ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 18   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Indonesien  (Gelesen 31474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.587
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #165 am: 04. Februar 2017, 09:48:12 »

Wo wird denn in dem Artikel auf die USA eingedroschen?
Es wird hauptsaechlich die korrupte indonesische Regierung kritisiert!

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.650
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #166 am: 04. Februar 2017, 10:31:57 »

Zitat
die korrupten Beamten und Kriecher vor den USA

Stünde irgendwo völlig unnötig  … und die Kriecher vor Herrn Putin hätte das natürlich nichts mit Russlandbashing zu tun, oder?

Aber vielleicht hätte da ja auch stehen können: Die korrupten Beamten, gläubige Muslime, …
« Letzte Änderung: 04. Februar 2017, 10:43:24 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Die meisten müssen schweigen nicht weil sie lügen sondern weil sie die Wahrheit sagen

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.587
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #167 am: 04. Februar 2017, 13:10:27 »

Gespeichert


franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.587
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #168 am: 06. Februar 2017, 13:07:17 »

Zitat
die korrupten Beamten und Kriecher vor den USA

Stünde irgendwo völlig unnötig  … und die Kriecher vor Herrn Putin hätte das natürlich nichts mit Russlandbashing zu tun, oder?

Aber vielleicht hätte da ja auch stehen können: Die korrupten Beamten, gläubige Muslime, …

Ist das ein Beitrag deinerseits ueber Indonesien, wo im uebersetzten Artikel auf die Probleme dort hingewiesen wird, oder ein Kampf vom Blogbetreiber, der seine persoenliche Meinung vermutlich darlegen darf, Einar gegen Arthur?
Die grausamen Probleme der Menschen, gleichgueltig wo, interessieren dich eindeutig nicht, dafuer propagierst du in deinen finanztechnischen Erklaerungen die Wohltaten der Elite.
Mit Verweis auf Wohltatenschwurbler.

Was mir auffaellt, bei jedem zweiten Beitrag von dir kommt ein Vergleich Russland/Putin gegen dies und noch mehr  :'(

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 959
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #169 am: 06. Februar 2017, 15:14:18 »

Was mir auffaellt, bei jedem zweiten Beitrag von dir kommt ein Vergleich Russland/Putin gegen dies und noch mehr  :'(

Ich glaube @arthurschmidt2000 möchte nur ein wenig zum nachdenken anregen.
Wenn jemand zum Islam konvertiert ist und gleichzeitig
Putin als seinen Gott bezeichnet - da können ein paar faktische Querverweise
durchaus gut gemeint sein.

 [-]


Daniel
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.650
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #170 am: 06. Februar 2017, 19:24:35 »

Zitat
Die grausamen Probleme der Menschen, gleichgültig wo, interessieren dich eindeutig nicht

Franzi, da unterschätzt Du mich. Z.B habe ich mich oft gefragt, wie es denn möglich ist, dass ein Farang Jahrzehnte kommod in Thailand leben kann ohne einen Finger zu rühren während sein Thai Nachbar hart arbeiten muss, um gerade mal so über die Runden zu kommen.

Liegt  allerdings, wie von Dir geschildert, das Problem an der korrupten indonesischen Regierung, überwiegend gläubige Muslime, fällt mir so auf Anhieb nichts ein. Ich hätte aber von dem klagenden Autor oder Dir schon einen Lösungsvorschlag erwartet. Jammern allein hilft nicht.
Gespeichert
Die meisten müssen schweigen nicht weil sie lügen sondern weil sie die Wahrheit sagen

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.903
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #171 am: 14. Februar 2017, 16:03:20 »

Kondome nur an verheiratete

Der Bürgermeister der indonesischen Millionen-Metropole Makassar, Mohammad Ramdhan Pomanto, hat den Valentinstag für Kondomkontrollen in Supermärkten genutzt. Der muslimische Politiker prüfte in mehreren Geschäfte, ob Präservative dort auch an Ledige verkauft werden.

