ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: PHUKET NEWS und Berichte  (Gelesen 8596 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #30 am: 11. August 2008, 22:26:12 »

nee,nee,nee, das stimmt schon, " die sind wirklich so ", das sehe,  höre, ich immer wieder mit eigenen Ohren und Augen, aber das ist auch Sch... egal.

Ich mag sie trotzdem, auch meine Frau, den die ist auch " wirklich so " ;D
Gespeichert

Buci

  • Gast
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #31 am: 12. August 2008, 19:59:30 »


Verstehe ich das richtig, ist der "Moskito" der hier so viele Threads eröffnet hat und der "hkt-uwe", der Neue,
ein und dieselbe Person?

Musst leider davon ausgehen.  :(
Das ist genau das, was mich in Foren am meisten stört. Doppelnick User sind IMHO einfach Angeber, Wichtigtuer, Verlierer und so unehrlich, dass sie nicht zu einem Nick stehen können. Geistige Unterschicht eben...

An zweiter Stelle kommen bei mir die Luschen, die ein Forum für ihre Geschäftchen missbrauchen. I.d.R. 3. klassige Expats der Billigheimer Fraktion. Von der Sorte gibt es hier sogar Einen, der sich schon als Verkaufsgenie bezeichnet hat... Nun ja... Kotzbrocken oder SPAMER währe treffender....   ???
Gespeichert

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
  • pattaya
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #32 am: 12. August 2008, 21:03:57 »

und an dritter stelle solche leute, die sich z.b. in einem computerforum einschreiben, obwohl sie nie einen rechner kaufen wuerden.
will sagen, in einem thai forum posten, (in der regel negativ ueber auslaender die in thailand leben) aber sich selbst als qualitaetstouristen darstellen, der ueber den dingen steht, und nach ein paar urlauben in thailand, mit oder ohne mia-suizze, den vollen durchblick hat.
bin selbst nur ein sogenannter kleinschreiber oder 3-zeilenposter, der zugegebenermassen nicht jede unterabteilung eines forums durchleuchtet. aber es ist schon auffaellig, dass manche leute, speziell bei ersichtlichem "roy ist sauer" noch hinterher schreien, "hau ihn, hau ihn, bis er tot ist".
informativ kam bis jetzt nix rueber, von dem, den ich meine. nur hetze. selbst der alte mann aus surin hat mit seinen aufgewaermten stories bisher mehr geleistet  in dem "neuen" forum.
dachte es soll hier ein bisschen besser werden, als vorher.
weiss schon, dass im internet die anzahl der klicks entscheidend ist, wie bei der bloedzeitung die auflage, oder bei rtl die einschaltquote.
nur - muss es deshalb wieder so ausarten wie frueher (wir hatten den vergleich von stammtisch in ner kneipe mit forum doch vor 2-3 jahren erst hier) ?
habe wohl faelschlicherweise gehofft, dass es etwas besser wird. nur mit dem loeschen von faekalausdruecken, oder kritischen postern komplett, ist es nicht getan. eher sollten dann sogenannte meckerer ins nirwana gehen.

ps. weiss schon, dass ich mich (mit meckern) hiermit selbst disqualifiziere.
Gespeichert

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.903
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #33 am: 12. August 2008, 21:55:10 »

ps. weiss schon, dass ich mich (mit meckern) hiermit selbst disqualifiziere.

Nicht mit dem Meckern, mit dem hingerotzten Text (soll jetzt NICHT provozieren, ist ganz normaler  Branchenjargon). Außer der letzten Zeile ist der Beitrag oben für mich unlesbar. Schade

Aber "noch mehr schade" wäre mein einsetzendes Kopfweh, falls ich mir je die Mühe machen würde, DAS (mehr als drei kleingeschriebene Zeilen im Deutschen) zu lesen.

Schließlich gibt es genug andere Texte, die 1. mindestens ebenso wichtig sind und 2. so hingestellt, daß das Lesen KEINE Mühsal ist.

Es hilft einfach nichts, für s gegenseitige Verständnis muß sich immer mindestens EINE Seite anstrengen.

Aus praktischen Gründen hat es sich im Verlauf der Zivilisation als vernünftig erwiesen, wenn das der macht, der schreibt, nicht tausende, die es lesen. Im Deutschen mit seinen langen Wörtern und Schachtelsätzen schließt das die zumindest ansatzweise Beherrschung der Groß- und Kleinschreibung ein.

LÄNGERE deutsche Texte in Kleinschreibung (2-3 Zeiler sind schon mal in Ordnung) werden viel weniger gelesen. Sie sind schlicht eine Zumutung für das Auge. Da gibt es dutzende Untersuchungen zu.

