ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 28   Nach unten

Autor Thema: Kuriositäten  (Gelesen 63762 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.920
Re: Kuriositäten
« Antwort #330 am: 16. Dezember 2017, 11:27:47 »

Zwei Fotos zum Thema "Sicherheit am Arbeitsplatz"





Gespeichert

werni

  • Gast
Re: Kuriositäten
« Antwort #331 am: 21. Dezember 2017, 19:48:21 »

Der in Thailand recht gut bekannte deutsche Bettler Benjamin Holst ist frisch verliebt  :D     https://www.thaivisa.com/forum/topic/1016059-most-hated-german-in-thailand-ties-the-knot-in-the-gambia/   Wünsche dem Paar Alles Gute :)
Gespeichert

hennecnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Kuriositäten
« Antwort #332 am: 21. Dezember 2017, 21:42:43 »

nice girl  {* {* {* [-] [-] [-]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.782
Re: Kuriositäten
« Antwort #333 am: 24. Dezember 2017, 14:50:48 »

Allen unseren Mitgliedern und Lesern ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest :  :-)


https://www.facebook.com/theibizabible/videos/vb.908695469163895/1710120729021361
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.515
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Kuriositäten
« Antwort #334 am: 30. Dezember 2017, 04:16:08 »

Frau in China verwechselt Hinterteil eines Affen mit rotem Licht und verursacht Verkehrsunfall



 Die Einwohnerin der chinesischen Stadt Zunyi im Südwesten des Landes hat einen Verkehrsunfall verursacht, dessen Grund ziemlich seltsam war. Die Frau verwechselte das Hinterteil eines Affen, der auf einem Balken über der Straße saß, mit dem roten Licht einer Verkehrsampel.

Als sie das, was sie für ein rotes Signal hielt, sah, bremste sie sofort. Ihr Manöver war völlig unerwartet für den Fahrer des Autos, der hinter ihr fuhr. Beim Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Der Wagen der Unfallverursacherin wurde aber stark beschädigt. Später stellte es sich heraus, dass der Affe aus einem Zoo geflohen war.


Aus RT

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.011
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Kuriositäten
« Antwort #335 am: 24. Januar 2018, 10:06:53 »

Der in Thailand recht gut bekannte deutsche Bettler Benjamin Holst ist frisch verliebt  :D     https://www.thaivisa.com/forum/topic/1016059-most-hated-german-in-thailand-ties-the-knot-in-the-gambia/   Wünsche dem Paar Alles Gute :)

Jetzt ist er auch noch zum Islam konvertiert.



Na, dann kann ja die Produktion von vielen, vielen bunten Benjamins beginnen. :]

https://www.thaivisa.com/forum/topic/1021694-most-hated-german-in-thailand-converts-to-islam-hopes-new-muslim-name-will-help-him-sidestep-thai-blacklist/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Kuriositäten
« Antwort #336 am: 26. Januar 2018, 19:23:06 »

Am 31 Januar in Asien zu sehen, Blutmond, kommt nicht so oft vor.

Zitat
Dreifach-Spektakel am 31. Januar

Super-blue-blutrot: Der Mond gibt alles

 Wer das volle Programm verfolgen will, muss in Asien, Australien, Neuseeland, Hawaii oder Alaska in den Nachthimmel schauen. Deutschland kann die nächste totale Mondfinsternis am   

  https://www.n-tv.de/wissen/Super-blue-blutrot-Der-Mond-gibt-alles-article20244275.html   
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.011
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Kuriositäten
« Antwort #337 am: 19. Februar 2018, 17:36:46 »

Diese Sex-Puppe schmeisst sogar den Haushalt ;}

Die asiatische Firma Exdoll präsentiert einen Sex-Roboter, der nicht nur für das intime Vergnügen zuständig ist, sondern auch im Haushalt hilft und einsame Stunden unterhaltender macht.

https://www.blick.ch/news/ausland/smarte-puppe-verwoehnt-rundum-dieser-sexbot-schmeisst-sogar-den-haushalt-id7962387.html#community_article_comments_default_7962387
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Kuriositäten
« Antwort #338 am: 10. März 2018, 11:59:44 »

Das offizielle Anliegen von Nikolaj Patruschew,einst Leiter des russischen
Geheimdienstes FSB ist, sich um die Sicherheit russischer Touristen in Thai-
land zu kuemmern wofuer er auch nach Thailand gereist ist.

