ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 177921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

markusz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
  • Gelegenheits-TIPper
    • ThaiLive - Leben in Thailand
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #30 am: 01. Oktober 2008, 18:43:48 »

YouTube kann hin und wieder schon dafür sorgen, dass man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt!   :o

Schlangen-Reiten - mal was ganz neues!  :D
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #31 am: 01. Oktober 2008, 19:10:16 »

Schlange frisst Nilpferd (kein Fake)

Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #32 am: 02. Oktober 2008, 09:34:09 »

Sorry, sollte das Kobra Video jemanden sauer aufgestossen sein. Der Schlange ist offensichtlich das Maul zugenäht worden !

Dafür gibts hier selbst geschossenes aus meinem vorletzten Garten:
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Damnam

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • taucht was
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #33 am: 02. Oktober 2008, 18:53:33 »

@Ozone65

Die erste, grüne, habe ich bei meinem ersten Thailandbesuch 1991 in Pattaya auch gefangen, einen Baumschnüffler.

Die andere ist  eine hochgiftige Grubenotter, sie ziemlich agressiv und beissfreudig.
Der Fotograf ist ziemlich nahe an das Tier heran... :o
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #34 am: 02. Oktober 2008, 19:20:23 »

@Damnam

Bingo ! es handelt sich tatsächlich um eine (vermutlich malayische) Grubenotter. Der Fotograf war ich selbst. Hatte aber genug Abstand. Bild ist gezoomt. Vermutlich eine der aggressivsten und gefährlichsten Schlangen in SEAsia. Wir haben immer wieder Schlangen gehabt (auch in unserem neuen Haus) und ich bemühe mich die Viecher zu vertreiben. Kobras sind unsere häufigsten Besucher, sind aber sehr defensiv und scheu.

Diese Schlange wurden von benachbarten Bauarbeitern als Ngu Gapaa erkannt, die sie ohne zu zögern gleich töteten, weil sie sich gegen jegliche Vertreibungsversuche sehr agressiv gewehrt hatte.

Gruss aus Phuket

P.S    meine  Frau schreibt die häufigen Schlangenbegegnungen als gute Thai natürlich meinem Geburtsjahr zu....

 

Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Damnam

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • taucht was
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #35 am: 02. Oktober 2008, 19:30:34 »

 @Ozone65

Ich nehme an Du hast den gleichen Jahrgang wie ich; dieser ist wahrscheinlich auch der Grund dass ich mich seit 27 Jahren mit Schlangen beschäftige  ;D


Tschok Dii...
Gespeichert

markusz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
  • Gelegenheits-TIPper
    • ThaiLive - Leben in Thailand
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #36 am: 02. Oktober 2008, 21:05:29 »

Apropos Baumschnüffler!  -  Noch ein paar Bilder...

Halt, hier geblieben:


Baumschnüffler als Halsschmuck:


Baumschnüffler in Thai-Hand:


Faszinierend an der Baumschnüffler Schlange ist, dass sie sich bei Dehnung verfärbt, resp. ihr Karo-Muster zum Vorschein kommt. Bei obigem Bild sieht man schön den Unterschied, rechts und links des Daumens. Früher dachte ich, alles was grün ist, ist giftig! Dass dem nicht so ist, beweist diese Schlange! Sie ist ungiftig und ungefährlich wie man sieht.

Und hier noch interessante Links zum Thema Schlangen in Thailand:
http://www.siam-info.de/german/schlangen-ahaetulla.html
http://www.siam-info.de/german/schlangen-ungiftig.html
http://www.der-farang.com/?article=2008/15/schlangen
Gespeichert

Damnam

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • taucht was
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #37 am: 02. Oktober 2008, 21:12:40 »

@markusz

Der Baumschnüffler ist ungefährlich, aber nicht ungiftig.

Er gehört zu den Trugnattern, diese habe ihre Giftzähne im hinteren Teil des Oberkiefers, weshalb sie nicht direkt in das Opfer geschlagen werden können, sondern erst beim Fressen das Gift wirkt.

