ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Melanom: Durchbruch in der Hautkrebstherapie?  (Gelesen 859 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hobanse

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.190
Melanom: Durchbruch in der Hautkrebstherapie?
« am: 29. September 2009, 13:22:11 »


München (netdoktor.de) - Ein neues Medikament lässt Hauttumore im fortgeschrittenen Stadium schrumpfen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die vergangene Woche auf dem größten europäischen Krebskongress "ECCO 15 - ESMO 34" in Berlin vorgestellt wurde.

Paul Chapman vom Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York hatte Krebspatienten mit dem neuartigen Präparat PLX4032 behandelt. Bei Probanden, die zweimal täglich 960 mg des Wirkstoffs erhielten, bildeten sich die Geschwulste zurück. Das Präparat blockiert die Aktivität eines bestimmten veränderten Gens, das an der Entstehung von 50 Prozent der Melanome mitbeteiligt ist.

Schwarzer Hautkrebs gilt bislang als besonders heikel. Auch wenn der Tumor noch klein ist und keine Beschwerden macht, kann er Tochtergeschwulste (Metastasen) in Lymphknoten und anderen Organen bilden. Hat er sich im Körper ausgebreitet, ist er derzeit nur schwer behandelbar.

http://www.netdoktor.de/News/Melanom-Durchbruch-in-der-H-1131448.html

Gespeichert
Boersengauner, Bankster und Schieber knechten die Welt
 

Seite erstellt in 0.199 Sekunden mit 22 Abfragen.