ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: die ultimative Bar  (Gelesen 11150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

camaro63

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
Re: die ultimative Bar
« Antwort #15 am: 21. Dezember 2009, 18:13:52 »


Danke natürlich an alle für die Tips und Hinweise, finde ich super.
Gespeichert
wenn es Dir mal so richtig mies geht, denk dran Du warst mal der schnellste und stärkste

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087
Re: die ultimative Bar
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2009, 06:49:28 »

http://www.chiangmai-chiangrai.com/palaad-tawanron-restaurant.html

Geflegtes Restautannt  und sehr gutes Essen. Thai und auch europaeische Kueche. Preis ok. Immer voll. Ab 20 Uhr meist auf der Terasse immer alles belegt da man einen wunderschoenen Blick auf Chiangmai hat. Unterhalb des Restaurants ist der See der Chiangmai Universitaet.  Es ist Geheimtip unter den Thais.  Romatischer Platz mit angenehmer guter Livemusik von Hotel California bis zu ruhigen thailanedischen Countrysongs. Ein Musiker kommt an jeden Tisch und singt seine Song.
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.029
Re: die ultimative Bar
« Antwort #17 am: 29. Januar 2010, 13:23:22 »

da es hier nicht nur um bars sondern auch um restaurants geht, hier ein tip von mir:
wer schon mittags hunger hat, sollte einmal das buffet im "EMPRESS HOTEL" versuchen. es gibt thai-, chinesische-, japanische und farangküche. außerdem ein salat-, kuchen- und nachtischbuffet. wasser und kaffee sind umsonst. ansonsten bezahlt man 250 baht. wenn man sich jedoch eine goldcard an der reception für 250 baht kauft, kostet das buffet nur noch 185 bht. das rechnet sich schnell, wenn man dort öfter essen geht oder mit freunden oder der familie.
ansonsten kann man nur den sonntagsbrunch beim WURSTGÜNTER empfehlen. zu beschreiben, wo man seine gaststätte findet, ist zu schwierig. auf wunsch kann ich aber seine telefonnummer zumailen.
also, guten hunger
uwe
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: die ultimative Bar
« Antwort #18 am: 31. Januar 2010, 14:28:27 »

... hier ein tip von mir:
wer schon mittags hunger hat, sollte einmal das buffet im "EMPRESS HOTEL" versuchen.
es gibt thai-, chinesische-, japanische und farangküche. außerdem ein salat-, kuchen- und nachtischbuffet. wasser und kaffee sind umsonst. ansonsten bezahlt man 250 baht. wenn man sich jedoch eine goldcard an der reception für 250 baht kauft, kostet das buffet nur noch 185 bht. das rechnet sich schnell, wenn man dort öfter essen geht oder mit freunden oder der familie.
....
uwe

Welcher Tag ist denn empfehlenswerter ?
Der Dienstag oder der Donnerstag ?
 C--

SoneX
Gespeichert

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: die ultimative Bar
« Antwort #19 am: 31. Januar 2010, 21:54:08 »

Hab ich was überlesen?
Welches ist denn nun zur Zeit die ultimative Bar?

Ich bin am Ende immer wieder im Spotlight gelandet, selbst meine Frau wird da beinahe schon mit Handschlag begrüßt. ??? {{ ;D

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: die ultimative Bar
« Antwort #20 am: 01. Februar 2010, 05:43:35 »

Hab ich was überlesen?
Welches ist denn nun zur Zeit die ultimative Bar?

Ich bin am Ende immer wieder im Spotlight gelandet, selbst meine Frau wird da beinahe schon mit Handschlag begrüßt. ??? {{ ;D

Wolfram

Ins Spotlight - mit deiner Frau ?
- sehr interessant!