Aber schöne Fotos,  ich sehe das Tier sehr gerne.


Tschok dii...
Gespeichert

markusz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
  • Gelegenheits-TIPper
    • ThaiLive - Leben in Thailand
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #38 am: 02. Oktober 2008, 21:23:01 »

@Damnam
Das ist richtig! - Ich hätte ja nur meinen eigenen Link fertig lesen müssen...  ;D
Apropos Fotos:  Photoshop machts möglich! Die Originale kommen wesentlich schlechter zur Geltung.
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #39 am: 02. Oktober 2008, 22:20:43 »

@markusz

Schöne Bilder !

@Damnam

Jetzt weiss ich endlich warum der Baumschnüffler das Echschen so eigenartig verschlungen hat. Wusste nicht, dass sie Gift durch Kaubewegung einsetzt. Ich habe hier ein farbig illustriertes Taschenbuch von ASIA BOOKS
mit Titel "Snakes and other Reptiles of Thailand an South East Asia". Die heisst da auf Englisch Whip-Snake (ob Long-nosed oder Malayan) weiss ich nicht so genau.
Leider ist es mir noch nicht gelungen, eine entdeckte Kobra in unserem Garten zu fotografieren, denn bis ich die Kamera parat habe, sind die von meinem Gestampfe im Haus auch schon wieder weg oder es schwänzelt buchstäblich nur noch um die Ecke...

P.S. Wie heisst denn das sich schlängelnde Wesen unter Deinem Nickname ;)
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Damnam

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • taucht was
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #40 am: 07. Oktober 2008, 16:47:25 »

@Ozone65

...sie heisst Saao Nohmyai    ;D ;D ;D ;D
Gespeichert

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #41 am: 18. Oktober 2008, 22:59:43 »

Heute hat mich diese ausgewachsene (etwa 1 m lang) Kukrinatter besucht,
nach Siam-Info ungiftig, aber Bisse geben grosse Wunden.
http://www.siam-info.de/german/schlangen-oligodon.html


Gespeichert

Hupe

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #42 am: 19. Oktober 2008, 16:22:00 »

Danke fuer die schoenen Bilder!

Vergesst nicht, von 100 Schlangen sind nur ev.  1 -2 giftig. Lasst sie leben und macht schoene Bilder, wie wir sie hier im Forum sehen duerfen.

Lieber hfunk (wenn ich noch so sagen darf), da schau ich auch ab und zu auch rein:

http://www.siam-info.de/german/giftige_tiere.html

und wie man sieht stellen die Meisten kein Problem dar.

Gruss Peter
Gespeichert

Damnam

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • taucht was
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #43 am: 19. Oktober 2008, 17:10:49 »

@Huoe

Danke für diesen Input.

Es gibt auf der ganzen Welt über 3'500 Schlangenarten, davon sind ca. 10% giftig, von diesen 10% ca. 60 Arten, die für den Mensch tödlich sein können. Klar gibt es Arten, die potentiell tödlich sind, aber dies sind verhältnismässig nur wenige.

Ich kenne die Mentalität, dass Schlangen, egal wo und welche Art, einfach totgeschlagen werden. Das Aha-Erlebnis kommt später, wenn Ratten, Mäuse und andere Kleintieren überhand nehmen. In einigen Ländern werden Boidaen (Riesenschlangen, gemeint sind Boas und Pythons) gerne in Häusen und Vorratslagern gesehen, weil sie die Schädlinge kurz halten.

Darum, wie Hupe schon sagte: lasst sie wenn's geht in Frieden...

Damnam

Tschok dii...

Gespeichert

sam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #44 am: 19. Oktober 2008, 18:36:14 »

Mein Nachbar (Deutscher) schlägt alle Schlangen tot, wenn ich es schaffen mache ich von jeder Schlange ein Foto, wenn meine Frau nicht zu Hause ist lasse ich auch die Kobras entkommen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.341 Sekunden mit 22 Abfragen.