ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Warnung vor den Minibussen  (Gelesen 9135 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Warnung vor den Minibussen
« am: 01. November 2009, 17:46:14 »

Warnung vor den Minibussen

Anläßlich zweier schwerer Verkehrsunfälle mit Minibussen in den letzten Tagen möchte ich noch einmal vor ihnen warnen. Es klingt so verlockend: Die Minibusse fahren NUR 2 Stunden von Hua Hin nach Bangkok, wohingegen der angeblich so lahme Bus drei Stunden braucht. Doch am Steuer sitzen jugendliche Helldriver, die den ohnehin schon verrückten Straßenverkehr als ihre private Go-cart-Bahn ansehen. In ihrer Unerfahrenheit fahren sie viel zu schnell und viel zu dicht auf. Ob sie einen Führerschein, der auch den Namen verdient, überhaupt besitzen, darf füglich bezweifelt werden, geschweige denn eine Fahrpraxis, die von Verantwortung gegenüber den Fahrgästen zeugt. Heissa, es soll doch Spaß machen! Zu dumm bloß, daß man den gasbetriebenen NGV-Bombern nicht auch noch das Fliegen beigebracht hat!

Doch wenn es mal rumst, ists mit dem Sanuk schnell aus. Letzte Woche ist einer dieser Gasraketen kurz hinter dem Flughafen-Tunnel gegen einen Laternenmast geknallt und hat drei Menschen in den Tod gerissen und vor zwei Tagen hat ein weiterer einen behäbigen Brummi von der Fahrbahn schubsen wollen, was eine hochschwangere Verwandte von uns mit einem komplizierten Armbruch ins Krankenhaus gebracht hat.

Aus meiner Sicht sollte man die langsamen Linienbusse bevorzugen. Zwar hab ich auch hier schon verschlafene alte Fahrer am Steuer erleben dürfen, die mit merkwürdigen gymnastischen Verrenkungen während der Fahrt sich vor dem Einschlafen zu bewahren suchten, doch ist das individuell gefühlte Empfinden von Sicherheit höher (würde ich mal sagen).

Wie auch immer: Transport ist gefährlich, in Thailand allzumal, aber wer in diese Minibus-Torpedos einsteigt, sollte darauf gefaßt sein, daß er sich entweder im Krankenhaus oder im Wat wiederfindet.

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #1 am: 01. November 2009, 19:16:37 »

Nicht nur die Strecke bkk- Hua Hin ist gefährlich, sondern auch die Strecken innert bkk, wobei die Linienbusse auch keinen Deut besser sind.
Wenn ich mit dem Moped durch bkk fahre, gehe ich diesen Verhickeln tunlichst aus dem Weg.
Die Dinger wechseln die Spur, wie es ihnen passt, schneiden gnadenlos, es ist zum fürchten.
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #2 am: 01. November 2009, 20:19:11 »

den beiden Vorrednern kann ich nur beipflichten
auf meinen werktäglichen Fahrten zur deutschen Schule gibt es keine größeren und brutaleren Dränglern und sonstwas wie die Minibusse,
meistens mit BTMA beschildert aber auch solche mit Korean International School.
die haben eine Fahr-Brutalität und Rücksichtslosigkeit, die selbst möchtegerne Rasern auf deutschen Autobahnen in den Schatten stellen.
Gespeichert

Camillo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #3 am: 02. November 2009, 11:59:26 »

Meinereiner fährt schon mehrere Jahre nicht mehr mit diesen (meist) überfüllten Särgen mit
dazu ist mir mein kurzes Leben viel zu kostbar. Mopedtaxi sind ein gleiches not go für mich!
Gespeichert

Rhoenkauz

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #4 am: 02. November 2009, 12:29:35 »

Bin 1993 mit einem Minibuss von Ayutthaya nach BKK gefahren, danach nie mehr wieder!!!!
Auf der Autobahn 120 Km/h  und Abstand zum  Vordermann  2 m . Spurwechsel wie in einem Horrorfilm.

