ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 66   Nach unten

Autor Thema: Touristik  (Gelesen 148778 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Touristik
« Antwort #45 am: 29. Juni 2009, 19:16:58 »

Komme gerade von einem Interview zurück:
Den Inhaber meines Lieblings-Speiserestaurant,der auch Stadtrat von Pattaya ist,habe ich ein paar Fragen zum Thema Touristik gestellt.

Frage:Wieso werden bei vielen Einrichtungen vom Farang der zehnfache Eintrittspreis verlangt,was Thais zu bezahlen haben.
Er: Schmunzelt.Weil Farangs mehr Geld haben als die Thais.
Ich: Du wirst wohl nicht behaupten,das ich mehr Geld habe als du.
Er lacht:Farang zahlen den normalen Eintrittspreis,Thais bekommen Rabatt.
Ich:Das glaubst du wohl selbst nicht.
Er: Aber warum beschwert sich den keiner darüber.
Ich:Weil es für die meisten zu umständlich ist.
Er:Es gibt in der CityHall eine Beschwerdestelle,wo sich auch die Farangs ihre Beschwerden einreichen können.
Ich.Und wenn es denn so wäre,wird dann auch Abhife geschaffen.
Er:Jede Beschwerde wird bearbeitet.

phumphat














Gespeichert

Sensor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 141
Re: Touristik
« Antwort #46 am: 29. Juni 2009, 20:47:09 »

Die Thai waeren ja dumm, wenn sie diese Preispolitik aendern wuerden, solange noch duemmere Touris kommen, die das bereitwillig akzeptieren, und duemmstens auch noch herumposaunen, wie billig hier doch alles ist, und damit angeben, was sie sich alles leisten koennen (teure Hotels/Resorts/Restaurants, Taxis, taegliche Massagen, Speedboatausfluege, Wassermopeds, Alkohol und Zigaretten...)
 --C

Die Nachfrage bestimmt das Angebot - und Thais reagieren da prompt und sehr flexibel !
  :)
Gespeichert

sam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Touristik
« Antwort #47 am: 29. Juni 2009, 21:00:01 »

Es geht doch nicht darum ob ich es bezahlen kann oder nicht, oft 5 mal mehr als ein Thai bezahlt, auch der Thai der aus einen 500 Mercedes aussteigt bezahlt 20 THB, Standard Preis für Thais, es geht hier um Moral.

Wenn es bei Hagenbeck in Hamburg ein deutschen und einen Ausländer Preis gebe, was würde dann passieren?
Gespeichert

Randolf

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Touristik
« Antwort #48 am: 29. Juni 2009, 21:46:25 »

Ich lese hier immer nur von Touristenabzocker.Bitte keine Pauschalanschuligungen.Beispiele bringen.
Ich lebe hier seit 12 Jahren und zwar in der Hochburg der Touristenabzocker und bin noch nie von Thais abgezockt worden,höchstens von Farangs.

phumphat
Das probieren sie bei mir jede Woche hier in Pattaya. z.B. in einigen Apotheken, Wasserverkäufer (bei seiner Frau zahle ich 8 Baht für ne Ballonflasche, er wollte 10), Kl. Geschäft in meiner Nähe Kiste Soda normal 120 Baht, Schwiegermutter wollte 130, usw.  

Das könnte ich jetzt unzählig fortführen. Da ich aber weiß was der übliche Preis ist, sage ich dan auch das es mir zu teuer ist und TSCHÜSS, ab in den nächsten Laden. Es gibt ja genug. Und so filtern ich die Schwarzen Schafe wo ich nicht mehr einkaufe raus.

Medikamente solltet Ihr schon allein aufgrund der Preise in der Großapotheke in Naklua kaufen. Ist einiges billiger als die Medikamente beim Arzt oder den kl. Apotheken und wenn Ihr mal für mehr als 1.000 Baht eingekauft habt, gibts noch eine Rabattkarte.

In Pattaya drin ist es einfacher mit dem Einkaufen, da in den meisten Laden die Preise angeschrieben oder aufgeklebt sind. Das ist leider weiter außerhalb nicht der Fall.

Meines Erachtens lassen sich die FARANGPREISE nur durch konsequente Ignoration dieser Betreiber beseitigen. Aber da viele trotzdem diese Angebote mit Farangpreisen weiternutzen, wird das nichts mit der Abschaffung.

Ich jedenfalls verzichte auf solche Sehenswürdigkeiten und meide Shops mit erhöhten Preisen. Meine Frau war beim ersten mal nicht so davon angetan, das ich beim bezahlen die Artikel dann doch nicht kaufen wollte. Mittlerweile hat sie sich dran gewöhnt.
Gespeichert

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Touristik
« Antwort #49 am: 29. Juni 2009, 22:14:48 »

@Randolf

sehe ich genau so und handle auch so.
Wenn ich einen Preis noch nicht kenne,ist meine erste Reaktion:Mimik aufsetzen und antworte "peng"
das hilft zu 90% und es gibt dann einen anderen Preis,oder ich lass es.
Leider zwingt man einen für solches Handeln.
Aber wie gesagt,das ist nicht nur in Thailand so,habe das alles auch in Spanien,
Griechenland,Croatien usw erlebt.
Touristen werden überall geschröpft.

phumphat
Gespeichert

Randolf

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Touristik
« Antwort #50 am: 29. Juni 2009, 22:33:17 »

@phumphat

Natürlich werden überall die Touristen abgezockt, auch im Phantasialand in D, aber nach meiner Erfahrung nirgendwo so extrem wie hier in Thailand!!!

