ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: gute Bäcker in und um Pattaya  (Gelesen 20257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uwe49

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 834
Re: gute Bäcker in und um Pattaya
« Antwort #105 am: 08. Mai 2010, 08:54:05 »

Auch hier:

......gut Hellmut.  [-] }}

Ich liebe Leute die "Schlusspunkte" setzen.... C--
Gespeichert

Dirk

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: gute Bäcker in und um Pattaya
« Antwort #106 am: 16. Mai 2010, 00:32:24 »

Also Jungs, was haben denn die Kaffeprueher mit unserem Thema hier zu tun: Gute Baecker in Pattaya ?
Es geht leicht vom Kurs ab.
In den letzten Jahren bekamen wir hier immer mehr Baecker und Metzger,
mittlerweile ist die Flaechendeckung im Vergleich zu einer deutschen Grosstadt laengst ueberschritten wenn man bedenkt wie viele Baecker fuer wieviele, wenige *(deutsche) Kunden backen.
Dabei mal Hut ab fuer die Jungs die dabei sind uns ein wenig heimatliche Genuesslichkeiten anzubieten und sich dafuer schon sehr frueh morgends in die Backstube stellen.
Es muessen viele Broetchen gebacken und verkauft werden um damit auch sein Geld hier zu verdienen!
Meiner Meinung nach bekommt man mit Abstand die beste Qualitaet -Bei Otto- in seinem Laden am Windmill Resort an der Naklua Rd., Villa Market, Friendship oder in Bangkok, Sukhumvit Soi 20, auch wenns manchmal ein paar Baht mehr kostet,
dafuer kann man mit Genuss und ohne schlechtes Gewissen sein Brot oder Broetchen geniesen.
Otto legt viel Wert auf Qualitaet ohne irgendwelche Chemie oder Konservierungsstoffe etc., er importiert selbst manche Mehle und andere Zutaten aus Deutschland, denke er ist da einer der einzigsten.
Deshalb stimmt der Preis ! Eben den Preis-Wert !
Gleich darauf auf jeden Fall unser Baecker Ralf am Ende der Soi Khaunoi. Hier am besten bis Mittags einkaufen da wegen der grossen Nachfrage schon manchmal Nachmittags kein Brot mehr zu bekommen ist !
Die Brotvariationen von Ralf sind nun wirklich echt lecker und sehr gefragt.
Sicherlich gibt es noch viele andere Baecker die auch schon seit vielen Jahren ihrem Beruf hier in Pattaya nachgehen, viele die auch kommen und gehen und sich wirklich bemuehen aber leider keinen Fuss fassen koennen,
ein mancher auch der sich auf seinen ehem. erworbenen Lorbeeren ausruht und somit in die falsche Richtung wandert.
Ein mancher der auch vom Erscheinungsbild den Kunden vieleicht abschreckt und wirklich einmal gut war (wie de Herr, so`s Gscherr). So wie der Chef so auch die Qualitaet.
Ich wuensch auf jeden Fall allen Baeckern dieser Stadt viele zufriedene Kunden und somit gute Geschaefte.
Vor allem BEI OTTO und dem Baecker Ralf !
   
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 908
Re: gute Bäcker in und um Pattaya
« Antwort #107 am: 16. Mai 2010, 06:43:28 »



Ich bin zwar kein Berufsbäcker.
Aber...backe meine Brote selber: Baguette, Nussbrot, Speckbrot, etc.
Normales Mehl sowie Trockenhefe findet man in den Einkaufszentren.
Braucht nicht unbedingt spezial Mehl zu importieren!
Und dies auch ohne Chemie oder Konservierungsstoffe
Für "Zutaten" wie Wasser, Milch, event. Butter und Salz wirklich kein Problem.
Da weiss man(n)/frau was man isst
Backofen vorhanden.
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

Police

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: gute Bäcker in und um Pattaya
« Antwort #108 am: 27. Mai 2010, 12:48:30 »

Der Baecker, der im Friendship das beste Brot anbietet hat seine Baeckerei in der Soi Khao Talo. Er liefert Mo Mi Fr an Friendship. Pumpkin und Sunflower fuer mich die Besten.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.839 Sekunden mit 22 Abfragen.