ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

Was gefällt euch an Pattaya am besten (jetzt Mehrfachantworten möglich)

Strand
- 13 (4.2%)
Steintische
- 7 (2.3%)
Essen
- 55 (18%)
Bars
- 31 (10.1%)
Ladys oder Boys
- 37 (12.1%)
Infrastruktur allgemein
- 47 (15.4%)
Wetter
- 31 (10.1%)
Condo/Hotel/Haus/sonst.
- 26 (8.5%)
Mentalität der Leute
- 9 (2.9%)
Freunde/Bekannte (Deutsch/Thai)
- 20 (6.5%)
Sonstiges (bitte erläutern)
- 5 (1.6%)
Ich mag Pattaya überhaupt nicht
- 21 (6.9%)
Sicherheit
- 4 (1.3%)

Stimmen insgesamt: 79


Autor Thema: Wunderschönes Pattaya  (Gelesen 12997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #30 am: 31. Juli 2009, 07:17:38 »

Es sei denn, ein Krakheit erwischt mich böse. Den Hospitals, like Bankok-Pattaya-Hospital, Memorial oder Pat-Intern. darf man natuerlich nicht trauen, hier geht es um Geldabzocke aber nicht um Heilung. ...

Da bin ich ja froh, dass die das nicht nur auf Phuket so handhaben. Es ist unglaublich aber wahr. Ein Flug nach BKK, eine Untersuchung/Behandlung im "teuren" Bumrungrad, kostet mich weniger als vergleichsweise Bangkok Hospital Phuket und habe dazu einen speditiveren Service, was ein Aufenthalt wesentlich verkürzt, somit auch die Spesen.

Für Pattayaner mit ernsthaften Erkrankungen stehen ja nur 2 Autostunden entfernt sonst noch sehr viele gute andere Hospital-Alternativen in BKK zur Verfügung. Sicher ein plus für die es betrifft.

Ich kenne Pattaya von einem einzigen Wochenende( und das ist lange her), de fakto gar nicht. Könnt mir aber vorstellen, dass ich aufgrund der vielen Beschreibungen zu einer ähnlichen Einschätzung käme wie tom_bkk im Parallel-Thread; als Expat ja, zum Badeferien verbringen eher weniger.
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #31 am: 31. Juli 2009, 07:44:02 »

..., habe selber dort 3 Jahre gelebt, bin nie ueber Ohr gehaen worden, ...

Schade, bislang ging ich davon aus das durchblickst, insbesondere weil du Thai gelernt hast.

Wenn ich nicht gerade schlafe, vergeht kaum ein Moment wo ich nicht erlebe was "wirklich" abläuft.
Je mehr ich die Sprache verstand, gelang es mir hinter die Kulissen der Grinsefratzen zu schauen.

Das was ich damit meine werde ich jetzt nicht weiter ausbauen, bringt bei dir eh nichts, da du anscheinend die Realität nicht wahrnehmen willst.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.899
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #32 am: 31. Juli 2009, 07:52:48 »

 --C Hallo Helmut, 
was ist bei dir realitaet,,,,, --C

es kommt immer darauf an, wie man (MANN)  sich verhaelt.... :-*  oder ???   oder :'(  so :o
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #33 am: 31. Juli 2009, 08:03:50 »

... es kommt immer darauf an, wie man (MANN)  sich verhaelt....

Selbst wenn du beherrschst barfuß übers Wasser zu gehen, dir Gras aus der Hosentasche wächst und du Sandalen trägst, wird kein Isaaner dich für einen Menschen halten.

Du bist nur das Tier das sprechen kann, mit der langen Nase und  .... dem vielen Geld.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.899
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #34 am: 31. Juli 2009, 08:16:24 »

 ;D  ha ha Helmut,,
ja ich kann uebers wasser laufen,
zur Zeit regnet es in Stroemen,  und siehe da  ich laufe uebers wasser.

Scherz bei Seite,,,Du bist ein alter Hase,  hoffe ich doch....

jder hat das verdient, was er sein will... :P

Ich kann auch von Baum zu Baum springen,  das hilft mir in Patty aber nicht,  die haben kaum noch Baume... --C
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #35 am: 31. Juli 2009, 08:33:50 »

@ Buriraner, du bisst schon in Ordnung, doch glaube ich du bisst ein Fuchs der sich voll auskennt in der Bärenhöhle.

