ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 139 [140] 141 ... 180   Nach unten

Autor Thema: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 Teil 1  (Gelesen 278421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2085 am: 13. April 2010, 17:15:54 »

Dürfte vermutlich CS-Gas gewesen sein. Beim Einatmen größerer Mengen kann das zum Lungenödem, im Extremfall auch zum Tode führen. Insbesondere Asthmatiker kriegen da bestimmt ein Riesenproblem mit dem Zeug...

Natthawut weist in der letzten Bangkok-Post-Schlagzeile nochmal darauf hin, daß das ganze blutige Schlamassel letzten Samstag von mit der Regierung unzufriedenen Soldaten angezettelt worden sei. Diese solle die Armee schleunigst verhaften. Bei der Identifizierung dieser Herrschaften zwecks schnellerer Verhaftung will er aber auch nicht behilflich sein...

Quelle: http://www.bangkokpost.com/news/thaksin-judgement-update/174590/natthawut-terrorists-rebellious-soldier
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2086 am: 13. April 2010, 18:24:07 »

Thaksin wird morgen hunderttausend Baht für die Familie jedes Toten spenden, die Hofdame Viriyah die zu Demobeginn mal auf der roten Bühne war hat gestern schon verlauten lassen, aus ihrem Vermögen insgesamt eine halbe Million zu spenden.
Gespeichert
██████

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2087 am: 13. April 2010, 18:28:09 »

So, jetzt zur Abwechslung mal keine Leben zu beklagen an der Phan-Fa-Brücke, sondern ganz im Gegenteil...

Gegen 17 Uhr hat da heute eine Demonstrantin einen Jungen zur Welt gebracht. Mutter und Kind wohlauf.  ;}

Quelle: http://www.nationmultimedia.com/home/Red-shirt-protester-delivers-boy-at-Phan-Fa-rally--30127149.html
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2088 am: 13. April 2010, 18:44:54 »

war um 5 uhr morgens, aber egal  ;) . Des weiteren vermeldet der Stürmer noch eine Gegendemo von mehreren hundert Demonstranten am Victory Monument.

http://www.nationmultimedia.com/home/Some-500-facebooks-atin-red-page-gather-at-Victory-30127148.html


Im Augenblick sind die Roten noch kräftig am Songkranfeiern, aber morgen wirds wieder ernst und der Kampf gegen Abhi wieder aufgenommen,  die Party ist auf heute beschränkt, sagte Nattawut vorher
Gespeichert
██████

Waitong

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.608
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2089 am: 13. April 2010, 19:37:41 »


...aber morgen wirds wieder ernst und der Kampf gegen Abhi wieder aufgenommen...



Was soll's ?

Nach meiner Vermutung wird Abhisit "erlaubt" bis SEPTEMBER 2010 die "Geschaefte" weiter zu fuehren.

Wenn im September die nachfolge Anupongs geregelt ist, gib'ts Neuwahlen, ohne vorherige Verfassungsaenderung. Ueber allem wird nach wie vor das Militaer "schweben". Also, was soll's ?
Gespeichert

Joshuaontour

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
  • Last FRIEDEN werden. Ich ziehe dieses Jahr ins LOS
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2090 am: 13. April 2010, 19:49:06 »

Nach meiner Vermutung wird Abhisit "erlaubt" bis SEPTEMBER 2010 die "Geschaefte" weiter zu fuehren.

Das möchte Abhisit vielleicht auch, aber ich kann mir nicht vorstellen dass er das so lange schaffen wird.
Die Roten werden mit Sicherheit versuchen das zu verhindern.... Gar nicht darüber spekulieren wie das Enden kann.....
Jo
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2091 am: 13. April 2010, 19:54:11 »

wie soll dann das gehen  ??? . Upcountry hatte er noch nie volle Reisefreiheit ohne dass ihm die Roten auf die Pelle gerückt sind.  Jetzt sitzt er schon über einen Monat im Führerbunker. Soll er sich das nächste halbe Jahr dort weiter verbarrikadieren  {;
Gespeichert
██████

phuean

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 373
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2092 am: 13. April 2010, 19:54:25 »

Hab schon lange nichts mehr von Abhisit gehört.
Lebt der noch?  ;)

Phuean
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2093 am: 13. April 2010, 19:59:57 »

Zitat
Lebt der noch?

