ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 169 [170] 171 ... 180   Nach unten

Autor Thema: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010 Teil 1  (Gelesen 283448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.211
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2535 am: 21. April 2010, 20:54:49 »

die Gelbhemden hatten 2008 grössere Demos auf die Beine gestellt, als die Rothemden bisher.
In der Spitzenzeit waren fast 200.000 Gelbhemden in BKK. Die tun sich auch leichter, weil viele Bangkoker mitmachen, die brauchen nicht anzureisen.


Da glaube ich schon eher jemandem was, der fast immer selbst dabei war, auch bei den blutigen Ereignissen der letzten Jahre und dabei immer mehrere Quellen bei der Zählung befragt hat. Hier und auch an mehreren Stellen hat er geschrieben, dass die PAD so ein zahlenmässig grosses Ding wie Roten nicht geschafft hatten und auch nie an  die hunderttausender- Schwelle herankam.


Soweit ich weiss, schreibt er aber nicht in deutschen Foren:

Nick Nostitz
// Mar 26, 2010 at 6:11 pm


I do check the numbers – the real numbers and not the inflated or deflated ones. I have varied sources outside the protest movements with whom i discuss the numbers. In addition to that i am in person present to get my own impressions. Therefore i stated what i stated: At no pint had the PAD numbers on the streets that came even close to the current protests.
One of the idiocies, for example, were the numbers cited pre-coup of several hundred thousand PAD members at Sanam Luang. If Sanam Luang is packed from one end to the other – only 100 000 people fit in. Take the large stage area, the many stalls at the sides, and the thinning crowd at the bottom end, and you come to a more realistic number.


(Kommentar Nr. 18 auf)

http://asiapacific.anu.edu.au/newmandala/2010/03/25/bangkok-or-bust-part-1/
Gespeichert
██████

Waitong

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.608
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2536 am: 21. April 2010, 21:15:13 »

Auf diese 22 Millionen Liter fassenden Flugbenzintanks wurde ein Anschlag veruebt.






http://www.nationmultimedia.com/home/2010/04/21/national/Assailant-fires-RPG-at-22-million-litre-jet-fuel-t-30127597.html
Gespeichert

TiT

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.208
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2537 am: 21. April 2010, 21:17:43 »

War aber glücklicherweise kein Flugbenzin in dem getroffenen Tank, sondern "nur" Kerosin (für Düsentriebwerke, in den Eigenschaften eher mit Diesel oder leichtem Heizöl zu vergleichen). Sonst hätte das anders gerummst.
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.211
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2538 am: 21. April 2010, 21:57:41 »

Auf der heutigen Parlamentssitzung wurde die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses zum Blutbad vom 10. April abgelehnt mit 235 zu 137 Stimmen. Das sind weniger Neinstimmen als die Opposition Abgeordnete hat, was einen von ihnen veranlasste, mit Gleichgesinnten die Sitzung umgehend zu verlassen...

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/175366/house-vote-against-april-10-probe
Gespeichert
██████

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2539 am: 21. April 2010, 22:04:57 »

@ TiT

Auch dann glaube ich nicht, dass es "gerummst" hätte, dazu hätte sich im Tank erst mal ein gewisses Mischungsverhältnins zwischen Luft und Flugbenzin, oder was auch immer drin war bilden müssen (Ideal, wäre ca. 5% Benzindämpfe und 95% Luft), was aber in einem geschlossenen System sehr unrealistisch ist, da die Benzindämpfe ein höheres Speziefisches Gewicht haben als Luft und deswegen unten bleiben!!

In Hollywoodfilmem rumst das, in der Realität gibt es aber nur ein Riesen grosses Feuer!!