Macht Spaß sich mit dir zu unterhalten. Könnte sein das wir uns auf Forenebene ab und an zingeln.
Doch im realen Leben kommen wir garantiert klasse miteinander aus. .... Oder?
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.899
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #36 am: 31. Juli 2009, 08:44:01 »

 >: na Hellmut,,,  ich heise auch mit meinem Vornamen Helmut aber  mit einem L

also Du bist doch heller.....  bis machs gut... Helmut
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #37 am: 31. Juli 2009, 10:00:25 »


Wenn man spaetabends am Meer,
zu zweit, und den Wellen lauscht,
denkt man automatisch,
hoffentlich kommen Wir heil nach
hause.
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #38 am: 31. Juli 2009, 10:13:14 »


Die Scheinwerfer am Jomtien-Strand, die
zur Sicherheit erstellt wurden, nuetzen
wenig, wenn die Kameras durch Palmen
verdeckt werden.
Wenn man ein See-Bad moechte (Betonung
auf moechte) muss man fuer Pflege des
Erschaffenen, sorgen und nicht Alles verkommen lassen
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

sanukk

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #39 am: 01. August 2009, 02:22:47 »

Zitat Hell-Mut:
Ich hab es gerade angekreuzt. Nicht aus Scherz, sondern weil  ich Pattaya für das was die Stadt darstellt, der größte *Bordell* der Welt, bemerkenswert sicher ist.
Sofern man nicht goldbehangen durch die Stadt läuft oder sich nachts allein auf die Strandpromenade begibt, ist es relativ unwahrscheinlich das man überfallen wird.
Heute war ein Terroranschlag auf Mallorca. Etwas vergleichbares hat es in Pattaya noch nie gegeben.
In anderen Südostasiatischen Touristendestinationen jedoch schon. Auch in Bangkok gab es mal eine Zeit wo häufig Bomben im WTC und im MBK hochgingen. Wollen wir hoffen das Pattaya davon verschont bleibt.

Ein anderer Aspekt, der zwar in einigen der Wahlmöglichkeiten mit enthalten ist, aber meiner Ansicht einen Eigenen Punkt verdient, ist das Preis-Leistungsverhältnis. Das ist spitze im SehBad.

@Hellmut:
Na, geht doch!!!
Endlich kommen mal ein paar schöne und positive Töne von Dir. Das ist genau das, was ich schon immer (auch mit meinem Thread) sagen wollte.....
Pattaya ist bei weitem nicht so schlecht, wie es allgemein gemacht dargestellt wird. Vor allem in den Medien. Sex, Blut, Gewalt und alles Schlechte verkauft sich scheinbar immer besser, als die guten Nachrichten: NO NEWS; ARE GOOD NEWS!!!! Das gilt auch für Patty.
Seh-Bad ist gut, besser als Seebad.  Immerhin gibt es ja Kur-Taxe. Strandpromenade, Kur-Schatten (en masse), fehlt eigentlich nur noch das SOLE-BAD.
Ich kenne in Pattaya auch noch keine "no-area" für Ausländer, wie in vielen deutschen Großstädten  meist vorhanden, in einigen Ost-Deutschen Regionen (insbesondere für Farangs) ebenfalls verbreitet.
Gespeichert

astronaut007

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.198
  • es blüht, es glüht, ich und das Gestüt!
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #40 am: 01. August 2009, 04:32:39 »

Ich würde ganz einfach mal anregen, eine Abstimmung zu machen, wie die members diesen Staat bewerten. Eine Unterteilung stelle ich mir in etwa so vor:

T(Hai)land
THeiland
Teil-land

Eure Meinungen würden mich schon interessieren.

Schönen Tag noch.
Gespeichert

sanukk

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #41 am: 01. August 2009, 06:17:24 »

@astronaut
gute iDEE
glaube zwar nicht das sie aufgegriffen wird, aber Deine PHANTASIE SPRICHT für Dich.
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #42 am: 01. August 2009, 06:36:16 »

@Hellmut:
Na, geht doch!!!
Endlich kommen mal ein paar schöne und positive Töne von Dir. ...

Was denn, stören dich negative Aussagen, selbst dann wenn sie der Realität entsprechen?

Nun gut, ich bin 777 x nachts problemlos nachhause gekommen, habe nie ein Wort darüber verloren.
Nur wenn ich in eine brenzliche Situation geriet, berichtete ich darüber.

In Discotheken wurde ich meist als bevorzugter Kunde behandelt. Hab nie ein Aufheben darum gemacht.
... Nur wenn ich übervorteilt wurde, hatte ich vor dem Laden gewarnt.

Vielleicht sollte ich an dieser Stelle noch über Oy berichten. Bei ihm hatte ich üder eine Woche kostenlos logiert als meine Tarantula nicht mal mit einer Kneifzange anfassbar war. Oy war übrigens nicht aus dem Nordosten, sondern aus Chiang Rai.

@ sanukk, recht so?  :-\
Gespeichert

sanukk

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #43 am: 01. August 2009, 07:18:59 »

Es wird doch jetzt nicht kompliziert- oder?
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Wunderschönes Pattaya
« Antwort #44 am: 01. August 2009, 07:32:12 »

Nix kompliziert, alles easy  ;D

Doch sollten wir die positiven Aspekte Pattayas nicht allzu sehr beleuchten.
Das wäre grausam, dem Buriramer gegenüber.  ;D
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.4 Sekunden mit 26 Abfragen.