ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Dubai  (Gelesen 13383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Issani

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 460
  • Mit ohne Haare
Dubai
« am: 26. November 2009, 21:27:47 »


Geldsorgen im Boom-Emirat
Steht Dubai vor der Pleite?
Das einstige Boom-Emirat Dubai hat die Notbremse gezogen. Ausgerechnet die Bauherren der gigantischen Palmeninsel vor der Küste können ihre Kredite nicht mehr bezahlen und baten um Zahlungsaufschub. Dabei steht das Insel-Großprojekt wie kein zweites für den märchenhaften Aufschwung des Landes.


http://www.tagesschau.de/wirtschaft/dubai176.html
Gespeichert
„Den besten Staat und die beste Frau erkennst du daran, daß man von beiden nicht spricht.“

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #1 am: 27. November 2009, 00:17:12 »


Geldsorgen im Boom-Emirat
Steht Dubai vor der Pleite?
...

Ja !



Da wurde viel Geld in den Sand gesetzt.  :(
Das Oel geht auch zu Neige.

Zur Ergaenzung:
...
„Alles, was in arabischer Hand ist, wird im Moment verkauft“, beschrieb ein Händler in Frankfurt die Stimmung am Markt.
Wie vor gut einem Jahr nach dem Kollaps der US-Investmentbank Lehman Brothers flüchteten die Anleger massenhaft in die als sicher geltenden Staatsanleihen, was deren Kurse nach oben trieb.
... ...
http://www.handelsblatt.com/finanzen/marktberichte/emirat-in-zahlungsnoeten-krise-des-glitzerstaats-dubai-erschuettert-finanzmaerkte;2490112


SoneX




Es ist immer das gleich:
Die sind schon lange pleite, aber die Buchhaltung ist noch nicht so weit.
Gespeichert

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #2 am: 27. November 2009, 00:34:51 »

Die einen schreiben von 60 Milliarden Dollar, andere von 80 Milliarden Dollar welche Dubai World haben.
(60.000.000.000 - 80.000.000.000  ;))

Die Frage ist :
Droht ein Domino-Effekt?

Ich befuerchte, wir sind noch lange nicht ueber dem Berg.
Da werden noch manche Blasen platzen .

Ich erlebe gerade, wie angekuendigte Steuererhoehungen eines Pleite-Staates, die Konsumenten in Schockstarre verharren lassen.
(Wenn man bedenkt, wieviele Staaten eigentlich pleite sind und was noch kommen koennte. )

Zudem machen immer noch die Kreditkarten-Konten zu schaffen .
50 % Rueckgang beim Gebrauch dieser Karten im Einzelhandel laesst schon  dramatisches vermuten. 

Will nicht wissen , wieviele in Dubei mit Kreditkarte gekauft haben und nun nicht mehr kommen (koennen).

SoneX


Gespeichert

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #3 am: 27. November 2009, 01:17:20 »

Die Frage ist :
Droht ein Domino-Effekt?

Ich befuerchte, wir sind noch lange nicht ueber dem Berg.
Da werden noch manche Blasen platzen .

Hallo,
der grosse Knall kommt dann, wenn die -- sogenannten sicheren Staatsanleihen -- an der Reihe sind. Es wird keine Vorwarung geben (Verschwörungstherorien ausgenommen  ;D), wenn dieser Stein fällt, ist der einzige Halt das was die Grossmutter in den Zähnen und früher wegen der Haltbarkeit in die Milch gelegt hat.
Gruss
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #4 am: 27. November 2009, 07:51:07 »

 ??? ja so ist es, wenn die ehemaligen Kameltreiber groessenwahnsinng werden.
Projekte in solchen Ausmassen,  --C
aber alles keine Problem die haben ja OEL, und das nur noch ca 60 Jahre,
danach ist wieder das Kameltreiben angesagt. ;D

Hier sieht man die selben Effekte die wir schon aus Amerkia  kennen.
Leihe dir viele, viele Millarden von den Banken, aus dem europaeischen Raum,
reisse Projekte auf, die die Welt so noch nicht gesehen hat,
und wenn die Kohle alle ist, erklaere den Staatsbankrott. :'(

die koennen ja den Sand dann beschlagnahmen oder nach Eurpoa einfuehren, mehr ist da nichtmehr zu holen :-X
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #5 am: 27. November 2009, 08:17:33 »

Die Frage ist :
Droht ein Domino-Effekt?

Ich befuerchte, wir sind noch lange nicht ueber dem Berg.
Da werden noch manche Blasen platzen .

Die Börsen in Europa und Asien haben ja bereits den Impact. Amerika war geschlossen gestern wegen Thanks Giving Day (Guter Name in dem Zusammenhang  >: ). Da wird sich heute zeigen, wieviel da drüben los sein wird.

Die hätten das vielleicht auch diskreter händeln können. Abu  Dhabi wird denen sicher unter die Arme greifen (müssen). Dubai hat sich im letzten Jahrzehnt nicht nur ausschliesslich dem Oelgeschäft gewidmet, sondern in Anbetracht der limitierten Geldquelle in "weiser Voraussicht" breit im Weltwirtschaftshandel engagiert. Daraus kann man schliessen, dass die Stadt von der weltweiten Krise unter den arabischen Emiraten besonders mit betroffen ist.