Der Bürgermeister der 1,3-Millionen-Einwohner-Stadt hatte vergangenes Jahr einen Erlass unterzeichnet, wonach Verhütungsmittel nur an Verheiratete verkauft werden dürfen.

http://www.blick.ch/news/ausland/valentinstag-indonesischer-buergermeister-macht-an-valentinstag-kondomkontrollen-id6217815.html

Meine Meinung zu diesem Bürgermeister:

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #172 am: 14. Februar 2017, 16:31:41 »

Z.B habe ich mich oft gefragt, wie es denn möglich ist, dass ein Farang Jahrzehnte kommod in Thailand leben kann ohne einen Finger zu rühren, während sein Thai Nachbar hart arbeiten muss, um gerade mal so über die Runden zu kommen.
Hätte der Nachbar in der Schule besser aufgepasst bzw. mitgearbeitet, hätte er später Jahrzehnte in produktive Arbeit und Leistung "investiert" und die überschüssigen Ergebnisse daraus auch zur Seite gelegt (oder legen lassen bzw. müssen) könnte er im fortgeschrittenen Alter ebenfalls in der Hängematte liegen und sich den Bauchnabel putzen. :)
PS.: (bitte nicht persönlich nehmen) Wo wäre der Unterschied zwischen Dir und einem Obdachlosen in DE?
« Letzte Änderung: 14. Februar 2017, 16:39:36 von Helli »
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #173 am: 14. Februar 2017, 16:37:31 »

Der Bürgermeister der indonesischen Millionen-Metropole Makassar, Mohammad Ramdhan Pomanto, hat den Valentinstag für Kondomkontrollen in Supermärkten genutzt. Der muslimische Politiker prüfte in mehreren Geschäfte, ob Präservative dort auch an Ledige verkauft werden.
Der Islam (bzw. das, was das "Führungspersonal" daraus gemacht hat) und sein "Gesetzbuch" ist eben keine Religion sondern eine brachiale Gebrauchsanweisung für das Kirremachen von quasi Leibeigenen um des eigenen Machterhaltes willen! That's it!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Der Elektriker

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #174 am: 15. Februar 2017, 01:09:31 »

Na, was fällt mir den spontan zu Indonesien ein  ??? ;D
Gespeichert
In stillem Gedenken an seine Majestät Bhumibol Adulyadej

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.012
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #175 am: 15. Februar 2017, 11:01:03 »


.. . . und jetzt erkläre mir bitte jemand den Unterschied zu Thailand - ausser den umgedrehten Vorzeichen.. . . .

Auf Bali werden die "armen, aus einer Notlage agierenden" Boys sexuell ausgebeutet, wie auch in vielen Gegenden Afrikas übrigens  ;]

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.650
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #176 am: 15. Februar 2017, 15:44:25 »

Auch Mann muss auf Bali nicht unbedingt Not leiden!
Gespeichert
Die meisten müssen schweigen nicht weil sie lügen sondern weil sie die Wahrheit sagen

Der Elektriker

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #177 am: 17. Februar 2017, 03:12:23 »

.. . . und jetzt erkläre mir bitte jemand den Unterschied zu Thailand - ausser den umgedrehten Vorzeichen.. . . .

Na, wenn man als Kerl sagt, dass man Asien oder gar Thailand interessant findet, wird man immer schräg angeschaut. So nach dem Motto: "der Interessiert sich doch nur wegen den leicht bekleideten, hübschen und jungen Damen für das Land". Sag eine Frau Sie interessiert sich für Asien oder gar Thailand bzw. Indonesien, kommt eigentlich nie so ein Gedanke auf.
Da haben unsere Vorzeigemedien aber auch gute Propaganda geleistet  {+
Gespeichert
In stillem Gedenken an seine Majestät Bhumibol Adulyadej

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.835
    • Mein Blickwinkel
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #178 am: 17. Februar 2017, 03:23:46 »

Da haben unsere Vorzeigemedien aber auch gute Propaganda geleistet 

Tzzzzzzzzzzz na klar sind wir alle das erste mal nach Thailand wegen der Kultur und dem schönen Wetter
geflogen  {--
Alles auf die Medien/Lügenpresse zu schieben finde ich in diesem Fall bissel übertrieben  {;
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Der Elektriker

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Neues aus Indonesien
« Antwort #179 am: 28. Februar 2017, 21:46:58 »

Naja, ich muss ja auch ehrlich sein... Auf Thailand bin auch ich selbst erst durch den "schlimmen Sextourismus", bzw. seine Witze darüber, aufmerksam geworden. Später habe ich mich dann etwas mehr damit beschäftigt und gesehen, dass Thailand neben einem Vergnügungsparadies für Männer noch viele weitere Dinge zu bieten hat.
Immer Warm, Sommer, Sonne, Strand. Leute mit toller Lebenseinstellung und einer tollen Religion. Schöne Landschaften, Tempel und noch vieles mehr. Leider hält sich bei vielen Leuten die Meinung, Thailand hätte nichts zu bieten, außer "relativ billigen" Sextourismus.
Also auf mich übt Thailand in jeder Hinsicht einen Reiz aus...
Gespeichert
In stillem Gedenken an seine Majestät Bhumibol Adulyadej
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 18   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.425 Sekunden mit 24 Abfragen.