ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)  (Gelesen 149530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.282
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #15 am: 13. August 2009, 17:59:18 »

na das mit den 2 000 km gilt wohl für den Schwerlastbetrieb beim Pickup.


  5000 km kann der auch mit "normalem" Öl fahren, bei nur wenig teureren mit Synthetikzusatz das doppelte, und dann sollte auch der Ölfilter gewechselt werden.


Reines Synthetiköl lohnt für ältere Motoren über 100 000 km nicht mehr, also am besten eins mit Zusatz,  etwa PTT Performa, aber auch die Semi-Synthetics von Shell, Esso und Konsorten sollten die Spezifikation locker erfüllen.



Und das gilt erst recht für Benziner...
Gespeichert
██████

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #16 am: 13. August 2009, 17:59:32 »


Hallo Isan Yamaha
hier ist kein Ding unmoeglich,
Hauptsache es faehrt                 Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.812
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #17 am: 13. August 2009, 18:04:31 »


Hallo Isan Yamaha
hier ist kein Ding unmoeglich,
Hauptsache es faehrt                 Gruss thaiman

Genau,
die Räder müßen Rollen. :D
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #18 am: 13. August 2009, 18:11:16 »


Hallo namtok
ein Filterwechsel ist doch
selbstverstaendlich, bei
Dem der Ahnung hat, man
sollte Ihn auch kennzeichnen,
wenn man den Oelwechsel
nicht selbst macht

Vorsicht bei Werkstaetten die
sagen, Sie koennen in der Zeit
was erledigen, besonders bei
Neufahrzeugen, dann hat man
ploetzlich einen anderen Starter
eingebaut                                           Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #19 am: 18. August 2009, 21:43:53 »

M+S Reifen sind hier angebracht, es koennte ja mal Matsch und Schnee geben. Ich hab mir meinen MU7 auch nur gekauft,
wegen der beheitzbaren Heckscheibe --C
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

olaf76

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #20 am: 18. August 2009, 22:47:29 »

Das glaub ich wohl.....hihihi. . 8)
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #21 am: 23. August 2009, 15:19:04 »


Hallo otisklaus
ich wuerde mich schon mal nach einer
Schihalterung auf dem Dach kuemmern,
denn der naechste Winter kommt bestimmt        Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.812
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #22 am: 23. August 2009, 15:29:40 »


Hallo otisklaus
ich wuerde mich schon mal nach einer
Schihalterung auf dem Dach kuemmern,
denn der naechste Winter kommt bestimmt        Gruss thaiman

Und die Schneeketten nicht vergessen. :D :D
« Letzte Änderung: 23. August 2009, 15:52:28 von Isan Yamaha »
Gespeichert

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #23 am: 23. August 2009, 20:16:48 »

@thaiman, Isan Yamaha,

schonmal was vom Klimawandel gehört ??? ???

Wuerde ich auf den Malediven leben, haette ich mir ein U-Boot gekauft. --C --C
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #24 am: 24. August 2009, 08:23:48 »

Wenn hier nichts mehr Schlaues kommt im Bezug auf Reifen in Thailand geht der Thread in den Gummi-Schredder.
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

rupa

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #25 am: 24. August 2009, 09:04:02 »

@ Namtook

Die neuesten Reifen mit dem besten Profil immer vorne drauf,  ?????? , aber doch nur in Thailand    ???

http://www1.adac.de/adac-im-einsatz/motorwelt/winter_special.asp#atcm:8-41581


Gespeichert
eines tages werdet ihr alle eure sünden bereuen----
insbesondere die, die ihr ausgelassen habt !!!!!!!!!!!!!!!!!

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #26 am: 24. August 2009, 11:08:24 »


Man lacht ueber Schneeketten in
Thailand, aber Sie sind auch gut
fuer's Gelaende,
Sie werden verschwiegen, weil man
beim Aufziehen ans Schwitzen kommt
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

polo zum 2en

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 433
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #27 am: 24. August 2009, 14:09:20 »

@ Namtook

Die neuesten Reifen mit dem besten Profil immer vorne drauf,  ?????? , aber doch nur in Thailand    ???

hab mal gelernt  das die besseren reifen immmer auf  der antriebsachse   sein sollten  hab ich da was falsches gelernt ??
Gespeichert

astronaut007

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.198
  • es blüht, es glüht, ich und das Gestüt!
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #28 am: 24. August 2009, 14:33:40 »

@ Namtook

Die neuesten Reifen mit dem besten Profil immer vorne drauf,  ?????? , aber doch nur in Thailand    ???

hab mal gelernt  das die besseren reifen immmer auf  der antriebsachse   sein sollten  hab ich da was falsches gelernt ??


Hast du nicht, polo. Die Reifen der Antriebsachse weisen in der Regel ca 50% der Laufleistung der Mitlaufachsbereifung auf, von daher völlig logisch, dass die Antriebsachsenbereifung zwar bei Vollneubereifung schneller schlechteres Profil aufweist, bei Ablauf von 50% der Mitläuferbereifung jedoch wieder erneuert wird. In der ersten Phase hast du ergo schnell schlechteres Profil auf Antriebseinheitsbereifung, nach Erneuerung hat man im Antriebsbereich besseres Profil.
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Alles zum Thema Auto (Technisches und Administratives)
« Antwort #29 am: 24. August 2009, 15:16:08 »


Hallo Ozone
es ist richtig, wenn man nicht beim Thema
bleibt, oder Mist verzapft, dann "Loeschen"
nur 2 Tage spaeter taucht ein Thema auf wie
war   " Das " ?                                                     Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt
 

Seite erstellt in 0.347 Sekunden mit 23 Abfragen.