60-80 Milliarden alleine scheint noch ein Betrag zu sein, den man bewältigen kann, sollte es alleine den Real Estate Bereich betreffen. Aber ist dem denn so, oder ist das nur die Vorhut ? Was ist der eigentliche Rattenschwanz ? Ist mit diesem offiziellen Kriechgang um bitte der Stundung eventuell Kalkül dahinter für Börseninsider ?  Fragen über Fragen. Die Suppe wird noch einige Zeit auf der Menükarte der Wirtschafts-Seiten aufgeführt bleiben, bevor sie endgültig gegessen werden kann.

Spannend wird es im Zusammenhang mit den anderen Emiraten. Kommt da noch was ? Und wenn wie ?
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #6 am: 27. November 2009, 11:22:41 »

Thanks giving- ist das nicht das der Tag an dem bekannte Forenhansel Pute essen?

ja es wird mit Sicherheit noch einige Blasen geben, auch die Kreditkartenblase wird irgendwann platzen, vor allem bei steigender Arbeitslosigkeit.
Und Thailand wird da keine Ausnahme sein, wenn man sieht wie weiterhin munter Haeuser gebaut werden, auf Pump versteht sich, es wieder munter in jedem Kaufhaus Staende hat die Kreditkarten fuer jedermann anbieten.
Gespeichert

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #7 am: 27. November 2009, 18:06:10 »

...

60-80 Milliarden alleine scheint noch ein Betrag zu sein, den man bewältigen kann, sollte es alleine den Real Estate Bereich betreffen.
Aber ist dem denn so, oder ist das nur die Vorhut ?

Was ist der eigentliche Rattenschwanz ?
Ist mit diesem offiziellen Kriechgang um bitte der Stundung eventuell Kalkül dahinter für Börseninsider ?        Fragen über Fragen.

Da ist ja das Problem .

Bisher hat doch keiner sofort mit der ganzen Wahrheit , ueber den Umfang der Schwierigkeiten, herausgerueckt.
Vielmehr wurde fast immer Bagatelisiert und die Salamitaktik angewandt .

SoneX

_________________________________________________________________________________________________________

Aufruhr an den Märkten
Massenflucht der Investoren aus Dubai
Verärgerung, Entsetzen, Panik: Am Tag zwei nach der Bitte des Emirats um Zahlungsaufschub verschärft sich die Lage weiter.
Investoren wetten immer heftiger auf einen Ausfall - und Banken aus den Vereinigten Arabischen Emiraten warten mit neuen schlechten Nachrichten auf.
von Christine Mai, Frankfurt

Die Angst vor einer Pleite des Emirats Dubai hat Investoren weiter fest im Griff:
Die Kosten für eine Absicherung gegen einen Zahlungsausfall der Staatsanleihen des Landes kletterte am Freitag erneut:
...
Das einstige Boomland wird mittlerweile als das Land mit dem fünftgrößten Ausfallrisiko weltweit eingeschätzt.
... ...
http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/anleihen-devisen/:aufruhr-an-den-maerkten-massenflucht-der-investoren-aus-dubai/50043124.html
____________________________________________________________________________________________________________
Emirat in Zahlungsverzug: Dubai-Schock wirkt an den Börsen nach
Quelle: ap

An den Märkten wird zurzeit die Hoffnung vieler Anleger auf eine Jahresendrally beerdigt. Gestern erlitt der Dax die heftigsten Kursverluste seit Wochen, heute gehts weiter abwärts.
In Tokio fällt der Nikkei um mehr als drei Prozent, von den US-Börsen kommen keine Impulse, sie sind feiertagsbedingt geschlossen.
Die Schockwellen aus Dubai entfalten weiter ihre Wirkung.
... ...
Fließen bald Tränen in der Wüste?

Die Nachricht von den massiven Geldproblemen im Luxus-Paradies Dubai hatte die Finanzwelt am Donnerstag wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen.
Nach dem Beginn der Finanzkrise hatte sich die Führung des Landes noch bemüht, die Probleme geheim zu halten.
.... ....
http://www.handelsblatt.com/finanzen/marktberichte/emirat-in-zahlungsverzug-dubai-schock-wirkt-an-den-boersen-nach;2490387
« Letzte Änderung: 27. November 2009, 18:24:26 von Sonex »
Gespeichert

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #8 am: 27. November 2009, 18:34:44 »

Die Sache hat kurzfristig auch was Gutes !  ;D

Die Nachrichten aus Dubai hatten auch Auswirkungen auf den Ölpreis.
Der Preis für ein Barrel (159 Liter) sank am Freitag auf 75,46 Dollar und lag damit um 2,69 Dollar unter dem Preis zum Handelsschluss am Donnerstag.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,663781-3,00.html
Gespeichert

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #9 am: 30. November 2009, 19:57:38 »



