ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 69 [70] 71 ... 80   Nach unten

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 171064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Metzger_Pattaya

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 359
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1035 am: 26. Juni 2017, 07:51:44 »

@ Schiene ,
ich kenne das Thema zur genüge , da ich allergisch auf Stiche von Bienen und ähnliches bin !
Da hilft nur eine Große Flasche Baygon  ,auch wenn sich verschiedene da aufregen bzw. ich habe noch ein kleines Fläschchen unseres geliebten Bi 58 stehen , was dir bekannt sein müßte  hilft auch wunderbar .
Schau anschließend hinter deiner Holzverkleidung denn dort sind meistens auch einige angesiedelt .
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.987
Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1036 am: 26. Juni 2017, 18:57:05 »

Da hilft nur eine große Flasche Baygon, auch wenn sich Verschiedene da aufregen (....)
Ich gehöre nicht zu den "Verschiedene" und Baygon (Markeninhaberin war ursprünglich die Bayer AG. Im Jahre 2003 verkaufte sie Teile des Geschäfts mit Haushaltsinsektiziden an das amerikanische Unternehmen S. C. Johnson & Son, darunter waren auch die Rechte an der Marke Baygon. Die insektiziden Wirkstoffe werden nach wie vor von Bayer geliefert.) ist in unserem Thai-Haushalt immer verfügbar!
Mein Isaan-Orakel (Oma meiner Frau) sagte, dass diese Wespenart sich vorwiegend von anderen Insekten ernährt und man nie weiß, welche Infektionskrankheiten sie dabei aufgesammelt haben. Also: Türen und Fenster zu, Raum mit dem Spray ordentlich einnebeln und direkt für 2-3 Stunden spazieren gehen. >:
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Cee

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.104
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1037 am: 27. Juni 2017, 17:14:46 »

@ Huangnoi 1014

Ich tippe auf eine Monokelkobra, Länge etwa 1.60 Meter.

Grüsse
Cee
Gespeichert

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Thaikenner seit 1992
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1038 am: 29. Juni 2017, 11:28:26 »

Als ich vor 3 Tagen morgens aufwachte hatte ich anstelle meines rechten Armes einen Zeppelin.
Eine Stechmücke wars bestimmt nicht da Mosquitonetz und eine Biene oder Wespe auch nicht..da wäre ich sofort aufgewacht.
Meine Frau kam auf die, nicht abwegige Idee, dass es eine Spinne hätte sein können. Wenn die beissen spürt man sie nämlich gar nicht.
Der Arm tat nicht weh aber war und ist immer noch rot und geschwollen und juckt erbärmlich, ist aber am abklingen...was meint ihr?
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.795
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1039 am: 29. Juni 2017, 12:05:18 »

Ameise?
Einige Arten koennen Schwellungen und Entzuendungen hervorrufen, kenne ich aus eigener Erfahrung.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Thaikenner seit 1992
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1040 am: 29. Juni 2017, 12:16:50 »

Ameisen habe ich nur als gemeine kleine roten in unliebsamer Erinnerung. >:
Da wäre ich sofort aufgewacht. Die treten immer zu hunderten auf und beissen wie Feuer.
Ameisensäure soll aber gesund bei Rheuma sein.. ???
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1041 am: 29. Juni 2017, 14:00:10 »


Ab zum Doktor und untersuchen lassen.
Und zwar rasch.

Kann alles mögliche sein, und eine unbekannte Allergie wäre auch
nicht zu verachten.

Viele Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.124
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1042 am: 29. Juni 2017, 14:43:27 »

Ameise?
Einige Arten koennen Schwellungen und Entzuendungen hervorrufen, kenne ich aus eigener Erfahrung.

AMEISEN Bisse hat ich auch mal, in ein  Pampa-Dorf. haben meine Lümpfdrüssen angegriffen. im Dorfklink wahren die überforder wie immer im Issan.

habe den ein Mitarbeiter von US Aid getroffen der hat mir den Hinweiss gegeben mit Antihistaminika
Gespeichert

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Thaikenner seit 1992
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1043 am: 29. Juni 2017, 15:21:01 »

Allergie könnte stimmen..Als ich in meiner Jugend und Kindheit von Wespen gestochen wurde, tat es höllisch weh, aber ausser einer 2 tägigen Pustel blieb nichts übrig. Aber nun in meiner nicht mehr ganz so jugendlicher Jugend krieg ich jedesmal eine gehörige Schwellung..was solls ist ja schon am Abklingen..Tetanusimpfung ist schon in weiser Voraussicht vor meiner Abreise nach Thailand gemacht worden }}..aaber Spinnenbisse sind mir neu...und da ich nichts gespürt habe, kommen solche in Frage..
Laut Siaminfo nicht besonders gefährlich hier..aber doch unangenehm  :(
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.087
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1044 am: 29. Juni 2017, 16:00:32 »

Gute Besserung @ Marco Polla  ;}
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1045 am: 10. Juli 2017, 16:48:32 »

Moin Die gefaehrlichsten Monate sind Juni und Juli um einer Schlange ueber den Weg zu laufen....

Da sie brueten und viel Babyschlangen  unterwegs sind, die nicht minder gefaehrlich sind....

Handbisse Arm abbinden, Fussbisse, das ganz Bein abbinden, und wenn moeglich wissen, welche Spezzies es war, evtl. Photo?   Und schnell ein Krankenhaus aufsuchen.

Die bissigste  Schlange in Bkk "ngu khiaw hang mai" (gruene Viper)  ausserhalb Bkk's beisst gern die "ngu kapa" (Grubenotter)

weiterlesen http://hallomagazin.com/nachrichten-in-deutsch/vorsicht-schlangen/

LG W
Gespeichert

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Thaikenner seit 1992
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1046 am: 10. Juli 2017, 17:25:32 »

Die Thais beissen mit Genuss zurück... ;D
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1047 am: 10. Juli 2017, 17:46:54 »

Moin
Zitat
Die Thais beissen mit Genuss zurück...

So "glauben" die Thais aber auch, "wer Witze darueber reisst, muss nicht lange auf einen Schlangenbiss warten.... {--

Also Vorsicht demnaechst....

LG W
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1048 am: 10. Juli 2017, 18:29:58 »

Sorry,

aber die Info mit dem Abbinden bei einem Schlangenbiss ist nur was für Western-Fans.

http://www.siam-info.de/giftige_tiere/erste_hilfe_bei_schlangenbissen_.html

Informiert ganz gut. Ev.Bissstellen nur mit Elastischer Fasche stabilisieren , ruhig bleiben ( leicht gesagt) {--
und ab in eine Klinik.

Und Nester bauen nur Königskobras.

Viele Grüße
Samuispezis }}
« Letzte Änderung: 10. Juli 2017, 18:38:47 von samuispezi »
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1049 am: 10. Juli 2017, 18:36:56 »


Sorry,

aber die Info mit dem Abbinden bei einem Schlangenbiss ist nur was für Western-Fans.

http://www.siam-info.de/giftige_tiere/erste_hilfe_bei_schlangenbissen_.html

Informiert ganz gut. Ev.Bissstellen nur mit Elastischer Fasche stabilisieren, ruhig bleiben ( leicht gesagt) {--
und ab in eine Klinik.

Und Nester bauen nur Königskobras.

Viele Grüße
Samuispezis }}
Gespeichert
Seiten: 1 ... 69 [70] 71 ... 80   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.345 Sekunden mit 23 Abfragen.