Ich glaube schon. Aber er fuehlt sich momentan nicht besonders gut.
Naja, Morgen kriegt er Besuch von "Freunden". Wird ihn wohl ein bisschen aufheitern.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.422
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2094 am: 13. April 2010, 20:26:30 »

der letzte Bodycount liegt bei 23 Toten, und es liegen noch dutzende auf den Intensivstationen, von denen wohl nicht alle überleben werden.


Wenn es diese Toten "geschafft" haben, das frühere Angebot Abhis  von 9 Monaten auf 6 zu verkürzen  >:( , wieviele braucht es dann >: , bis er sofort zurücktritt  {+
Gespeichert
██████

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2095 am: 13. April 2010, 20:38:21 »

Was wird wohl morgen passieren, wenn die Roten wirtklich zum 11. Inf. Reg. marschieren, um Abhisit zu besuchen?

Wenn sie nicht eingelassen werden, gibts einen heftigen Kampf am Eingang.
Wenn sie eingelassen werden, sind hoffentlich keine Regierungsmitglieder drinn!

Was denkt Ihr?





Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Joshuaontour

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
  • Last FRIEDEN werden. Ich ziehe dieses Jahr ins LOS
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2096 am: 13. April 2010, 20:47:01 »

Auf UDDThailand laufen gerade die Videos von Samstagabend. Darunter auch der Kopfschuss des Fahnenträgers.
Hart....echt Hart.... Eine Kugel trifft den Jungen und er sackt einfach zusammen. Die Schädeldecke und das Gehirn liegen einfach so auf der Straße....
-Und diese Bilder werden gerade auch auf einer Riesen-Leinwand den Redshirts gezeigt....Heftig.....
Das ist natürlich nicht gerade eine Anti-Aggression Therapie
Jo
Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2097 am: 13. April 2010, 20:51:27 »

das ist ja genau die Logik der anderen, man will in 6 oder 9 Monaten waehlen, zwischenzeitlich verbietet man die Demokraten, da aber es faire Wahlen geben muss und die Demokraten ja eine Chance auf eine neue Partei brauchen wird die Wahl auf den Nimmerleinstag verschoben
Die Zwischenzeit fuellt das Militaer aus,kennen wir ja nach 2006, da werden dann alle noetigen Gesetze erlassen
so wie eben das Gesetz mit dem Internet...das wurde ja von den Militaers erfunden....naja zum glueck halten sich keine 2% der Internetshops dran
Gespeichert

Ingo †

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 997
  • Alles hat seine Zeit.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2098 am: 13. April 2010, 20:53:30 »

@Moesi

Wenn sie eingelassen werden, sind hoffentlich keine Regierungsmitglieder drinn!
Was denkt Ihr?


Hoffentlch sind sie drinn, und bekommen kräftige Schläge auf das Hinterteil.

Ingo
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2099 am: 13. April 2010, 21:03:39 »

Das 11. Infanterie-Regiment ist eine absolut linientreue Eliteeinheit, zudem sind schon seit Wochen in diesem Kasernen-Komplex zusätzliche Einheiten der Special-Warfare-Truppen stationiert worden.

Vor diesem Hintergrund wäre es - egal, wieviele da ankämen - für die Rothemden wohl ein echtes Himmelfahrtskommando, sich mit diesen Truppen auf deren eigenem Territorium anzulegen, d.h., in die Kaserne eindringen zu wollen. Solange sie aber außerhalb des Kasernenzaunes bleiben und nicht mit irgendwelchen Sprengkörpern o.ä. zu schmeißen anfangen, dürfte vermutlich nicht allzu viel passieren. Dann werden halt wieder gegenseitige Beschallungsmaßnahmen zum Einsatz kommen.
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)
Seiten: 1 ... 139 [140] 141 ... 180   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.368 Sekunden mit 22 Abfragen.