ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 111   Nach unten

Autor Thema: Thailand und Asien im Fernsehen  (Gelesen 277105 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #390 am: 25. April 2011, 09:02:15 »

hr : Klinik unter Palmen - Thailand ,Pakt mit dem Teufel                                                                         Montag  16.05.2011  21:00-22:30 Uhr

Beweise zu seinem Testprogramm verschwinden lassen. Dr. Frank Hofmann kann
Staufer noch nicht zur Strecke bringen. Auch Agnes fällt als Zeugin aus; sie liegt im Koma. Unerwartete Hilfe bekommt Hofmann durch Dr. Bianca Sanders. Die Polizeiärztin sucht nach einem Mädchen, das entführt wurde. Bianca hat einen Hinweis, dass Sabrina in einem Dschungelcamp der Drogenbosse Albert Kaminsky und Mendez festgehalten wird. Bianca informiert die thailändische Polizei über ihre Ermittlung. Bei einer Großfahndung stürmen die Polizisten das Drogencamp. Kaminisky wird angeschossen, kann aber mit Mendez fliehen. Es gelingt Mendez auch, Sabrina und Bianca in seine Gewalt zu bringen. In der Klinik häufen sich plötzliche Erkrankungen. Müller und Dr. Syliva Rembach leiden an bedrohlichen Fieberschüben. Hofmann findet heraus, dass der Wasserautomat in der Klinik mit einem gefährlichen Cholibakterium verseucht wurde. Nur Staufers Pharmakonzern produziert das Gegenmittel. Staufer will helfen, vorausgesetzt Hofmann setzt das Testprogramm fort. Im Drogencamp finden Bianca und Sabrina einen Verbündeten. Der Buschpilot Constantin verhilft den beiden zur Flucht. Doch Mendez bleibt ihnen auf der Spur.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.982
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #391 am: 27. April 2011, 03:04:35 »

WDR am 12.05.2011 um 23:15
The Elephant King
Paradies mit dunklen Flecken: In seinem Debütfilm "The Elephant King" lässt Seth Grossman zwei ungleiche Brüder nach Thailand reisen - und konfrontiert die naive amerikanische Sehnsucht nach Exotik mit der Realität von Sextourismus und Ausbeutung. Jake Hunt ist vor Schulden und der Staatsanwaltschaft aus New York nach Thailand geflohen, wo er Zuflucht im Suff und Vergnügen in billigen Nachtclubs sucht. Sein jüngerer Bruder, der schriftstellerisch ambitionierte Oliver, reist ihm nach - um von der kontrollsüchtigen Mutter loszukommen und seine Depression zu überwinden. Während sich Oliver in das Barmädchen Lek verliebt, frönt Jake weiterhin sorglos den süßen Seiten des Lebens. Nachdem sie eine schöne Zeit in Thailand verbracht haben, droht Ungemach. Um seinem kleinen Bruder Leid zu ersparen, behauptet Jake, er habe Lek bezahlt, damit sie mit Oliver anbändelt. Das Zerplatzen von Olivers Illusionsblase an der harten Realität ist jedoch nur der Anfang der Tragödie, die mit blutiger Konsequenz das Leben aller Beteiligten verändern wird. Bild: Archiv mp
The Elephant King - Spielfilm, USA,THA 2006 Donnerstag, 12.05.2011
Beginn: 23:15 Uhr Ende: 00:40 Uhr Länge: 85 min.
Darsteller: Ellen Burstyn (Diana Hunt), Tate Ellington (Oliver Hunt), Florence Faivre (Lek), Jonno Roberts (Jake Hunt), Josef Sommer (Bill Hunt), Debra Azar (Linda), Georgia Hatzis (Leah)
Produktion: De Warrenne Pictures/Unison Films
Regie: Seth Grossmann
Autor: Seth Grossmann
Musik: Adam Balazs
Kamera: Diego Quemada Diez
Kategorie: Spielfilm-Romantik, Spielfilm
Land: USA,THA

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #392 am: 30. April 2011, 05:07:06 »

NDR : Verrückt nach Meer,Folge 43
Dienstag  17.05.2011  17:10-18:00 Uhr

 Auf den Spuren von James Bond.
Reiseleiterin Elke und Torsten sind frisch verlobt. Sie wandeln auf den Spuren eines Mannes, den jeder kennt: James Bond. In Phuket stehen die Reiseleiter Dennie und Bernd mit Koch-Azubi Markus vor einer großen Herausforderung. Gastkoch Andreas Geitl bereitet sich auf seine große Kochshow vor: "BayThai" steht auf dem Programm, damit sind bayerisch-thailändische "Schmankerl" gemeint.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #393 am: 01. Mai 2011, 09:18:44 »