Gruß uli



Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

anso39

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2540 am: 21. April 2010, 22:48:29 »

TiT,
Soldaten aus demSueden nach Bangkok - im Austausch mit Soldaten aus dem Isan nach Sueden- ist doch logisch. Gefaehrlich  waehre es, diese Soldaten nach
Bangkok zu lassen.
Gespeichert

anso39

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
Re: Fragen, Meinungen, Diskussionen zu UDD-Demonstrationen in Bangkok 2010
« Antwort #2541 am: 21. April 2010, 22:56:07 »

Kubo!
Wegen der "Neuen Politik" der PAD und unter Ihrem Einfluss wird es wohl ueberhaupt keine Wahlen mehr geben. Es koennte Machtverlust drohen.
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2542 am: 21. April 2010, 23:00:58 »

Von der Presse bisher kaum bis gar nicht beachtet, hier im TIP aber schon ansatzweise erwähnt, haben sich die Roten auch am und im Lumpini Park niedergelassen, mit Hauptgewicht Höhe Dusit Thani Hotel. Die Zeltstadt dort wird ständig erweitert. Der Lumpini Park wird zum Campingplatz umgemodelt. Die unmittelbare Nähe zur Silom Road und damit zu den Soldaten lässt vermuten, dass dort ein weiterer Brennpunkt sein wird, wenn es dann mal soweit ist...

Heute Nachmittag kam es zwischen Multi-colours auf der Dusit Thani Seite der Rama IV und Roten auf der Lumpini Park Seite zu kleineren Handgemengen. Von gegenseitigen verbalen Beleidigungen mal ganz abgesehen.

Die Rama IV ist allerdings noch nicht gesperrt. Der Verkehr fliesst dort einigermassen flüssig.

Laut offen diskutierten Bangkok-Gerüchten wird das zurückhaltende Gebaren der Polizei mit der Kürzung deren Budgets und dem gleichzeitigen Geldsegen für das Militär begründet. Das wirkt nicht gerade motivierend für die Polizei, wenn es um die Verteidigung der jetzigen Regierung geht. Beides, Budgetkürzung für die Polizei, die "falschen" Leute an der Polizei-Spitze und gleichzeitige Aufrüstung des Militärs wurden von der Regierung Abhisit verordnet. Abhisit weiss schon, warum er eher auf das Militär baut. All seine unaufrichtigen Beteuerungen, dass er ja alles für die Polizei täte, sein Kampf um "seinen" Spitzenmann in der Polizei, den keiner will, sind vor diesem Hintergrund zu sehen.  

Dazu muss man wissen, dass sich Polizei und Militär schon immer argwöhnisch gegenüber gestanden haben.      
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

WaltiTH

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2543 am: 21. April 2010, 23:31:43 »

War vorher im Foodland CharinSanitwong, maechtig viel Polizei unterwegs.
grosse Polizeikontrolle wenn man von der Soi Phetkasem in die CharanSanitwong einbiegt mit mehreren Polizeiautos als Blockade

Achja bei vielen Soldaten sieht man das sie sich weisse Baender an die Schulter gemacht haben, weiss einer Sinn und Bedeutung??
Gespeichert

eurip

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2544 am: 22. April 2010, 00:17:33 »

meine frau arbeitet nahe der roten bühne, sie rif mich gerade an, dort kursiert, dass schüsse gefallen sein sollen, weiss jemand mehr?  :o

Gespeichert

pawinee

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2545 am: 22. April 2010, 00:22:00 »

meine frau arbeitet nahe der roten bühne, sie rif mich gerade an, dort kursiert, dass schüsse gefallen sein sollen, weiss jemand mehr?  :o



Ich sehe den Livestream von UDD und da scheint alles normal zu sein vor der Bühne.
Gespeichert

eurip

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2546 am: 22. April 2010, 00:24:04 »

habs auch eben angemacht ... gott sei dank .. erstmal ne beruhigungs- C--

leider verstehe ich nicht ganz, was die sagen ....

danke für die schnelle antwort
Gespeichert

eurip

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2547 am: 22. April 2010, 00:27:34 »

mist, sie schrieb gerade ....

sie kämpfen im bereich silom vor dem dusit-hotel
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.114
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2548 am: 22. April 2010, 00:34:58 »

Im Fernsehen waren Schlaegereien zwischen den Rothemden und Silombewohnern zu sehen.
Gespeichert

eurip

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: "Jetzt oder nie": UDD-Demonstrationen ("Rothemden") in Bangkok 2010
« Antwort #2549 am: 22. April 2010, 00:38:39 »

also keine eskalation von rot und armee? frustierte silom-bewohner wegen z.b. geldeinbußen?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 169 [170] 171 ... 180   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 23 Abfragen.