ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Facebook  (Gelesen 11297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bumpui

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
Facebook
« am: 29. Dezember 2009, 21:38:08 »

Kommt ihr auch nicht mehr auf euren Facebook Account oder ist das nur bei mir so? Ich komm gar nicht mehr auf die Seite.  :o
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2009, 21:46:34 von bumpui »
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.285
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Facebook
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2009, 21:41:26 »

Also ich komme drauf..., keine Zugangs Probleme!
Gespeichert

bumpui

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
Re: Facebook
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2009, 21:42:51 »

Also ich komme drauf..., keine Zugangs Probleme!
Gabs nicht mal ein Pressebericht das Thailand Youtube und Facebook blockt finde ihn grad nicht?
Gespeichert

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs
Re: Facebook
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2009, 17:02:33 »

Facebook wird in einigen Laendern der Welt blockiert. Hauptsaechlich wegen der schluepfrigen Angebote und der schamlosen Girls und Boys. Allerdings duerfte auch die Moeglichkeit der Erstellung eines Netzwerkes und somit der Informationsaustausch in Punkto Politik und anderen den Politikern ein Dorn im Auge sein.

Ja, einige Provider blocken Facebook, Myspace, HI5 und aehnliche Services.

Hilft nur VPN Internet Tunnel in die Freiheit  ;]
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Facebook
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2009, 17:13:28 »


Ich komm problemlos rein. Letze Woche von Udon Thani aus und die Woche aus Uttaradit.
Meist sehr schnell...manchal stockt es aber einige Zeit.

Gruss, Stefan
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

dart

  • Gast
Frage zu Facebook
« Antwort #5 am: 02. Juni 2011, 20:47:03 »

In der letzten Zeit bekomme ich verstärkt System-Mails von Facebook, angeblich zu Kunden von mir, die mich zu Facebook einladen wollen. Ich habe da bislang keinen Account, daher erschienen mir diese Anfragen auch nicht unbedingt ungewöhnlich, neuerdings bekomme ich diese Anfragen auch von Freunden, die mich via Facebook ganz sicher nicht anschreiben würden, sondern direkt mit mir in Kontakt treten.
Vorab, ich update meine Virenprogramme ständig, und lasse auch regelmäßig alles scannen...ohne Bugalarm auf meinem PC.
Kann es dennoch sein, das Facebook meinen Mailverkehr, sei es nur über Absenderdaten, durchschnüffelt?
Mir wird das Ganze etwas suspekt, hat jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen?
Gespeichert

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Frage zu Facebook
« Antwort #6 am: 02. Juni 2011, 22:16:29 »

Kann es dennoch sein, das Facebook meinen Mailverkehr, sei es nur über Absenderdaten, durchschnüffelt?

Nein. Facebook bietet seinen Mitgliedern an, das Adressbuch des eigenen Mailaccounts oder auch z.B. von Skype automatisch durchsuchen zu lassen, um Facebook-Freunde zu finden.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Frage zu Facebook
« Antwort #7 am: 02. Juni 2011, 22:22:53 »

Schon mal danke. ;}
Müssen die Mitglieder von vorn herein das in der Anmeldung, als gegeben, akzeptieren?
Und haben sie die Möglichkeit, das auch wahlweise auszuschließen?
Gespeichert

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Frage zu Facebook
« Antwort #8 am: 02. Juni 2011, 22:27:01 »

Und haben sie die Möglichkeit, das auch wahlweise auszuschließen?

Sie brauchen es nicht ausschliessen, weil sie selbst aktiv werden muessen, damit der Vorgang ueberhaupt durchgefuehrt wird.
Das heisst Find Friends und es wird das Passwort zum Mailaccount abgefragt. Danach durchsucht Facebook das Adressbuch (z.B. eines GMX oder Skype Accounts).
Automatisch passiert das nicht.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Frage zu Facebook
« Antwort #9 am: 02. Juni 2011, 22:29:07 »

Verstanden, nochmals herzlichen Dank. ;}
Gespeichert

Dido

  • Independent
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
  • Wo die Klugen nachgeben, herrschen die Dummen !
Facebook von Zuckerberg
« Antwort #10 am: 01. Juli 2011, 23:21:28 »

Ist es nicht faszinierend und beaengstigend, wieviele Millionen intelligenter Menschen vollkommen denkbefreit ihre privaten und intimen Einzelheiten der internetalen Oeffentlichkeit preisgeben, und gleichzeitig den leitenden Maechten erlauben, die Lebensweisen ganzer Nationen auszukundschaften, zu analysieren und zu beeinflussen ?

