ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.  (Gelesen 20909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.804
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #195 am: 10. Dezember 2009, 21:32:51 »

Die Demo läuft gerade am Demokratiemonument, die Strasse dort ist gesperrt.


Vorhin lief eine Videoansprache von Thaksin, Singen der Königshymmne, und der neue Termin wurde dort auch verkündet.


Die offiziellen Medien schreiben was von 5000 Teilnehmern.
Gespeichert
██████

solliz666

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.119
Gespeichert
Hehe--- Wer Fehler findet kann sie behalten.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.804
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #197 am: 10. Dezember 2009, 23:01:06 »

Liveübertragung ( nur der Ton funzt ) u.a. auf   

www.serichon.com


Teilnehmerzahl ist ohne Bild schwer einschätzbar,   die Soundkulisse macht jedenfalls einiges her  8)


Um Mitternacht soll dann Schluss sein.


 Nation und BKKpost schreiben bei Teilnehmerzahlen eh, was ihnen in den Kram passt ( so war der Witz von gestern die "nur"  "hunderte" von der Flughafenbesetzung betroffene)  --C
Gespeichert
██████

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #198 am: 11. Dezember 2009, 14:28:58 »

Die Demo läuft gerade am Demokratiemonument, die Strasse dort ist gesperrt.


Vorhin lief eine Videoansprache von Thaksin, Singen der Königshymmne, und der neue Termin wurde dort auch verkündet.


Die offiziellen Medien schreiben was von 5000 Teilnehmern.

Von einer Million wurde gesprochen und 5000 sind gekommen. Das nimmt ja sektenhafte Zuege an.  ???
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.804
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #199 am: 11. Dezember 2009, 14:56:38 »

Von einer Million wurde gesprochen


Zu DIESER eintägigen Demo von gestern hat niemand was von einer Million gesagt. (drum blieb das Kriegsrecht auch in der Schublade :-X) die Teilnahmerzahl war anscheinend immerhin gross genug, dass sich die Regierung genötigt gefühlt hatte, die Liveübetragung zu blockieren und Takki dauernd mit Störsignalen  >: dazwischenzufunken  ??? ...


Ansonsten sehe ich ein richtig schönes friedliches und  königstreues Lichtermeer ...




und 5000 sind gekommen. Das nimmt ja sektenhafte Zuege an.  ???

Die Nation sagte garnix  :-X ,  die Zeitung  mit dem Foddo unten schrieb was von  5000






 Alles eine Frage der Perspektive:

Kombinierste beide Foddos, wirste unschwer erkennen, dass ein paar Meter weg vom Denkmal keine gähnende Leere geherrscht hat...


Nimm Dir mal ein Beispiel an hobanse. Nicht immer alles glauben, was geschrieben steht  ;)
Gespeichert
██████

vicko

  • Gast
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #200 am: 11. Dezember 2009, 15:29:43 »

Unser Gelbfred hätte auch nur 5 Demo-Redshirt`s "gezählt", wenn die gelbe Propaganda es so gewollt hätte... :D
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.804
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #201 am: 11. Dezember 2009, 17:01:10 »

Die Bangkokpost hat das mal als so halbwegs neutraler Beobachter beschrieben, nur die Überschrift mit "na-rak Pinkrosanen" und  verärgerten "angry" Roten  entstammt wohl ihrer Fantasie, Stimmungskulisse  wie bei einem Rockkonzert...


Wer da schon mal war,  kann sich gut vorstellen, dass da einiges an Menschenmengen reinpasst:


A long stretch of Ratchadamnoen Klang Avenue from Kok Wua intersection to Phan Fa bridge was ablaze with red


Das ist von der Brücke  über den Kreisverkehr am Demokratiedenkmal und auf der anderen Seite mehrere hundert Meter weiter bis zur Abzweigung zur Khaosan ...



The crowds swelled to almost 20,000 during the peak of the rally

Na also, ein bisserl Nachbessern... ???  , geht doch  ;D



http://www.bangkokpost.com/news/local/29023/huge-crowds-were-pretty-in-pink-and-angry-in-red
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2009, 17:11:56 von namtok »
Gespeichert
██████

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #202 am: 11. Dezember 2009, 17:38:19 »

Nimm Dir mal ein Beispiel an hobanse. Nicht immer alles glauben, was geschrieben steht  ;)

War doch nur ein kleiner Scherz.   :-) 


The crowds swelled to almost 20,000 during the peak of the rally

Na also, ein bisserl Nachbessern... ???  , geht doch  ;D

http://www.bangkokpost.com/news/local/29023/huge-crowds-were-pretty-in-pink-and-angry-in-red

Na dann haben die  Roten  bestimmt 50 000 gezaehlt.  ;) Wenigstens haben sie ihre Knueppel diesmal zu Hause gelassen. Das ist schon mal viel wert.   Brennende Busse und amoklaufende Redshirts, wie zu Songkran, will ja nun auch keiner in BKK sehen.  ;)
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.804
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #203 am: 11. Dezember 2009, 21:40:54 »

Na dann haben die  Roten  bestimmt 50 000 gezaehlt.  ;)

da sogar die Nation mit

Zitat
...more than 20,000 red-shirt demonstrators

http://www.nationmultimedia.com/2009/12/11/politics/politics_30118328.php

nachgezogen  :o hat, könnte das eventuell hinkommen  ;)



Aber fred sei mal sein zahlenmässiges "tiefstapeln" verziehen, den gestern stand sogar im "Schönen Thailand" was von 5000 Demonstranten  :-)



was mich allerdings wundert  ??? , dass weder Freund noch Feind was über die gestern gross für den 1. Januar angekündigten "Millionendemo" vernehmen lässt.