Mit meiner Frau würde ich mich da nicht hin wagen.
Da würde ihr Handschlag ganz wo andes landen.  {--

SoneX

Gespeichert

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: die ultimative Bar
« Antwort #21 am: 01. Februar 2010, 06:06:02 »

Warum nicht ins Spotlight?
Ich kenne den Inhaber seit vielen Jahren, auch die Mamasans haben seit Jahren nicht gewechselt, nur älter sind sie geworden - ich allerdings auch.  Eine von ihnen kommt ganz gern ins plaudern, wenn man ihr einen oder zwei ausgibt, kann ganz informativ sein ;D
Lisa , meine Frau, ist auch an den Hintergründigkeiten des Thailebens interessiert, und wenn sich zwei Ladies unterhalten, kommt oft noch mehr an Informationen heraus, zu denen ich kaum einen Zugang bekommen hätte.
Nach etwa zwei Stunden wirds dann für Lisa entgültig langweilig, dann gehen wir halt eine Kneipe weiter, bis wir schließlich wieder zuhause sind.

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087
Re: die ultimative Bar
« Antwort #22 am: 01. Februar 2010, 16:04:05 »

Der Monkyclub ist zur Zeit der angesagteste bei den jungen Thais. Disko drinnen im abgetrennten Bereich und draussen kann man bei Livemusik angenehm sitzen.  Dort ist es nicht so laut und man kann sich unterhalten. Musikrichtung live Pop, Jazz and acoustic Musik. Am Wochenende aber sehr voll. Preise sind Ok und das Essen auch sehr gut. Die Ausstattung ist Modern und sauber mit zwei Bars und seperaten Sitzgelegenheiten.
Geoeffnet von 17 Uhr bis 1 Uhr.
Nimmanhemin Road Soi 9 .

Das Warm Up Cafe hat das gleiche Konzept wie der Monkyclub. Die Ausstattung ist aber etwas anders. Angesagt bei den Thais.
Geoeffnet von 18 Uhr bis 1 Uhr
40 Nimmanhemin Rd.


Die Blablabla Bar. Man koennte auch Biergarten sagen. Unter freiem Himmel wird Livmusik von 2 Gitarristen dargeboten. die Musiker wechseln. Musik eher ruhig. Man kann sich seine Liebligshits wuenschen. Einfach Zettel ausfuellen und den Musikern geben. Wenn Stimmung aufkommt singen die Thais mit. Die Bar macht oft Werbung mit 3 grosse Leo fuer 120 Baht. Das Essen ist auch gut und preiswert. Sehr beliebt bei Studenten. Die Ausstattung ist  gemuetlichen. Geoeffnet bis 1 Uhr.
Geoeffnet von 18 Uhr bis 1 Uhr
Nimmanhemin Road Soi 7

Die drei Lokalitaeten sind sehr gut zum verweilen mit Freunden. Die Wahrscheinlichkeit dort jemandem vom Gewerbe zu treffen sind sehr gering.  ;}


Hier noch mehr angesagte Lokalitaeten in Chiangmai. Besonders fuer Nachtschwaermer die nach 1 Uhr noch nicht schlafen koennen.

http://www.chiangmai-guideline.com/nightlife/index.htm

Gespeichert

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: die ultimative Bar
« Antwort #23 am: 01. Februar 2010, 19:02:47 »

Hallo Fred,

danke für die Zusammenstellung. Ich werde mich also nächstes mal noch intensiver im Uni-Bereich aufhalten. [-]

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087
Re: die ultimative Bar
« Antwort #24 am: 01. Februar 2010, 20:28:45 »

Hallo Fred,

danke für die Zusammenstellung. Ich werde mich also nächstes mal noch intensiver im Uni-Bereich aufhalten. [-]

Wolfram

Da geht wenigstens die Post ab. Nicht so dreckig wie das Spicy oder Hotshot wo nur das Gewerbe und Auslaender abtanzen. Im Monkyclub und Warm Up Cafe sollte man nicht umbedingt in Badelatschen und Schlapperschirt aufmaschieren. Das hat kann man im Spicy oder Hotshot machen dort ist eh alles egal. Sich nett anziehen wie die Thais kann bein Flirten nicht schaden.  ;) Viel Spass

gruss fred
Gespeichert

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: die ultimative Bar
« Antwort #25 am: 01. Februar 2010, 23:08:31 »

