ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Potenzpillen  (Gelesen 75479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franky53

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Re: Potenzpillen
« Antwort #30 am: 27. Oktober 2009, 15:00:56 »

-franky53-
Warte mal bist du krank bist-siehe mein Posting.

Es liegt mir fern sich über jemanden lustig zu machen , der krank ist. Hast mein Post falsch verstanden.

Habe genug Kerle gesehen ,  die die ganze Nacht in der Bar gesoffen haben ,dann eine Pille geworfen , ein Mädel bei der Hand ,  und ab gings nach Hause.

Das IST krank --C --C
Gespeichert

Pachpicha

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 916
Re: Potenzpillen
« Antwort #31 am: 27. Oktober 2009, 15:16:49 »

colomba danke fuer den Tip.  :) :)

Habe alles so gemacht, das Ergebnis war. Heute weiss ich nicht mehr wie er aussieht wenn er richtig steht.

Der braucht soviel Blut dass ich vorher in Ohnmacht falle. :-X :-X
Gespeichert

colomba

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: Potenzpillen
« Antwort #32 am: 27. Oktober 2009, 15:52:13 »

colomba danke fuer den Tip.  :) :)

Habe alles so gemacht, das Ergebnis war. Heute weiss ich nicht mehr wie er aussieht wenn er richtig steht.

Der braucht soviel Blut dass ich vorher in Ohnmacht falle. :-X :-X

Du scheinst da einen richtig kleinen Blutsauger zu haben. Ja ja die kleinen sind machmal am schlimmsten.


Nochmals einen Tip vieleicht hilfts :D

http://medikamente.onmeda.de/Anwendungsgebiet/Blutarmut.html
Gespeichert
Also sind wir Menschen im Innern verletzt, und aus diesen Verletzungen entstehen neurotische Aktivitäten - aller Glaube ist neurotisch, Ideale sind neurotisch.<br />  Krishnamurti

Pachpicha

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 916
Re: Potenzpillen
« Antwort #33 am: 27. Oktober 2009, 18:07:17 »

Ich wusste ja nicht das ich mit so einer kleinen Geige in so einem grossen Saal spielen musste. :D :D :D :D :D :D

Klein aber mein. In der Kuerze liegt die Wuerze.
Gespeichert

colomba

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: Potenzpillen
« Antwort #34 am: 27. Oktober 2009, 19:25:36 »

Groesse ist relativ, doch kleine Geigen sollten halt der Resonaz wegen in einem kleinen Konzertsaal spielen.
Gespeichert
Also sind wir Menschen im Innern verletzt, und aus diesen Verletzungen entstehen neurotische Aktivitäten - aller Glaube ist neurotisch, Ideale sind neurotisch.<br />  Krishnamurti

thaichris69

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
  • Have a beautiful day, every day !!!
Re: Potenzpillen
« Antwort #35 am: 04. November 2009, 19:03:12 »

Kennt jemand diese Adresse und hat dort schon gekauft ?

www.genericshop24.com

z. B. Generic Cialis 20 Stück € 58,00

        Caverta 100 mg 20 Stück €  75,00

Danke für die Antwort

Thaichris69
Gespeichert
Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie klemmt hin und wieder, aber sie ist nie verschlossen.

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Potenzpillen
« Antwort #36 am: 04. November 2009, 19:43:58 »

....fast 50% aller Weltweit über Internet vertriebenen Pharma-Produkte sind falsch, falscher am falschesten!

Sogar Apotheken Ketten in Europa werden von falschen Produkten, in immer besseren Verpackungen, nicht mehr verschont!
Die "auch" Chinesische Pharma-Mafia, hat auf der ganzen Welt schon Fuss gefasst.
Man schätzt die Todesfälle wegen falschen Medikamente, Weltweit auf mehrere hunderttausend per Jahr!

Also ich möchte behaupten, wenn das so weitergeht, wird sogar das vermitteln von Seriösen Adressen,
bald zur fälschlichen, gefährlichen Unbekümmertheit!

Original Cialis 20mg  Levitra20mg oder Viagra100mg  kosten in der Schweizer Apotheke ca. 13.- € das Stück.
Bei 20 Stück ca. 250.-€.........
Also ca. 4mal billiger ( schau unten) als die Originale, ist allemal Zweifel wert?

www.genericshop24.com 
z. B. Generic Cialis 20 Stück € 58,00 
Caverta 100 mg 20 Stück €  75,00

« Letzte Änderung: 04. November 2009, 20:02:17 von thai.fun »
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

thaichris69

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
  • Have a beautiful day, every day !!!
Re: Potenzpillen
« Antwort #37 am: 06. November 2009, 17:02:36 »

Du hast wohl Recht, ich zweifle auch daran,

danke thai.fun



-------------------------------
EDIT: Gefühlte 5 m Zitate entfernt
Bitte von ellenlangen Zitates-Zitaten von Zitaten absehen. Da wird einem ja schwindlig  --C. Ein kurzer Verweis und mit der Maus nach oben scrollen tut es auch, und sonst pointiert zitieren. Danke
« Letzte Änderung: 06. November 2009, 18:09:58 von Ozone »
Gespeichert
Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie klemmt hin und wieder, aber sie ist nie verschlossen.

stev-thai

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: Potenzpillen
« Antwort #38 am: 07. November 2009, 07:57:27 »

das kann man mal gesehn haben. aber beeilt euch, der beitrag läuft nicht mehr lange. richtig interessant und nachdenklich macht er in der zweiten hälfte ....gefälschte , unbrauchbare lebenswichtige medikamente sogar in deutschen apotheken.

http://plus7.arte.tv/de/1697660,CmC=2914980,scheduleId=2887302.html
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.712
  • damals
    • Sarifas
Re: Potenzpillen
« Antwort #39 am: 08. November 2009, 10:04:33 »

Zitat
....fast 50% aller Weltweit über Internet vertriebenen Pharma-Produkte sind falsch, falscher am falschesten!

