ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Das ist deren Land!  (Gelesen 7293 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.055
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #30 am: 24. August 2009, 14:26:41 »

@Strangefruit

Deine Gedanken sind wünschenswert ... aber soweit will ich garnicht mal!

Es geht eher darum, dass vertrocknete Akademikermumien wie diese Protagonistin besser aufhören sollen - Thai Anwälten und mit Farangs Verheirateten Thais nachzusagen sie seien "Scheinfirmen" oder "Strohmänner" - laut den den von ihr zitierten "fuchsigen" Thai Anwälten kann dies sogar als Verleumdung ausgelegt werden ... denn diese halten sich an gegebene Gesetze - soll sie doch die Verfassung ändern oder besser ihren Mund halten!
« Letzte Änderung: 24. August 2009, 14:34:54 von tom_bkk »
Gespeichert

StrangeFruit

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #31 am: 24. August 2009, 14:28:57 »

ist praktisch das man nicht mehr akzeptieren will das der Farang Land pachtet , oder sehe ich da was falsch?
is das die Ankuendigung einer Aenderung?

Nur nicht in die Hose machen... Wir kennen das ja schon zur Genüge. Es wird viel geredet, wenn der Tag lang ist und morgen wird wieder eine andere Sau durchs Dorf getrieben. Hinten kackt die Ente... und wenn der Schiss raus ist, wird man es sehen, was Sache ist. Meistens war's bis jetzt immer nur ein Furz.
Gespeichert
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

StrangeFruit

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #32 am: 24. August 2009, 14:41:10 »

Es geht eher darum, dass eine vertrocknete Akademikermumie wie diese Protagonistin besser aufhören soll - Thai Anwälte und mit Farangs Verheirateten Thais nachzusagen sie seien "Scheinfirmen" oder "Strohmänner" - laut den den von ihr zitierten "fuchsigen" Thai Anwälten kann dies sogar als Verleumdung ausgelegt werden ...

Schau Dir doch einfach an, auf welcher Stufe der Hirarchie die Dame steht (schätze auch nicht an entscheidender Stelle, genau wie der Knopf, der bei seinem Besuch in den Provinzen vor einigen Wochen dieses Thema schon mal angestossen hatte). Profilierungssucht, Wichtigtuerei, Nachweis von Tätigkeit, etc.... dies sind meistenteils die Motive auf einem Misthaufen zu krähen, der nicht der Eigene ist.

...laut den den von ihr zitierten "fuchsigen" Thai Anwälten kann dies sogar als Verleumdung ausgelegt werden
Mmmmmh..., wäre doch ein lustiges Stückchen, wenn einer dieser "fuchsigen" Anwälte dies jetzt mal machen würde... Aber dazu müsste er "Eier" haben... und das bezweifle ich.
Gespeichert
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.903
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #33 am: 24. August 2009, 16:59:41 »


Sor.Kor.1

Besitzerweiterung auf Nor.Sor.3 oder Nor.Sor.3.Kor zu beantragen.

Sor.Kor.1

Wie Sor.Khor.1 mit einer Limitierung der Landfläche auf 20 Rai (32.000qm). Eine Erweiterung auf Nor.Sor.3 ist möglich.

Nor.Sor.3.Kor

Nor.Sor.4.Tschor bestätigt die vollen Besitzrechte

Landzuweisungsgesetz, Abschnitt 286

Land-Department.

Nor.Sor.4.Tschor
(Tschanot)

Por.Bor.Tor.6

Sor.Por.Gor.4-01

Or.Tschor

EC3-Formular (Exchange Control Form) mit dem Titel Tor.Dor.3

Tor.Dor.3

Blickt hier denn IRGENDEINER durch, was das soll? Wie wäre es mal mit einer Erklärung, worum es eigentlich geht? Weiß denn einer, was die Abkürzungen überhaupt bedeuten sollen? Ich habe das gerade unseren Freund Wit, der mich bzw. uns diese Woche mit Familie besucht, vorgelesen.

Mit "Tschanot konnte er tatsächlich was anfangen, "

"Sor.Por.Gor." usw. kommentierte er mit einem Lächeln, auf Nachfrage mir einem BREITEN Lächeln, auf DRITTE Nachfrage plüs aufmunterndes Lächeln meinerseits und Verweis auf unsere jahrelange Freundschaft sagte er: "Maybe Speak Farang Bababobo" und lächelte NOCH breiter und wurde pudelrot dabei, so rot, daß er fast schwarz aussah..
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.763
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #34 am: 24. August 2009, 17:09:48 »

Einfach die or...s weglassen

Nor Sor ist auf Thai  N.S. und sorporkor S. P. K.


