ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 148458 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« am: 11. August 2008, 02:09:50 »

Immer schön zum Gruseln und Staunen: Schlangen und Insekten in Thailand. (Danke an Dii für die Python-Stories. Und räum endlich deinen Saustall auf!))

Ich persönlich steh aber mehr auf Hardcore. Also (tödliche) Giftschlangen in unmittelbarer menschlicher Umgebung. Schau gleich mal ob ich das Monster-Kobra-auf-der Toilette-zum-Glück-hab-ich-die-Taschenlampe-angemacht-Bild noch finde.

« Letzte Änderung: 11. August 2008, 02:13:24 von Morrison »
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1 am: 11. August 2008, 13:23:54 »

Da wir am Ende einer nicht ausgebauten Straße ziemlich alleine wohnen, kommen sehr häufig Schlangen zu Besuch. Unser Hund, ein Thai Rigdeback meldet das meistens sofort. Wir haben keine Angst vor Schlangen, aber Respekt. Wenn möglich mache ich auch gerne mal ein Foto von denen, habe aber meistens keine Gelegenheit, weil die sofort flüchten, wenn sie verbellt werden.

Manche wehren sich aber auch und greifen unsere Paula an. Die war bisher aber immer schneller. , hat auch schon manche tot gebissen (leider).
Ob die Schlangen giftig sind, können wir oft nur vermuten. Ich versuche oft eine gesichtete auf verschiedenen Seiten zu finden, aber die Färbungen weichen meistens ab.

Leider kann ich keine Bilder anhängen, da die immer größer als die erlaubten 128 kb sind.

Gruß aus Chum Phae :)

Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #2 am: 11. August 2008, 13:33:43 »

Ich habe das Bild dieser grünen Schlange verkleinert.

Gespeichert

Damnam

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
  • taucht was
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #3 am: 11. August 2008, 13:49:10 »

Bisschen unscharf, aber könnte eine Schmuckbaumnatter sein...

http://images.google.com/images?hl=en&q=Chrysopelea+ornata+ornatissima&btnG=Search+Images&gbv=2


Tschok dii...
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #4 am: 11. August 2008, 18:00:23 »

Ja, schade, nicht so scharf, aber die halten ja auch nie still.  ;D

Hier noch eine, schwarz mit weißen ringeln!!

Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #5 am: 12. August 2008, 00:50:44 »

Hi

Hier ein paar Bilder von Schlangen, welche von unseren Katzen ( eigentlich die von meinem Schwager ) gefangen wurden, teilweise noch sehr lebendig, welche dann von uns umgesiedelt wurden.

Es ist bis dato noch keine Katze an einem Schlangenbiss gestorben.

( Also DII deine Katzen sind gerächt. )

Das gefährliche dabei ist, dass die Katzen die Schlangen auch schon in unsere Räume gebracht haben und dadurch schon brenzlige Situationen entstanden sind.

Eine Schlange ( ich glaube Spei-Kobra ) mussten wir leider erschiessen, alle andere Möglichkeiten die Schlange los zu werden schlugen fehl.

Auch sind Skorpione und Taranteln hier vertreten, jetzt nicht mehr so zahlreich, da durch den
„Lärm“ diese Tiere verschwinden.

Letztes Jahr hatte in unserer Abwesendheit eine Tarantel in unserem Gästebett gesiedelt, den
Anschliessenden Umzug hat sie aber überlebt.

Ich weiss, eigentlich sind wir hier diejenigen welche hier nicht hingehören, werden einige sagen, aber es ist ein Ort und keine Einsiedelei.

Erst einmal ein Bild wo wir uns befinden.



Hier die Schlangen


Diese hat es überlebt




Diese leider nicht




Hier eine Tarantel, welche wir beim Umgraben gefunden haben


Und diese Gesellen sind zahlreich vertreten, vorsorglich ist der Stachel gekappt worden.


Hier haben rote Ameisen ihre Nester in Bäumen gebaut.




Und hier noch ein Bild für Härtner,  ;D
Ziegenköpfe in einer Flüssigkeit, welche sich manche Leute für Rheuma und Gelenkkrankheiten holen.
Ich habe dieses nicht ausprobiert.
Das Bild habe ich an der grenze zu Burma aufgenommen.

Ich wünsche allen einen schönen Tag und das euch alle diese Tierchen nicht begegnen,
das wünsche ich mir auch für dienächste zeit in Thailand.

Gruss Bernd

Gespeichert

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #6 am: 12. August 2008, 08:22:15 »

Hier noch eine, schwarz mit weißen ringeln!!

