wird, wie es in Europa der Fall ist- in Thailand ein Ding der Unmoeglichkeit,


Das wird auch in Thailand eigentlich so gehandhabt und ist Vorschrift. Jeder der Auslaender beherbergt muss diese bei der Immigration anmelden.
Gilt uebrigens auch fuer die Vermietung von Haeusern und Condos.

Reine Formsache die online schnell erledigt ist.
Gespeichert

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.001
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Touristik
« Antwort #580 am: 02. Oktober 2015, 13:12:02 »

Nach dem Bombenanschlag ist neu, jedes Hotel, zumindest in Bangkok muss eine Passkopie des Auslaenders anfertigen und zur Polizei senden.

Vorher konnte ich nur mit dem Thai Fuehrerschein das Zimmer beziehen. Das geht ab sofort nicht mehr.

Ohne Reisepass kein Zimmer. 
Gespeichert

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Touristik
« Antwort #581 am: 02. Oktober 2015, 13:50:53 »

Letzte Woche in HUA HIN :

2 FARANG mit 2 Thaifauen - alle mit nur einer Thai-ID "angemeldet".     ;]

Wie immer :  "Manchmal so - manchmal eben anders."     ;)

In THAILAND gilt :

"Sicher ist - dass nichts sicher ist !"


Und das ist doch schoen, oder ?


 8)    C--      [-]
Gespeichert

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #582 am: 02. Oktober 2015, 14:17:34 »

@Patthana @Khun Than

Jaja "muessen"

Aber dass dieses nicht immer der Fall ist zeigt schon dass in der Statistik nur von Auslaendern die Rede ist - nicht von Uebernachtungen

Mein Vermieter brauchte in den 5,5 Jahren davor keinen Pass von mir

Benoetigt habe ich den Pass erstmals glaube ich vor 3 Jahren als der Wohnsitz erstmals bei der Immigration verlangt wurde. Aber nicht vom Vermieter.
Gespeichert

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #583 am: 02. Oktober 2015, 14:20:18 »

@Suksabai

Noe dass sie die Transit zaehlen glaube ich nicht. Genuegt ja der unerhoerte Zustrom von Laotischen Touristen - sind glaube ich an 4.oder 5. Stelle bei den Arrivals :-)
Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Touristik
« Antwort #584 am: 02. Oktober 2015, 14:35:55 »

Alois01
Das sehe ich aber anders.Alle Hotels in TH. muessen ein Formblatt ausfuellen,auf dem die Daten,anhand des Reisepass,der Falangs eingtragen werden.Das wird auch von den Behoerden ueberprueft.


Ja ja, wer,s glaubt wird Seelig !

Habe in 2015 wegen Umbauten an meiner Bude ca. 2 Monate in einem Hotel ( Kleinstadt ca. 24 tausend Einwohner ) zugebracht. Korrekt ist zwar, das so alle 8 Tage ein Beamter ( Polizei) seinen Hintern an den Tresen bewegt hat, - letztlich aber ( immer ) mit einem Karton Whisky ( kein Thai / Fusel ) wieder zufrieden Abgezogen ist.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 38 [39] 40 ... 66   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.347 Sekunden mit 24 Abfragen.