ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 51 [52] 53 ... 66   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 148599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Touristik
« Antwort #765 am: 11. August 2017, 00:00:49 »

Ich hätte dazu zumindest noch ein zweites Mal auf den Klick gedrückt oder gar für bewegte Bilder gesorgt.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Touristik
« Antwort #766 am: 11. August 2017, 07:40:22 »

Da freut man sich als Tourist, wenn man so empfangen wird in Thailand  {[

Zitat
  Jetzt auch der Flughafen Suvarnabhumi von langen Warteschlangen betroffen

10. August 2017 von Pedder    
Wissen die den nicht, wieviele Fleugzeuge  landen  und wieviele Menschen dann an der Immi anstehen  {+

Ich fuer meinen Teil haette die Schnauze gestrichen voll  {[

  http://thailandtip.info/2017/08/10/jetzt-auch-der-flughafen-suvarnabhumi-von-langen-warteschlangen-betroffen/   

Kann der Genral  nicht einige Soldaten dafuer abstellen ?
Was machen die erst, wenn die Hochsaison beginnt   :]  dann duerfen die Touristen gleich nach dem sie aus dem Flugzeug kommen  und den Immi Schalter passiert haben  sich wieder an dem Ausreiseschalter   anstellen.
Einmal Susibum  und zurueck  {+
Gespeichert

ueli

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
Re: Touristik
« Antwort #767 am: 11. August 2017, 08:19:47 »

Hi Helmut

Der Big G.... will ja nur Qualitäts Touisten in Thailand  ;]

Nur die IMMI ist halt nicht auf Qualität eingestellt  :]

Noch ein schönes Weekend

Ueli

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.352
Touristik
« Antwort #768 am: 11. August 2017, 16:30:43 »

Nur die IMMI ist halt nicht auf Qualität eingestellt  :]
Das war die eigentlich noch nie! Sie demonstriert die Staatsmacht und das nachhaltig! Die BiS (Beamte in Schwarz) sind an Arroganz kaum zu überbieten und deren "Organisationstalent" geht am Bedarf vollkommen vorbei. Die steigenden Touristen-Zahlen (besonders der geförderte Massenansturm von China) gehen an den Verantwortlichen dieser Gurkentruppe vollkommen vorbei. Vielleicht sind die ja auch beleidigt, weil sie vorher nicht gefragt worden sind?
Ohne die familiären Bindungen, hätte ich mir allein wegen dieses Ärgernisses schon längst ein anderes Urlaubsdomizil gesucht! Illi! {[
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.030
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #769 am: 14. September 2017, 16:09:48 »

Thailand 8 bestes Reiseland

Die Leser des Londoner Magazines "Conde Nast Traveller" haben Thailand zum achten der zehn besten Reiseländer gewählt.

In der Kategorie der 10 besten Inseln ist Koh Samui auf Platz fünf.

Die Mandarin Oriental, Bangkok wurde an erster Stelle mit einer Zufriedenheit bei 93,68% gewählt.
Das Sarojin Hotel in Khao Lak ist auf Platz 18 (90,37%) und Koh Samui ist auf Platz 19 (90,36%).

http://www.bangkokpost.com/news/general/1324075/travellers-rank-thailand-8th-best-of-all
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.287
  • alles wird gut
Re: Touristik
« Antwort #770 am: 14. September 2017, 20:10:19 »

Gespeichert
Gruß Udo

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.030
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #771 am: 14. September 2017, 20:34:34 »

Touristen strömen nach Pattaya

Nach Angaben von TAT haben in den ersten 6 Monaten rund 8 Mio Touristen Pattaya besucht. 5% mehr als im 1. halben Jahr 2016.

Die Touristenausgaben im gleichen Zeitraum waren 110 Milliarden Baht, 15% mehr als in den ersten beiden Quartalen im vergangenen Jahr.

65% aller Touristen im vergangenen Jahr waren Ausländer, 35% Einheimische. Chinese dominierten mit 2,54 Millionen, gefolgt von 800.000 Russen, 600.000 Koreanern, 400.000 Indern und 400.000 Deutschen.

http://www.bangkokpost.com/travel/in-thailand/1324275/tat-tourists-flocking-to-pattaya-outlook-is-good
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.719
Re: Touristik
« Antwort #772 am: 14. September 2017, 20:46:24 »

Touristen strömen nach Pattaya
Nach Angaben von TAT haben in den ersten 6 Monaten rund 8 Mio Touristen Pattaya besucht.

Das wären dann pro Nase 13.750 Baht.. . .

Naja, Kleinvieh macht auch Mist, aber "Qualitätstourismus" sieht anders aus. . .

