ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Hua Hin aktuell - Dezember 2009  (Gelesen 13147 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #15 am: 20. Dezember 2009, 03:43:35 »

Es war einmal.....






und hier noch ein abschließender Blick ins Barviertel...
















Nochmal Danke fuer die Infos u Tips !

Zitat
Sängerin Pancake

Das war genau gegenueber , da hat die Bude aber gewackelt bei den Bässen !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #16 am: 20. Dezember 2009, 03:50:36 »

ein letzter Tip fuer deutsches Essen in HuaHin.



gelegen gegenueber dem Japaner , auf dem Weg zum HH Beach .


Gerichte sind handwerklich gut gemacht , Auswahl klein aber ausreichend , auch Thaifood !

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #17 am: 20. Dezember 2009, 10:29:04 »

20. 12. 09

Hallo Blackmicha,

nochmals ein ganz herzliches Dankeschön für deine exzellenten Bilder.
Herrliche Momentaufnahmen!!! Darüberhinaus hast du es auch noch geschafft, auf diesen nahezu menschenleeren Fotos einen alten Bekannten von mir zu erwischen. Aber das konntest du ja nicht wissen…

Wie es scheint, liebst du die cholesterinlastige Kost! Was sagen deine Blutwerte dazu?

Kennst du das Freiluft-Restaurant von Khun Oy in der Soi 94? Das Schweinesteak mit Pommes und Pilzsoße gibt’s schon ab 90 Baht! Oder ein wirklich großes Fischsteak für 160 Baht. Doch aufgepasst: Ab 19 Uhr werden die Sitzplätze rar und die Wartezeiten länger. Man kann nicht alles haben, gell. (hinterm Bahnübergang gleich rechts)


Schöne Zeit noch hier!

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #18 am: 20. Dezember 2009, 11:56:19 »

Zitat
liebst du die cholesterinlastige Kost

das wird in 4 wochen  fleisch / alkohol freien Aufenthalt in Bangla immer wieder ausgeglichen !  ;D
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #19 am: 20. Dezember 2009, 16:48:35 »

ein letzter blick  auf den Strand ....



das Wassergeld wurde anscheinend reichlich bezahlt !








Mittag dann wieder zurück nach BKK .

nochmal taxipreise .

BKK - HH    gefordert 2200 , gezahlt 1500 thb

HH - BKK    gefordert bis 2200 , gezahlt 1400 thb ( obwohl schon mal fuer 900 gefahren )
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #20 am: 20. Dezember 2009, 16:59:26 »

Zitat
liebst du die cholesterinlastige Kost

das wird in 4 wochen  fleisch / alkohol freien Aufenthalt in Bangla immer wieder ausgeglichen !  ;D

kulinarische Abschlussfrage: was befand sich unter der Speck-Käse-Decke ?  ;D
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #21 am: 20. Dezember 2009, 23:01:23 »

Fleisch pflanzerl !  ;D
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Dany

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #22 am: 22. Dezember 2009, 21:57:23 »

 :o ohjee, dabei war Hua Hin mal so nett und idyllisch. (naja, wie eigentlich alle Orte bevor die Touris angekarrt wurden.

Muss gleich mal die Fotos aus den 80ern rauskramen.
Gespeichert

ICECOLD

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #23 am: 22. Dezember 2009, 22:22:02 »

:o ohjee, dabei war Hua Hin mal so nett und idyllisch. (naja, wie eigentlich alle Orte bevor die Touris angekarrt wurden.


Du kennst also HuaHin aus den 80ern? Hast du dann nicht mit dazu beigetragen das der Ort "unidyllisch" geworden ist?  ??? ;D

Ist übrigens auch ein logische Folge der Globalisierung. In den 80ern konnten sich halt nicht so viele Menschen die teuren Flüge leisten.
Kann mich noch an Flüge nach Südfrankreich erinnern, für die meine Eltern pro Ticket damals um die 800 DM zahlen mußten.
Dann hätte ein Flug nach Bangkok folgerichtig über 2000 DM kosten müssen. (Weiss da jemand bescheid?)

Heute fliegt man mit 400 Euro nach Thailand, also um die halbe Welt. Jaja, die guten alten Zeiten und die bösen bösen Touristen... (Natürlich immer nur die Anderen)  :D
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #24 am: 23. Dezember 2009, 07:02:32 »

Hua Hin. Ein paar Mal gesehen.  Naja. Geschmacksache !

Wer noch eine Geschäftsidee braucht für Hua Hin und Umgebung.

Einen Special Shop für Haftcreme, Inkontinenz-Artikel und Sauerstoffmasken könnte langfristig rentieren  >:
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #25 am: 23. Dezember 2009, 10:00:23 »

23. 12. 09

Au, das war jetzt aber gar nicht nett.