3sat : Gesichter Asiens
Samstag  21.05.2011  15:15-15:45 Uhr

 Die Traumstrände von Malaysia sind die Heimat der Grünen Seeschildkröte. Dort legen die Schildkröten-Weibchen seit tausenden von Jahren ihre Eier ab. Da die Eier auf den lokalen Märkten als Delikatesse gelten, sind sie eine Bedrohung für diese Schildkrötenart. Umweltschützer versuchen, den Nachwuchs der Schildkröten zu retten. Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur, auf dem Reißbrett komplett neu geplant, soll den Geist des vornehmlich islamischen Landes widerspiegeln. Entstanden ist eine Stadt aus Tausendundeiner Nacht - aus Beton. Eines der schönsten Puppentheater der Welt gibt es in Thailands Hauptstadt Bangkok. Jede Figur wird von jeweils drei Puppenspielern gesteuert. In Kambodscha begegnen die Menschen dem ständigen Transportnotstand mit abenteuerlichen Verkehrsmitteln. Der stolze Bastler der einzigen Autos "Made in Kambodscha" präsentiert inzwischen sein drittes Modell. Die Dokumentation "Gesichter Asiens" stellt Menschen in Malaysia, Thailand und Kambodscha vor.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #394 am: 01. Mai 2011, 09:24:50 »

ARTE : Kleider und Leute
Sonntag  22.05.2011  00:10-00:40 Uhr

Bekleidungstraditionen in aller Welt
 Thailand.
Was erfährt man über Thailand, wenn man die Kleidung der Thailänder betrachtet? Um zum Mann zu werden, legt ein junger Thailänder die weite buddhistische Mönchskutte an und leistet seine obligatorische Novizenzeit ab. Die Polizeiuniformen des südostasiatischen Landes dagegen sind sehr eng geschnitten. Und der Polizist, der sie trägt, riskiert - vor allem für ein bestimmtes Klientel westlicher Touristen - zum Objekt der Begierde zu werden. Beim Krieg der roten und gelben T-Shirts geht es um weit mehr als Farben: Vielmehr dient in diesem Fall die Kleidung als Bekenntnis einer bestimmten politischen Richtung. An der "Bangkok University" ist es überhaupt kein Problem, wenn sich ein Junge wie ein Mädchen kleidet oder umgekehrt. So wird in Thailand zwar ohne mit der Wimper zu zucken hingenommen, dass durch die Kleidung die Geschlechtergrenzen verwischt werden, die Kleidercodes der unterschiedlichen sozialen Klassen dagegen werden strikt eingehalten.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #395 am: 08. Mai 2011, 04:31:03 »

N24 : Die Reportage XXL,oh mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand                                                    Mittwoch  25.05.2011  5:20-6:00 Uhr

« Letzte Änderung: 08. Mai 2011, 04:35:39 von sitanja »
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #396 am: 08. Mai 2011, 04:34:53 »

ARD : Weltreisen,Reportage und Reisemagazin
Freitag  27.05,2011  3:00-3:30 Uhr

Reportage- und Reisemagazin
 Gesichter Asiens.
Suppe aus Schwalben-Spucke, Raketen im Reisfeld, Toskana-Landschaft in Thailand - die neueste Ausgabe der "Gesichter Asiens" aus dem ARD-Studio Singapur erzählt vom Jeepney-Fahrer in Manila, von Raketen-Bauern in Thailand, von einem menschenfreundlichen Kredithai und vom Herrn eines Vogelhauses in Surabaya. Dort, in Indonesien, erfahren wir, was es mit den Vogelnestern auf sich hat, aus denen die berühmte "Chinesische Suppe" gekocht wird. In Thailand besuchte das Team um Robert Hetkämper einen Winzer, der sein Handwerk in Deutschland studiert hat und vom Federweißen schwärmt. Diesen jungen Wein serviert er in seinem Weinkeller in den Tropen. Für ARD-Korrespondent Robert Hetkämper war die Geschichte über den Jeepney-Fahrer auf den Philippinen ganz persönlich eine nostalgische Angelegenheit: "Meinen ersten Film über diese Sammeltaxis von Manila habe ich vor 25 Jahren gedreht. Viel geändert hat sich seither nicht. Außer, dass die offenen Kleinbusse größer geworden sind ..." Ein Jeepney-Mechaniker erklärt das mit der rapide gewachsenen Bevölkerung. Noch mehr Menschen brauchen billige Transportmittel. In den letzten 25 Jahren ist die Bevölkerung der Philippinen um über 50 Prozent gewachsen. Philippinen, Indonesien, Thailand - Robert Hetkämper stellt wieder die unterschiedlichsten "Gesichter Asiens" vor.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #397 am: 08. Mai 2011, 04:38:10 »