น ส

ส ภ ก
Gespeichert
██████

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.903
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #35 am: 24. August 2009, 18:49:56 »

Danke, so ungefähr konnte man sich das ja ausmalen. Aber für was steht dann N. S. und S. P. K. ?

(Ich frage nicht, um Euch zu nerven, sondern weil Thais das scheinbar auch nicht wissen, jedenfalls nicht die für mich gerade erreichbaren.)
Gespeichert

Manfred

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
  • >www.um-deutschlernen.com<
    • Willkommen
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #36 am: 24. August 2009, 20:51:42 »

Ich habe es schon in einem anderen Forum geschrieben, ich bin seit 20 Jahren mit einer Thai verheiratet und seit 9 Jahren leben wir in Thailand.
Das erste Haus bauten wir auf dem Grundstueck des Schwiegervaters. Dann 17 Jahre spaeter haben wir ein Grundstueck auf den Namen unserer Tochter, die die thailaendische Staatsbuergerschaft hat, gekauft. Hierauf haben wir unser Haus gebaut, es soll auch gleichzeitig das Standbein unserer fleissigen Tochter sein.

Mit dem Grundstueckskauf habe ich mich schon in Deutschland sorgfaeltig informiert, denn Asien ist nicht Deutschland.
Ich habe mir die deutsche Uebersetzung der thailaendischen Gesetze gekauft, so war ich geruestet fuer das auswandern.

Wer Interesse hat. Ein Buch heisst Uebersiedeln nach Thailand Leben und Arbeiten
Uebersetzer: Suchawadee Wagner IBN 3-87121-037-4 Gb

Das andere heisst Leben und Arbeiten in Thailand -  der komplette Ratgeber Arbeitsrecht, Hauskauf, Wohnen, Arbeitsgenehmigung, Firmengruendung, Visabestimmungen
Gespeichert
Deutsch lernen in Udon Thani, hier werden Sie geschult www.um-deutschlernen.com

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #37 am: 24. August 2009, 21:28:21 »

Kann jemand etwas zum Pachtrecht sagen?

Ich muss ja kein buchstäbliches Recht auf das Land besitzen, wenn ich das Recht an dem Land habe.
D.h. wenn ich z.B. Land auf 30 Jahre mieten kann (evtl mit einer Option auf Verlängerung für weitere 15 Jahre), dann sollte das für meine zu erwartende Lebenszeit ausreichen.
Was nach meinem Ableben (und dem meiner Nichtthaiehefrau) mit dem Land passiert, kann mir ja eigentlich egal sein.
Das Land bleibt in Thaibesitz - und würde nach meinem Ableben sicher um einiges wertvoller in vollem Umfang in das Besitz- und Nutzungsrecht des Thaibesitzers zurückfallen.

Wer weiß da was genaueres?

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

StrangeFruit

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #38 am: 24. August 2009, 22:05:39 »

Na HOPPLA...., da hat mich aber die ansonsten systemkonform gebügelte Phuket Gazette nun richtig überrascht. Stänkert sie doch in einem nicht gerade thai-liken Stil gegen den Artikel in der Bangkok Post. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.... Hier der LINK zum PG-Artikel...
Gespeichert
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #39 am: 24. August 2009, 22:34:33 »

@ Grüner

.. lies doch hier mal etwas über die Landtitel in Thailand:

http://www.leben-in-thailand.de/landtitel_in_thailand.shtml
Gespeichert

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.903
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #40 am: 25. August 2009, 00:45:29 »

Danke, das ist schon wegen der Kürze und Würze interessant. Aber ob es EINEN Farang gibt, der auch weiß, was die Abkürzungen eigentlich im Original bedeuten..?
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.055
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #41 am: 25. August 2009, 10:22:32 »

@StrangeFruit

Zitat
Stänkert sie doch in einem nicht gerade thai-liken Stil gegen den Artikel in der Bangkok Post

Hoffentlich kommt da noch mehr - die gute Frau hat in ihrem "Wichtigmacher-Rundumschlag" ja gleich mehrere Parteien gleichzeitig angegriffen (Anwälte, Investoren, Ehepartner, Firmen etc.) bzw. "Illegalität" vorgeworfen da wo keine vorhanden ist nach geltendem Recht, hoffentlich kriegt die ihr Fett ab  >:

Das die Kritik aus Phuket kommt wundert mich kaum, wenn man ein paar Monate zurückblättert - dann steht da zwischen den Zeilen schon sowas wie eine Mini-Krise auf den Immobilienmarkt - dann noch zusätzlich die "Pferde scheu machen" mit so einer Hetzschrift (wo hat die überhaupt ihre Fakten her) schadet auch den Thais mehr als es nützt ...