„Gefickt eingeschaedelt“, haetten die Samstagsnachtler gesagt.

Was meint Ihr ?
Gespeichert
Alle Beitraege geben die unverbindliche Meinung des Verfassers wieder, ausser Zitate und Links.

Der Jammer mit der Menschheit ist,
dass die Narren so selbstsicher sind
und die Gescheiten so voller Zweifel... (Bertrand Russell)

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.285
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Facebook von Zuckerberg
« Antwort #11 am: 01. Juli 2011, 23:42:24 »

Ja, vollkommen degeneriert und bekloppt.

Hatte mich auch kurz angemeldet, aber schnell wieder abgemeldet, wie in vielen andern "Sozialen Netzwerken", sprich -
ich lasse meine Hose runter...

Wozu soll so was gut sein???

Was geht Fremde, teilweise auch Freunde und Bekannte, mein Privatleben, gar meine intimsten Details an??? ??? ???

Irgendwo hört der Spaß mal auf!

Kann ja jeder machen wie er will, ohne mich! C--

Man sieht ja an den Massenpartys wohin das führt. Ich hatte hier ja schon ein paar Male einige Links dazu eingestellt, in Kurz und Krass....

Gespeichert

jaidee

  • Knackwurst
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
Re: Facebook von Zuckerberg
« Antwort #12 am: 01. Juli 2011, 23:50:00 »

Seit einigen Tagen gibt's ja Google +, da braucht man kein Facebook mehr  :D

Für alle Unwissenden hier ein Link (es gibt unzählige dazu):

http://www.chip.de/news/Ausprobiert-Google-ist-das-bessere-Facebook_50075321.html


Ich nutze Google (die Produkte sind ansich auch nicht schlecht), was die alles über den User wissen, kann man sich ausmalen: Suchmaschine, Email-Account, Chrome-Browser, Google Maps, Picasa, Google+, Android Betriebssystem für Handys...usw. usf.
« Letzte Änderung: 01. Juli 2011, 23:57:24 von jaidee »
Gespeichert

jaidee

  • Knackwurst
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
Re: Facebook von Zuckerberg
« Antwort #13 am: 02. Juli 2011, 19:23:38 »

Hilfe, ich bin nackt im Netz!  :o

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/1359994/ZDFzoom:-Hilfe,-ich-bin-nackt

Anm.: Der Link führt zu einem ZDF-Video mit 29 Minuten Länge über Daten, die wir im Internet und über Smartphones preisgeben. Wir müssen sie nicht mal selbst preisgeben, das kann auch durch Bekannte geschehen. Facebook usw. spielen dabei eine wichtige Rolle, aber man kann an Daten auch über andere Wege gelangen.

Interssant ist auch der Abschnitt über die Nutzungsbedingungen der sozialen Netzwerke. Facebook & Co dürfen mit den Nutzerdaten nahezu alles.  {{

Bewegungsprofile, Wohnort, Eltern, Geburtsdatum usw. sind relativ einfach heraus zu bekommen. Big Brother lässt grüssen.  C--

Eigentlich hilft dagegen nur die Totalverweigerung, also keine Nutzung des Internets und kein Smartphone sowie die konsequente Unterbindung, dass durch andere Personen entsprechende Daten ins Netz gesetzt werden.

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.482
Re: Facebook von Zuckerberg
« Antwort #14 am: 02. Juli 2011, 20:21:04 »

Google doch einfach mal nach deinem Namen, und du wirst feststellen, dass du nicht der einzige bist (im Normalfall).
Das macht macht natuerlich auch anderen Recherchierern Probleme falls du nicht so  :-X warst, dein persoenliches Photo hochzuladen und in den Sozialnetzwerken deatallierte Angaben ueber deine Identitaet im Profil gespeichert und die noch allen zugaenglich gemacvht hast.
Denke bei den aelteren Semestern ist diese Problem nicht so akkut  ;D
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.655 Sekunden mit 22 Abfragen.