ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Was ist los mit dem Thai-Internet?  (Gelesen 14520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Raimund

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Was ist los mit dem Thai-Internet?
« am: 19. August 2009, 00:34:24 »

Viele Freunde und Bekammte beklagen sich im Moment übers Internet. javascript:void(0); :'(

Nicht nur das es sehr Mühsam ist überhaupt eine Verbindung zu den TOT oder TT&T Hotlines zu bekommen, dauernd Besetztzeichen, Warteschleifen, wenn man eine Verbindung hat, wird man lapidar auf Internationale Kabelbrüche hingewiesen.

An langsames Internet hat man sich gewöhnt. Aber seit Samstag-Abend kommen noch laufend Versorgungsunterbrechungen bis zu 2 Stunden hinzu.  Woran mag es nur liegen? …

Gruss  Raimund
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #1 am: 19. August 2009, 00:38:44 »

Auch Telefon Standleitungen waren am Samstag/Sonntag zumindest im Bangkok Raum Don Muang tot. Scheint ein grösseres Infrastruktur Problem gewesen zu sein.
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

khunuan

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #2 am: 19. August 2009, 01:19:04 »

In Pattaya konnte ich keine Probleme feststellen
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #3 am: 19. August 2009, 06:39:17 »

laut SMS von TRUE soeben ...

network maintenance  in some period for 10 minutes !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #4 am: 19. August 2009, 08:51:48 »

TOT

nomen est omen!

Die sind so tot wie sie heissen.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

StrangeFruit

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #5 am: 19. August 2009, 09:06:39 »

MaxNet funkt noch auf Phuket.... hoffentlich bleibt es so.
Gespeichert
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

gruffert †

  • Träger des Tip Verdienstordens!
  • gehört zum Inventar
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #6 am: 19. August 2009, 09:10:14 »

Ist schon ganz schoen beschissen zur Zeit. Bei TOT bricht immer mal wieder fuer ein paar Minuten, gestern sogar fuer 4  Stunden die Verbindung weg zum Server , und ist zeitweise auch wahnsinnig langsam geworden. Weiss der Henker was da los ist.

Guenther
Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #7 am: 19. August 2009, 09:45:17 »

ist schon seit geraumer Zeit so, zumindest bei mir bei TRUE, Verbindung stoppt nach ca 10 bis 15 minuten und kurze Zeit spaeter nach etlichen Wiederbelebungsversuchen funzt wieder alles.
Ich bin der Meinung das es an den staatlich verordneten Filtern bzw dem WAR-ROOM  liegt, man sieht das auch ganz deutlich am Verbindungsaufbau zur Webseite, der Browser laeuft etwa bis zur Haelfte ganz schnell , stoppt dann und nach ein paar Sekunden geht es schnell weiter.
java und verschluesselte Seiten sind zur zeit ein Graus, manchmal braucht man 10 bis 15 Minuten um sich irgendwo einzuloggen, da frag ich mich manchmal ob die noch richtig ticken, bieten 10 mb Internet an und bekommen solche Probleme nicht in den Griff. Von Hi-speed Internet kann in thailand nun wirklich keine Rede sein
Gespeichert

rh

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #8 am: 19. August 2009, 11:23:28 »

MaxNet funkt noch auf Phuket.... hoffentlich bleibt es so.


dito bei mir.
rh
Gespeichert

Binturong

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #9 am: 19. August 2009, 11:38:05 »

All:

Welcome to Thailand
Gespeichert

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #10 am: 19. August 2009, 11:53:01 »

Es ist ZENSIERT !!!

Das ist das Problem!!!  >: Kontrollsoftware braucht Ressourcen der Rechner und wahrscheinlich dauert der Seitenaufbau laenger. Das bedeutet das Seiten zwischengespeichert und auf Unbedenklichkeit vorgescannt werden, bevor sie auf die Rechner der User weitergeleitet werden.

 
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.074
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #11 am: 19. August 2009, 12:12:09 »

Ich hatte das Problem mit der Unterbrechung der Verbindung auch oft. Auch wenn es oft so sein wird, das dies vom Provider kommt - sollte man dochmal die Kabel und den Router überprüfen.
Gespeichert

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #12 am: 19. August 2009, 12:22:20 »

@tom_bkk
Stimmt, natuerlich vorausgesetzt die eigene Elektronik funktioniert!!!

Andererseits, die Provider halten ja die Kunden selbst mit fadenscheinigen Spruechen hin. Also duerfte das Problem bekannt sein.

Java wird blockiert um die webbasierten Anonymisier-Dienste ausser Kraft zu setzen.... (netter Versuch... tsss wie die Kleinkinder... Tit's halt  ;D)

Vielleicht mal ping und traceroute starten um zu sehen wo es haengt  >:
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #13 am: 19. August 2009, 13:15:52 »

ja aber wenn so viele das Problem haben , scheint es wohl unmoeglich das bei denen allen die Elektronik nicht funzt
I uebrigen habe ich securenetics getestet, da ist dasselbe, aller 10 bis 15 Minuten geht nichts mehr, also haut es auch den VPN raus , auch morgens 6 Uhr...und da kann keiner sagen das da zu dieser Zeit die Leitungen ueberlastet sind, es scheint vielmehr das die Provider irgendwie alles speichern aller paar Minuten und daher das alles zusammenbricht oder so aehnlich
Gespeichert

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 904
Re: Was ist los mit dem Thai-Internet?
« Antwort #14 am: 19. August 2009, 15:10:07 »

Stasimethoden. Alles unter Regierungskontrolle. Wie in der DDR. Woher die das wohl haben?  ??? ??? ???
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 22 Abfragen.