ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ozapft is  (Gelesen 28598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.680
Re: Ozapft is
« Antwort #180 am: 23. September 2019, 13:54:47 »

Dieses Fest ist doch das Septemberfest.

Warum faengt das Oktoberfest nicht im Oktober an ?
Gespeichert

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.336
Re: Ozapft is
« Antwort #181 am: 23. September 2019, 14:16:54 »

So ist das mit den Fake News. {:}
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.197
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Ozapft is
« Antwort #182 am: 23. September 2019, 16:25:26 »







 C-- [-] [-] C--
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Ozapft is
« Antwort #183 am: 23. September 2019, 16:39:35 »

Zitat
   Dieses Fest ist doch das Septemberfest.

Warum faengt das Oktoberfest nicht im Oktober an ?
   :]
weils im Oktober zu Ende ist  [-]    ;]
Bei den Bayern gibts eben andere Zeiten als im Rest von Deutschland  >:

  https://www.oktoberfest.de/en   
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Ozapft is
« Antwort #184 am: 23. September 2019, 17:41:24 »

Noch genauer.

Das erste Oktoberfest fand am 17.Oktober 1810 statt.

Damals war das Wetter manchmal im Oktober schon ungemuetlich und daher
kam bald der Wunsch auf,den Termin zu verlegen.

Bis es soweit war dauerte es ein wenig,weil damals die Theresienwiese noch
ausserhalb der Stadt war und rundherum das Gelaende baeuerlich genutzt wurde.

Erst 1904 haben die Stadtvaeter entschieden,den Start des Oktoberfestes in den
September zu verlegen.

Heuer ist erst das 186.Oktoberfest,weil einige Male das Fest nicht ausgerichtet wurde.

1813 wegen der napoleonischen Kriege,dann 1.Weltkrieg und einmal konnte das Fest
nicht abgehalten werden,weil die Inflation galoppierte.

Jock

Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.197
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Ozapft is
« Antwort #185 am: 25. September 2019, 16:14:14 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.968
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.474
    • Mein Blickwinkel
Re: Ozapft is
« Antwort #187 am: 09. Oktober 2019, 10:41:15 »

die Treppe der Unendlichkeit...Respekt fuer diese Leistung  :] ;}
https://www.facebook.com/watch/?v=388146002122603
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.968
Re: Ozapft is
« Antwort #188 am: 09. Oktober 2019, 13:54:09 »

Die 7 minütige Vollversion einen Beitrag weiter oben muss ich mir wohl selbst in den Papierkorb verschoben haben  {+

Beim Bier zeigten sich die Menschen allerdings zurückhaltender als im Vorjahr. In den Zelten wurden „nur“ 7,3 Millionen Maß bestellt. Letztes Jahr waren es noch rund 200.000 mehr.

Dementsprechend musste die Wiesn-Sanitätswache auch weniger Alkoholleichen behandeln. Die Helfer sprechen von rund 600 Alkoholvergiftungen, fast 120 weniger als letztes Jahr.


Zum ersten mal wurden mehr e-Scooterfahrer als Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, den Führerschein wird man auch auf dem Zweirad los.

Also bis zur

187. Münchner Wiesn 2020 vom
19. September - 04. Oktober
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.968
Re: Ozapft is
« Antwort #189 am: 19. November 2019, 16:28:12 »

Wochen später gibt es nun einen ganzen Kasten "Wiesnbier" fast aller Brauereien im Ausverkauf am Getränkemarkt  für den Preis einer Mass...
Gespeichert
██████

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.102
Re: Ozapft is
« Antwort #190 am: 19. November 2019, 17:22:20 »

Wochen später gibt es nun einen ganzen Kasten "Wiesnbier" fast aller Brauereien im Ausverkauf am Getränkemarkt  für den Preis einer Mass...

Was hat die Maß gekostet, 11- 12 Euro ?
Dann ist dies kein Schnäppchen, da Wiesenbier (Festbier, Wasserbier) ja auch weniger Alkohol hat.
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.971
Re: Ozapft is
« Antwort #191 am: 19. November 2019, 17:39:20 »

FALSCH
Exportbier hat in der Regel 5 bis 5.3% Alc
Wisnbier hat mehr Alc

Spaten mit 5,9 Prozent Alkohol
◾Paulaner Oktoberfestbier mit 6,0 Prozent
◾Löwenbräu mit ganzen 6,1 Prozent
◾6,0 Prozent Alkohol im Augustiner Bräu
◾Hofbräu mit 6,3 Prozent
◾5,8 Prozent Alkohol im Hacker-Pschorr Bier
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.102
Re: Ozapft is
« Antwort #192 am: 19. November 2019, 17:44:33 »

FALSCH
Exportbier hat in der Regel 5 bis 5.3% Alc
Wisnbier hat mehr Alc


Ist das so ?
Verwechselt es vielleicht mit dem Starkbierfest auf dem Nockherberg.

Hab von 1987-1993 in München gearbeitet, gewohnt in Eching.
Damals hatte das Wiesenbier eindeutig weniger Alkohol.
Ist doch auch logisch, trinken die Besucher mehr bis sie umfallen.

Kann aber auch falsch liegen.
« Letzte Änderung: 19. November 2019, 17:50:42 von Philipp »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.968
Re: Ozapft is
« Antwort #193 am: 19. November 2019, 18:09:31 »

Nun, ich man das Wies'nbier an sich gerne, da es mit so um 6 % etwas kraeftiger ist als das normale "Helle" (Lager) und auch das Exportbier mit ca. 5,5 % aber nicht gleich ganz so "reinhaut" wie die Bockbiere. Die dunken Doppelboecke in Muenchen enden alle auf  - ator, am bekanntesten ist der Salvator der Paulaner Brauerei vom Nockherberg und haben 7 % aufwaerts.
Gespeichert
██████

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.992
Re: Ozapft is
« Antwort #194 am: 19. November 2019, 18:40:53 »

Zur Info

Zitat
Jedes Jahr werden mehrere Millionen Liter ausgeschenkt. Wer als Besucher auf dem Oktoberfest erscheint, hat sogar die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Oktoberfestbieren. Alle sechs Brauereien, von welchen die Maß angeboten wird, sind Mitglieder im Verein der Münchener Brauereien e.V. und besitzen somit das Recht, das hausgebraute Getränk als spezielles Bier für das Oktoberfest anzubieten. Angebotene Sorten sind:

Spaten mit 5,9 Prozent Alkohol
Paulaner Oktoberfestbier mit 6,0 Prozent
Löwenbräu mit ganzen 6,1 Prozent
6,0 Prozent Alkohol im Augustiner Bräu
Hofbräu mit 6,3 Prozent
5,8 Prozent Alkohol im Hacker-Pschorr Bier
...
Alle sechs Oktoberfestbiere müssen bis mindestens 13,5 Prozent Stammwürze enthalten und sind somit besonders geschmackvoll aromatisch. Deshalb, und aufgrund des hohen Alkoholgehaltes, unterscheiden sich die Getränke in der Maß von den herkömmlichen Münchener Bieren.

Quelle >> https://www.daswiesnzelt.de/oktoberfest-info/wie-viel-prozent-hat-das-wiesnbier/ <<
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 22 Abfragen.