ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ist Pattaya wirklich so schlecht- wie immer und überall behauptet wird?  (Gelesen 52582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sanukk

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546

Immer wieder wird auf das Übelste über Pattaya berichtet. Ich kann das alles nicht verstehen. Gibt es denn NUR Kriminalität, kriminelle Nutten und Dummdeutsche? Liebeskaspar, korrupte Polizisten, betrügerische Autovermieter?
Nach 23 Jahren Pattaya ist mir NOCH NIE etwas Schreckliches passiert: kein Raubüberfall am Strand, kein böser Beamter  in der Immigration,  keine üble Abzocke am Flughafen, kein korrupter Polizist, keine k.o.-Tropfen im Hotel, kein betrügerischer Moped-Verleiher, keine Lebensmittelvergiftung, keine persönlichen Angriffe, keine kleinlichen Nachbarn.
BIN ICH BLÖD? BLAUÄUGIG? DUMMDEUTSCHER (weil etwas  zu ??? kultiviert) ???
Gibt es NUR schlechtes zu berichten über Pattaya????  Würde mich freuen, wenn die  Expats ein bisschen erzählen, WARUM es soo SCHÖN ist Pattaya:
Die Mieten. Der Steintisch. Die Menschen.  Die Freunde. Die Einkaufsmöglichkeiten. Das Essen. Das Preis-Leistungsverhältnis. Die Möglichkeiten für alte Menschen, es sich gut gehen zu lassen. Gibt es Erfahrungsberichte aus anderen Ländern, die vergleichbar sind?
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245

...Nach 23 Jahren Pattaya ...
BIN ICH BLÖD? ...

Falls du eine ernst gemeinte Frage  gestellt hat, und eine ernsthafte Antwort darauf erwartest: Ja, du bist unglaublich blöd!

Ich kenne Pattaya seit 18 Jahren. Es ist trotz seiner negativen Seiten nach wie vor mein Paradies.
Aber es vergeht kaum ein einziger Tag an dem ich nicht mindestens eine seiner negativen Seiten erlebe.

Hupende Songtäos die in entgegengesetzter Richtung fahren,
Nutten die mich ankreischen "hello sexy man",
Inder die mir Anzüge aufdrängen wollen,
Kinder die sich verkaufen wollen,
Leute die mir Drogen verkaufen wollen,
Katoys die mich anglotzen ob es bei mir was zu klauen gibt,
und kein Tag ohne das ich irgendwo auf einer Straße Kreidezeichnungen
sehe wo ein Mopedfahrer sein Leben gelassen hat. ...

Und das alles hast du in 23 Jahren noch nie erlebt? Also entweder lügst du
oder du warst noch nie in Pattaya, was wiederum bedeutet das du lügst.

Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135

Ich war seit vielen Jahren immer wieder ein paar Tage oder Wochen pro Jahr dort.
Von September 08 bis Juni 09 hab ich mit Unterbrüchen dort gewohnt.
Ja! Mir wurde im Oktober von einem Taschendieb im Baht-Bus mein Telefon geklaut!
Aber ansonsten: Habe die letzten sechs Wochen in Liechtenstein und der Schweiz sehr viel mehr Bedrohliches erlebt.
Hier sind wir, wie es ein Leserbriefschreiber der grösssten Schweizer Tageszeitung kürzlich treffend ausgedrückt hat, "nur noch eine potentielle Zielscheibe gelangweilter Jugendlicher".
Das gibt mir zu Denken.

Gruss, Stefan

Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930

 ???  ja das hat noch gefehlt,,,,,

Patty  ist und bleibt fuer die Liebeskasper  eine tolle Stadt,, :-*

aabbeerr   danach   :'(  sieht das alles anders aus,

Ich weiss ja nicht wo du lebts,  aber sanuk sagt schon alles :-*  
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245

... Aber ansonsten: Habe die letzten sechs Wochen in Liechtenstein und der Schweiz sehr viel mehr Bedrohliches erlebt.
...
Du meinst schon die gleiche Stadt Pattaya wie ich?
Jene wo laut Bürgermeistererlass in den Zeitungen nicht mehr als
zwei Morde pro Tag veröffentlicht werden dürfen, was die nun nicht
mehr existente Pattaya City News ignoriert hatte, worauf innerhalb
weniger Tage vier Reporter an Bleivergiftung starben.

Das Lichtenstein ein so gefährliches Pflaster ist war mir nicht bekannt.
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.919
  • Jeden Tag eine gute Tat

ich muss hellmut zustimmen ,ich bin seiner meinung,ich habe auch über 10 jahre dort gelebt
mir selber ist auch nichts grösseres passiert. es war eine sehr schöne zeit in pattaya,und habe sehr viel erlebt.
aber jetzt lebe ich auf dem land,da ist es ruhiger.
entweder man liebt pattaya oder man hasst pattaya.
Gespeichert

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.033
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte

Das ist generell so in den Ballungsgebieten. Dort tummeln sich immer fragwürdige Typen und Ladys. Ich kenne Pattaya nur vom Urlaub und Kurztouren.
Ich finde immer wieder die Mischung sehr spannend. Ich entscheide ja selbst was und wann ich etwas aufsuche.
Und hellmut jeder hat ein anderes Empfinden, den einen stört jede Kleinigkeit und der andere ist darüber erhaben.
In Berlin gibt es mittlerweile Kieze die man auch am Tage meidet, dort kann man schnell seine Geldbörse los werden oder ähnliches.
Klar lebe ich hier auf dem Lande ruhiger, aber dafür gibt es Einschränkungen auf dem Dorf. Im Moment genieße ich das, aber ob das immer so bleibt weiß ich auch noch nicht.
Gruß Volkmar 
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930

 :-*  ja ich lebte auch 3 Jahre in Patty,  zum Schluss ist mir das immer mehr auf den Sack gegangen.

