ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 114   Nach unten

Autor Thema: Fuer Bier Freunde und Kenner  (Gelesen 165899 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.425
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #795 am: 08. Januar 2016, 16:04:45 »

Am Meeresboden in Kanada hat Taucher Jon Crouse ein Getränk aus der Brauerei Alexander Keith geborgen.
Forscher haben nun aus der über 120 Jahren alten Bierflasche getrunken.
Das Getränk sei noch trinkbar, aber es schmecke nicht mehr.  [-]
War da kein MHD drauf vermerkt?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.958
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #796 am: 25. Januar 2016, 18:22:35 »

Barkeeper machts mit vier Flaschen gleichzeitig  C--



Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.479
    • Mein Blickwinkel
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #797 am: 04. Februar 2016, 05:57:02 »

Leider kann ich nichts bis garnichts zum Thema Krating Thong Bier finden.
Wie lange gab es dieses Bier?






Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.425
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #798 am: 04. Februar 2016, 16:16:32 »

Leider kann ich nichts bis garnichts zum Thema Krating Thong Bier finden.
Wie lange gab es dieses Bier?
aus: http://www.instappraisal.com/appraisal/krating-thong-beer-calender-poster
Krating Thong Beer calender poster
Posted by solusek
Category: Asian Art
Condition: Fair
Medium: poster paper
Distinguishing marks: Krating Thong Beer
Date Period: 1968
History: Krating Thong beer was a thai beer that was popular with servicemen and defense contractors in the 60's and 70's. The beer however no longer exists.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.958
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #799 am: 04. Februar 2016, 17:12:58 »

.

เบียร์กระทิงทองGoogle Bildersuche
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 759
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #800 am: 04. Februar 2016, 18:20:26 »

ich hatte mich heute auch mit diesem Bier beschaeftigt,Schiene hat recht ist wirklich schwierig Infos im Netz zufinden.

In der Bildergalerie war ich auch,dort sind 2 Bilder gepostet von Schiene aus dem alten TIP Forum ,dieses Bier wurde vor einiger Zeit

dort auch mal besprochen.

Laut Aussage meiner Frau wurde die Produktion dieses Bieres um 1970 eingestellt.

Eine gute Abhandlung ueber das "Kloster Beer" und "Amarit.NB" findet man hier,es waren ja die ersten "ausl.Marken" die hier

in Thaland verkauft wurden,ich kenne die selber auch noch.

http://info.gotomanager.com/news/printnews.aspx?id=7267

mit dem Uebersetzer einer bekannten Suchmaschine (Th - Eng) kann man sich hier auch einen recht guten Einblick verschaffen

ueber die Anfaenge des Vertriebes dieser 2 Biersorten in Thailand.

durianandy ;)
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.479
    • Mein Blickwinkel
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #801 am: 05. Februar 2016, 00:52:41 »

Flensburger dunkel
http://www.flens.de/produkte/sortiment/klassiker/dunkel/

Bis heute wusste ich gar nicht das es auch ein "dunkles Flens "gibt.
Im REWE Markt gekauft und eben verkostet.
Nordisch herb-frisch,leicht malzig und für mich ein leckeres Bierchen für
jede Gelegenheit. 5 von 5 Punkten  ;}






Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.479
    • Mein Blickwinkel
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #802 am: 25. Februar 2016, 13:49:14 »

Forscher finden Pestizid Glyphosat in deutschem Bier

"Deutsche Biere sind mit dem Pestizid Glyphosat belastet – das ergab ein heute veröffentlichter Test des Umweltinstituts München. Ein Labor hatte im Auftrag des Umweltinstituts Biere der 14 beliebtesten Biermarken Deutschlands auf Spuren des Unkrautvernichters hin untersucht und war bei jedem getesteten Produkt fündig geworden."
Hier geht's weiter:
http://www.focus.de/finanzen/news/14-beliebte-marken-belastet-forscher-finden-pestizid-in-deutschem-bier_id_5312961.html
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 12.892
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #803 am: 26. Februar 2016, 09:55:41 »

Glyphosat im deutschen Bier: Diese Sorten sind betroffen

 Ach Gottchen ... mein Bier Weihenstephan Weizen Dunkel u. Koenig Ludwig dunkel sind nicht dabei

 auch die Billig Sorte Oettinger ist nicht dabei . Franziskaner , Paulaner und die anderen Großen aber sehr wohl .

 Wie soll man das nennen ... Montesano fluessig ?

http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-st…ocid=spartandhp
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.173
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #804 am: 26. Februar 2016, 10:31:04 »

@Alex

Ich kann nur gratulieren,so ein Gluecksschwein hat man nicht
immer.

Trotzdem,hier wird wieder einmal eine Sau durchs Dorf ge-
trieben,denn die Schadstoffe wuerden sich nur auswirken,wenn
man 1.000 Biere pro Tag trinkt.

Das geht sich aber zeit-und blasenmaessig nicht aus.