Dubai lässt Dubai World fallen
Investoren waren von einer staatlichen Garantie für das hoch verschuldete Konglomerat ausgegangen.
Nun stellt ein hochrangiger Regierungsvertreter klar: Wir sind nicht Dubai World. A
llerdings gebe es überhaupt keinen Grund zur Sorge.
von Christine Mai

Die Machthaber des Emirats Dubai distanzieren sich von dem staatlich kontrollierten Konglomerat Dubai World - und stellen Belastungen für dessen Gläubiger in Aussicht.
Es gebe keine staatliche Garantie für die Schulden von Dubai World, sagte Abdulrahman al-Saleh, Generaldirektor des Finanzministeriums, am Montag im staatlichen Fernsehen.
"Gläubiger müssen ihren Teil der Verantwortung für ihre Entscheidung tragen, den Unternehmen Geld zu geben.
... ...

http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/marktberichte/:krise-im-emirat-dubai-laesst-dubai-world-fallen/50044079.html
_________________________________________________________________________________________________
Willkommen im Orient !
Ich sags doch immer : Investoren (Gläubiger) sind dumm und frech .
Erst sind sie so dumm und legen ihr Geld an, dann sind sie so frech und wollen es noch verzinst haben .

Jetzt lernen wir : Gläubiger müssen ihren Teil der Verantwortung für ihre Entscheidung tragen.  :D

SoneX






Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #10 am: 01. Dezember 2009, 07:53:03 »

 :D>>>Willkommen im Orient !
Ich sags doch immer : Investoren (Gläubiger) sind dumm und frech .
Erst sind sie so dumm und legen ihr Geld an, dann sind sie so frech und wollen es noch verzinst haben .<<<<<

wie schon gesagt, die setzten ihr Geld in den Sand.  jetzt haben die MEERSAND, im Getriebe ;D
und als Zinsen koennen die jetzt von den Kameltreibern Tonnenweise SAND bekommen, :'(
es wird ja schliesslich immer GEBAUT, mit Sand, --C .
im Kindergarten haben die mit kleine Baggern schon einen haufen Sand bewegt,
jetzt meinen die, das geht auch mit GELD :'(

Gespeichert

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #11 am: 01. Dezember 2009, 20:26:54 »

"Sie verstehen überhaupt nichts"
...
Die hoch verschuldete Staatsholding Dubai World legt Tage nach Bekanntwerden ihrer Zahlungsprobleme Details zur Sanierung vor.
Die erhoffte Beschwichtigung bleibt aber aus.
Die Ratingagentur Moody's setzt die Verpflichtungen des Wüstenstaates unterdessen mal eben 20 Milliarden höher an als angenommen

Demnach soll auch der Hafenbetreiber DP World und die Freihandelszone Jebel Ali Free Zone mit rund zehn Milliarden Dollar in der Kreide stehen.
...

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,664507,00.html
_____________________________________________________________________________________
Ich hab's ja geschrieben .
Da kommt noch mehr.
Keiner hat bisher bei der ersten Information die Wahrheit gesagt.

SoneX
Gespeichert

menetekel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • โน พรอบเลม !
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2009, 20:42:35 »

Ich hab's ja geschrieben .
Da kommt noch mehr.
Keiner hat bisher bei der ersten Information die Wahrheit gesagt.

SoneX

Das seh ich auch so.
Letzte Woche hielt ich die Panikstimmung noch für etwas übertrieben.
Mittlerweile kommen da aber Positionen ans Tageslicht - nicht nur unsere amerik. Freunde haben über die Verhältnisse gelebt, unsere arabischen ebenfalls. Schöne neue Blase  
Gespeichert
--
Alle stehen auf der gleichen Seite, es ist das Problem was auf der anderen Seite steht.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #13 am: 02. Dezember 2009, 09:07:49 »

 ;D ja die Kameltreiber sind eben gute Schueler von den AMIS,,
Busch jun, sagte schon, jeder Amerikaner soll sein eigenes Haus ( Schloss) haben, ) also , leiht euch Geld von den (...) Europaeren.
danach machen wir mal kurz eine Immobilienblase, und lassen die platzen,, uns kann ja keiner was 8)

und nun die ,haben viel Sand, und spielen damit, wir wollen auch riesen Hochhaeuser, riesen Sandspiele im MEER, und und und.. --C
Geld haben doch die (>>>)  Europaer genug,
dann lassen wir mal die Blase platzten, und dann,
die koennen uns ja nichts, wenn die (...) Europaer etwas wollen, dann koennen die den SAND aus der Wueste holen, 8)
die wahnsinns Temple koennen die ja nichtmehr wegnehmen.. ;D ;D
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.960
Re: Ist Dubai Pleite ???
« Antwort #14 am: 02. Dezember 2009, 23:39:56 »

Das erinnert mich an den alten Witz:


Sprach der Scheich zum Emir:  "jetzt zahln wir und dann geh'n wir"

Drauf der Emir zum Scheich:  " dann geh'n wir lieber gleich"   
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.479 Sekunden mit 23 Abfragen.