ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 66   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 148756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.720
Re: Touristik
« Antwort #615 am: 01. Februar 2016, 15:04:19 »



http://thailandtip.info/2016/02/01/auslaendische-touristen-sollen-bei-jedem-besuch-von-thailand-360-baht-extra-bezahlen/

Zitat
Nur wenige Stunden nachdem der Plan und das Interview über Voive-TV veröffentlicht wurden sagte ein Beamter der Tourismusbehörde dass dieser Plan eine persönliche Idee von Yuthasak sei.

Hinweis für den Herrn Yuthasak: den Mund sollte man ohne nachzudenken ausschliesslich zur Nahrungsaufnahme öffnen!  >:


lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.062
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #616 am: 11. Februar 2016, 15:13:00 »

Reisen & Tourismus-Wettbewerbsfähigkeit-Report 2015

Thailand muss an den Sicherheitsstandards arbeiten



Weltrangliste:



http://www3.weforum.org/docs/TT15/WEF_Global_Travel&Tourism_Report_2015.pdf
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.360
Re: Touristik
« Antwort #617 am: 11. Februar 2016, 18:15:35 »

Thailand muss an den Sicherheitsstandards arbeiten
Kambodscha und Laos stehen in Sicherheit und Hygiene besser da, schon erstaunlich!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #618 am: 12. Februar 2016, 10:06:09 »

Thailand muss an den Sicherheitsstandards arbeiten
Kambodscha und Laos stehen in Sicherheit und Hygiene besser da, schon erstaunlich!

Die Liste ist offenbar Unsinn. Ihr werdet euch vermutlich alle sicher fuehlen in Thailand, aber wahrscheinlich nicht auf den Philippinen. Da wurde der Buergerkrieg, die Diktatur und die juengsten Bombenanschlaege scheinbar ueberbewertet.

Aber wahrscheinlich haelt die Sicherheitslage auch viele Europ. Touristen ab um nach Thailand zu kommen. Die Sicherheitslage ist der 1. Faktor der mittlerweile fuer Europas Touristen zaehlt. Nach aussen hin scheint die Lage tatsaechlich unsicher.Wer faehrt schon gerne auf Urlaub wenn da mit Bomben geschmissen wird. Lieber an die Ostsee sagen sich da viele Deutsche. Kalt aber sicher.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.360
Re: Touristik
« Antwort #619 am: 12. Februar 2016, 11:37:40 »

Die Liste ist offenbar Unsinn.
Weil mit Dir nicht abgestimmt?
Wer faehrt schon gerne auf Urlaub, wenn da mit Bomben geschmissen wird.
Wie viel Bomben hast Du denn schon gesehen/erlebt in TH?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #620 am: 12. Februar 2016, 12:36:36 »


Wie viel Bomben hast Du denn schon gesehen/erlebt in TH?

Noch keine persoenlich - in so ungastliche Gebiete fahr ich nicht. Du? Suchst du die Bombenstimmung?
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.360
Re: Touristik
« Antwort #621 am: 12. Februar 2016, 12:40:51 »

Suchst Du die Bombenstimmung?
Nein, aber Du scheinst sie beurteilen zu wollen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.474
Re: Touristik
« Antwort #622 am: 13. Februar 2016, 10:19:57 »

Mit dem VW-Bus durch Südostasien



interessanter Reise Bericht ... unter anderem mit

den Container Kosten fuer einen PKW / VW Bus nach SOA





http://faszination-suedostasien.de/tipps-empfehlungen/reisen-mit-kind/14850-mit-dem-vw-bus-durch-suedostasien
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.474
« Letzte Änderung: 22. Februar 2016, 07:40:06 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.720
Re: Touristik
« Antwort #624 am: 22. Februar 2016, 09:53:34 »


Ok, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe (wegen der viiiielen Nullen), dann ergibt sich für

Bangkok eine Wertschöpfung von knapp 700,- Dollar /Nase und für

Phuket ca. 860,- Dollar/Nase.

Wäre noch interessant zu wissen, für welchen durchschnittlichen Zeitraum.

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Touristik
« Antwort #625 am: 22. Februar 2016, 10:40:19 »

Den originalen Bericht findet man hier:

http://newsroom.mastercard.com/asia-pacific/files/2016/01/Report-MasterCard-Asia-Pacific-Destinations-Index.pdf

Allerdings enthält der nicht die hier zitierte Graphik.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Alois01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Re: Touristik
« Antwort #626 am: 22. Februar 2016, 14:48:26 »


Ok, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe (wegen der viiiielen Nullen), dann ergibt sich für

Bangkok eine Wertschöpfung von knapp 700,- Dollar /Nase und für

Phuket ca. 860,- Dollar/Nase.

