ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 158916 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.167
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1095 am: 23. März 2018, 15:56:32 »

musste die vorhin killen, die hat mich angegriffen.
Was ist das für eine Schlange ?

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.290
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1096 am: 23. März 2018, 16:23:07 »

Karl, die wollte dich wohl fressen   ;]

Ich weiss es nicht genau, am ehesten kommt wohl die hin:

https://goo.gl/eXm7CN


... und vollkommenn harmlos.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.757
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1097 am: 23. März 2018, 16:53:07 »

Wir haben auch manchmal Schlangen auf dem Grundstueck, leider kenne ich mich auch nicht aus und gehe daher vorsichtig mit denen um.
Habe immer eine lange Bambusstange zur Hand  und kann die kleinen damit hoeflich zum Verlassen des Grundstuecks auffordern  ;]
Meist legen die sich um die Stange und ich kann sie mit einem schnellen Ruck auf Nachbars Gruendstueck fliegen lassen, den ich besonders mag  :]
( habe nur einen Nachbarn, der aber ist ein  :-X ) ansonsten gehoert uns alles rund ums Haus..
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.167
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1098 am: 23. März 2018, 17:23:39 »

die Schlange hatte 2 kg und war 160 cm lang
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.757
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1099 am: 23. März 2018, 17:44:42 »

Karl, das glaub ich Dir gerne.
Meistens, wenn die Schlangen genug Platz zum ausweichen haben, verziehen sie sich.
Angriffslustig hab ich noch keine gesehen bei uns.
Da wir aber Kinder auf unserem Grundstueck haben, entferne ich sie immer.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.290
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1100 am: 23. März 2018, 20:40:46 »

die Schlange hatte 2 kg und war 160 cm lang

Ich denke mal da sind beide Werte wohl eher am oberen Limit angesetzt.
Auch mit einer Reduktion der Angaben ist damit eine Bestimmung nicht besser durchzufuehren.

Wie Buriaer bereits geschrieben hat, im Normal verstecken sie sich ziemlich erfolgreich, aber wenn sie sich entdeckt fuehlen ud keinen Ausweg haben, gehen sie in  "Verteidigungsmodus", als Angriff kann dies aber nicht bezeichnet werden.
Kuehlen Koopf bewahren, zwei oder drei Schritte zurueck und verharren, sie verziehen sich dann meist von selber an einen geschuetzten Ort.
Schlangen haben ein sehr beschraenktes Sehvermoegen was Schaerfe anbelangt (das Auge kann nicht fokussieren), Bewegungen erkennen sie viel besser, darum nicht herumzappeln.

Karl, mach es einfach wie Burianer geschrieben hat, halte eine Stange oder Stab bereit, am besten aus Holz, den auf Metall koennen sie sich ganz schlecht halten, und befoerde sie aufs unbebaute Nachbargrundstueck zurueck.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.614
    • Mein Blickwinkel
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1101 am: 08. April 2018, 16:47:36 »

Heute auf der Terrasse gesehen.Ich dachte erst es wäre altes Gras oder ganz dünne Äste
Aber nein,es lebte.....



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.637
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.265
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1103 am: 08. April 2018, 18:55:54 »

Dazu hilft es auch , in diesem sehr umfangreichen thread  ein bischen zurückzublättern.
Gespeichert
██████

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.054
  • Kein Guru
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1104 am: 24. April 2018, 19:32:57 »

Zu meinem Besuch habe ich hier nichts gefunden - habe allerdings nicht die ganzen 74 Seiten durchgeschaut.

Habe heute in einer Schüssel zufällig ein Insekt entdeckt, wo ich dachte, das wäre eine für mich neue Schmetterlingslarve. Habe noch ein weißes Blatt Papier geholt, wollte es drauflegen, damit man die Farben besser erkennt. Aber keine Chance. Ich hatte die Schüssel so gedreht, das das Insekt auf den Boden kam, und es ist dann sofort losgesaust, da war nichts mehr mit "Model-Fotos"  ;D Hab zum Glück erst mal eins geschossen, bevor ich es befreit habe:



Habt ihr sowas schon mal gesehen? Beine und Fühler hats jedenfalls eine ganze Menge....
Im Original noch besser durch Vergroesserung erkennbar.
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.797
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1105 am: 24. April 2018, 22:33:11 »

Ein Spinnenläufer.

Wenn so einer beist, ähnliche Schmerzen wie ein Skolopender Stich.

Besser einen Bogen drum machen!  [-]
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.054
  • Kein Guru
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1106 am: 24. April 2018, 23:05:16 »

Prima, danke für Deine Info. Interessant war, das sofort ein paar Ameisen auf das Tier aufmerksam wurden und versuchten es anzugreifen (mod deng).
Aber wie schon geschrieben, gleich entwischt. Da ich zuerst dachte, es wäre eine Schmetterlingsraupe war ich eh vorsichtig, die sind ja meist auch nicht so ohne, wenn auch meist nicht so krass, wie beim 100füssler,

 [-]
Gespeichert

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 403
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1107 am: 24. April 2018, 23:14:45 »

Sieht unlustig aus, das Biest. Genau wie ein  Skolopender.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.637
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1108 am: 25. April 2018, 17:01:10 »

Sieht unlustig aus, das Biest. Genau wie ein  Skolopender.
Diese Viecher gibt es in DE mittlerweile auch (in unserem Keller vor ein paar Tagen noch gesehen).
https://de.wikipedia.org/wiki/Spinnenl%C3%A4ufer
http://www.badische-zeitung.de/bildung-wissen-1/schreckenstier-spinnenlaeufer-siedelt-sich-in-suedbaden-an--134625014.html
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 942
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #1109 am: 25. April 2018, 21:04:37 »


Ist aber für Träger eines ordentlichen "Bamhackls" in Deutscher Sprache: eine gesunde Portion
Hornhaut an den Füßen ziemlich ungefährlich, weil die Beißwerkzeuge dieser Tierchen doch
ziemlich schwach sind.

Aber wenn die mal durchdringt und Dich ev. an der Hand anknabbert, dann hat man drei Tage was davon.
Aber ins Hospital braucht man deswegen nicht.

Da sind, denke ich die Takrap doch ein anderes Kaliber, zudem diese unangenehmen Tierchen ja
auch völlig furchtlos, und ziemlich aggressiv den grössten Gegner angreifen.

Alles schon miterlebt. ;]
Da tanzt das Lokal, wenn so einer übelgelaunt durchfegt, glaubt mir. ;]

Viele Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.163 Sekunden mit 23 Abfragen.