Ist vermutlich eine Bungarus candidus / Kraits.
Sehr giftig!

Gespeichert

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #7 am: 12. August 2008, 08:32:58 »

ilunkinam
Der Stich vom schwarzen Skorpion soll etwa wie ein Wespenstich sein.
Sofern man nicht allergisch reagiert, ungafaehrlich.
http://www.siam-info.com/german/skorpione.html

Wobei nach meiner Frau die hellbraunen Skorpione gefaehrlicher sein sollen.
Die gibt es hier auch, aber nicht so viele wie schwarze.

Gruss Hans
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #8 am: 13. August 2008, 17:17:48 »

Skorpione haben wir auch reichlich.   .



Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #9 am: 14. August 2008, 00:15:26 »

Hier noch ein paar Bilder von roten Ameisen, welche sich nach einer Baumfällaktion in den
Giebel unserer Garage eingenistet haben.
Wir haben beobachtet, wie der Gecko einmal im ersten viertel wieder abrutschte und anschliessend noch einmal von fast der Hälfte des Weges.
Anscheinend hat man dann neue Kräfte mobilisiert und es ging innerhalb von einer ¾ Std die Wand hinauf.

Gruss Bernd




 
Gespeichert

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #10 am: 19. August 2008, 20:02:27 »

Sehr schöne Bilder! Da muss doch noch mehr gehen.

Aber wie findet ihr das (Koh Chang)



Schaaaaaaatz, kommst du mal? Ich muss dir mal was zeigen....

P.S. @ ilunkinam: Also deine Tierliebe in allen Ehren, aber was du dir eigentlich gedacht, wohin die den Gecko schleppen? Ich glaube ich persönlich hätte ein Problem mit einem verwesenden Geckeo in meiner Bude.
« Letzte Änderung: 19. August 2008, 20:05:33 von Morrison »
Gespeichert

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #11 am: 19. August 2008, 22:52:54 »

O.K., war "bloss" die Garage, habs nachgelesen. "Faszinierend", würde Mr. Spock da wohl sagen.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.513
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #12 am: 19. August 2008, 23:21:42 »

Cooles Bild, wenn die man immer warten würden, bis der Fotoapparat in Schuss Position ist.
Bei uns sind auch so oft Schlangen, wie gerne würde ich die hier einstellen!

Nur, man weiß eben auch nie, giftig oder nicht!

@ Morrison: Was für eine war das bei euch??

Gruß
Böhm
Gespeichert

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #13 am: 19. August 2008, 23:44:41 »

Das war eine verfluchte Kobra. In Kopf-höhe! Ganz besonders toll, wie sie einen da erwischt. 40 mal übler als ein Biss in Extremitäten. Da hast du echt ein Problem ggf.. Reiner Zufall, dass ich die Taschenlampe aufs Klo mitgenommen hatte. War echt runter mit den Nerven dannach. Schaaaaatz wollte auch das nächste mal wieder lieber nach Italien in den Urlaub.
Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #14 am: 20. August 2008, 01:09:27 »

Hallo Morrison

Auch wir sind gespannt was uns dieses Jahr in der Garage erwartet, wie gross ist das Nest von den Ameisen geworden?
Sollten diese uns arg stören, will ich versuchen, ob eine hier ansässige Naturschutzbehörde, das Nest bergen kann, um es umzusetzen.
Mir ist klar das ich das bezahlen muss, aber wir haben ja auch den Baum gefällt, wegen Bruchgefahr.
Die Kamera ist dann dabei.

Hallo hfunk

Das der Stich eines Skorpions so wirkt wie du den Hinweis gegeben hast, wusste ich, nur das Risiko war, vertragen wir den Stich?
Der Biss einer Tarantel soll vergleichbar sein.
Übrigens die Skorpione, welche wir gesehen haben, sind meistens im Kreis gelaufen.

Zu den Ameisen möchte ich noch erwähnen, dass ich im laufe eines Tages geschätzt ( gefühlsmässig ) 70 Bisse abbekommen habe, es war am ganzen Körper am brennen, überhaupt an den Beinen. Ich dachte hoffentlich passiert da nichts. Aber ganz im Gegenteil, am nächsten Tag habe ich mich mit meinen Rückenproblemen besser gefühlt.
Das soll aber nicht heissen, dass ich mich jetzt öfters beissen lasse.

Gruss Bernd 
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.14 Sekunden mit 23 Abfragen.