Wer kauft denn da die Luxusbunker - der "gewöhnliche Thai" sicher nicht, den die gesalzenen Preise sind doch eine Spur zu gross - und der HISO Thai prahlt auch lieber mit einem Luxuscondo in Paris, Mailand oder London ...   
« Letzte Änderung: 25. August 2009, 10:29:56 von tom_bkk »
Gespeichert

StrangeFruit

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #42 am: 25. August 2009, 22:12:30 »

Wer kauft denn da die Luxusbunker - der "gewöhnliche Thai" sicher nicht, den die gesalzenen Preise sind doch eine Spur zu gross - und der HISO Thai prahlt auch lieber mit einem Luxuscondo in Paris, Mailand oder London ...   

Keine Sau kauft, still ruht der See. Aber die Preise fallen deswegen noch lange nicht. Irgendwie schlägt die allgemeine Krise wundersamerweise noch nicht auf die Immobilienpreise durch. Noch versucht man es auszusitzen und baut ausserdem fleissig an neuen Kästen weiter. Alle hoffen hier auf die Trendwende zu Beginn der neuen Season und singen sich die Situation schön nach dem Prinzip "Pfeifen im Walde". Hier in Kata haben sie einen immensen Leerstand von neue Objekten. Das als neuen Hotspot und Zentrum der Kommune hochgejazzte "Beach-Center" ist doppelt so tot wie der Zentralfriedhof in Chicago. In einer Soi am Rande des Centers mit ca. 60 Shop-Häusern ist z.B. gerade mal eines verkauft. In Mittelpunkt des Centers "pulst" das Leben vor leeren Fensterhöhlen. Dennoch klotzt man weiter, aber irgendwann wird die Bank das ausgeliehene Geld mal wiederhaben wollen... und dann macht's BUMM. Der zum Kapitaldienst so zügige Abverkauf der fertiggestellten Objekte stockt und das wird bei der hier üblichen dünnen Eigenkapitaldecke m. E. die Würgeschlinge um gewisse Gierhälse schmerzhaft und schnell zuziehen. Die Folgen werden unschön sein für Phuket.

Und was die "gute Frau" anbetrifft, habe ich keine Sorgen. Sie hat sich mit ihrer "Qualitäts-Studie" sicherlich schon selbst ins Abseits gestellt und dürfte hinter der Kulisse peinliche Fragen beantworten müssen und in dem eigenen Fettnäpfchen gehörig ausrutschen. Dessen bin ich mir sicher.
« Letzte Änderung: 25. August 2009, 22:19:58 von StrangeFruit »
Gespeichert
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.055
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #43 am: 25. August 2009, 22:21:31 »

Ein Problem daran, dass die Preise nicht sinken, sind die schon eingerechneten Baukosten und Materialkosten.
Wenn jetzt dann der Ölpreis weiter steigt, dann gibt es ein kritischeres Problem. Hohe Kosten + Geringe Nachfrage schon während der Bauphase.

Kleiner Abschweif vom Thema - selbst bei den HISO-Qualitätsfarangs (wenn wer die Luxusbunker überhaupt kauft dann die) haben sie schon fleissig mit vergraulen angefangen.

Siehe z.B Thai-Elite Card, mit der man anfangs sogar Land kaufen konnte und dann auf einmal nicht mehr ...

Dazu eines meiner Lieblingscomics als Betthupferl  ;)

--- Off-Topic Ende  ;) ---
Gespeichert

StrangeFruit

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Das ist deren Land!
« Antwort #44 am: 25. August 2009, 22:34:16 »

Die mangelnde Rechtssicherheit in diesem ihren Land wurde mit dem kommentarlosen Einstampfen der Thai-Elite-Card augenfällig unterstrichen. Das hat den Thais mehr geschadet, als sie sehen wollen. Der verstärkte Weggang resp. das Ausbleiben (gerade in jüngster Zeit) der Investoren spricht eigentlich eine deutliche Sprache. Nur die stolzen Freien sehen es nicht/wollen es nicht sehen. Nun...., es ist eben IHR Land. Sollen sie damit machen, was sie wollen. Wenn meine Reiz-/Toleranzschwelle überschritten wird, gehe ich halt. Ich kann das..., im Gegensatz zu den Thais. Die können ja nicht mal in ihre Nachbarländer...
Gespeichert
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.
 

Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 22 Abfragen.