ARTE : Singapur,Stadt im Garten
Freitag  27.05.2011  9:15-10:00 Uhr

 Singapur - bekannt als Zwischenstopp auf dem Weg nach Thailand, Bali oder Australien. Als Boomtown und Wirtschaftswunderland mit einer beeindruckenden Skyline, die zum Markenzeichen geworden ist. "Asien für Anfänger" nennt man Singapur. Auch, weil hier alles so westlich vertraut ist. Doch Singapur, der Stadtstaat an der Südspitze der Malaiischen Halbinsel, ist vor allem eine faszinierende Wunderwelt voller Gegensätze. Es gibt dort - neben Rio de Janeiro - den einzigen Primärregenwald inmitten einer Megametropole. Darin leben wilde Tiere wie Krokodile, Schlangen, Rieseneidechsen und Affen oft in Sichtweise der futuristischen Landschaft aus Wolkenkratzern. Singapur hat nur rund 700 Quadratkilometer Landfläche - begehrte, teure Fläche. Und dennoch besitzt die Stadt - vom Satelliten aus gesehen - einen Grünanteil von 47 Prozent der Gesamtfläche. Singapur hat 300 Parks und jede Straße, jedes Hochhaus ist begrünt. "Stadt im Garten" nennt sich die Metropole selbst und ist von einem städteplanerischen Konzept ohnegleichen geprägt. Das offizielle Motto: Singapur sei eine Stadt "to live, to work and to play in" - "zum Leben, zum Arbeiten und zum Spielen". Zu entdecken ist eine Stadt mit einer multikulturellen Bevölkerung, die trotz der starren Reglementierung durch die Regierung - oder vielleicht auch gerade deshalb - friedlich zusammenlebt. Viele der Bewohner wollen ihr Land nicht einmal in den Ferien verlassen, denn nirgendwo sonst sei es so sauber und grün wie in Singapur. Zudem gibt es hier - in der Stadt "to play in" - eine Vielzahl von Vergnügungsparks und Unterhaltungsevents: den Zoo, den Strand, die wilde Natur und viele ultimative Shoppingparadiese. Singapur ist einfach perfekt, so perfekt, dass ein klein wenig Befremden bleibt. Befremden wie über die "schöne neue Welt", die nur funktioniert, weil über allem ein großer Bruder wacht.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #398 am: 08. Mai 2011, 04:40:42 »

3sat : Unterwegs,Bangkok Wolkenkratzer,Garküchen und Rikschas
Freitag  27.05,2011  14:35-15:15 Uhr

Die thailändische Millionenstadt Bangkok ist nicht nur das Mekka aller Rucksacktouristen, sondern auch Traumdestination für Liebhaber von pulsierenden Städten. Bangkok bietet luxuriöse Wolkenkratzerhotels, sensationelles Essen und eine unvergleichbare Gastfreundlichkeit. Wasiliki Goutziomitros ist für "unterwegs" in Bangkok.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #399 am: 15. Mai 2011, 17:12:11 »

3sat : Koh Samui
Samstag  4.06.2011  5:10-5:55 Uhr

Lebensart in Thailands Tropenparadies
 Koh Samui, das ist Thailand im Kleinformat, und doch ist es eine Welt für sich: eine Insel mit Traumstränden, Bergen und Millionen von Kokospalmen. Es gibt die in den vergangenen 20 Jahren explosionsartig gewachsenen Touristenzentren, es gibt verschlafene Dörfer und die Mini-Inselhauptstadt. Koh Samui ist ein Reiseziel für solche, die sich auf einen anderen Lebensrhythmus einlassen wollen. Der Film "Koh Samui" fragt, wie es sich auf der Insel lebt: Wie funktioniert das Zusammenleben der Einheimischen mit den vielen Touristen, welche Traditionen gibt es, und welche Feste werden gefeiert? 

Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #400 am: 15. Mai 2011, 19:57:29 »