Es darf allerdings vermutet werden,dass sein tatsaechlicher Besuch einem
Escortmaedchen namens Nastja Rybka dient,die derzeit in thailaendischer
Haft ist.

Russland will sie zurueckhaben,bevor Herr Mueller,der amerikanische Unter-
sucher zu Verbindungen von Russland im amerikanischen Wahlkamp,mit ihr
spricht.

Denn sie gibt an,viele Geheimnisse an dem Geschehen oder Nichtgeschehen
zu wissen und ist auch gerne bereit,gegen Asyl in den USA ,diese auszuplaudern.

Ist dem so,dass sie Informationen hat,koennten sie heiss sein.

Zusammen mit Herrn Deripaska und dem Stellvertreter des russischen Minister-
praesidenten war sie auf der Yacht des Oligarchen und dabei soll Tacheles ge-
sprochen worden sein,wie man den amerikanischen Wahlkampf beeinflussen
kann.

Herrn Deripaska wird nicht nur von seiner Ehefrau die Hoelle heiss gemacht sondern
wird auch mit schaelen Augen betrachtet,weil er ein ungeschriebenes Gesetz ge-
brochen hat,sich mit Frau Rybka uber laengerem Zeitraum zu "beschaeftigt ".

Oligarchen seines Zuschnitts,besorgen sich normalerweise von einer einzigen,
vertauenswuerdigen Agentur ihre Maedchen.Die Agentur achtet darauf,dass nicht
Silikon im Spiel ist sondern legt auch wert darauf,dass nur einmal die Maedchen
fuer den selben Einsamen gebucht werden.
Es sollen bei den Zusammenkuenften ja keine emotionellen Gefuehle entstehen.
Zwischen 3.000 und 10.000 Euro pro Nacht ist der uebliche Preis,der auf der Rech-
nung dann steht.

Herr Deripaska hat offensichtlich durch ihre Liebeskuenste das kalte Kalkuel ver-
worfen und sich ueber einen gewissen Zeitraum mit Frau Rybka eingelassen.

Und jetzt haben Thailand,Russland und die USA das Schlamassel auszubaden und
eine weltpolitsch vertraegliche Loesung zu finden.

Jock




Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Kuriositäten
« Antwort #339 am: 10. März 2018, 12:29:13 »

Vielleicht sollte ich noch nachtragen,warum Frau Rypka in Thailand
ist.

Sie veranstaltete naemlich im Ibis- Hotel in Pattaya einen "Fortbildungs-
kurs",der stark besucht war.

Die thailaendischen Behoerden werfen ihr jedoch "Schwarzarbeit" vor
und nahmen sie fest.

Ich will nicht schliessen,um einen Vorwurf an die Tip - Mitglieder,die im Raum
Pattaya leben zu richten.

Jeden unwichtigen Schmarrn,wie Festivals,Ballonfahren etc.bringen sie gross
heraus.Aber die wichtigen Veranstaltungen,wie jene von Frau Rypka ver-
schweigen sie verschaemt.

Aber vielleicht liegt es daran,dass sie schon jenseits von Gut und Boese sind
und trotz ausgezeichneter pharmazeutischer Erzeugnissen das Feld der Liebes-
kunst nicht mehr beackern.

Jock

Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.636
Re: Kuriositäten
« Antwort #340 am: 10. März 2018, 13:07:22 »


@jock

als liebender und treuer Ehemann kann ich deinen Anwurf "net amoi ignorieren"!

 ;D ;D ;D

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Kuriositäten
« Antwort #341 am: 10. März 2018, 14:38:17 »

lewe Jock ...

