ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 42 [43] 44 ... 111   Nach unten

Autor Thema: Thailand und Asien im Fernsehen  (Gelesen 262576 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #630 am: 03. April 2012, 02:29:28 »

MDR : Im Luxuszug von Bangkok nach Laos
Montag  9.04.2012  15:10-15:55 Uhr

Nur einmal im Jahr fährt der berühmte Orient-Express von Bangkok durch den Nordosten Thailands in Richtung Laos. Das Team des ARD-Studios Singapur hat die Reise des Luxuszuges mit der Kamera begleitet und es war dabei, als der Zug erstmals über den Mekong hinüber nach Laos rollte. Ein Stück Eisenbahngeschichte für Südostasien, dessen Länder entschlossen sind, durch den Ausbau ihrer Schienennetze näher zusammenzuwachsen. Entstanden ist eine unterhaltsame Reisereportage über das Abenteuer Zugreise im tropischen Teil Asiens, bei der es nicht immer ohne Überraschungen abgeht. So hat der überlange Luxuszug mit seinen zwei Speisewagen und einem Bar-Waggon mit massiven Verspätungen zu kämpfen, weil die Lokomotiven der Thailändischen Staatsbahn bisweilen zu schwach für den Monsterzug sind. Die Gäste nehmen es gelassen, wenn der Zug im Dschungel stehen bleibt. Es ist ja genug Wein und Champagner an Bord. ARD-Korrespondent Robert Hetkämper und sein Team fanden dazu viele bunte und informative Geschichten links und rechts des Schienenstranges. Ein Elefantencamp in der alten thailändischen Königsstadt Ayuttaya, ein Fest mit selbstgebastelten Raketen, Bauten der alten Khmer-Kultur oder ein Konzert mit der eigenständigen Musik des "Isaan", dem trockenen Land des Nordostens. Zum Kontrast mit dem Luxus des Orientexpress' reiste das Team auch mit einem lokalen Zug und porträtiert eine kleine Bahnstation, an der die ursprüngliche Eisenbahnromantik noch ganz lebendig ist. Vor allem durch diese Geschichten entsteht ein Porträt des "Isaan" und dessen Menschen, die in Thailands Politik eine immer größere Rolle spielen.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #631 am: 03. April 2012, 02:33:52 »

Phoenix : Naturgewalten,Tsunamis
Samstag  14.04.2012  20:15-21:00 Uhr

 Naturkatastrophen können die Welt verändern. Am 26. Dezember 2004 um 1:58 Uhr MEZ, erschütterte ein Beben der Stärke 9,3 den Indischen Ozean - das schwerste Erdbeben seit 40 Jahren. Es entstand eine gigantische Flutwelle - ein Tsunami - der von Indonesien über Thailand bis nach Afrika unvorstellbare Zerstörung und Leid verursachte. Ganze Landstriche und Städte wurden weggespült, Urlaubsstrände vernichtet - und geschätzte 300.000 Menschen wurden getötet.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #632 am: 03. April 2012, 02:35:52 »

N24 : Kronzuckers Kosmos
Dienstag  17.4.2012  20:15-21:15 Uhr

Frittierte Wasserwanzen - Eine thailändische Delikatesse
 Dieter Kronzucker präsentiert spannende Themen aus den Bereichen Technik, Wissenschaft und Natur. Das N24-Magazin "Kronzuckers Kosmos" erklärt die Hintergründe und zeigt den Zuschauern in bildstarken und hochwertigen Beiträgen die Phänomene unserer Erde.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

crazyandy

  • Gast
Re: Thailand und Asien im Fernsehen / Thailand auf Assi TV
« Antwort #633 am: 05. April 2012, 18:42:16 »

sorry sollte es schon gepostet sein, 2 Männer in Thailand auf Assi TV  >: RTL kommt gleich also 14.00 Uhr MESZ

Edit : Wiederholung
« Letzte Änderung: 05. April 2012, 19:04:11 von crazyandy »
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #634 am: 07. April 2012, 11:02:21 »

hr : Malaysia
Mittwoch  25.04.2012  14:30-15:15 Uhr

Vielvölkerstaat unterm Halbmond
Das Staatsgebiet von Malaysia besteht aus zwei Landesteilen, die durch das Südchinesische Meer voneinander getrennt sind: West-Malaysia, südlich von Thailand auf der malaiischen Halbinsel gelegen, und Ost-Malaysia auf der Insel Borneo - mit den beiden Bundesstaaten Sarawak und Sabah. Rund 25 Millionen Menschen leben In dem Land, dessen Staatsreligion der Islam ist. Es besteht jedoch Religionsfreiheit für alle Bürger, was in Malaysia von grundlegender Bedeutung ist: Das Land wird aufgrund seiner zahlreichen Völker und Kulturen oft als "Asien im Kleinformat" bezeichnet. Angehörige von drei großen asiatischen Kulturkreisen, dem indischen, chinesischen und malaiischen, bilden ein buntes Völkergemisch, das dem Land seinen multikulturellen Charakter verleiht. Entsprechend vielfältig sind die Glaubensrichtungen: Das Leben der Malaien wird von den Geboten des Korans bestimmt, die Malaysier indischer Abstammung bekennen sich mehrheitlich zum hinduistischen Glauben, die Angehörigen der chinesischen Volksgruppe fühlen sich den Lebensphilosophien des Konfuzianismus, Daoismus und Buddhismus verbunden. Hinzu kommen die Christen - ein Erbe der Kolonialzeit. Traumstrände, Dschungel und Reisterrassen, Tee-, Palmen- und Kautschukplantagen prägen die landschaftlichen Eindrücke in West-Malaysia. Den eigentlichen Reiz macht aber das multikulturelle Miteinander der Menschen aus: ihre Märkte und unterschiedlichen Küchen, ihre Tempel, Kirchen und Moschen, ihre religiösen Feste.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #635 am: 07. April 2012, 11:23:19 »

