ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thailands Gefängnisse  (Gelesen 32595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.467
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #105 am: 10. Mai 2020, 18:29:33 »

Jeder hat eine Zelle fuer sich  :-)
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #106 am: 20. Juli 2020, 16:01:08 »

Si Quey, Serienmörder und Kanibale wird 60 Jahre nach seiner Hinrichtung eingeäschert.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1954451/serial-killer-si-quey-to-be-cremated-after-6-decades
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.361
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #107 am: 20. Juli 2020, 17:06:56 »

Si Quey, Serienmörder und Kanibale wird 60 Jahre nach seiner Hinrichtung eingeäschert.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1954451/serial-killer-si-quey-to-be-cremated-after-6-decades
Das würde die Moorleichen in Europa und auch den Herrn Ötzi sehr freuen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #108 am: 20. Juli 2020, 18:27:21 »

Auländisch Knastis sollen den Thai Knastis Englischunterricht erteilen. Dies im Hinblick darauf, dass geplant ist entlassene Thais als Arbeitskräfte zu exportieren.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1954467/foreign-inmates-should-teach-english-in-prisons-minister   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.237
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #109 am: 20. Juli 2020, 18:33:56 »

Auländisch Knastis sollen den Thai Knastis Englischunterricht erteilen. Dies im Hinblick darauf, dass geplant ist entlassene Thais als Arbeitskräfte zu exportieren.

Das kann ich jetzt nur als schlechten Scherz auffassen!

Um in Thailand als Ausländer ein Jahresvisum zu bekommen, braucht man u.a. auch ein Leumundszeugnis...

Aber Thailand beabsichtigt, (ex-) Knastbrüder in die weite Welt zu exportieren...

Da fehlen mir die Worte...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.845
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #110 am: 20. Juli 2020, 18:50:40 »

Wohin sollen die ehemaligen Knackies denn wohl exportiert werden ?
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12.230
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #111 am: 20. Juli 2020, 19:14:16 »

Aber Thailand beabsichtigt, (ex-) Knastbrüder in die weite Welt zu exportieren...

Ist doch das Problem der Empfaengerlaender, wenn dort als Arbeitskraft akzeptiert ist das das eine Win-Win-Situation.
Am einen Ort muessen sie arbeiten, am anderen Ort fallen sie nicht negativ auf  ;}

Ganz im Gegensatz zu DACH, da werden die Nichtsnutze mit Sozialgeldern alimentiert, die Gewinner sind in diesem Fall nur die Herkunftslaender, die den Abschaum los wurden.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.237
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #112 am: 20. Juli 2020, 19:29:40 »

Ganz im Gegensatz zu DACH, da werden die Nichtsnutze mit Sozialgeldern alimentiert, die Gewinner sind in diesem Fall nur die Herkunftslaender, die den Abschaum los wurden.

Jaaa, geil, die paar thailändischen Galgenvögel schaffen sie in DACH auch noch!  ;] ;] ;] ;]
(Spasstaste aus)

Klar wäre das für Thailand eine win-win-Situation - nur welcher Staat ist so blöd und riskiert das?

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #113 am: 20. Juli 2020, 19:32:09 »

Blöde Frage. Deutschland.  ;D
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12.230
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #114 am: 20. Juli 2020, 19:38:50 »

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #115 am: 25. September 2020, 11:05:47 »

Was haben wir doch für einen genialen Justizminister  {:}

An der Versammlung, an der alle Abteilungen des Justizministeriums teilnahmen, wurde berichtet, wie Somsak das Problem der Überfüllung der Gefängnisse angeht, berichtete die Daily News. 

Gegenwärtig gibt es 370.000 Häftlinge, von denen 80% wegen Drogendelikten inhaftiert sind. 

Da die Kapazität der Schlafräume in den Gefängnissen begrenzt ist, sagte Somsak, er habe eine Lösung gefunden: Etagenbetten.

https://forum.thaivisa.com/topic/1184165-justice-minister-has-ingenious-solution-to-overcrowding-in-thai-prisons/     


Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.237
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #116 am: 25. September 2020, 11:56:40 »

Was haben wir doch für einen genialen Justizminister  {:}
Da die Kapazität der Schlafräume in den Gefängnissen begrenzt ist, sagte Somsak, er habe eine Lösung gefunden: Etagenbetten.

Ist das nicht "Perlen vor die Säue werfen", so einen genialen Mann als Justizminister zu verschleissen?

 {--

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #117 am: 16. November 2020, 18:12:33 »

Vier Fabriken werden auf dem Gelände des provisorischen Gefängnisses von Ban Bueng im Distrikt Ban Bueng in der Provinz Chon Buri im Rahmen eines Plans der Strafvollzugsbehörde zur Errichtung von Gewerbegebieten errichtet, in denen Häftlinge, die bald entlassen werden sollen, on-the-job Arbeitsfertigkeiten erlernen können, sagte Justizminister Somsak Thepsutin am Montag.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2020475/factories-to-be-built-at-ban-bueng-prison-to-train-inmates     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 23 Abfragen.