Mit anderen Worten: Kleingeschriebene Weisheiten kommen schon alleine durch ihre Aufmachung nicht oder nur spärlich an. Im Grunde sind sie wohl für sich selbst geschrieben. Vor allem aber überwiegend vergeblich.

Damit will ich ausdrücklich NICHT meckern, denn, wie gesagt, finde ich es ja SCHADE, daß mich auf die obige Art manches (wenn auch nur weniges in diesem Forum) einfach nicht erreichen KANN.
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #34 am: 12. August 2008, 22:06:04 »

@grüner,

das ist echt interessant, was du da schreibst. was es nicht alles gibt. ich lese sowas zum ersten mal.

gibt es da vielleicht einen fachausdruck für "kleinschreibleseschwäche"?  ::)  ;D
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
  • pattaya
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #35 am: 12. August 2008, 22:12:42 »

@gruener
tut mir leid.
schreibe nur aus der lamaeng.
tippe nicht erst in word, lasse dann korrigieren u.s.w.
habe auch keine umlaute auf der tastatur.
weiss schon, dass das schwer ist, zuegig zu ueberfliegen.
die gewohnheit halt.
breche fuer dich extra die zeilen.
kenne dein syndrom.
aber halt jedem so, wie sein schnabel gewachsen ist.
sorry
pierre
Gespeichert

Buci

  • Gast
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #36 am: 13. August 2008, 00:28:21 »

und an dritter stelle solche leute, die sich z.b. in einem computerforum einschreiben, obwohl sie nie einen rechner kaufen wuerden.
will sagen, in einem thai forum posten, (in der regel negativ ueber auslaender die in thailand leben) aber sich selbst als qualitaetstouristen darstellen, der ueber den dingen steht, und nach ein paar urlauben in thailand, mit oder ohne mia-suizze, den vollen durchblick hat.

Allo pierre... da muss ich mich wohl angesprochen fühlen.   ;D

1. Mit deiner Kleinschreibung habe ich keine Probleme. Mir kommt es auf den Inhalt an und erst in 2. Linie auf die Darstellung, Tippfehler u.s.w. Leute aber die zum Inhalt nix zu schreiben haben aber sich doch irgendwie in Szene setzen wollen, beschränken sich dann auf die Rechtschreibung und solche Dinge. Ist auch eine Linblingsbeschäftigung von sog. Forenhansel und Smilie Verweigerer.   >:

2. Zum Qualitätstouri. Den Titel hat mir Roy vor zig Jahren verpasst. Zuerst habe ich mich aufgeregt aber schnell mal die Chance gesehen daraus etwas zu machen.

3. Nach über 10 Jahren als Tourist, bin ich seit 3 Jahren auch hie und da beruflich in Thailand unterwegs. Auch, kenne ich einige sog. Expats in Thailand. Da gibt es aber nur wenige, die schon in so vielen Ecken in Thailand waren wie ich. Mit oder ohne € Frau. Du wirst also verstehen, dass mir ein Expat nicht so schnell mit Thailandkenntnissen beeindrucken kann.

4. Über gewissen Dingen, im Umkreis von Expats in Thailand, kann ich tatsächlich stehen. Vor allem über die "meine ist anders" Erzähler und Bank, Shop oder Hotelangestelle u.s.w. Heirater, die das auch fleissig immer wieder betonen müssen. Bemitleidenswerte Typen, die entweder nix Checken oder nicht mal zu ihrer Frau/Freundin stehen können.

NB: Hast du gewusst, dass man Alkoholiker an ihren Beteuerungen erkennen kann? Wenn dir einer lang und breit erzählt, dass er vor Sonnenuntergang oder nach welchen Regel auch immer keinen Alkohol trinkt, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass du einen Alkoholiker vor dir hast. Genau so ist es mit Mädels in Thailand auch.... zuuufällig auf der Strasse oder im Bus kennen gelernt... logisch sie war auf dem Nachhauseweg von der Bar und hat heute noch keinen abbekommen... u.s.w.