Naechste Ausfahrt Shanghai /

Folgen 1 und 2 - Lange Reportage-Nacht. Der erste Teil des großen Bus-Abenteuers beginnt in Freiburg und endet nach Zwischenstationen in Griechenland, der Türkei und dem Iran in Turkmenistan. Der zweite Teil des großen Bus-Abenteuers startet in Usbekistan. Die Bustouristen werden versuchen, über Kirgisistan und Kasachstan China und am Ende Shanghai zu erreichen. Die Reisegruppe wird reißende Flüsse überqueren und spektakuläre Pässe genauso überwinden wie Stimmungsschwankungen und aufkeimendes Heimweh. Und sie muss sich in Geduld üben, wenn sie ganze Tage an Grenzen warten soll. Eine Belastungsprobe, bei der manchem das Ganze zu viel wird.

SW 3

70 Tage im Bus von Freiburg nach Shanghai  --- für 20.ooo €
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #636 am: 07. April 2012, 12:00:56 »

Naechste Ausfahrt Shanghai /

nicht gesehen, hatten wir doch letztens auf DW. ;]
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #637 am: 09. April 2012, 14:15:36 »

N24 : Oh,mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Samstag  28.04.2012  4:40-5:20 Uhr

Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

lowtar

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 417
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #638 am: 10. April 2012, 02:24:09 »

nicht gesehen, hatten wir doch letztens auf DW. ;]

sorry, aber es soll tatsächlich Leute hier im Forum geben, die haben keinen Zugang zu DW und schauen sowas deshalb gerne auch in den Dritten  :-\

Ich selbst freue mich jedenfalls über JEDEN dieser TV-Tipps, auch Wiederholungen. ;D

also Danke, BM, weiter so  ;]
Gespeichert
Es gibt zwei Arten von Menschen:
Jene, die mit unvollständigen Angaben umgehen könn

crazyandy

  • Gast
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #639 am: 10. April 2012, 04:04:15 »

 ??? ??? ??? nun das Hauptlob gilt wohl eher @ Sitanja, aus der Richtung kommen doch gut 95 % der Beiträge hier  {-- ;} ;} ;}.
Gespeichert

lowtar

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 417
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #640 am: 10. April 2012, 04:12:49 »

das Hauptlob gilt wohl eher @ Sitanja

kein Einspruch, ...  {* {* {*

ich wollte nur hervorheben, dass ich durchaus auch für die Erwähnung von Wiederholungen dankbar bin   ;D

Gespeichert
Es gibt zwei Arten von Menschen:
Jene, die mit unvollständigen Angaben umgehen könn

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.614
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #641 am: 10. April 2012, 05:16:41 »

...  nun das Hauptlob gilt wohl ... @ Sitanja

Genau!  {*   {*   {*
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #642 am: 11. April 2012, 04:42:45 »

Danke euch für die Blumen  [-]


Gruß Sitanja
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #643 am: 11. April 2012, 04:47:45 »

ORF2 : Universum
Donnerstag  19.04.2012  21:05-22:00 Uhr

Angkor - Vergessenes Land am Mekong.
Angkor Wat, der größte Tempelkomplex der Welt und der Fluss Mekong, die Lebensader Südostasiens, gelten als kulturelle und landschaftliche Wahrzeichen der Indochinesischen Halbinsel. Während Angkor Einblicke in die historischen Königreiche der Khmer gestattet, symbolisiert der Fluss Mekong als Schmelztiegel verschiedenster Kulturen das moderne Leben der angrenzenden Länder - Laos, Kambodscha, Burma und Vietnam. Uralte buddhistische Rituale, stolze Bergvölker, bedrohte Tierarten und kaum bekannte Naturregionen: Ein französisches Wissenschaftlerteam machte sich auf, die landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Schätze entlang der Ufer des Mekong zu erkunden.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Thailand und Asien im Fernsehen
« Antwort #644 am: 11. April 2012, 04:50:25 »

Phoenix : Unterwegs im Auftrag des Herrn
Sonntag  15.04.2012  18:00-18:30 Uhr

Missionare in Kambodscha
Der Film zeigt mehrere Missionsprojekte in Kambodscha. Er hinterfragt kritisch die Arbeit von Missionaren und untersucht, ob sie als "Weltbeglücker" anderen Menschen ihren Gott aus- und den eigenen einreden. Er fragt auch, ob Missionare im Ernstfall bereit sind, ihr Leben für ihren Glauben aufs Spiel zu setzen.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)
Seiten: 1 ... 42 [43] 44 ... 111   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.304 Sekunden mit 23 Abfragen.