Ich wäre schon froh, wenn wir hier eine Gesundheitsversorgung hätten, die den Namen verdient.

Ärzte, die außer Antibiotika und schweren Schmerzmitteln auch noch andere Medikamente kennen, Krankenhäuser, die über moderne diagnostische Geräte verfügen und sie auch anwenden können und Privatkliniken, die nicht nur darauf aus sind, schlechte Leistungen hoch zu berechnen.

FROHE WEIHNACHTEN!

edesan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 261
  • „Die Zukunft war früher auch besser.“Karl Valentin
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #26 am: 23. Dezember 2009, 10:27:37 »

Die sollten doch den Airport in Hua Hin besser nutzen u.a. -rollstuhlgerecht-  somit wäre der Rentneraustausch zwischen den einzelnen "Touristenhochburgen" leichter.

Auch die von Ozone vorgeschlagenen "Spezialshops" könnten dann von Phuket und anderswo hier prosperieren.

Mal im Ernst, der Airport hier in Hua Hin ist nur ein Prestigeobjekt. Offensichtlich wollen die zuständigen Behörden  Hua Hin nicht in das Flugnetz in Thailand -national oder international-
einbinden.

Meines Wissens wird nir die Route Hua Hin und Bangkok, bedient

Hua Hin ist nun mal ein Ferienort für Familien, überwiegend aus den nordischen Regionen Europas. Das Kloientel ist altersmässig gemischt.

Die Randalierer , gleich welcher Nation und Alters ,sollen sich woanders wohlfühlen.
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #27 am: 23. Dezember 2009, 10:43:23 »


Au, das war jetzt aber gar nicht nett.

Nichts für ungut, madaboutsingha, jedem wo es ihm gefällt. Mir war's da halt immer langweilisch, ausser für wenige Stunden in der Soi des Püffs. Aber auch die kennt man nach dem dritten Besuch auswendig und eignet sich ausschliesslich für  Kurzabstecher...Hehe. Das ist ja sogar treffend formuliert. ;D

Frag mich in 40 Jahren nochmal, vielleicht brauche ich dann auch begleitetes Wohnen und deutschsprachiges Nachmittags-TV wie der Durchschnitts Expat zwischen Petchaburi und Prachuap Khiri Khan.

Damit bist nicht Du persönlich gemeint P.M., mag übrigens Deine Berichte sehr; ausser dass sie so selten wurden. Hau mal wieder einen in die Tasten. Kannst dabei auch Phuket verreissen. hehe. Mache ich andauernd, und die Hassliebe zur Insel wird somit gepflegt. Therapeutisch, nicht palliativ... >:

Mir ist diese Hua Hin Umgebung einfach noch zu früh, habe ja auch einen anderen Jahrgang,... denke ich mal.

Ich wäre schon froh, wenn wir hier eine Gesundheitsversorgung hätten, die den Namen verdient.

Ärzte, die außer Antibiotika und schweren Schmerzmitteln auch noch andere Medikamente kennen, ....

Ach soo. Die Palliativ-Medizin habe ich ja noch vergessen. Backstube mit Tramal-getränkten Weihnachs-Keksen, das Antibiotika ist ja schon im Crevetten-Cocktail drin  ;D.


Trotzdem an alle in der Provinz mit der schmalsten Stelle Thailands:
Frohe Zeit. Ehrlich ! :)
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2009, 11:00:04 von Ozone »
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

kidpratunam

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #28 am: 23. Dezember 2009, 10:51:28 »

Meines Wissens wird nir die Route Hua Hin und Bangkok, bedient

Wozu auch? Von Bangkok aus ist man mit dem Van in 2 Stunden da. Ein Flugzeug ist da im Linienbetrieb nicht konkurrenzfähig. Solche Strecken fliegt man nicht, da braucht man länger für den Flughafentransfer, Wartezeiten etc. Für Verbindungen nach Phuket oder Samui gibt es zu wenig Nachfrage, denn Urlauber die nach Samui oder Phuket fliegen bleiben in der Regel auch da.

Interessant wären nur direkte Verbindungen ins Ausland, z.B. nach Malaysia oder Singapur. Aber das würde dann auch größere Flugzeuge voraussetzen, und das geht in Hua Hin wegen der Lärmempfindlichkeit der Anwohner nicht.