Es laesst sich gut leben in Patty, hatt auch alles was man (MANN)  braucht, aber was danach..... --C

Wenn ich Lust habe, kann ich jederzeit nach Patty, :-*  aber es gefaellt  mir nichtmehr,
soviel Rummel, alles voll, abzocke,,, etc,,  Strand   fuern Ar.....

Patty hat auch seine schoenen Seiten, aber die sind rar...

 
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073

Die pro-Pattaya-Fraktion diskutiert doch hier schon:
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=2648.0

Aber vielleicht braucht's ja zwei Threads, um dem "Negativ-Image" Paroli zu bieten... :-)
Gespeichert

Samuijumbo

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 877

siggi #5
Falls Du der kleine siggi bist und mit Deiner Thaifrau geschieden, kennen wir uns aus Pattayazeiten!
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179

Immer wieder wird auf das Übelste über Pattaya berichtet. Ich kann das alles nicht verstehen. Gibt es denn NUR Kriminalität, kriminelle Nutten und Dummdeutsche? Liebeskaspar, korrupte Polizisten, betrügerische Autovermieter?
Nach 23 Jahren Pattaya ist mir NOCH NIE etwas Schreckliches passiert: kein Raubüberfall am Strand, kein böser Beamter  in der Immigration,  keine üble Abzocke am Flughafen, kein korrupter Polizist, keine k.o.-Tropfen im Hotel, kein betrügerischer Moped-Verleiher, keine Lebensmittelvergiftung, keine persönlichen Angriffe, keine kleinlichen Nachbarn.
BIN ICH BLÖD? BLAUÄUGIG? DUMMDEUTSCHER (weil etwas  zu ??? kultiviert) ???
Gibt es NUR schlechtes zu berichten über Pattaya????  Würde mich freuen, wenn die  Expats ein bisschen erzählen, WARUM es soo SCHÖN ist Pattaya:
Die Mieten. Der Steintisch. Die Menschen.  Die Freunde. Die Einkaufsmöglichkeiten. Das Essen. Das Preis-Leistungsverhältnis. Die Möglichkeiten für alte Menschen, es sich gut gehen zu lassen. Gibt es Erfahrungsberichte aus anderen Ländern, die vergleichbar sind?

Kann ja gut sein, dass DIR nie etwas Schlimmes in Patty widerfahren ist. Vermutlich bist du da sogar keine Ausnahme.

Aber welche Gegenbeweiskraft hat das in Bezug auf die authentischen täglichen Horror-Meldungen?

Oder wolltest du nur sagen: "ich bin anders"  :D
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.

Wie Man/n sich bettet, so schwitzt Man/n:

…wenn ich die Wüste, wegen Abenteuer Lust durchquere, Sollte ich mich nicht ab Hitze, Beduinen oder Sand im Auge aufregen.

…wen ich wegen Ferien Reife, auf einer einsamen Insel meine Ruhe suche, sollte ich mich nicht wegen fallenden Kokosnüssen, gekrabbel am Boden oder fehlendem Marken-Bier beschweren.

…wenn ich wegen Familien Urlaub, in Mallorca billig Sand Ferien machen muss, sollte ich mich nicht nach Ballermännern, oben ohne Bumeranzen oder Ruhigen S(ch)andflecken umsehen.

…wenn ich wegen Reise drang, eine Kreuzfahrt mache, sollte ich mich nicht ab zu vielen, zu nahen und zu unterschiedlichen Begleitern stören.

…wenn ich in wegen meinem Reise-Katalog in Jamaika gelandet bin, sollte ich mich nicht ab Greisinnen mit  Riesenschwanzträgern am Arm, bettelnden Kindern oder unsauberen Gegenden ärgern.

…wenn ich mich Lendendranghalber in Rio aufhalte, sollte ich mich nicht in die Gettos der Leim-Schnüffler, der Kinder-mordenden Polizisten oder Gold-ketten-Entreisser begeben.

…wenn ich Auswanderungswillig in Pattaya gelandet bin, sollte ich mich nicht ab Sex-schwangerer Luft, geldgieriger Abzocke oder Reich/s-Leute Ausnehmer aufregen.

…und zum Schluss zur Frage des Threads. Ist Pattaya wirklich so schlecht? Gegenfrage. Wie, was, wo und vor allem, wen bewegst Du?

Pattaya ist genauso so schlecht oder gut wie Man/n es erfährt und vor allem aus den Medien entnehmen kann.
Ich hab früher schon mal geschrieben, dass ich seit Jahren, wenn ich meine Wintermonate in Pattaya bin, möglichst allen Medien, Gefahren-Ecken, sowie nachts ab 24 Uhr den Strassen, aus dem Wege gehe. Und siehe da, hier auf dieser Seite der Pattaya-Erleber wird es viel Ruhiger. Da sind die vielen Millionen Touristen und Farangs die zufrieden ihren Urlaub oder Ihr da sein in Pattaya Er-Leben.

MG
« Letzte Änderung: 26. Juli 2009, 17:10:56 von thai.fun »
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.919
  • Jeden Tag eine gute Tat

Hi Samuijumbo,
ich bins. bin nicht mehr geschieden. :D :D :D
habe dir eine PN geschickt.
Gespeichert

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser

Also ich fühl mich sau wohl in meinem Turm am Wongamat. Steintisch Soi 16 ok dufte Leute gemischt mit Pommis und Krauts,
gute Einkaufsmöglichkeiten und zu Essen in die Tiroler Speckalm......lecker. :) :)
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

Pachpicha

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 916

Otisclaus der Weltenbummler.
Frage Berliner Currywurst. Oder ist dir schon schlecht.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.58 Sekunden mit 22 Abfragen.