 ;DDie sind so ;D
Gespeichert

volkschoen

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.976
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #5 am: 02. November 2009, 13:40:30 »

Ich habe auch meine Erfahrungen mit solch einen Minibus, von Tak nach Mae Sot, überladen und  voll besetzt, ein Höllentrip, nicht noch einmal
Gruß Volkmar   
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.580
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #6 am: 02. November 2009, 13:58:17 »

die Bergstrecke  ???
Gespeichert
██████

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #7 am: 02. November 2009, 15:37:35 »


Bin froh wenn ich alle Bergstrecken
ueberlebt habe, mit dem eigenen Pickup,
denn das ueberholen entgegenkommenden,
bergab, ist toedlich, besonders bei Regen.
Mein Tipp, hinter einem LKW bleiben, bergauf.

Nimm' Dir Zeit und nicht das Leben
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

menetekel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • โน พรอบเลม !
Re: Warnung vor dem Leben
« Antwort #8 am: 02. November 2009, 15:50:41 »

Warnung vor Minibussen, Warnung vor Nanopartikeln in Schweinegrippe Impfmittel .... traut ihr euch eigentlich noch aus dem Haus ?

Na gut, ich geb auch mal ne Warnung. Bei mehr als 5 selbst getippten Forenbeiträgen am Tag warnt das Ministerium des Inneren vor zunehmender Demenz.

Gespeichert
--
Alle stehen auf der gleichen Seite, es ist das Problem was auf der anderen Seite steht.

colomba

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #9 am: 02. November 2009, 18:17:32 »

EDIT: Geburtenkontrolle auf Thaiart nenne ich sowas.

Anmerkung: So etwas braucht es nicht!
« Letzte Änderung: 02. November 2009, 19:25:47 von tom_bkk »
Gespeichert
Also sind wir Menschen im Innern verletzt, und aus diesen Verletzungen entstehen neurotische Aktivitäten - aller Glaube ist neurotisch, Ideale sind neurotisch.<br />  Krishnamurti

bangkok53

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #10 am: 02. November 2009, 19:13:23 »

Ich fahre auch mit keinem Tuk-Tuk  mehr,die gehören auch zu dieser Gruppe
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #11 am: 02. November 2009, 19:20:34 »

Zitat
EDIT:

Was fuer eine schwachsinnige Aussage.  --C --C --C
« Letzte Änderung: 02. November 2009, 19:26:06 von tom_bkk »
Gespeichert

Pachpicha

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 916
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #12 am: 02. November 2009, 21:31:41 »

I FLY BLEIFREI  :D :D :D
Gespeichert

solliz666

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.119
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #13 am: 04. November 2009, 01:30:15 »

Hallo Leute
Es gibt auch von Lop Buri nach Bkk so eine Busverbindung mit diesen Minibussen. Kostet 100 bth P.p. . Wenn der Bus voll ist geht es los. Also meine Kollegen und ich haben diese Option Bkk zu erreichen oft genutzt. Es gab nie Probleme. Wo ich zustimmen muss --sie fahren mit dem Messer zwischen den Zähnen :D. Aber nicht so schlimm das ich Angst gehabt hätte. Ichhabe mal meinen Chef vom Don Mueang abgeholt, da er in der Woche in der er in Th wahr, die Öfen Inbetriebnehmen wollte. Mei Fahrstil hat ihm so gut gefallen das ich in dieser Woche Fahrerbot hatte ;D ;D ;D. But wenn die Strasse 3 Spuren hat muss mann diese auch ausnutzen Oder??? Die Thai kommen doch nicht runter von ihrer Spur.  Zur Not tut es auch der Standstreifen ;D
Übrigens--Diesen Abend  Bkk Lop Buri in 55 min ;D
Gespeichert
Hehe--- Wer Fehler findet kann sie behalten.

Poojai

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Warnung vor den Minibussen
« Antwort #14 am: 04. November 2009, 19:17:45 »

Ja hallooo solliz666,

Du -  ich habe solche gekannt, die haben viel weitere Strecken in viel weniger Zeit geschafft:
etwa 1 Sekunde für den Weg Erde/Himmel.

Ein anderer - der war echt langsam; der brauchte für die gleiche Strecke ganze 8 Tage.

Ach ja, bevor ich's vergess: die Öfen, welche Dein Chef in Betrieb nehmen wollte, sind das solche, wo man z.B. zu schnell gefahrene Motoradfahrer entsorgt?

Sind ja nur Fragen ???
 

Seite erstellt in 0.34 Sekunden mit 23 Abfragen.