Gespeichert

madaboutsingha

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
    • thailandprivat
Re: Hua Hin aktuell - Dezember 2009
« Antwort #29 am: 23. Dezember 2009, 12:58:01 »

23. 12. 09

Hallo edesan,

der Airport wurde sehr wohl schon einmal für Flüge nach Bangkok und auch nach Koh Samui genutzt. Die private Fluggesellschaft Bangkok Airways hielt vor Jahren eine Zeitlang einen solchen Betrieb aufrecht. Doch dann wurden wegen der schlechten Auslastung die Flüge eingestellt. Damals kostete ein Flugticket nach Bangkok 1700 Baht pro Person, doch eine Taxifahrt für die ganze Familie konnte man bereits für den gleichen Preis oder weniger haben. Für etwas mehr als das doppelte Geld flog anschließend die SGA Airlines zweimal täglich nach Bangkok. Doch die haben inzwischen wohl auch aufgegeben.

Ich gebe dir aber Recht, dass man seinerzeit mit dem Ausbau des kleinen Flughafens des Guten zu viel getan hat. Hätte man nur einen Teil dieser Gelder in den Ausbau des innerörtlichen Straßennetzes gesteckt, wäre der Bevölkerung durch einen Zuwachs an Verkehrssicherheit und Wohlbefinden viel mehr gedient worden. Das gesamte innerörtliche Straßennetz – mit Ausnahme der durchführenden Petchkasem Road – ist bis heute in einem solch jämmerlichen, um nicht zu sagen katastrofalen und gefahrträchtigen Zustand, daß man sich wundert wie eine Stadt, die sich rühmt, den König in seinen Mauern zu beheimaten, sich selber so etwas zumutet. Die Straßendecken sind überall völlig marode und werden - wenn überhaupt - nur liederlich geflickt. Zeitweilig eingebrochene Kanaldeckel in der Fahrbahn weisen bedrohliche Löcher auf und bleiben tagelang unausgebessert. Ausführende Straßen zu den vielen neu errichteten Wohnsiedlungen gleichen ostanatolischen Rüttelpisten, unbefestigt, staubig und voller tiefer Krater. Lange bekannte Unfallschwerpunkte werden nicht entschärft und innovative Verkehrsführungen werden weder ausgedacht noch umgesetzt. Fortlaufend passieren schwere Verkehrsunfälle mit grässlichen Verletzungen und Toten. Jeden Morgen gibt es neue Kreidezeichnungen auf der Fahrbahn.

Nach dem Gesagten klingt es wie Hohn und Spott, wenn von Seiten der örtlichen Verwaltung Hua Hin als „Paradies city“ belobhudelt wird. Außer der märchenhaften Glamourbeleuchtung des täglich gepflegten Mittelstreifens auf dem Petchkasem, der ausgerechnet kurz vor dem Königspalast endet(!), gibt es in den Straßen Hua Hins nichts, aber auch gar nichts Paradiesisches zu entdecken. Daran ändern auch die völlig überzogenen Lobpreisungen der Immobilienentwickler nichts, die mit jeglicher Realität hohnsprechenden Sprüchen wie „Living in tropical Paradies“ und ähnlichen Verklärungen daher kommen, und einem scheinen mögen, als wolle man einem blinden Esel das Sehen beibringen. Dabei hat man nur die schnellen Dukaten im Sinn, die das vorüber ziehende Huftier hier ausspucken soll. Der Esel trabt nach dem Ende seines Urlaubes weiter, doch wir, die wir hier leben, wie auch die Menschen in Hua Hin, müssen weiterhin tagtäglich die himmelschreienden Unzulänglichkeiten der schwer vernachlässigten Infrastruktur ertragen.



Ozone, ich nehme deine Eindrücke nicht persönlich. Darüber hinaus lese ich auch gerne deine Lokalberichte. Besonders dein Ausflug nach Koh Phi Phi – mit frecher Schnauze geschrieben - hat mir sehr gefallen.

Ich bin auch noch kein Rentner und alle Freunde und Bekannten hier sind ausnahmslos älter als ich, doch unter den sozialen Umgebungsbedingungen leide ich nicht so sehr, weil ich mich offen und beweglich halte. Daß ich in Hua Hin gelandet bin, ist eher dem Zufall zuzuschreiben. Es gibt ganz gewiß viel schönere Orte in Thailand.

Soweit es Hua Hin betrifft, hast du ja auch Recht: Aus Expat-Sicht ist es eine große Geriatrie. Verhohnepipeln würde ich das trotzdem nicht, dazu habe ich zuviel Respekt vor der Entscheidung des Einzelnen. Ich habe einige alte „Kameraden“ hier sterben und dahin siechen sehen. Es gehört zum Leben. Augen zumachen gilt nicht.

Das Alter hat nichts Schönes – egal, wo man ist.


 

Seite erstellt in 0.44 Sekunden mit 22 Abfragen.