ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")  (Gelesen 121381 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 263
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #930 am: 28. April 2019, 12:37:01 »

... Whisky  birmesischer Fabrikation ...
gibts da beim Kauf von 2 Flaschen den Blindenhund gleich gratis dazu?  8)
Gespeichert
 

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.712
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #931 am: 28. April 2019, 19:54:21 »


Also bei dem günstigen Preis gibts keinen (Blinden)Hund dazu... ;]

Hab für Dich heute noch mal eine Spezialverkostung vorgenommen - der Geruch geht eigentlich in Ordnung, vielleicht ein wenig stechend. Der Geschmack, bzw. das Geschmackserlebnis - ein wenig oelig kommts mir vor, mit einer süsslichen Note -
gar nicht mal so schlecht. In Deutschland würde man wohl konstatieren: preiswert

Nebenwirkungen gab es übrigens bei keinem Konsumenten. Außer der gesteigerten Froehlichkeit  ;]

Gruss an die Leber  [-]

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.123
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #932 am: 28. April 2019, 20:36:38 »

Ausser dem guten Myanmar Bier begegne ich allen verarbeiteten Lebensmitteln und besonders den chinesischen Importen von drüben mit Skepsis
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.123
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #933 am: 07. Mai 2019, 16:55:44 »

Die beiden Reuters - Journalisten wurden vorhin nach ca. 1,5 Jahren Haft freigelassen


Finally free. Thanks to all who made this possible and worked to #FreeWaLoneKyawSoeOo


Pulitzer Prize-winning journalists Wa Lone and Kyaw Soe Oo are reunited with their wives and daughters after 511 days in detention in Myanmar.


« Letzte Änderung: 07. Mai 2019, 18:48:04 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.123
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #934 am: 10. September 2019, 15:33:53 »

Gespeichert
██████

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.719
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #935 am: 10. September 2019, 18:10:08 »



Na sowas aber auch!

Die armen "Rohingyas" - arme Opfer, die niemandem etwas zuleide getan haben...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.038
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #936 am: 05. Oktober 2019, 07:40:22 »

Neue Visabestimmungen

Ab dem 1. Oktober können Touristen aus sechs Ländern (Australien, Deutschland, Italien, Russland, Spanien und der Schweiz) ohne Visa der Botschaft auf den internationalen Flughäfen Yangon, Mandalay und Nay Pyi Taw nach Myanmar einreisen. Sie bekommen auf den genannten Flughäfen gegen eine Gebühr von US-$ 50 ein Visa-on-arrival.

https://forum.thaivisa.com/topic/1127016-nationals-of-six-more-countries-granted-visa-on-arrival-into-myanmar/

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.344 Sekunden mit 23 Abfragen.