ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues Kinderheim vor Vollendung  (Gelesen 1341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hkt-uwe

  • Gast
Neues Kinderheim vor Vollendung
« am: 06. August 2008, 14:55:36 »

Ein neues Kinderheim welches aus Spendengeldern, unter dem Patronat ihrer Majestät Königin Sirikit gebaut wird, steht vor seiner Vollendung.

Das Kinderdorf befindet sich an der Thepkrasattri Road in der Nähe der British International School und wurde mit Finanzmitteln des in Östereich ansässigen SOS-Kinderdorf gebaut. Der Thailändische Ableger ist unabhängig und wurde bereits 1971 zum Schutz von Waisen und verlassenen Kindern gegründet. Man rechnet mit der Fertigstellung der neuen Einrichtung auf Phuket zum Ende des Monats August. Baubeginn war im Februar 2007. Man wollte bereits im April mit der Baustelle fertig werden, bedingt durch schlechtes Wetter musste der Termin aber nun für 3 Monate verschoben werden.
Einige der Kinder werden bereits am 8. August in die bereits fertig gestellten der insgesamt 18 Häuser einziehen können.



neues SOS-Kinderdorf in grüner Umgebung

Erwähnenswert finden wir, dass die Organisation SOS-Kinderdorf 5 Rai Land (8000m²) erwarb und weitere 5 Rai von der Thanachart Asset Co. gespendet wurden, welcher das Grundstück gehörte.

Nach vollendeter Fertigstellung des gesamten Komplexes der aus besagten 18 Häusern von denen 15 Wohnhäuser, 3 andere Gebäude incl. Kindergarten und Sportplatz besteht, werden etwa 120 Kinder zwischen dem Babyalter und höchstens 7 Jahren dort eine neue Heimat finden. Der überwiegende Teil der Kinder kommt aus den Provinzen Surat Thani, Chumphon, Krabi, Phang Nga and Phuket
gaz/mos


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.185 Sekunden mit 21 Abfragen.