ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 33 [34] 35 ... 84   Nach unten

Autor Thema: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread  (Gelesen 190046 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.854
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #495 am: 04. Juni 2012, 20:54:17 »



Ich hab schon mal ne kleinere Schlange mit der "Grillzange" entsorgt!

Aber, von einer kleinen Kobra möcht ich auch nicht gebissen werden.

Zum Thema Schlangen in Büchern oder INet, da gibt es einfach zu viel! Da durch zu steigen benötigt doch ein intensives Studium!

Da vertrau ich auf mein Glück!
;D
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.009
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #496 am: 04. Juni 2012, 21:02:53 »

Schon ein 2,5 Meter- "Zwerg" hat genug Power, um einem die Luft abzudrücken.

Namtok, bereits kleinere Schlangen haben genug Power, wenn sie sich um deinen Hals winden, dich in Not zu bringen.

Ab der genannten Laenge hast du einfach aufgrund mangelnder Spannweite keine Chance das Tier unter Kontrolle zu bringen, je mehr du dich anstrengsts desto mehr klammert sich die Schlange.

Sie bricht keine Knochen durch Umschlingung, sie versucht nur die Atmung (Lungenausdehnung) zu verhindern, also jedes Nachgeben (Ausatmen) wird mit sofort mit engerer Umschlingung kompensiert.
Ab so ca. 3 3.5 Meter hast du einfach nicht genug Haende um sie sich von dir zu loesen, da brauchts dann zusaetzliche Hilfe.

Uebrigens wenn sich die Gegenwehr einstellt, lockern Wuergeschlangen ihren "Griff"  ;D  
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.009
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #497 am: 04. Juni 2012, 21:07:50 »

Zum Thema Schlangen in Büchern oder INet, da gibt es einfach zu viel! Da durch zu steigen benötigt doch ein intensives Studium!

die Mittel- oder Suedamerikanischen oder australischen Schlangen/Skorpione etc sind aber nicht von Relevanz, nur die lokalen, das haelt sich in Grenzen  ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #498 am: 04. Juni 2012, 21:15:13 »

Hi Uwe
Die Seite wurde hier schon oft verlinkt, und ist eigentlich ganz gut für den Hausgebrauch => http://www.siam-info.de/german/schlangen_haeufig.html
Es wird da noch unterteilt in häufige Schlangen und Giftschlangen.

Persönlich habe ich auf jeden Fall ne Menge Respekt vor Jungs wie unseren Rolf oder @dii, die sich selber an eine Python rantrauen, und wissen wie sie damit umzugehen haben. ;}
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #499 am: 04. Juni 2012, 21:40:36 »

Dann nur noch 10 cm hinterm Kopf packen und alles ist klar.

...das halte ich schon fuer zuviel  ;D  pack lieber gleich hinterm Kopf und viel Spass  ;]
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.854
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #500 am: 04. Juni 2012, 21:52:28 »



Danke, Reiner, das werde ich mir mal in Ruhe zu Gemüte führen!

 :-)
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #501 am: 04. Juni 2012, 22:04:07 »

No worries, Uwe
Klar gibt es auch Phyton und Kobra im Norden, aber wohl längst nicht soviele, wie in anderen Landesteilen. Wir sind vom kalten Winter begünstigt.
Die größte Schlange die ich hier im Norden mal selber gesehen habe war eine Ratsnake (bissig aber ungiftig) von ca. 3m.

BTW, Schlangen werden nicht nur gern im Isan gefuttert, in den Dörfern im Norden sind die eine gern gesehene Nahrungsergänzung...schmeckt fast wie Huhn. C--
« Letzte Änderung: 04. Juni 2012, 22:14:37 von dart »
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #502 am: 05. Juni 2012, 01:15:22 »

@ uns uwe

ich sehe nicht wo das Problem sein soll ?

Für dart und  samurei ist das auch kein Problem.

Sie erklären ihren  Mias immer ganz genau wo sie, wann sie , wie sie zugreifen,  die Schlange packen sollen!

7, 5 cm vor oder dahinter, von oben zugreifen oder nach dem Mittagsschlaf. 10 cm Griff mit oder ohne  Handschuh sind besser nach dem Frühstück.

Soll die Schlange oder die Fängerin einen nüchternen Magen haben. Und wer hypnotisierte wen schneller : Die Mia die Schlange oder die Schlange die Mia

Notfalls gurgeln die beiden schnell nochmal  und schließen die Augen, bevor sie die Mia zum tödlichen Griff zulangen lassen.

Wo ist dein Problem Uwe ? ;) ;)
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #503 am: 05. Juni 2012, 02:07:21 »

@ derbayer

Problem liegt wahrscheinlich weniger an der Zubereitung. Nur eben die Sossen (kann sein die ergeben sich auch von alleine)  als auch Beilagen stellen das Problem da.

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #504 am: 05. Juni 2012, 02:10:14 »

@derbayer:

Junge, ich wusste ja gar nichts von deinem Drogenproblem...watt schreibst du denn da? :D  [-]
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #505 am: 23. Juni 2012, 17:54:57 »

was ist das für ein Viech ?
vorhin läßt einer meiner Jungs einen Schrei fahren, sitz die Schlange doch in unserem Wohnzimmer.

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #506 am: 23. Juni 2012, 18:03:49 »

Von der Musterung her könnte es eine grüne Schmuckbaumnatter sein, allerdings ist eure Schlange eher gelb als grün. ???
Möglicherweise gibt es ja diese Farbvariationen, oder der Blitz hat in Verbindung mit dem braunen Hintergrund etwas die Farbe verändert.



http://www.siam-info.de/german/schlangen_haeufig.html
« Letzte Änderung: 23. Juni 2012, 18:13:30 von dart »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.580
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #507 am: 23. Juni 2012, 18:54:22 »

War früher auch schon mehrfach Gast in Haus und Garten.  Habe ich grünlicher mit nicht ganz so auffälliger schwarzer Musterung in Erinnerung, aber klar dieselbe Art.




Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.009
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #508 am: 23. Juni 2012, 19:25:56 »

die treffe ich des oefteren in meinem Garten an  ;D  meistens immer wieder am selben Platz, unter dem Dach eines Anbaues.

von der Faerbung her ist es mehr die wie bei Karl.

Im Grunde eigentlich harmlos und bereits des oefteren hier beschrieben.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.722
Re: Schlangen- und Insekten-Bilder Thread
« Antwort #509 am: 23. Juni 2012, 19:42:21 »

Man sieht sie wohl überall in Thailand. Die können sehr flink sein und sollen angeblich ziemlich schnell zubeißen, wenn sie sich in die Enge getrieben fühlen. Ihr bisschen Gift ist aber für Menschen völlig harmlos.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 33 [34] 35 ... 84   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.364 Sekunden mit 22 Abfragen.