Aber wer weiß, vielleicht ist ja jetzt die Zeit gekommen um hier in Thailand einen Sinneswandel einzuläuten. Leider gibt es hier aber genauso wenig gute Politiker wie in Deutschland!!!
Gespeichert

astronaut007

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.198
  • es blüht, es glüht, ich und das Gestüt!
Re: Touristik
« Antwort #51 am: 29. Juni 2009, 22:52:01 »

Da muss ich dir widerprechen Randolf. In der Schweiz wurden versteckte Preisaufschläge von 7-83% festgestellt. Die Packung sieht gleich aus, hat aber erheblich weniger drin zum selben oder nur minim geringeren Preis. Die Ausreden der Hersteller:
Die Kunden wünschen besser portionierte Einheiten oder Forschung und Entwicklung usw. Tests ergaben keine Abweichungen vom Produkt zuvor.
Gespeichert

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Touristik
« Antwort #52 am: 29. Juni 2009, 22:53:44 »



Natürlich werden überall die Touristen abgezockt, auch im Phantasialand in D, aber nach meiner Erfahrung nirgendwo so extrem wie hier in Thailand!!!



Ich hatte mal eine Zeit lang auf den Philppinen gelebt.
Meine Freundin hat mich nur einmal zum einkaufen am Markt mitgenommen.
Sie sagte dann,bleib du bitte zu Hause,wenn du dabei bist,muss ich immer einen höheren Preis bezahlen.

phumphat
Gespeichert

rh

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Touristik
« Antwort #53 am: 30. Juni 2009, 08:52:38 »



Natürlich werden überall die Touristen abgezockt, auch im Phantasialand in D, aber nach meiner Erfahrung nirgendwo so extrem wie hier in Thailand!!!



Ich hatte mal eine Zeit lang auf den Philppinen gelebt.
Meine Freundin hat mich nur einmal zum einkaufen am Markt mitgenommen.
Sie sagte dann,bleib du bitte zu Hause,wenn du dabei bist,muss ich immer einen höheren Preis bezahlen.

phumphat


Das sagt meine Frau hier in TH auch immer.
Ich gehe dann oefters als voellig Unbeteiligter hinterher, ich kenne dann meine Frau gar nicht.  :D :D :D
rh
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Touristik
« Antwort #54 am: 30. Juni 2009, 09:46:47 »


Fuer die Sauberkeit am Strand hatte man
diese Maschine eigesetzt, aber es fehlte das Geld
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Touristik
« Antwort #55 am: 30. Juni 2009, 09:58:43 »


Fuer die Sauberkeit am Strand hatte man
diese Maschine eigesetzt, aber es fehlte das Geld

Das Geld wofür-für Treibstoff-oder was-wenn die Maschine schon vorhanden ist. ???

phumphat
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Touristik
« Antwort #56 am: 30. Juni 2009, 11:42:50 »


Hallo phumphat
zu der Zeit war am Jomtien-Strand
ein Bananenboot und 2 - 3 Jet's, so
konnte die Maschine noch fahren, aber
durch Absperrungen fuer Schwimmer,
was auch zu begruessen ist, kann die
Maschine nicht mehr fahren.
Denke es war auch nur Probe und ein
Kostenfaktor.
Es kommen immer noch genug Touristen
die das Klong-Gruene Meerwasser geniessen             Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Touristik
« Antwort #57 am: 30. Juni 2009, 13:07:26 »


Hallo phumphat
zu der Zeit war am Jomtien-Strand
ein Bananenboot und 2 - 3 Jet's, so
konnte die Maschine noch fahren, aber
durch Absperrungen fuer Schwimmer,
was auch zu begruessen ist, kann die
Maschine nicht mehr fahren.
Denke es war auch nur Probe und ein
Kostenfaktor.
Es kommen immer noch genug Touristen
die das Klong-Gruene Meerwasser geniessen             Gruss thaiman

kapier ich nicht ???
 ....aber durch Absperrung für Schwimmer,was auch zu begrüssen ist,
kann die Maschine nicht mehr fahren. ???
Die Absperrung für Schwimmer ist im Wasser,wegen der Jet`s
Handelt es sich bei der Reinigungsmaschine um ein Amphibien-Fahrzeug,
das dann auch gleichzeitig das Wasser reinigt,wär ja toll. ???

phumphat
Gespeichert

Bankal01

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: Touristik
« Antwort #58 am: 30. Juni 2009, 14:01:12 »

Es geht doch nicht darum ob ich es bezahlen kann oder nicht, oft 5 mal mehr als ein Thai bezahlt, auch der Thai der aus einen 500 Mercedes aussteigt bezahlt 20 THB, Standard Preis für Thais, es geht hier um Moral.

Es geht hier um die Moral - aber um die  t h a i l ä n d i s c h e  ;D ;D ;D!
« Letzte Änderung: 30. Juni 2009, 14:05:22 von Bankal01 »
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Touristik
« Antwort #59 am: 30. Juni 2009, 14:37:47 »


Hallo phumphat
es war kein Wasserfahrzeug es koennte
auch nicht mehr zum Einsatz kommen, da
die Jet's bis an die Liegestuehle fliegen, bei
Flut                                                              Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 66   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.323 Sekunden mit 23 Abfragen.