Wäre noch interessant zu wissen, für welchen durchschnittlichen Zeitraum.

lg

Ok ihr Rechenkuenstler

- Woher weiss man dass soviele Touristen nah Phuket kommen? von den Hotels wohl nicht, da ja 70% der Hotels gar nicht als Hotels registriert sind. (Lt Phuketgazaette) Vom Flughafen auch nicht, da man ja nicht weiss wieviele nach Khao Lak gefahren sind und der Flughafen ohnehin luegt (Quelle Phuketgazaette) was seine Ankunftszahlen betrifft, bzw von den Fluggesellschaften gar nicht erfaehrt wieviele echte Touristen, Langzeittouristen und thailaendische Arbeitskraefte aussteigen. Als Langzeittourist fliege ich ca 20 mal im Jahr nach Phuket - mein Nachbar ist vor 6 Jahren zuletzt geflogen.
- Also ich habe zwar jedesmal fuer meine Firmen an die Statistik Austria meine Umsaetze gemeldet, aber dass die Thais ihre Umsaetze melden wage ich zu bezweifeln.

Jede Zahlenangabe in Thailand ist relativ - man muss schon genau wissen wer die jeweilige Statistik gefaelscht hat.



Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.720
Re: Touristik
« Antwort #627 am: 22. Februar 2016, 15:58:08 »


@Alois 01

Ok, du Schlaumeier, des wiss' ma a!

Ich wollte damit nur aufzeigen, dass die Offiziellen mit ihrer notorischen Fälschungssucht sich nur schon wieder ins Knie geschossen haben.

Die Wertschöpfung liegt doch eher im erbärmlichen Bereich, da gibt (fast) jede weisse Langnase wesentlich mehr aus!

In diesem Sinne  [-]

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.218
    • Mein Blickwinkel
Re: Touristik
« Antwort #628 am: 27. Februar 2016, 16:18:48 »

Also so schlimm wie manche meinen kanns ja nicht sein wenn man den Artikel liest

"Der Tourismus boomt besonders stark in Thailand. Die Einnahmen aus dem Geschäft mit Reisenden wachsen in dem südostasiatischen Reiseland jährlich um über sechs Prozent. Dies zieht auch neue Investitionen an: Laut Tophotel Projects, einem Informationsdienstleister für Hotelbauprojekte und Hotelketten www.tophotelprojects.com ), werden in Thailand derzeit 74 neue Hotels und Resorts mit insgesamt über 15.200 Zimmern geplant.

Die Intercontinental Hotels Group setzt auf die Urlaubsdestination Phuket und entwickelt ein Resort mit 454 Zimmern. Die Ferienanlage soll auch 75 private Apartments und 13 Hügel-Villen sowie Gärten umfassen. Die Eröffnung ist für 2019 geplant. IHG betreibt in Thailand bereits 19 Häuser.
Ein weiteres Großprojekt ist das Grandhotel Eastin Grand Payathai in der Hauptstadt Bangkok, ein Luxushotel mit 569 Zimmern (Eröffnung soll Ende 2019 sein). Ebenfalls in der Hauptstadt entsteht ein neues Businesshotel mit 442 Zimmern, das Grande Centre Point Hotel; Eröffnung ist Ende dieses Jahres.

Die Zahl ausländischer Hotelgäste wuchs in Thailand zuletzt um rund drei Prozent. Schätzungen gehen von einer Zunahme in den nächsten zehn Jahren von rund 17 Prozent aus. Ein Großteil am Tourismus-Boom hat die steigende Zahl an Gästen aus China. Bereits heute erfolgen rund 25 Prozent aller Nächtigungen ausländischer Besucher durch Touristen aus dem Reich der Mitte.
Tophotel Projects sammelt und verwaltet Daten über weltweite Hotelprojekte und Hotelketten in einer online Datenbank und bieten ihren Kunden damit einen umfassenden Überblick zu neuen Projekte und Sanierungen, sowie Renovierungen und weiteren Bauvorhaben in der Hotelbranche. In der online Datenbank sind neben aktuell über 5500 weltweiten Hotelprojekten auch mehr als 2000 Hotelmarken verzeichnet."
Quelle:
http://www.ahgz.de/marktdaten/tourismus-in-thailand-boomt,200012229141.html

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.720
Re: Touristik
« Antwort #629 am: 27. Februar 2016, 18:16:45 »


Das stimmt soweit -

aaaaaber:

Das bezieht sich rein auf Nächtigungen (HP, evtl. VP), die, wie auch zitiert, grossteils auf das Konto der Chinesen gehen.

Nur bevorzugen diese Pauschalreisen, d.h. alles wird in China bei Buchung bezahlt.

Du musst einmal sehen, wenn ein ganzes Rudel Chinesen (einzeln siehst du sie kaum) vor einem 7/11 stehen
und entweder kaufen einer oder zwei je eine Flasche Wasser oder sie glotzen überhaupt nur rein.

Das Touristik-Nebengewerbe schaut da komplett durch die Finger und auch die sonstige Wertschöpfung
ist mickrig, auch wenn die TAT es immer anders beteuert.

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 66   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.427 Sekunden mit 24 Abfragen.