NDR : Weltreisen,Reportage und Reisemagazin
Samstag  4.06.2011  12:15-12:45 Uhr

 Gesichter Asiens.
Suppe aus Schwalben-Spucke, Raketen im Reisfeld, Toskana-Landschaft in Thailand - die neueste Ausgabe der "Gesichter Asiens" aus dem ARD-Studio Singapur erzählt vom Jeepney-Fahrer in Manila, von Raketen-Bauern in Thailand, von einem menschenfreundlichen Kredithai und vom Herrn eines Vogelhauses in Surabaya. Dort, in Indonesien, erfahren wir, was es mit den Vogelnestern auf sich hat, aus denen die berühmte "Chinesische Suppe" gekocht wird. In Thailand besuchte das Team um Robert Hetkämper einen Winzer, der sein Handwerk in Deutschland studiert hat und vom Federweißen schwärmt. Diesen jungen Wein serviert er in seinem Weinkeller in den Tropen. Für ARD-Korrespondent Robert Hetkämper war die Geschichte über den Jeepney-Fahrer auf den Philippinen ganz persönlich eine nostalgische Angelegenheit: "Meinen ersten Film über diese Sammeltaxis von Manila habe ich vor 25 Jahren gedreht. Viel geändert hat sich seither nicht. Außer, dass die offenen Kleinbusse größer geworden sind ..." Ein Jeepney-Mechaniker erklärt das mit der rapide gewachsenen Bevölkerung. Noch mehr Menschen brauchen billige Transportmittel. In den letzten 25 Jahren ist die Bevölkerung der Philippinen um über 50 Prozent gewachsen. Philippinen, Indonesien, Thailand - Robert Hetkämper stellt wieder die unterschiedlichsten "Gesichter Asiens" vor. 
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #401 am: 22. Mai 2011, 11:53:17 »

ZDF : Pur+,Entdeckermagazin
Sonntag  5.06.2011  5:35-6:00 Uhr

Der Elefantenflüsterer.
pur+ Moderator Eric Mayer will Elefantenführer werden. Dafür muss der Stuntman des Wissens in Thailand die Geheimnisse der "Mahouts" ergründen, die die Elefanten seit Generationen als Arbeitstiere ausbilden. Eric steht Bodo Förster zur Seite, der "Elefantenflüsterer". Bodo war Elefantenpfleger im Ostberliner Tierpark. Schon dort träumte er von der Arbeit mit Elefanten in freier Natur. Direkt nach der Wende verwirklicht Bodo seinen Traum und gründet mitten im Dschungel, nördlich von Chiang Mai, ein eigenes Elefantencamp.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #402 am: 22. Mai 2011, 13:43:19 »



Hallo  sitanja
ein Lob von mir fuer Deine Kostenlose-und Ehrenamtliche TV-
Programmvorschau hier im TIP-Forum
                                                                   Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #403 am: 11. Juni 2011, 08:58:24 »

Phoenix : Bedrohte Paradiese
Montag  13.06.2011  20:15-21:00 Uhr

Thailand - Naturzerstörung im Tropenparadies
 Feinkörnige Sandstrände, farbenprächtige Unterwasserlandschaften, märchenhafte Inseln: Trotz der Unruhen in Bangkok ist Thailand nach wie vor ein Top-Reiseziel deutscher Urlauber. Ganzjährig suchen sie hier Sonne und Erholung im Tropenparadies. Doch das Paradies ist bedroht: Nach dem verheerenden Tsunami vor sechs Jahren setzte vor allem auf den Inseln Phuket und Koh Samui ein gigantischer Bauboom ein.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #404 am: 12. Juni 2011, 23:35:02 »

RTL HD : Vermisst
Montag  20.06.2011  21:15-22:15 Uhr

Folge 6/9, Auf der Suche nach Angehörigen
 Michael + Alfred / Anja.
Michael (38) sucht seinen Bruder (Deutschland): Michael sucht seit 33 Jahren seinen älteren Bruder Alfred. Als Michael ca. vier Jahre alt ist, kommt es zu einem schlimmen Streit in seiner Familie. Sein großer Bruder überwirft sich mit den Eltern und verlässt von einem Tag auf den anderen sein Zuhause. Er kehrt nie wieder zurück. Um was es bei dem Streit ging, konnte oder wollte dem heute 38-jährigen Michael auch später niemand sagen. Obwohl er damals noch ein kleiner Junge war, hat er große Sehnsucht nach seinem Bruder Alfred. Er möchte ihm endlich sagen, dass er ihn nie vergessen hat und jeden Tag an ihn denken muss. Im 2. Fall hilft Julia Leischik Anja (33) bei der Suche nach ihrer Mutter in Thailand: Anja wächst in den 80er Jahren in Thailand auf - ihr Vater ist Deutscher, ihre Mutter Thailänderin. Als sie sechs Jahre alt ist, beginnt dier Ehe von Anjas Eltern zu kriseln. Von einem Tag auf den anderen verlässt ihre Mutter die Familie. Kurz darauf zieht Anjas Vater mit ihr und ihrem Bruder zurück nach Deutschland. Bis heute weiß sie nicht, warum ihre Mutter damals nicht bei ihnen geblieben ist. Anja möchte die Wahrheit zu erfahren und ihre Mutter endlich wiedersehen. 27 Jahre später begibt sich Julia Leischik in Thailand auf Spurensuche.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)
Seiten: 1 ... 26 [27] 28 ... 111   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 23 Abfragen.