Das wird wohl sicher den einen oder anderen wegen seiner Reise- oder sonstigen Planung interessieren, falls nach Neujahr wieder Kriegsrecht  >: ins Haus steht...
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2009, 21:53:56 von namtok »
Gespeichert
██████

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.058
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #204 am: 11. Dezember 2009, 22:20:02 »

@namtok

Lass mal gut sein, unser alter Pappenheimer fred schwurbelt sich gerne aus vielen Quellen die für ihn passende "Wahrheit"  :D - andere an der Macht machen das genauso, deswegen versteht er sie auch so gut  ;)

Oma sagte immer " Eine Sau die andere schmeckt  ;) "

« Letzte Änderung: 11. Dezember 2009, 22:24:24 von tom_bkk »
Gespeichert

solliz666

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.119
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #205 am: 12. Dezember 2009, 00:40:26 »

Ich hätte zu Gelb oder Rot----
auch eine klitzekleine wahre Begebenheit
In diesem Jahr war ich (wie bekannt) mit meiner kleinen Familyein paar Wochen in LOS.
Da nur Relaxen auf die Dauer doch zu langweilig ist---beschloss ich nach Bkk zu fahren und den großen Wochenmarkt--(Ihr wisst schon den am Sky  Train ) zu besuchen.
Ich habe mir bei der Wahl meiner Kleidung eigentlich nichts weiter gedacht. Jeans--ein paar feste Schuhe und ---das gelbe Shirt mit dem Königswappen.
Wir nun schon seit Stunden unterwegs auf dem Markt--weil ich unbedingt noch so ein oder zwei der schön nachgemachten Qualitätsuhren namenhafter Hersteller suchte--(nur Automaticuhren)
Aber leider diesmal ohne Erfolg.
Als wir so auf der Strasse neben dem Makt liefen---höhrte ich plötzlich  :  Hey Mr---Hey Mr.
Ich mich rumgedreht , und da war ein TUK TUK Fahrer ---er sagte zu mir Hey you! Color yor shirt is not good!!! Terrorist!!!
Was sagt uns das????   ???
Gespeichert
Hehe--- Wer Fehler findet kann sie behalten.

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #206 am: 12. Dezember 2009, 00:48:30 »

sei froh, dass Du keine Sandalen angezogen hast
 :D
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #207 am: 12. Dezember 2009, 02:26:37 »

-solliz666-
Das heisst das ich dem guten Mann gesagt haette,  ich sei Auslaender,
wuesste nicht was an Gelb, falsch waere und ich mir von niemandem vorschreiben lasse welche Art T-shirt ich zu tragen habe!
(Ich fuer meinen Teil, trage lieber Rot, hat aber nichts mit den ANDEREN zu tun.)
Gespeichert

solliz666

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.119
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #208 am: 12. Dezember 2009, 02:36:39 »

@ Alfred

Ich war so perplex---ausserdem ging mir überhaupt nicht ab was er wollte. Gelb--Was soll das?
Erst nachdem ich--auch Dank dem Forum hier dahintergestiegen bin was gemeint ist---OhOh
Nee ich wollte dort auch keinen Streit. ---Mich wundert nur das sie das! Wappen übersehen haben. Sonst hatte ich immer positieve Erfahrung mit dem Shirt.
Gespeichert
Hehe--- Wer Fehler findet kann sie behalten.

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Der Marsch der Roten Nov. 28. bis Dez. 2.
« Antwort #209 am: 12. Dezember 2009, 03:20:19 »

Keine Sorge. Der wollte dir nur "erzählen", was er denkt und dich ein bisserl foppen. Gegrinst hat er wohl auch dabei. Das Königswappen hat er sicherlich nicht übersehen. Er hat ja ausdrückliche "Farbe" gesagt.

War überhaupt spannend in Bangkok, als der gelbe Mob die Strassen terrorisierte. Viele Bürger trugen und tragen ja gerne Gelb am Montag. Da gab es dann oft Erklärungsbedarf. Gehörst du etwa zum Mob oder nicht?...tja, das habe ich gedacht... 

Meine Holde hat das dann etwas relativiert. Ja, könnte schon sein, dass dies einer missversteht, aber wir untereinander wissen, aus welchem Grunde wir Gelb tragen. Nämlich, weil Montag ist. No problem.Da brauchen wir nicht drüber zu reden. Wie übrigens die gesamte Familie. Streng konservativ, absolut Königstreu, was den Regenten betrifft und Montags gelb...aber die wollen Thaksin zurück.  ;D

Ich erwähne das nur um mal zu schildern, dass dieses konsequente Farbendenken wie bei uns unter Thais unüblich ist. Gelb oder nicht, rot oder nicht, sind dort nicht unbedingt unüberwindliche Gegensätze. Am Montag Gelb zu tragen beinhaltet null politische Aussage und am Valentinstag Rot zu tragen ebenfalls nicht. Die Bedeutung von Farben in Thailand hat eine viel tiefer sitzende Symbolik und Tradition als diese oberflächliche Ausnutzung der beiden gegensätzlichen Lager.

Oder glaubt hier einer, dass jemand in der demokratischen Partei gerade darüber nachdenkt, ob die Skytrain Station "Sala Daeng" in "Sala Pink" umbenannt werden sollte?

He he, ich kenne die Antwort schon. Womöglich schon. Die sind so.  :D :D :D

In diesem Falle bin ich aber geneigt, mal nicht in diese Kerbe zu hauen.  ;D 

Das Wort "Mob" gehört übrigens seitdem zum Thailändischen Sprachschatz. Genauso wie Lotterie. 
Gespeichert
mfG
Professor Triple U
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 23 Abfragen.