 {--

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.352
Touristik
« Antwort #773 am: 14. September 2017, 23:59:41 »

Das wären dann pro Nase 13.750 Baht.. . .Naja, Kleinvieh macht auch Mist, aber "Qualitätstourismus" sieht anders aus. {--
ca. 350 € pro Nase? Von den Millionen Chinesen? Thail. Statistikangaben ???
Oder ist das so, wie die Straße wo der Herr Albrecht oder der Herr Schwarz wohnt und damit alle Anderen zu Durchschnittsmillionären macht?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Touristik
« Antwort #774 am: 16. September 2017, 16:02:49 »

Ich schreibe es mal hier, weil meine Bekanntschaft ja Touristen waeren.
Sie wollten mitte Oktober nach Thailand kommen, im Reisebuero sagte man zu ihnen, dass es nicht ungefaehrlich sei nach Thailand zu fliegen, weil es einen Gegenputsch geben koennte  {+
Ob ich denn davon nichts gehoert haette  ???
Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.120
Re: Touristik
« Antwort #775 am: 16. September 2017, 19:22:20 »

So ein Putsch hat es an sich, dass man davon immer erst nachher erfährt...  C--

Aber ich kann mir schwer vorstellen, dass es der Prayuth noch 20 Jahre macht, Thaksin hat ja auch mal prognostiziert seine Partei würde 20 Jahre lang regieren, wovon er die ersten 8 Jahre selbst im Chefsessel sitzen wollte...
Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.352
Touristik
« Antwort #776 am: 17. September 2017, 18:19:50 »

Ich schreibe es mal hier, weil meine Bekanntschaft ja Touristen waeren.
Sie wollten mitte Oktober nach Thailand kommen, im Reisebuero sagte man zu ihnen, dass es nicht ungefaehrlich sei nach Thailand zu fliegen, weil es einen Gegenputsch geben koennte  {+ Ob ich denn davon nichts gehoert haette  ???
War das vielleicht ein türkisches Reisebüro?  {--
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.935
Re: Touristik
« Antwort #777 am: 17. September 2017, 18:36:14 »

... weil es einen Gegenputsch geben koennte 


Wer sollte dies machen ?
Die machen doch selbst vor dem General ihren Wai.

Long live Prayuth.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.030
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Touristik
« Antwort #778 am: 09. Oktober 2017, 10:24:34 »

Nachhaltiger Tourismus ist gefordert

Tourismusanalysten haben Bedenken geäußert, dass das Land nicht in der Lage ist, das Wachstum zu bewältigen. Themen, die die Industrie plagen, umfassen billige Pakete oder Null-Dollar-Reisen aus China, Sicherheit der Touristen sowie innere Instabilität. All diese negativen Faktoren könnten die Pläne der Regierung behindern, Thailand zu einem hochwertigen Urlaubsziel zu machen.



"Die Regierung sollte die Sicherheit verschärfen und Ausländern zeigen, dass Thailand sicher ist, indem sie sich weigert, kriminelle Aktivitäten zu tolerieren", sagt Supawan.

Dazu gehören Zero-Dollar-Touren von Festlandchina und illegale Hotel- und Reiseveranstalter sowie Touristenführer, Mafia-Banden und Taxifahrer, die das Gesetz brechen und Touristenbetrug betreiben.

Die Tourismusabteilung berichtete, dass letzte Jahr 228 Touristen starben und 540 verletzt wurden. Große Todesursachen waren Wasserunfälle (41%), Verkehrsunfälle (22%), medizinische Probleme (16%), Selbstmord (7%) und andere (14%).

Die Top-5-Provinzen für touristische Todesfälle im vergangenen Jahr waren Chiang Mai, Surat Thani, Phuket, Krabi und Chon Buri. Die Chinesen führen die Unfall- und Sterberaten an (221 Verletzte, 79 Tote), gefolgt von den Franzosen (41 Verletzte, 18 Tote), Briten (27 Verletzte, 17 Tote), Amerikaner (21 Verletzte und 12 Tote) und Deutsche (22 Verletzte und 11 Tote).

https://www.bangkokpost.com/business/news/1339179/making-tourism-sustainable
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Touristik
« Antwort #779 am: 10. Oktober 2017, 22:54:19 »

Jetzt geht es den Touristen, speziell den Rauchern noch mehr an den Kragen. (siehe Artikel vom TIP) http://thailandtip.info/2017/10/10/ab-naechsten-monat-soll-an-20-beliebten-straenden-in-thailand-das-rauchen-verboten-werden/

Sollten die Thais, speziell an diesen Stränden vorher nicht erst einmal ihre Kloake in den Griff bekommen und Diejenigen in den Knast stecken, die weiter ungeklärt ihre Kloake ins Meer leiten?
Wo bleibt denn da die Glaubwürdigkeit?!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 51 [52] 53 ... 66   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.498 Sekunden mit 23 Abfragen.