Jock
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.479
    • Mein Blickwinkel
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #805 am: 26. Februar 2016, 10:41:44 »

Glyphosat im deutschen Bier: Diese Sorten sind betroffen

 mein Bier Weihenstephan Weizen Dunkel u. Koenig Ludwig dunkel sind nicht dabei
http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-st…ocid=spartandhp

1.Dein Link führt nur auf eine Startseite
2.Ob "dein Bier" dabei ist weisst du nicht da nur diese 14 Biere getestet wurden und somit davon auszugehen ist
das auch andere Bier bezw.alle davon betroffen sind.
@jock
Wenns erst ab 1000 Bieren  pro Tag (ich würde gern wissen ob 0,3 oder 0,5 Liter Gläser gemeint sind)Wirkung zeigt habe ich ja noch einen kleinen Spieleraum nach oben.
Ich denke das es NICHTS mehr an Lebensmitteln gibt in welchen nicht irgendwelche "Giftstoffe" enthalten sind.
Nur konnte man sie früher vielleicht noch nicht feststellen.
Mir schmeckt "mein Bier" trotz allem weiter  [-]
« Letzte Änderung: 26. Februar 2016, 11:26:46 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 12.892
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #806 am: 26. Februar 2016, 10:54:13 »

Zitat
Trotzdem,hier wird wieder einmal eine Sau durchs Dorf ge-
trieben,denn die Schadstoffe wuerden sich nur auswirken,wenn
man 1.000 Biere pro Tag trinkt.

Darum geht es nicht Jock ... wir haben seit April 1516 also seit fast 500 Jahren ein Reinheitsgebot

beim in Deutschland gebrauten Bier . Das erlaubt nur Hopfen  Gerste und Wasser im Bier !



Darauf konnten wir stolz sein . Ein gutes Bier steht und fällt mit der Wasser Qualität !

Wenn nun der " Montesano Giftstoff " nicht nur im Bier , sondern auch in fast allen Landwirtschaftlichen

Produkten , wo mit diesem Mist gedüngt und Pestizide eingebracht werden , stimmt Jock`s Rechnung mit

den 1000 Bier am Tag wohl nicht mehr . Verharmlosungen mit Montesano Produkten sollten

wir jedenfalls keinen Vorschub leisten !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 12.892
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #807 am: 26. Februar 2016, 11:43:00 »


Wie schädlich ist Glyphosat im Bier?




Es wird kein leichtes Jahr für all jene, die 2016 das bayerische, das deutsche oder das Reinheitsgebot an sich feiern wollen. Das Umweltinstitut München e. V. will jedenfalls nicht mitfeiern, sondern präsentiert eine Untersuchung, derzufolge die vierzehn verkaufsstärksten deutschen Biere einen Rückstandswert des Pestizids Glyphosat aufweisen, der bis zu 300 Mal über dem gesetzlichen Grenzwert für Trinkwasser liegt. Das Institut gibt zu bedenken, dass die Weltgesundheitsorganisation das Mittel als erbgutschädigend
und wahrscheinlich krebserregend einstuft.

Im deutschen Bier, das mit seiner Reinheit wirbt, habe der Stoff jedenfalls nichts zu suchen


Warum gilt für Trinkwasser ein viel niedrigerer Glyphosat-Wert als für Bier



 Hierbei handelt es sich um einen Grenzwert, der in der Trinkwasserverordnung von 2001 für alle Pflanzenschutzmittelwirkstoffe gesetzt worden ist, um die EU-Richtlinie zur Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch in nationales Recht umzusetzen. Es ist ein Vorsorgewert, der die Qualität des Trinkwassers sicherstellen soll und unabhängig von der Toxizität besteht. Diesen Wert hat man auf eine Grenze gesetzt, der so niedrig wie möglich ist, er hat nichts mit gesundheitlicher Bedenklichkeit zu tun.

 Wie kommt Glyphosat ins Bier? Das Wasser scheidet aus. Der Brauerbund sagt, Glyphosat mindere die Keimfähigkeit von Gerste und seine Verwendung sei schon aus herstellungstechnischen Gründen ausgeschlossen? Ist der Hopfen verantwortlich?

 Der Hopfen ist ausgeschlossen, der verträgt Glyphosat nicht. Für uns stammen die Rückstände wahrscheinlich aus der Braugerste. Wenn man bei der Gerste die zulässigen Höchstwerte von 20 Milligramm pro Kilogramm heranzieht und nimmt die Verarbeitungsfaktoren hinzu, dann sind die Werte aus unserer Sicht plausibel.

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.173
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #808 am: 26. Februar 2016, 11:47:08 »

@Alex

Hopfen ?,Gerste und Malz - das Reinheitsgebot fuer Biere.

Und in allen 3 Hauptbestandsteile finden sich Spuren von
dem Glyphosat.

Sogar in der Muttermilch !

Damit dieses Glyphosat seine krebserregende Wirkung er-
zielen kann,sind solche Mengen von den Traegerstoffen zu
sich zu nehmen,die kein Mensch je erreicht.

1.000 Liter Bier pro Tag,oder 2.777,8 Liter Muttermilch,eben-
falls pro Tag.

Es ist keine Brauerei davor gefeit,dass nicht Spuren in ihrem Bier ge-
funden werden,da die Rohstoffe vom Sueden nach Norden und umge-
kehrt transportiert werden.

Es ist kein Bauer davor gefeit,dass nicht in seinen Produkten Spuren
gefunden werden,auch dann nicht,wenn er Bioprodukte herstellt.

Einwehungen von Nachbarfeldern und Auswaschungen aus,mit Un-
krautvernichtern behandelten Feldern,machen es weitgehend un-
moeglich,das reine Reinheitsgebot einzuhalten.

Jock
« Letzte Änderung: 26. Februar 2016, 11:54:34 von jock »
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.885
Re: Fuer Bier Freunde und Kenner
« Antwort #809 am: 26. Februar 2016, 11:52:33 »


Also ich tippe mal auf Billiggerste aus VSA, denn vor allem der Profit muss stimmen!

(Trotz oder gerade wegen der Beteuerungen der Brauindustrie )

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 114   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.423 Sekunden mit 23 Abfragen.