ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 140 [141] 142 ... 180   Nach unten

Autor Thema: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 Teil 1  (Gelesen 278272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2100 am: 13. April 2010, 21:27:26 »

Das 11. Infanterie-Regiment ist eine absolut linientreue Eliteeinheit, zudem sind schon seit Wochen in diesem Kasernen-Komplex zusätzliche Einheiten der Special-Warfare-Truppen stationiert worden.
Das meine ich ja!
Dass die Roten dort hin "stürmen" befürchte ich seit der Stürmung des Parlaments!
Wenn sich die Regierung offensichtlich bei Gefahr dort hin zurück zieht (siehe Parlamentsstürmung), dann nehme ich an, dass sie dort die loyalsten Truppen stationiert haben.
Die Voraussetzung für ein Massaker wäre also gegeben!
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

thaispookie

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 200
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2101 am: 13. April 2010, 21:40:10 »

;D also die Roten machte schon einige dummheiten aber die wissen ganz genau wo die grenze ist, selbst das vom Samstag habe sie
ganz gut ueberlebt und weiter gemacht.

Und meine feste ueberzeugung ist das thais zwar sehr strapazierfaehig sind aber keine macht welche es auch wird
kann sie zu etwas zwingen sonst wird es mal ganz boese knallen damit meine ich richtig.

Nur sind die alles doch nicht ganz doof die wisses ganz genau was auf dem spiel steht damit meine ich den Sanuk und
immer mit einem Blauen Auge davon kommen.

Gespeichert

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2102 am: 13. April 2010, 21:42:49 »

@Waitong
liegt vielleicht daran das die Gegner auf Zeit spielen

morgen wird sich zeigen ob die Sache nicht doch noch ein richtig blutiges Ende nimmt, aufgeheizt nach dem heutigen "Videoabend" duerfte die Stimmung schon sein
vielleicht gibt es ja wieder die dritte Kraft...
« Letzte Änderung: 13. April 2010, 21:50:17 von WaltiTH »
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2103 am: 13. April 2010, 21:43:19 »

PTV ist seit ein paar Minuten in Pattaya wieder weg.

Nach ca. 5 Minuten wurde wieder ein Standbild mit Ton aufgeschaltet.
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2104 am: 13. April 2010, 21:53:38 »

Ihr kennt es ja sicherlich, bei Mr. Ass TV schaltete man die Kameras an den Ampeln ab, am letzten Samstag hat man wohl versucht den Strom abzuschalten zum zeitpunkt des Fights
http://www.nationmultimedia.com/home/2010/04/13/politics/Bomb-blast-in-Ayutthaya-possibly-sabotage-attempt-30127151.html
Gespeichert

Mai Mii

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2105 am: 13. April 2010, 21:54:14 »

Gerade jetzt  läuft im NBT Staatsferseher ein Interview mit der Gelb Fred SORTE  Farang,
ich krieg das grosse  {/
Gespeichert

khuntom

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2106 am: 13. April 2010, 21:56:44 »

Zitat
Warten wir`s ab   wenn am 18.April wirklich die Gelben aufmarschieren , könnte es so heiß werden

Hallo,

meine Frau hat heute mit einem befreundeten ranghohen Mitglied der Bangkoker Polizei telefoniert der sagte, das wohl auch die Blauhemden in den nächsten Tagen wieder in Erscheinung treten werden.

Wer steckt eigentlich hinter diesen Blauhemden, sind es Mitglieder der Polizei und Armee?

Viele Grüße

Thomas
Gespeichert

Waitong

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.608
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2107 am: 13. April 2010, 21:59:07 »


Was wird wohl morgen passieren, wenn die Roten wirtklich zum 11. Inf. Reg. marschieren, um Abhisit zu besuchen?

Was denkt Ihr?


Wenn sie unbeherrscht handeln, werden sie zu "Kanonenfutter", leider.
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2108 am: 14. April 2010, 02:05:00 »

Um 21:43 Uhr schrieb ich hier, das PTV in Pattayas Sophon Kabel nicht mehr läuft.
Aber weniger als eine Stunde später sah man es wieder in vielen Bars laufen.

So wie "früher" wird dieser Konflikt nicht mehr ausgehen.
Zu sehr verändern Medien und allem voran das Internet die Verhältnisse hier.
Hoffentlich wirkt sich das am Ende positiv aus.
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

LungDi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2109 am: 14. April 2010, 06:33:28 »

Zitat
Wer steckt eigentlich hinter diesen Blauhemden, sind es Mitglieder der Polizei und Armee?


Das sind die Vollstrecker vom Exorzisten N.  aus Buriram.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.293
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2110 am: 14. April 2010, 07:03:38 »

Das sagt Außenminister Schwesterwelle dazu:

http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article1455240/Westerwelle-raet-in-Thailand-zur-Vorsicht.html

Also immer schön vorsichtig sein..... [-] [-]
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.293
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Gespeichert

lonja

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2112 am: 14. April 2010, 07:29:46 »

Rasit ein Reformer  ??   ???
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2113 am: 14. April 2010, 07:49:21 »

Thaki war also Schuld.....

http://www.vol.at/news/politik/artikel/thailand-steht-vor-neuwahlen/cn/news-20100413-09053382


Boehm, man kann ja kaum glauben, was der thailändische Außenminister lt. oben genanntem Artikel in Washington gesagt haben soll: ???
 
Zitat
"..Der Außenminister sprach sich außerdem für eine Reform der Monarchie in Thailand aus. Die Thailänder müssten über das "Tabu" reden, wie das Königshaus an die moderne Welt angepasst werden könne, forderte Kasit, der als mögliche Vorbilder die Königshäuser in Großbritannien, den Niederlanden oder Dänemark anführte."


Entweder der spekuliert schon auf einen Posten in einer kommenden „UDD-Regierung“ , welcher Thaksin dann nicht mehr angehört, oder er hat in der Hektik ganz vergessen, daß solche Aussagen eventuell den König beleidigen könnten und er sich .. zur Zeit noch.. wegen Vergehens gegen das LM-Gesetz strafbar machen könnte.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.756
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2114 am: 14. April 2010, 10:59:54 »

Zitat
nun nachdem die Regierung , Thaksin , die Roten Entschädigungen für die Opfer angeboten haben  

will auch das Königshaus nicht zurückstehen





Ihre Majestäten der König und die Königin werden gnädig die Arztrechnungen für Opfer vom Samstag
 Zusammenstoß zwischen Soldaten und Demonstranten redshirted decken


Dieses hat das Office of His Majesty's Principal Private Secretary  den Krankenhäusern gestern 
mit geteilt in denen die Verletzten liegen .

Alleine im Phra Mongkut Hospital liegen die meisten Patienten , nämlich  201 Verletzte .

Auch werden Mittel für die Bestattungen der Opfer zu subventionieren bereit gestellt !

http://www.nationmultimedia.com/home/2010/04/14/national/Their-Majesties-to-cover-treatment-for-those-injur-30127157.html
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
Seiten: 1 ... 140 [141] 142 ... 180   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.367 Sekunden mit 23 Abfragen.