Ausnahmen gibt es sicher auch. Vermutlich sind alle hier im Forum versammelt.    ;D

Gespeichert

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
  • pattaya
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #37 am: 13. August 2008, 01:05:30 »

@buci
toll, dass du mal etwas aus dir herausgehst.
betrifft zwar auch wieder nicht das thema des threads, aber so ist das nun mal ,dass sich die dinger verselbststaendigen.

ich bezweifele nicht, dass du thailand geographisch kennst, nein, mein zweifel war derart, dass du dich als (***)touri in die gegebenheiten eines expats nicht auch nur annaeherungsweise versuchst hineinzudenken. ist ja auch nicht dein ding. aber nur negativ (ueber expats) zu posten, das war es was ich kritisierte. und beim thema bleiben!!!

was du ansonsten zu doppelpostern, dreifachnicknames, und forenspringern schreibst, entzieht sich groesstenteils meiner kenntniss.
aber, wie ich das so sehe : wirste wohl groesstenteils recht haben.
Gespeichert

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #38 am: 30. August 2008, 18:40:45 »

Ausnahmen gibt es sicher auch. Vermutlich sind alle hier im Forum versammelt.   

Hallo Buci
Du wunderst dich vielleicht (  du weiß schon warum ) aber es ist doch eine kleine Wandlung bei dir eingetreten!

Agressiv OK - selbstbewußt OK -  Belehrend OK? - Humorvoll OK  du kannst es - Zynisch Ok das kannst du bestens
hab ich noch was vergessen?

Persönlich werdend ist eine schlechte Sache - hält sich aber immer mehr in Grenzen bei dir, was soll ich sagen - auch OK

Ohne dir einen Heiratsantrag zu machen hoffe ich, auch konträr, wieder Meinungen mit dir auszutauschen wie bei erwachsenen Männern üblich

Also in diesem Sinne: San ma wida Guad - oder?

Gruß von Jürgen
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder

Buci

  • Gast
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #39 am: 30. August 2008, 20:15:16 »


Hallo Buci
Du wunderst dich vielleicht (  du weiß schon warum ) aber es ist doch eine kleine Wandlung bei dir eingetreten!

Gehe lieber nicht davon aus. Es kann aber sein, dass du mich langsam verstehst.     ;D

Zitat
Agressiv OK - selbstbewußt OK -  Belehrend OK? - Humorvoll OK  du kannst es - Zynisch Ok das kannst du bestens
hab ich noch was vergessen?
Sarkasmus vielleicht?    ???
Thailandfan aber sicher! Bis in die Signatur....   ;D

Zitat
Persönlich werdend ist eine schlechte Sache - hält sich aber immer mehr in Grenzen bei dir, was soll ich sagen - auch OK

Das sehe ich etz gaaaanz anders. Wenn halt jemand den Spiel von mir vorgehalten bekommt und dann darauf auch noch anspringt wie Nachbars Lumpi, ist das sein Problem. I.d.R. ist es dann aber so, dass die mir gegenüber persönlich werden. Das kann ich ab. Nur ist es natürlich meine Sache nicht, einfach klein beizugeben.

Zitat
Ohne dir einen Heiratsantrag zu machen....

 :o  :o  :o

Dat geht etz nun mal gar nicht!
1. Bin ich schon verheiratet und eine Frau ist mir manchmal schon eine zu viel.
2. Bist du ja ein Mann und auch vom Alter her, würdest du kaum in mein Beuteschema passen.    ;D

Zitat
Also in diesem Sinne: San ma wida Guad - oder?

Ja, warum nicht? Einfach Breitseiten von mir so erwidern, dass Fleisch am Knochen erkennbar ist möglichst in einer Sosse aus Humor. Dann klappt das auch mit dem Maulstopfen bei mir.

@pierre

Wenn ich beruflich in Thailand unterwegs bin habe ich nicht nur aber doch hauptsächlich mit Expats aus verschiedenen Ländern zu tun. Es sind aber keine Rentner oder kleine Geschäftemacher der blender Fraktion. Komischerwiese schimpfen die aber weit weniger über die Thais als so mancher Intelligenzbolzen hier im Forum.

Gespeichert

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #40 am: 30. August 2008, 22:04:46 »

Hi, Buci, wusste gar nicht das Schweizer so Schlagfertig sein können. Gratuliere.
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

Buci

  • Gast
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #41 am: 31. August 2008, 04:11:49 »

@thai.fun

Danke. Aber... es sind doch alle Schweizer lieb und nett. Bloss ich nicht immer.    ;D
Das kommt aber nur daher, weil ich meine rosa Brille verloren habe.   8)
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: PHUKET NEWS und Berichte
« Antwort #42 am: 26. Oktober 2008, 09:39:31 »

@buci,

meinste nich, es wär mal wieder Zeit für einen kleine Dämpfer für dich?

Man könnte ja sonst glatt den Eindruck gewinnen, dass du auf "Bauchpinseln" genauso reagierst, wie einfältige Leute unter dem permanenten Stress des Visa-Alarms.  ;D

he he   :D
Gespeichert
mfG
Professor Triple U
 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 23 Abfragen.