In der Sendung "Wirkstoff Profit, Die Medikamentenmafia", ARTE 3.11.09, wurde die Zahl der gefälschten im Internet vertriebenen Medikamente mit 95 % angegeben.


Ich bringe  brachte schon mal "Kamagra" aus Burma mit. Die Wirken sogar.  ;D
Da Ich mir mit dem o. g. Bericht der Konsequenzen durch den Kauf gefälschter `Medikamente` erst richtig Bewußt wurde, werde ich in Zukunft darauf verzichten. Vor Allem möchte ich die "Medikamentenmafia" nicht unterstützen nur um ein paar Mark zu sparen.

« Letzte Änderung: 08. November 2009, 10:12:20 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Potenzpillen
« Antwort #40 am: 08. November 2009, 17:26:57 »

Habe sehr hohen Blutdruck und muss starke Blutdrucksenker verwenden. Ein Motorradunfall am Patong-Kathuberg in Phuket hat mir ein vernarbtes Blutgerinsel am Hirn hinterlassen welches auf einer Koerperhaelfte zu veraendertem Gefuehlsempfinden, speziell des Warm-Kalt Gefuehles und Verlust des Tastsinns
fuehrte.
Habe sehr gute Erfahrungen mit Indischen Generika, z.B. Kamagra, Penagra, Cyagra gemacht und auch andere Namen verwendet,
Noch nie ein Mittel verwendet, welches nicht die gewuenschte Wirkung gehabt haette.
In den Touristenorten in TH relativ teuer,
Zwischen 200 -1.600 B. Fuer 4x100 mg Sildenafil haeltiges,
Erhaelt man die gleichen Produkte in Kambodscha PP u SNV um, zwischen 1,80 - 2,20 Dollar fuer 4x100mg.
Gute Nacht und vorher noch eine Tabl.
 
Die Pharmaindustrie will ihre Preise kuenstlich hochhalten, auch mittels Angstmacherei, das ist  Alles!
Ich nehme obig von mir beschriebene Mittel seit Jahren, gute Wirkung, guter Preis und keine Probleme!
Machts euch net imma glei in die Hosn!
Gespeichert

franky53

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Re: Potenzpillen
« Antwort #41 am: 08. November 2009, 19:08:44 »

sogar ich weiß ,daß so manche Reportagen eine gewisse Sichtweise haben

da wird dann vielleicht oft die Sorge um die Gesundheit schnell die Sorge um den Profit

Ach ja ,die Pharmakonzerne schütten uns mit Pillen zu ,weil sie sich um unsere Gesundheit sorgen.

Jeder kennt doch die Geschichte mit den lebenswichtigen Medikamenten für die dritte Welt ,die niemand produzieren will ,weil kein Profit...

PS Sorry füt OT

Gespeichert

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Potenzpillen
« Antwort #42 am: 08. November 2009, 19:47:48 »

Ach ja ,die Pharmakonzerne schütten uns mit Pillen zu ,weil sie sich um unsere Gesundheit sorgen.

In mehreren Lebensphasen umsorgen die Pharmazie-Multis den Menschen.

0-20. Eltern werden mit Teuer Werbung auf das Füttern Ihrer Kinder mit Medikamenten geübt.

20-40. Jetzt werden wir darauf eingeschworen ohne Medikamente nicht leben zu können!

40-60. Nun werden wir darauf eingeschworen ohne Muntermacher nicht leben zu können!

60-80. Somit kommen nun 20 Jahre Lang die Medikamente, die uns 20 Jahre älter machen, sollten.

80-100 Weiter geht es  20 Jahre Lang mit Medikamente die uns 20 Jahre Jünger machen, sollten.

100-- Jetzt werden noch die Teuersten Medikamente zur Ausdehnung der Letzten Tage nachgeschoben.

Frei von thai.fun
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

Buriman

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Potenzpillen
« Antwort #43 am: 19. November 2009, 12:42:05 »

Jetzt wo der Patentschutz fuer Viagra bald auslaeuft, sponsert Pfizer alle 4 Wochen Sendungen und Berichte ueber gefaelchte Medikamente. Ein Schelm der boeses dabei denkt.
« Letzte Änderung: 19. November 2009, 12:52:53 von Buriman »
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Potenzpillen
« Antwort #44 am: 19. November 2009, 15:06:22 »

 :D ;D        Viagra für Frauen entwickelt
 Viagra stimuliert den Blutfluss, Flibanserin dagegen wirkt auf das Gehirn.
(Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb)
Ein ursprünglich als Antidepressivum konzipierter Wirkstoff soll als eine Art "Viagra für Frauen" geeignet sein. Das Mittel Flibanserin sei geeignet, bei Frauen die Libido zu steigern.. :-*

Achtung an alle Vollbluthengste :-X

jatzt geht es den Maennern an den Kragen ;D
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.