ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Vietnam  (Gelesen 23646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.894
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #165 am: 16. Oktober 2017, 08:30:16 »

So ein Quatsch, war @ Kern wieder der Verchieber  >:

Nein dolaeh, ich habe es hierher verschoben und nicht Achim  {;
Was hat das mit Quatsch zu tun und vor allem mit Zentralthailand ?

Abgesehen davon, wird im Artikel ganz klar die mangelnde Wettervorhersage ohne Warnungen oder Vorsorgemassnahmen seitens der Behoerden angeprangert.

Zitat
Survivors said they had seen rifts on the nearby mountain a week before, but no warnings or evacuation orders had been issued by authorities.
Bui Van Dung, who lives near a waterfall in Phu Cuong Commune, said there had been a lot of rain for a month but the authorities had not issued any warnings.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.001
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #166 am: 16. Oktober 2017, 08:38:14 »

Ich habe dies dort gepostet, weil es auch in anderen Laendern (nicht nur in Thailand  >: ) zu Ueberschwemmungen kommt. Das es ein Naturereignis ist und nicht ein Saeuberungsproblem oder politisches Problem  >:
Gespeichert


Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.894
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #167 am: 16. Oktober 2017, 08:44:58 »

dolaeh, egal und es gehoert trotzdem ins entsprechende Nachbarland, denn dafuer sind doch diese Unterforen da.

Der andere bezieht sich auf Zentralthailand und heisst nicht Unwetterschaeden in Suedostasien, oder willst du Berichte aus Laos und Kambodscha auch noch im Zentralthailand Fred publizieren, ganz abgesehen davon ja auch andere Regionen Thailands ihre eigenen Unterforen haben.

Also vermische bitte nicht internationale Nachrichten mit Lokalnachrichten einer TH Region.

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.001
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #168 am: 16. Oktober 2017, 08:55:32 »

Also vermische bitte nicht internationale Nachrichten mit Lokalnachrichten einer TH Region.

Machte ich auch nicht aber um des Friedenswillen, gebe ich dir Recht.
Trotzdem sind diese Wassemassen nicht die schuld von Dreck in den Klongs, so wie in dem Post von Kern.
Wer hier in Thailand lebt, weiss wie es aussieht wenn er hier regnet, dass ist nicht das gleiche wie am Starnberger See.
Gespeichert


schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.723
    • Mein Blickwinkel
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #169 am: 28. Dezember 2017, 15:56:10 »

Die Visumpflicht wird für Staatsbürger der folgenden Länder abgeschafft:
http://www.vietnambotschaft.org/konsularische-informationen/einreise-in-vietnam/
Wir wollen eventuell im März für ein paar Taage nach Vietnam.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.001
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.988
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #171 am: 13. Juni 2018, 14:19:30 »

Quan Ba, ein Himmel aus Wolken und Bergen



Quan Ba, ein malerischer Bezirk in der nördlichen Provinz Hai Giang in Vietnam, ist ein Tor zum Dong Van Karst Plateau Geopark. Hohe Felsen, kleine, tiefe Täler, kurvige Straßen und eine einzigartige lokale Kultur machen Quan Ba ​​zu einer besonderen Touristenattraktion.

https://www.thaivisa.com/forum/topic/1042848-quan-ba-a-heaven-of-clouds-and-mountains/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.241
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #172 am: 19. Juni 2018, 05:57:29 »

Terrorverdächtige verkleiden sich als Polizisten: Droht Vietnam eine bunte Revolution?

 Am Sonntag hat die vietnamesische Polizei drei Personen festgenommen, die als Polizisten verkleidet waren. Ihnen wird vorgeworfen, den öffentlichen Frieden gestört zu haben. Der Vorfall soll Teil einer Reihe verdächtiger Provokationen sein.

Wie das vietnamesische Nachrichtenportal Tuoi Tre News meldete, hatten sich am Sonntag drei verdächtige Personen im Zentrum von Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon) als Polizisten verkleidet. Sie trugen auch Handschellen und hatten die Dienstausweise anderer Polizisten bei sich. Weil sie sich verdächtig verhielten, indem sie den öffentlichen Frieden störten, kam ihnen die echte Polizei auf die Spuren.
Der Unternehmer Michail Chodorkowski im Gespräch mit Britta Sandberg, Der Spiegel (Mitte), und Nora Müller, Körber-Stiftung.
Mehr lesen:Der Spiegel und Chodorkowski spekulieren über Russlands Zukunft "nach Putin"

Nach der Festnahme stellten die Behörden Messer, Pfefferspray und andere Waffen sicher. Bisher äußerten sich die Festgenommenen nicht zu ihrem Tatmotiv. Die Polizei prüft, ob die Ausweise authentisch sind.

Am Samstag hatte die vietnamesische Polizei etwa 100 Personen festgenommen, da diese die öffentliche Ordnung störten und illegale Versammlungen abhielten.

Tuoi Tre News berichtete unter Berufung auf eine Polizeiquelle, dass die Behörden mehrere Verdächtige ausgemacht haben, die hinter diesen und weiteren ähnlichen Krawallen stehen. Es handle sich um ausländische Terrororganisationen, die mit Vietnamesen zusammenarbeiten, um den vietnamesischen Staat zu untergraben und soziale Unruhen anzustiften.

Die Festgenommenen seien darin unterrichtet worden, die Bevölkerung zu manipulieren und die Vietnamesen dazu zu bringen, sich ihnen anzuschließen.

Einige Verdächtige verkleideten sich als Polizisten und griffen Demonstranten an, um den Unmut der Beteiligten noch weiter gegen den vietnamesischen Staat zu richten.

Insgesamt verhafteten die Behörden 310 Personen. Ihnen wird vorgeworfen, während Demonstrationen sich gesetzeswidrig verhalten zu haben. Unter den Verhafteten befindet sich auch ein US-Staatsbürger. Er soll an den Protesten beteiligt gewesen sein.


https://deutsch.rt.com/asien/71638-terrorverdachtige-verkleiden-sich-als-polizisten/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.001
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #173 am: 12. September 2018, 13:14:01 »

Um das Image zu verbessern wollen die Behoerden durchsetzen, dass die Bevoelkerung keine Hunde mehr verspeisst.
https://e.vnexpress.net/news/news/eating-cats-and-dogs-spoiling-hanoi-s-image-authorities-3807525.html
Quelle: www.e.vnexpress.net
Gespeichert


dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.001
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.617 Sekunden mit 23 Abfragen.