ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne  (Gelesen 2190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sniper

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 508
  • why so serious?
Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« am: 22. August 2008, 14:16:08 »

Ich gehe mal davon aus, dass die Islam-Köppe überhaupt nicht wissen, wer Avril Lavigne ist. Denn jeder, der die kanadische Schmusesängerin kennt (...ich kenne sie durch meine Frau), wird einen schreienden Lachanfall bekommen, wenn er hört, dass diese junge Schmalzpop-Sängerin angeblich mit schlechtem Einfluss in Verbindung gebracht wird.  :D  :D

Hätte man jetzt ein Konzert der Sängerin "Pink" verboten, so hätte ich das — im Rahmen der verdrehten Muslim Logil — noch so halbwegs nachvollziehen können, da die in Ihren Songs auch auf Themen wie Onanie, lesbische Liebe, Brutalität in der Familie, etc. eingeht... mit anderen Worten Tabu-Themen, über die man (vor allem als Westler) in der Muslim-Welt ja nicht sprechen darf.  :-X

Dass hier nicht unterschieden wird, zeigt wieder einmal ganz deutlich, dass diese Leute sich nicht mal die Mühe machen, zwischen den einzelnen Richtungen der westlichen Kultur zu unterscheiden — sondern alles fröhlich über einen Kamm scheren: ALLES AUS DEM BÖSEN WESTEN IST VERDORBEN.  --C

Man male sich nur mal das Geschrei der islamistischen Gemeinde in Europa aus, wenn man dort — von offizieller Seite — mit deren Kultur genauso abwertend umgehen würde. Wieder mal ein wunderschönes Beispiel, wie dreist von manchen Völkern mit zweierlei Maß gemessen wird...  >:(
Gespeichert

theworldismyhome

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 311
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #1 am: 22. August 2008, 14:43:42 »

Vielleicht hat sie ja "sexy" Klamotten an. Der Inhalt interessiert Malaien wie Thais doch eh nicht, sind wahrscheinlich sogar zu blöd ihn zu verstehen, eher schon die Verpackung
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #2 am: 22. August 2008, 17:31:19 »

Hier ein paar Tatsachen, ehe dieses Thema mal wieder als gefundenes Fressen betrachtet wird, über das man sich so schön und ohne jegliche Recherche ereifern kann.

1. Der Antrag zur Absage des Konzertes stammt von der Oppositionspartei. Die ist weit konservativer eingestellt als die Regierung.

2. Das Tournee "Show Packet" von Avril ist den Veranstaltern und den staatlichen "Bewilligern" durch Video Clips bekannt. Bei letzteren kamen leichte Bedenken wg. teilweise "zu sexy" auf.

3. Den Text von Avrils Liedern interessiert keine Sau

4. Seit gestern, den 21. August heisst es: "Das Konzert findet statt"

weitermachen.... ;D     
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

sniper

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 508
  • why so serious?
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #3 am: 22. August 2008, 21:05:42 »

...4. Seit gestern, den 21. August heisst es: "Das Konzert findet statt" ....    

...musste Avril Lavigne dafür versprechen, in weniger sexy anmutender Kleidung — z.B. einer schicken Burka — aufzutreten?  :D
Gespeichert

theworldismyhome

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 311
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #4 am: 22. August 2008, 21:30:01 »

Das gehört zum üblichen Säbelrasseln um sich als wahre Hüter des Glaubens zu präsentieren. Hats in der Vergangenheit schon oft gegeben, z.B Cristina Aguilar, Melissa Wasweisich, allesamt nicht gerade als Porno-Queens verschriehen, ist ausgegangen wie das Hornberger-Schiessen, sie sind alle aufgetreten, soviel ich weiss, ohne Burka. Gibts in Thailand mit anderen Vorzeichen ja auch.
Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #5 am: 22. August 2008, 23:09:02 »

Also lezte infos ist den Jungs nur die "blonde Maehne " in die nase gefahren.

Is eben so.

Jhonnie
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #6 am: 22. August 2008, 23:09:41 »

Stimmt. Vielleicht sollte Madonna mal ein Konzert in Malaysia ankündigen. Da stehen die Muftis Kopf!
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

sniper

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 508
  • why so serious?
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #7 am: 22. August 2008, 23:45:51 »

...Vielleicht sollte Madonna mal ein Konzert in Malaysia ankündigen. Da stehen die Muftis Kopf!

Jo!!! Besonders die Show zum 1992er Album "Erotica" sollte bei den Muselmännern extrem gut ankommen... :D

Allein schon bei dem rattenscharfen Clip dürfte denen das Blech wegfliegen.

 :-*  :-*  :-* ...ICH LIEBE DIESES VIDEO!!!...  :-*  :-*  :-*
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #8 am: 23. August 2008, 03:11:12 »

Es passt wohl so manchem nicht in den Kram, aber ich sag es trotzdem.

Malaysia gehört zu den tolerantesten Islamischen Ländern der Welt. Im Vergleich zum Middle East läuft dort die totale Schärfe ab. Und den Middle East kenne ich mit all den Schlupflöchern für die private Alkohol-Porn-Orgie.

Aber ihr habt schon Recht Jungs. Die Obeiya (das Ding, was ihr Burka nennt) ist schon ein sexy Gerät, wenn sie sich vorne öffnet und das Ausmass der weiblichen Geräte preisgibt. In dem Fall genügt in Saudi eine Visitenkarte unauffällig zugesteckt und ihr Fahrer (alle neugierigen Saudischnecken haben einen Fahrer) wird sie bei Gelegenheit vor deiner Türe abladen.

Und dann aber....hallo...sach ich da nur.

Der einzige Nachteil besteht darin, dass wenn sie eifersüchtig wird, Lebensgefahr wg. Schnackselns von nicht mit dir selber verheirateten Frauen besteht. Ne Frau ist da sehr erfindungsreich, was das Nichtverlieren ihres eigenen Gesichtes betrifft.     
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Malaysia verbietet Konzert von Avril Lavigne
« Antwort #9 am: 24. August 2008, 08:41:24 »


Jo!!! Besonders die Show zum 1992er Album "Erotica" sollte bei den Muselmännern extrem gut ankommen... :D

Allein schon bei dem rattenscharfen Clip dürfte denen das Blech wegfliegen.

 :-*  :-*  :-* ...ICH LIEBE DIESES VIDEO!!!...  :-*  :-*  :-*

Et voilà:

Madonna beginnt Welttournee

Sexy, rasant und immer noch in Topform: US-Popdiva Madonna hat im britischen Cardiff das Auftaktkonzert zu ihrer Welttournee gegeben. Die Sängerin, die erst vor einer Woche ihren 50. Geburtstag gefeiert hatte, brachte die Massen zum Jubeln.

Auf der Tournee, die nach 51 Konzerten im Dezember in Sao Paulo enden soll, macht Madonna am 28. August in Berlin, am 4. September in Düsseldorf und am 9. September in Frankfurt Halt. Madonnas letzte Tour "Confessions" fand 2006 statt und war die erfolgreichste einer Sängerin aller Zeiten.

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,574002,00.html
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.
 

Seite erstellt in 0.325 Sekunden mit 22 Abfragen.