Du bist als Nicht Pattayaner mal wieder auf irgendwelchen Irrwegen unterwegs ....

diese kleine hier rum hurende Weißrussin  Nastja Rybka und ihr Sex Teacher Club , ist das was Pattaya gerade noch gefehlt hat !

Vielleicht moegen aeltere Herren wie Du und ich von der noch paar unbekannte Stellungen auf der Matratze

noch nicht in ihrem Programm haben ... ihr Geschwaetz was sie alles an Audio Files interessantes von prueden US

Bett Artisten weiß ( woher aus Weißrussland )  oder dem suendigen Pattaya  laeßt sie offen und hat berechtigte Angst

mit dem was sie alles da los gelassen hat ...  vor dem Weißrussischen Geheimdienst   ( denn dahin wuerde sie ja ausgeliefert )

 mal richtig gefickt zu werden ... kurz um alles an der Geschichte zielt mal wieder auf die Russen .... die hier gar nicht

beteiligt waren und auch im Falle dieses Nuttchens nicht sind ... also was soll uns ein Vortrag ueber weißrussischen

Sexual Praktiken unter der Sonne des SOA Himmels denn nun bringen ...  anders als die russischen ???

 Hast Du da im Gegensatz zu vielen Moeglichkeiten , die ich in meinem noch aktiven Sexleben hatte ,

da zu unterscheiden ... ich jedenfalls nicht . Was soll also die Aufregung ueber dieses kleine Nuttchen unter

 sovielen anderen Nuttchen hier im Suendenbabel Seebad ??? Das IBIS Hotel von dem Du da faselst ist ein

 sogenanntes FRuehstuecks Hotel ... ich koennte Dir jetzt aus der Lameng 100 aufzaehlen , wo zuwenigstens das

Fruehstueck um einiges besser und preiswerter ist !
« Letzte Änderung: 10. März 2018, 14:47:22 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Kuriositäten
« Antwort #342 am: 10. März 2018, 14:56:26 »

Zitat
Die Agentur achtet darauf,dass nicht Silikon im Spiel ist sondern legt auch wert darauf,
dass nur einmal die Maedchen nfuer den selben Einsamen gebucht werden.

Es sollen bei den Zusammenkuenften ja keine emotionellen Gefuehle entstehen.
Zwischen 3.000 und 10.000 Euro pro Nacht ist der uebliche Preis,der auf der Rech-
nung dann steht.

Jock ich komm aus dem Staunen nicht mehr raus ... woher weißt Du das alles ???

Lernst Du das bei Deinen PTY Besuchen , waehrend Frauchen bei ner Cola am Strand sitzt ???
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

werni

  • Gast
Re: Kuriositäten
« Antwort #343 am: 10. März 2018, 15:07:57 »

Wuerde mich nicht wundern,wenn Sie wirklich etwas ueber Mauscheleien weiss.- Alex ist sicher aufm falschen Dampfer :D
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Kuriositäten
« Antwort #344 am: 10. März 2018, 15:12:40 »

@Alex

Noch hast du die Gelegenheit ( bis 15,38 h ) deinen Beitrag richtigzustellen
um einen boesen Rueckschluss auszuraeumen.

Aendere doch deinen Satz: "... die ich in meinem noch aktiven Sexleben hatte"
das letzte Wort  auf  "habe".

Nein,ich fasle nicht,wenn ich das IBIS -Hotel erwaehne sondern zitiere einen Be-
richt von der " Welt ".Da steht auch dabei,dass die besagte Dame fuerchtet,an
Russland ausgeliefert zu werden.


Abgesehen davon,habe den Beitrag mehr ironisch gemeint,weil die Weltmaechte
sonst keine Sorgen haben.

Jock

Die Tarifsaetze habe ich ebenfalls der westlichen Presse entnommen und waeren auch
weit mit meinen Einkommensverhaeltnissen als kleiner Rentner nicht in Einklang zu
bringen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 28   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.