ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Armee Heli in Songkhla notgelandet  (Gelesen 2746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Armee Heli in Songkhla notgelandet
« am: 01. September 2009, 10:55:19 »

Armee Heli in Songkhla notgelandet


Eine Armee-Hubschrauber hat eine Notlandung in der südlichen Provinz Songkhla wegen Motorprobleme gemacht..

Alle drei Offiziere an Bord sind.unverletzt



 Die Ranger Bell 206 Hubschrauber, der bei Bekämpfung von Aufständen eingesetzt war in den südlichsten Provinzen, machte eine Notlandung auf einem Feld in der Provinz Songkhla, nachdem der Motor versagt hatte .



 Drei Offiziere an Bord des Helis  blieben unverletzt.

Allerdings wurde  der Pilot zu einer Gesundheits-Prüfung ins Senanarong Lazarett geschickt Had Yai Bezirk.

Major General Kitti Intrasorn, Kommandeur der 42. Armee Bezirk, sagte, dass die Ursache der Notlandung in Kürze überprüft werden.

Nach einer militärischen Quelle war der Hubschrauber seit 20 Jahren im Dienst.

http://www.tannetwork.tv/
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Samuijumbo

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 877
Re: Armee Heli in Songkhla notgelandet
« Antwort #1 am: 01. September 2009, 11:20:56 »

Immer die Wartungsprobleme. >: >: ;D
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Armee Heli in Songkhla notgelandet
« Antwort #2 am: 03. September 2009, 13:47:33 »

Militär Ermittler werten Sensoren des notgelandeten  Armee-Hubschraubers vom Montag in der südlichen Provinz Songkhla aus

Der Heli wird für die technische Prüfung auf einem Militärstützpunkt in Lop Buri Provinz transportiert werden .

Ein Team von 12 militärischen Ermittler begann die Sensoren der Ranger Bell 206 Hubschrauber zu untersuchen .

Der Heli wurde zur  Aufstandsbekämpfung in den drei südlichsten Provinzen verwendet

 Der Hubschrauber landete mit der Nase nach unten auf einem Feld im Hat Yai Bezirk der Provinz Songkhla am Montag  auf Grund von  Motorproblemen.

 Alle drei Offiziere an Bord des Flugzeugs blieben unverletzt.

Das Team befragte die Besatzungsmitglieder und diejenigen, die den Vorfall beobachtet haben.

 Der Hubschrauber wurde zerlegt und mit Lastwagen zu einem Militärstützpunkt in der Lop Buri Provinz zur technischen Prüfung transportiert

 Nach einer militärischen Quelle war der Bell Heli  seit 20 Jahren. im Dienst

http://www.tannetwork.tv/tan/ViewData.aspx?DataID=1017576
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Armee Heli in Songkhla notgelandet
« Antwort #3 am: 03. September 2009, 23:24:48 »

Also bei den Geldreserven der BoT, bzgl. des Wechselkurs waere es doch ein einfaches auf Qualitaet umzuschalten, z. B. Sikorsky.
Fällt der US Dollar, na dann gibts natuerlich den Eurocopter ;D ;D ;D.
Aber neues Fluggeraet muss nun her....wartet ein paar Wochen und die Politiker werden es verlauten lassen.

Nur so nebenbei, wer hat den vor ca. 2 Wochen das neue Luftschiff der Armee ueber Pattaya fliegen sehn und hat Fotos????
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....
 

Seite erstellt in 0.028 Sekunden mit 22 Abfragen.