Hallo Fred,

ich bin kein Fan des Gammellooks, war es nur kurz als später Teenager.
Mit dem Ende der spätpubertären Stöße kam dann ordentliche Kleidung, als ausgesprochen modebewusst möchte ich mich allerdings auch nicht bezeichnen, wohl eher etwas konservativ, mit geputzten Schuhen und so... :-)

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

camaro63

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
Re: die ultimative Bar
« Antwort #26 am: 01. Februar 2010, 23:58:05 »

Super Tips, werde ich beim nächsten Besuch gerne mal anschauen (sofern ich die finde  8)
Gespeichert
wenn es Dir mal so richtig mies geht, denk dran Du warst mal der schnellste und stärkste

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087
Re: die ultimative Bar
« Antwort #27 am: 02. Februar 2010, 00:30:37 »

Hallo Fred,

ich bin kein Fan des Gammellooks, war es nur kurz als später Teenager.
Mit dem Ende der spätpubertären Stöße kam dann ordentliche Kleidung, als ausgesprochen modebewusst möchte ich mich allerdings auch nicht bezeichnen, wohl eher etwas konservativ, mit geputzten Schuhen und so... :-)

Wolfram

Ja diese Phase hatte ich auch durch. Aber weisst ja, einige denken wenn sie hier in Thailand so rumlaufen sind sie die Koenige der Welt nur weil ihnen ein paar Maedels vom Gewerbe zu Fuessen liegen. :D Wenn ich am Tage unterwegs bin seh ich das nicht so verbissen aber abends immer nett angezogen wenn ich ausgehe. Die Thais schauen halt nach den Aeusserlichkeiten und schaetzen dich danach ein. Bringt ja nichts wenn man sie da verwirrt.  :-) Die Thais haben da ein ganz guten Blick und wissen ganz genau was Qualitaet ist oder auf dem Mark um die Ecke fuer 100 Baht erstanden wurde weil die meisten da eh umherschlaendern.  ;)
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: die ultimative Bar
« Antwort #28 am: 02. Februar 2010, 00:44:48 »

... Wenn ich am Tage unterwegs bin seh ich das nicht so verbissen aber abends immer nett angezogen wenn ich ausgehe. Die Thais schauen halt nach den Aeusserlichkeiten und schaetzen dich danach ein. Bringt ja nichts wenn man sie da verwirrt.  :-) ...

@ fred, du bist wohl nicht mehr der jüngste, oder wie darf man deine Abhandlung zu "Gammellook" interpretieren?

Zu deiner Info, Gammellook hat nichts mit billig zu tun.
Wenn man abends ausgeht, sollte man natürlich "nett angezogen" sein.

Deine Meinung zu diesen beiden Bildern (ist die gleiche Person) würde mich in dieser Angelegenheit interessieren. Was passt besser für den Besuch einer Edel-Disse?



Gespeichert

fred

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.087
Re: die ultimative Bar
« Antwort #29 am: 02. Februar 2010, 01:22:57 »

hellmut

Aus dem Teenialter bin ich schon 20 Jahre raus. Edeldisse ist auch etwas uebertrieben. Kleider machen halt Leute und der erste Eindruck ist entscheident. Die inneren Werte kann man ja spaehter austauschen. Dazu muss es aber erst mal kommen.  ;) Uebrigend gehe ich dort nicht zum baggern hin. Mehr zum Spass haben und entspannen mit Freunden. Wenn ich ausgehe nur in einer Gruppe. Da kommt der meiste Spass auf. Alleine irgendwo umherstehen und an der Bierflasche nuckeln ist nicht so mein Ding. Dem jungen Mann auf dem ersten Foto wuerde ich jedenfalls keine Versicherung abkaufen. Ich glaube ein normaler Thai wuerde das auch nicht machen. Der ist noch jung der koennte mit diesem Auftritt in der Disko vielleicht mit seinem Charm Punkten. Bei Studenten eher kaum. Wenn wir so daherkommen wirkt es vielleicht etwas laecherlich.  ??? Habe schon altern Herren mit Bauchansatz, Billigheimerlook und roten Haaren in BKK umherlaufen sehen. Keine Ahnung ob der damit gross bei den Thais ankommt. Glaube eher kaum.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.