ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 16   Nach unten

Autor Thema: Werbung mit Hitler in Thailand  (Gelesen 36701 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #45 am: 26. November 2009, 04:19:07 »

der in Kanchanaburi steht sicher immer noch:

http://www.flickr.com/photos/lauderworks/73409119/

 8)
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #46 am: 27. November 2009, 08:51:57 »

der in Kanchanaburi steht sicher immer noch:

http://www.flickr.com/photos/lauderworks/73409119/

Mit goldenem Kreuz und Gürtelschnalle, hehe.

In einer Reihe mit De Gaulle, Benito, Harry S Truman, Seppi Stalin, Albert Einstein, Churchill. Wo stehen diese ? Etwa im Museum der Kwai Brücke ?
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

wdr

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #47 am: 27. November 2009, 10:02:18 »

 "der in Kanchanaburi steht sicher immer noch"

Lasst ihn doch dort zur Erinnerung stehen.
 
Jenigen dis sich darueber aufregen sollten besser dafuer sorge tragen, dass seine praktiken nicht wieder eingefuehrt werden.

Die Justiz in der Heimat unterliegt keiner Kontrolle und kann sich selbst zu einer "Kriminellen Vereinigung" ausweiten.
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #48 am: 27. November 2009, 10:11:44 »

Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.947
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #49 am: 27. Februar 2012, 13:48:40 »

Adolf -  und kein Ende in Sicht


Der jüngste Nazi - Modetrend unter jungen Thais irritiert Touristen und den israelischen Botschafter:


Bangkok's 'Hitler chic' trend riles tourists, Israeli envoy


Thai youth are strutting around in T-shirts bearing cartoonish images of the Nazi dictator. Critics blame it on ignorance










http://www.cnngo.com/bangkok/life/hitler-chic-trend-138530
Gespeichert
██████

sam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #50 am: 27. Februar 2012, 19:32:24 »

Ob gut oder schlecht, der Führer ist unsterblich.
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Hitler-Shirts als Modetrend
« Antwort #51 am: 04. März 2012, 08:04:57 »

 Gerade in der Bild gefunden Hitler-Shirts als Modetrend
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Hitler-Shirts als Modetrend
« Antwort #53 am: 04. März 2012, 09:15:17 »

Hier der Link  ;) http://www.bild.de/news/ausland/adolf-hitler/thailand-mode-trend-nazi-chic-22952860.bild.html

etwas mehr Toleranz bei den Vorzeigedemokratien wäre wohl angesagt - die Thais haben den richtigen Sinn für Humor  }{  und die ewig Empörten rüsten wieder mal zum Kreuzzug  {+

alles wie gehabt  C--
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.608
Re: Hitler-Shirts als Modetrend
« Antwort #54 am: 04. März 2012, 13:37:07 »

„Nazi chic“ in Thailand Geschmacklos! Hitler-Shirts als Mode-Trend (lt.Bildzeitung)

Nazi-Tshirts sind schon seit laengerer Zeit ein Mode-Trend in allen einigermassen kultivierten Staaten Suedostasiens.
Ob in Indonesien oder sogar in Singapur wie ich vor einigen Tagen feststellen durfte,Bekleidungsmode mit Nazisymbolen liegt bei vielen Asiaten voll im Trend.
Waehrend anfangs die islamischen Ethnics damit ihre zweifelhafte Bewunderung fuer die Judenvernichtung im "1000-jaehrigen" Reich ausdruecken wollten sind z.Zt. die meisten Nazi-Tshirt Traeger/innen an einer politisch/religioesen Aussage durch ihre Bekleidung nicht interessiert, - es sind tatsaechlich nur Trend-Setter.
So auch jener junge malaysische Punk den ich heute frueh auf dem sonntaeglichen Troedelmarkt in Ipoh/Perak mit dem Smartphone "Samsung ACE" fotographieren durfte:



Beim Weitergehen, von rueckwaerts schnappschussmaessig aufgenommen, ist am bis kurz vor dem Schritt endenden Minirock der Braut und dem aufgespannten Regenschirm zum Schutz vor der fuer Asiaten pfui-braeunenden Sonne dem Asia-Insider sofort klar - hinter dieser Fasade stecken Malaysier chinesischer Ethnic.
Auf eine Frontaufnahme habe ich zum Schutze der Privatsphaere dieser Fotomodelle verzichtet,obwohl an der Augenform mit der bei den meisten Chinesen fehlender Lidfalte eindeutig festzustellen waere,dass bei diesem Paerchen die Urahnen aus dem Reich der Mitte stammen muessen wo ja das Hakenkreuz als religioeses Symbol eine besondere Bedeutung hat:



OB
« Letzte Änderung: 04. März 2012, 13:45:43 von Benno »
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.166
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Hitler-Shirts als Modetrend
« Antwort #55 am: 04. März 2012, 19:20:16 »

Cooles Shirt, wo gibt es die? ??? ??? :D
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Hitler-Shirts als Modetrend
« Antwort #56 am: 04. März 2012, 19:40:37 »

Der Deja vu Effekt.
Den gleichen (über)flüssigen Aufreger hatten wir doch schon einmal. ;]
Was wissen die Kids in Thailand schon über die eigene Geschichte?

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=11796.0
« Letzte Änderung: 04. März 2012, 19:44:55 von dart »
Gespeichert

Johann43

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
    • Schumacher Transport GmbH
Re: Hitler-Shirts als Modetrend
« Antwort #57 am: 04. März 2012, 19:55:37 »

Cooles Shirt, wo gibt es die? ??? ??? :D

Findest Du in BKK, Prathunam, Weekend Market Chatuchak, eigentlich überall.

Gruß

Johann
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.608
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #58 am: 06. März 2012, 03:16:20 »

Der letzte Beitrag in Bezug auf die Rothemden Thailands brachte mir die in dieser Verbindung voellig falsche Erinnerung,dass ich in meinem Fotoarchiv noch ein Bild von einem Mann gefunden hatte der bereits vor 3 Jahren am 4.Maerz 2009 ein sogenanntes Nazi-Tshirt trug:



Dieser Malaysier sitzt wie zu sehen mit seiner Frau im beliebten Restaurant/Cafe "kopitiam Junction" in Ipoh.

http://ipohwav3.wordpress.com/2007/05/23/fantasy-kopitiam-junction-and-ice-ice-baby-part-2/

http://ipohwav3.wordpress.com/2007/05/13/fantasy-kopitiam-junction-and-ice-ice-baby/

Leider hatte ich ihn damals nicht befragt welcher Weltanschauung er angehoert.
Obwohl die geschorene Glatze ohne Zweifel nach deutschem Verstaendnis auf einen Neo-Nazi hindeuten koennte bezweifle ich stark diese Vermutung da es solch eine Szene in Malaysia nicht gibt.
Auch ein fundamentalistischer malaysischer Islamist kann dieser Tshirt-Traeger kaum sein,denn da haette seine Frau zumindest ein Kopftuch auf.
So wird er wohl seinen Muskeln nach eher ein dem chinesischen Kampfsport Kung Fu verbundener Malaysier chinesischer Ethnic sein der das traditionelle Swastika-Hakenkreuz als symbolisches Herz Buddhas mit Stolz auf seinen Ruecken traegt.

Die Bildzeitung haette bestimmt eine bessere Geschichte daraus gemacht als ich mieser Amateurschreiberling.

OB
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.166
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Werbung mit Hitler in Thailand
« Antwort #59 am: 06. März 2012, 10:25:49 »

Ein Nazi T-Shirt ist das nicht, dass ist ein Shirt mit einem religiösen Zeichen. ;]

Hier auf einem China Tempel kann man das sehr gut sehen....



 }{
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 16   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.387 Sekunden mit 23 Abfragen.